Zimmer 17 m² Design

Innen zwickt: Design und Schlafzimmer 17 Quadratmeter. m

Mit geringer Größe des Raumes kann ein schönes und einzigartiges Wohnzimmer neben das Schlafzimmer 17 Plätze machen nicht genug ist, dass es möglich war für sie ein Zimmer mit mindestens zwei Funktionen zu arrangieren. Das Wohn- und Schlafzimmer und das Bad, wenn auch mit den definierten Bereichen gemacht, erscheinen organisch zu sein, einen Weg zu sein.

Farbgestaltung: die Gestaltung eines Wohnzimmer-Schlafzimmer 17m, Fotos

Es lohnt sich über die Besonderheiten der Farben aus einem Wohnzimmer zu sagen. Was zu große Räume eigen ist, wird es für die Kleinen nicht erfolgreich sein. Bei der Auswahl der Farben aus der Tatsache ausgehen, dass helle Farben erweitern optisch der Raum sein wird, aber die hellen Farben und deren Kombinationen - schmal und aus.

Durch die Kombination der Wohnzimmer in das Schlafzimmer, ist es besser, sie in einer Farbe zu tun, damit sie sich gegenseitig ergänzen,

Der Wechsel von hellen Bändern - ist nicht die beste Kombination für ein Zimmer, wird es dem Interieur eine dynamische, aber deutlich verengen visuell den Bereich des Raumes. So ruhig, neutrale Farben in der Regel als Grundlage genommen. Aber wenn Sie nicht davon mit braun, beige und Variationen mögen oder gelangweilt, ist es möglich, zu nehmen und Farben poyachre, aber verdünnt, vielleicht sogar verblasst. So oft dauert es blau, violett, smaragdgrün, weinrot.

Die Möbel im Zimmer: Schlafzimmer, Wohnzimmer 17 sq. m

Im Wohnzimmer ist nicht sehr groß und nicht sehr einfach Möbel zu wählen. Die Hauptsache - nicht nichts extra zu nehmen. Selbst wenn Sie wirklich die Kommode oder der Stuhl wollen, Littering, den Raum unübersichtlich sollte nicht erlaubt werden. Seien Sie stets vorsichtig ein Auge auf die Ecke der Möbel zu halten - Eckschränke, Vitrinen, Kommoden und Sofas können Ihnen helfen.

Ausgestattet mit einem kombinierten Wohn- und Schlafzimmer, ist es besser zu vermeiden, den Raum unübersichtlich

Mit all diesen Versuchen keine Funktion auf jeden Zentimeter zu setzen, was bedeutet, dass die große Wand als praktisch mehr sein kann, sondern „fressen“ die Luft in dem Raum. Da die Liste der Artikel schreiben alle grundlegenden, ohne die nicht genau auszukommen und noch mehr auf die Situation beobachten.

Klassisches modulares Sofa - es ist die Mitte des Raumes, in der Regel. Nicht, dass er steht in der Mitte, aber das nimmt eine zentrale Position im Wohnzimmer. In gewissem Sinne dreht sich alles um ihn herum. Der Stuhl ist unwahrscheinlich, dass in einem solchen Raum passen, es sei denn, sverhudobnoe breiten Stuhl-Bett, das im Schlafzimmer stehen. Wenn eine Familie von drei Männern, nur das Kind des gleiches in diesem Stuhl schlafen kann, und moderne Modelle sind sehr komfortabel und sicher nicht scheuen. Aber der Tag ist ganz erhebliche Platzersparnis.

Wie man Zoning Schlafzimmer machen, Wohnzimmer 17 sq. m

Eines der am meisten gefragten Zoning Optionen - Partition. Die Rolle selbst dient oft als Putzstruktur oder Holzkonstruktion mit Regalen, Nischen, Beleuchtung. Die Trennwand teilt den Raum in zwei Räume optisch teilt den Raum in zwei Teile.

So improvisierte Schlafzimmer befindet sich auf der anderen Seite des Raumes befindet, weil sein Gebiet nicht vorbei sein sollte. Der Schlafbereich kann sowohl über Tageslicht und künstliche - alles wird auf dem Layout des Wohnzimmers hängen. Wenn es entlang des Fensters erstreckt - zusätzliche Beleuchtung ist mindestens erforderlich.

Wenn Schlafzimmer mit einem Wohnzimmer kombiniert müssen korrekt unterscheiden Raum in mehrere Zonen machen

Es gibt Zimmer mit Nischen, die allgemein als die Lastwagen bekannt ist, ist es logisch, dass in diesem Halbraum und ein Schlafbereich. So ist die Breite dieses Teils genug zu setzen, das Bett, aber es ist nach wie vor notwendig, die schön zu trennen - weil Zoning noch notwendig ist.

Manchmal nur der Vorhang-Thread oder schöne Vorhänge dienen als Trennwand. Dies geschieht, wenn die Zonen eher symbolisch sein sollten als streng. Für sanftes, romantisches Interieur ist eine sehr gute Wahl. Darüber hinaus bringt es etwas Raum Leichtigkeit und Luftigkeit.

Transparente Trennwand im Schlafzimmer, Wohnzimmer: ob es angemessen war

Es kann entweder satiniertem Glas oder transluzentem Kunststoff der gleichen erfolgen. Und Sie erhalten eine sichtbare, deutlich sichtbare Grenze zwischen dem Schlafzimmer und Wohnzimmer Teil. In diesem Fall wird der Raum eine helle, geräumige, transparente Partition wird nicht Raum komprimieren. Glaswand interessieren verziert kann - häufig gewählte Option vitrage.

Eine solche Option, durch die Art und Weise ist, geeignet für alle - auf der einen Seite gibt es ein Fenster, das andere - Glaswand, nichts zerdrückt. Es besteht jedoch die Gefahr, Gefühl „Aquarium“, aber nur sehr wenige Menschen konfrontiert - und in der Regel die Person im Voraus wissen, welche inneren Merkmale er mochte, und die für ihn unangenehm sind.

Schöne und ungewöhnliche Partition wird mit der Aufgabe der Zonierung Räumlichkeiten bewältigen

Aber nicht in jedem Zimmer, können Sie eine solche Schranke installieren, für alle seine Leichtigkeit in ein wenig gestreckt und abgedunkelten Wohnzimmer und es kann schwierig sein. Denn oft in dieser Geschichte einen sehr hellen Farbton oder Fadenvorhang hängen. Sie können hängen / wiegen und machen den größten Teil des Raumes bequem.

Transparente Partitionen manchmal solide machen, mit einem Schiebemechanismus. Dann ist es nicht eine Partition überhaupt, und eine vollständige Wand, dass ein Raum zwei macht. Aber eine solche Konstruktion ist selten erfolgreich, wenn geführten Prozess kein Designer ist. Doch häufiger griffen sie zu dieser Regelung im Wohnzimmer von mehr als 20 Metern.

Kombinierter Schlaf- und Wohnzimmer in einem Raum (Video)

Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Wohnzimmer, Schlafzimmer - das alles getan werden kann, bequem, schön, harmonisch und die praktischste und bequem für jeden Tag.

Design Wohnzimmer 17 qm: ein Foto im Panel Hause

In der Art und Weise der modernen Interpretation der längst vergessene Ideen, die selbst einem kleinen Raum der Lage ist, in ein Märchenland zu verwandeln. Daher können Sie sicher Ideen in die Gestaltung der Wohnzimmer 17 m² drehen, ein Foto im Panel Haus reale Projekte werden ihre eigenen Design-Raum machen. Sie können zum Beispiel Ihre Lieblingsidee nehmen.

Das Wohnzimmer ist 17 Plätze eine Vielzahl von Design machen können. Aber Krempel nicht den Raum. Klassische schwere Möbel, dunkle Farben sind in den Hintergrund getreten.

  • Wählen Sie eine einzelne Farbbeschichtung Wände;
  • bevorzugt helle Tapeten, die visuell erweitern den Raum;
  • verwenden Strahler;
  • verwenden Materialien mit Bildern einen Akzent zu schaffen;
  • kombinieren Schatten.

Folgende Farben sind für die Dekoration des durchschnittlichen Wohnfläche von 17-19 qm geeignet:

Es wird empfohlen wählen vor allem helleren Farbtöne, die mit einer dunklen Palette gegenübergestellt werden können.

Besonderes Augenmerk wird auf Möbel bezahlt. Es soll nicht umständlich sein. Modulare Systeme für das Wohnzimmer ist eine ideale Wahl. Es braucht nicht viel Platz, ohne ihre Funktionalität zu verlieren.

Beleuchtung außergewöhnlich: weil der Raum des Raumes mit allen Arten von Lichtern, Formen und Größen gefüllt ist. Sie sind nicht immer eingebaut, kann es beide Stehleuchte außergewöhnliches Design sein.

Wohnstil 17-18 m²

Neue Entwicklungen haben in unserem Leben einfach, warmen, hellen Farben und Natürlichkeit gebracht. Was auch immer war nicht Stil ausgewählt, überall gibt es hell und luftig, erstellt von Glaselementen. Ein Pastellfarben in der Malerei der Wände verwendet wird, ein Gefühl von Wärme und viel Raum geben, die so in anderen Innenräume fehlen.

  • Skandinavischer Stil - wurde sehr beliebt. Als solches hat es Einfachheit und Seltsamkeit im Detail gemacht. Diese praktische Design-Lösung für Liebhaber von Komfort und Gemütlichkeit.

In dem Raum, wo im skandinavischen Stil verwendet, werden Sie nicht helle Farben und unglaubliche Details sehen. Der Schwerpunkt kann ein Keramik-Kamin, die ihre Wärme, die kalten Winterabende Gastgeber erwärmen wird. Die Möbel aus hellem Naturholz und Laminatplatte - immer im skandinavischen Stil.

Der einzige ungewöhnliche Teil kann Vorrichtungen werden und vielfältige geometrische Muster auf den Abdeckungen für Sofas und Sessel verwendet. Mattglas, helle Farbe wird Raum und Luftigkeit schaffen.

  • Loft-Stil - wurde populär in Amerika in den späten vierziger Jahren. Dann wird der Preis für Land-Rennen im Herzen von New York zwang die Industriellen an den Rand der Stadt zu bewegen. Ein Fabrikgebäude begann ein Studio-Apartment neu zu gestalten.

Riesige Fenster und viel Licht sind das Hauptmerkmal dieser Räumlichkeiten werden. Und unverputzten Ziegel hat seinen eigenen Geschmack in das Innere aufgenommen. in solchen Wohnungen Zoning ist durch Wände streichen zu kontrastieren. Variationen sind möglich, eine der Wände sind bemalt Töne kalt, aber drei - sind mit Ziegel und umgekehrt eingerichtet.

Möbel Lofts mit Metall- oder Holzteilen. Wenn es aus Naturholz gefertigt ist, ist es besser, dunkle oder helle Farben zu wählen. Weiterhin Möbel häufig für den Trennraum oder als eine Trennwand zwischen den Kammern verwendet.

  • Stil Minimalismus - umfasst mehrere Dinge eigen zu ihm:
  1. Raum frei von unnötigen Möbeln und Accessoires.
  2. Beleuchtung, bestehend aus mehreren Ebenen.
  3. Die Farbpalette ist hauptsächlich weiß, grau und schwarz verwendet.
  4. Saubere Wände, ohne Ornament und Dekoration.
  5. Die Einfachheit der Formen und Linien.

Zoning tritt in das Innere des Schichtbauteils mit einer anderen Farbe oder Möbel, Schiebetüren mattiert oder transluzenten Glas. Geschickt für die Trennung von Räumen und Leuchten sind in die Wand, Decke oder Boden gebaut.

Glas-Elemente machen das Raumlicht, das Hinzufügen Raum. Transparente Regalschränke, Arbeitsplatten, Trennwände erleichtern die Erhöhung der Freiraum, „gelöst“ in der Luft.

Möbel holen eine einfache und sehr notwendig. Der einfache Aufbau, natürliche Materialien, klare Linien. Schwarz-Weiß-Palette gesetzt durch Metall, Chrom-Akzente aus. Erstellen eines kompletten Song.

Eine Menge von gestreutem Licht, luftig und einer minimalen Menge von Möbeln, Accessoires - perfekt auf den Innenraum in modernem Stil.

  • Stil Kitsch - die Verbindung in einem von mehreren Einrichtungsstilen. Mit ihm für ein Wohnzimmer-Umgebung können getroffen werden sind nicht kompatibel. In einem Raum kann im klassischen Stil Vintage-Schirmen und Vinyl Sofas werden.

Kitsch ist interessant, weil im Inneren Sie die bunten Bilder sehen können, Schmuckstücke und hässliche Teppiche. Der Nachteil ist, dass übertreiben, Sie nicht ein schönes Wohnzimmer, ein Haufen Dinge können kombiniert werden, um den schlechten Geschmack des Besitzers zu schreien.

Dieses Interieur bis ins kleinste Detail gedacht zu haben, können Sie ein ausgefallenes Design mit hellen Akzenten erhalten.

  • Neoklassizismus - immer beliebter Tag für Tag. In der Mode zurück klassisches Interieur mit Gold, viele wertvoller Schmuckstücke und Kaminen.

In einem solchen lebenden organischen Material als Bodenbelag verwendet, sowie für Möbel. Einsetzen von Gewebe, feste Materialien für Sofas und Sesseln Finishing. Warme Farben zum Bemalen der Wände: blau, gold, beige. Das Foto im Panel Hause Design Wohnzimmer 17 qm in einem modernen klassischen Stil. Fließende Formen, die Fülle von Spiegeln und Statuen macht es romantisch.

In der modernen Inneneinrichtung, die auf dem ersten Blick scheint zu hell und unpersönlich zu sein, immer ein hellen Akzent. Sie sind es, die ausgewählte Stil ist lebendig und einzigartig machen.

Die Auswahl der Decke in der Küche: die Vor- und Nachteile

2 Kommentare

Ich verstehe nicht die Leute, die in den Wohnzimmerteppich oder Kamine geschoben. Nun, Sie tun es in einem minimalistischen Stil, und Sie werden glücklich und spielen sein. IMHO.

Ich habe über dieses Konata, diese Größe.

Ich habe es in blau blau Verdünnung.

In der Mitte des Kamin installiert Trockenbau.

Ich genieße, mit kühlen Tönen leben - grau, blau, lila. sie sind für mich komfortabel)

Foto Raumgestaltung 17 Plätze

Der Wert der Eigenschaft mit einem modernen Touch wird nicht wahrgenommen mehr nur im Sinne von „mein Hause -. Meine Burg“ Nun wird jeder Eigentümer der Wohnung verpflichtet, Innenarchitektur der maximalen ästhetischen Vergnügen für ihn und seine Gäste.

Auch wenn die Größe der Wohnung klein ist, kann dieser Nachteil geschickt belesen und interessantes Design zu schlagen. Die Fachleute kennen eine Menge Geheimnisse, die sie den Raum Fläche von 17 m 2 kann leicht in ein attraktives und gemütliches Nest gedreht werden.

Die Konstruktionsmerkmale des Raumes Fläche von 17 Plätzen

Die Grundregel - streben, so viel Raum zu lösen, Möbel gegen die Wände des Raumes platziert, in der Mitte frei bleibt.

Materialien für Ausbauarbeiten sind am besten helle Farben zu wählen. Sie können Tapete mit kleinen unauffälligen vertikalen Mustern oder Ornamente verwenden. Alternativen - Farbe oder Dekorputz. In diesem Fall werden die Wände sollten nicht zu viele externe Überlastung Zubehör. Um Gemälden und Fotografien nicht belasten das Innere, machen sie im Rahmen von hellen Tönen aus. Vor dem Hintergrund der hellen Wände werden große dunklere Möbel aussehen. Liebhaber von hellen Farbakzenten in einem geeigneten Bereich von einem Segment ausgegeben werden.

Denken Sie daran, dass Sie brauchen, um die harmonische Kombination von Haushaltsgegenständen im Raum in Bezug auf Farbe zu halten.

Hervorragend die Grenzen von Raum schieben und in seinem Innern Frische und Raumlösungen wie Tapeten mit der scheidenden Landschaft bringt bis zu dem Walddickicht, offenes Meer, usw. Ein ähnlicher Effekt kann, indem man die Wandzeichnung von einem blauen Himmel mit weißen Wolken weichen erreicht werden, glatt an die Decke verläuft.

In einem Raum von 17 m 2 das Messgerät Standard Eisen-Batterie zu umständlich aussehen. Rational wird sie mit modernem, kompaktem Design ersetzen, die praktisch nicht wahrnehmbar aussehen.

Im Idealfall wird, wenn die Decke Finish ein Gefühl von Weite und Licht. Die beste Lösung - es ist glänzend Spanndecke mit einem reflektierenden Effekt, wie ein Spiegel. Richtig ausgewählt und installiert Beleuchtung einen spektakulären Auftritt bieten.

Besonders gute Lösung wäre mit niedrigeren Decken in einem Raumdecken. Dekorative Malerei repräsentierte eine große Anzahl von Farben, die nicht unbedingt eine leichte Schatten Variationen perfekte Lösung wählen würde eine Kombination aus mehreren Farben sein.

Viel Aufmerksamkeit sollte den Boden entwerfen bezahlt werden. Die Beschichtung muss von hoher Qualität und dauerhaft sein, da die Last auf sie im Wohnzimmer immer hoch genug ist. Die Entscheidung, den Raum in Zonen zu unterteilen, ist es möglich, verschiedene Ausführungsformen des Fußbodenbelags zu kombinieren, beispielsweise einen Teppich Laminat.

Zimmergröße 17 m 2 - nicht so wenig, so dass es durchaus möglich ist, aufgeteilt in Funktionsbereiche werden. Dieser Effekt wird variiert auch Farbtöne erzielen helfen, die Raum künstliche Spalten oder Schränke umreißen. Die Trennwand kann in Form von Gipskartonwänden hergestellt werden, ergänzt durch Glasböden, die eine nützliche funktionelle Lösung wären, eine Vielzahl von Dekorationsartikeln, Büchern und allerlei Kleinigkeiten zu werden.

Wenn die Form des Raumes der Nähe des Platzes, ist es erlaubt, die Möbel in der Mitte des Raumes zu platzieren. Dies wird nicht nur macht es optisch, sondern auch zusätzliche funktionelle Zone erstellen, beispielsweise zu lesen. Die Grundregel bei der Gestaltung eines solchen Design - das Thema oder einen Teil eines Raumes zu definieren, die die Mitte des Innenraums werden wird.

Schon aus diesem Teil wird den Rest der Zusammensetzung auskleiden. Oft ist die semantische Zentrum des Haupt Fernseher im Wohnzimmer steht, und der Rest der Einrichtung im Zimmer - Sofas, Stühle, Couchtische, Schränke, gesäumt um ihn.

Alle Zimmer mit einer Fläche von 17 m 2 - und ein Wohnzimmer und ein Schlafzimmer und das Esszimmer kann in einem der folgenden Stile dekoriert werden, dass jemand mehr nach ihrem Geschmack: Hallo-Tech, minimalistisch oder Japanisch. Diese drei Bereiche kombinieren solche grundlegenden Funktionen wie:

  • Einfachheit, Prägnanz;
  • Leichtigkeit Situation;
  • mehr Licht;
  • Umfang und der Mangel an Ersatzteilen und protzig.

Minimalism - eine lakonische Atmosphäre ausschließlich von Hilfsgütern aus. In einem solchen Innenraum bevorzugt sind Pastellfarben angegeben, immer vorhanden Spiegel und Spiegelflächen. Es ist nicht dazu neigen, die massiven und schwere Möbel, Teppiche und riesigen Komplex von textilen Behängen zu verwenden. Japanischer visueller Stil - eine lebendige Verkörperung des minimalistischen Trends.

Hallo-Tech ist eine perfekte Lösung für alle, die das stilvolle Design des Raumes verpflichtet. In einem kleinen Raum ist immer vorteilhaft aus Kunststoff zu sehen, Glas, Metall, erfolgreich die Illusion von Räumlichkeit zu schaffen. Da die Beleuchtung verwendet Strahlern, abdeckt gleichmäßig in alle Ecken des Raumes.

Farbe der Innenarchitektur in hallo-Tech-Stil - helle beige Töne als Hintergrund und ein helles Blau und Gelb, Orange und schwarz oder silberfarbenen Akzenten. Im Zimmer, jedes Möbelstück, alle Teile und Zubehör sollten eine klare Funktion haben, sollte alles in Maßen sein und an ihren Plätzen. Durchscheinend Schrankfronten, Möbel mit Metalleinsätzen - alles ist typisch für High-Tech-Stil.

Welche Möbel eignet sich für einen kleinen Raum?

Für die Gestaltung des Innenfläche von 17 m 2 ist notwendig, um ein elegantes Möbel und transient zu wählen. Eine große Anzahl von Möbeln in diesem Raum wäre unangemessen, daher ist es am besten, das Minimum zu tun.

Die am besten geeignete Lösung - offene Regale und Racks, schmale Schränke mit Spiegeln und Glasfassaden. Je größer die Anzahl der Regale, die besser ist, können horizontale Partitionen ziehen optisch den hohen kleinen Raum. Wenn der Raum eine hohe Decke, es wird Hochschränke installieren, über die gesamte Höhe der Wand. Eine Vielzahl von Themen und Büchern sind selten im täglichen Gebrauch verwendet wird, ist es einfach, auf dem obersten Regal zu platzieren, werden sie nicht zu offensichtlich stören.

Das gleiche gilt für Sofas: bevorzugt anmutigen SOFAM oder ein kleines Sofa gegeben ist, die den Raum im Raum nicht behindern. Massive und voluminöse weiche Ecken oder Sofas - keine geeignete Option.

Ziemlich frische und originelle Lösung Stahl Sofa Bänke. Dies wird nicht nur mehr Platz im Zimmer frei, aber ausreichend praktische Lösung: unter dem Klappdeckel des Sofas können Sie zusätzliche Aufbewahrung.

Herstellung Beleuchtung in den Raum 17 Plätze

Ein kleiner Raum von 17 Quadratmetern hat gut abgedeckt werden. Es ist nicht die Fenster mit schweren und dicken Vorhängen zu dekorieren empfohlen. Besser hängen Licht und transparente Vorhänge, durch die das Sonnenlicht passieren. Eine weitere gute Option - Jalousien auf der Größe der Fensteröffnung.

Aus dem gleichen Grund, den Schwerpunkt nicht auf die Gestaltung der Fenster. Nicht zu empfehlen auf der Fensterbank Blumen oder andere Gegenstände gestellt werden. Eine interessante Option, erweitert optisch den Raum im Raum - Bogenfenster.

Als Beleuchtung wird bevorzugt Einbauleuchte gegeben, nicht protzig und schwere Kronleuchter von der Decke hängen. Eine Ausnahme kann eine Situation erreichen, in dem das Zimmer in einem minimalistischen Stil eingerichtet und ein großer und massiver Kronleuchter wird der Schwerpunkt des Innenraums.

Obwohl, natürlich sollte man nicht ganz ihre eigenen Vorlieben außer Acht lassen, klar nach den Richtlinien festgelegt. In jedem Fall sollte die Möglichkeit zur Improvisation immer bleiben.

Str. Die meisten Dorogomilovskaya 10

Dmitrov Shosse. 163 und, Gebäude 1, Etage -1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

93 − 89 =