Wie die Spülmaschine Video laden

Wie das Geschirr in der Spülmaschine laden

Korrekter Laden des Geschirrs im Geschirrspüler - eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine Qualität zu waschen. Zum ersten Mal Belastung kann mindestens 20 Minuten Zeit, um sorgfältig und durchdacht positionierte alle erfordern. Aber mit der Zeit wird alles ins Lot zu kommen, und dieses Verfahren werden Sie führen weniger als 10 Minuten. Um zu erfahren, wie sie mit der Last der Speisen fertig zu werden bieten wir zu verstehen und um das Video zu sehen.

Bevor Sie das Geschirr für die Spülmaschine Fächer zu legen beginnen müssen alle Reste des angebissenen Nahrung zu entfernen. Und je besser dies geschehen ist, desto besser ist es gespültes Geschirr und desto weniger wahrscheinlich ist, dass das verstopfte Abflusssystem der Maschine. Reinigen Sie die Gerichte können Sie die Handtücher benutzen, Schwämme oder Gummiblatt, ist es besonders wichtig ist kein Knochen von Obst und Hülsenfrüchte und Getreide Mais zu bleiben.

Ob es notwendig ist, um das Geschirr zu spülen, bevor sie in die Spülmaschine Laden? Natürlich, wenn Sie Platten unter Wasser spolosnete, wuschen sie sauber besser. Dann gibt es eine andere Frage, warum die Spülmaschine, wenn Sie Ihre Hände einweichen müssen? Wenn Sie das Geschirr ansammeln, dann ohne Spülung nicht tun können, werden getrocknet Speisereste schlecht gewaschen. Wenn Sie verwendet werden, um die Gerichte nach dem Essen zu waschen, können Sie ganz das Geschirr ohne Spülung in den Böden setzen.

Information! Bei einigen Modellen von Geschirrspülern Vorwäsche Modus haben, ist dies ein großer Vorteil, wenn die Gerichte im Laufe des Tages angesammelt.

Nun wenden wir uns mit verschiedenen Gerichten umgehen und wie man richtig entsorgen. Lassen Sie uns mit Brille, Becher und Tassen starten. Für sie in den meisten Spülmaschinen oberes Fach vorgesehen. Gläser, Tassen und Teller sollen den Kopf gestellt werden, so dass das Wasser über ihre innere Oberfläche gewaschen und dann tropft. Die horizontale Anordnung ist nicht zulässig, weil das Wasser wirklich nicht nach innen erhalten.

Weingläser und Gläser sind auch Bein in einer speziellen Halterung befestigt. Gläser sollten sie nicht berühren, so dass in dem Verfahren die fragile Glas Reinigung nicht brechen. Sie können ein Kunststoffhalter verwenden nicht nur Gläser, sondern auch für die rationelle Verteilung von kleinen Tee oder Kaffeetassen.

Wichtig! Alle Einzelteile müssen gut dokumentiert sein, oder unter Wasser etwas laufen können umkippen. Wenn das obere Fach zurückgezogen sollte nichts rumhängen.

Je nach Größe der Platten und deren Zweck haben und auf der Oberseite und auf der Bodenwanne. Das obere Fach, das Volumen der Spülmaschine zulässt, können Sie Beiträge verfassen:

Bei Bedarf und Erwärmen des Wassers auf eine Temperatur ein wenig auf dem obersten Regal Plastikschalen erweitert werden kann, weg von dem Heizelement, so dass Gegenstände nicht deformiert werden.

Die unteren Papierplatten angeordnet mittlere und große Durchmesser Platten Suppe. In diesem Fall wird eine Platte mit größerem Durchmesser besser ist, an den Kanten zu setzen, Platten mit kleinerem Durchmesser zentrierten. So ein besserer Zugang von Wasser in die oberen Pfanne mit Kochutensilien zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus sollten die Platten installiert werden, um die Mitte der Spülmaschine zugewandt ist, so dass sie nicht berühren einander. Je größer der Spalt zwischen den Platten, desto besser sind sie gewaschen, so dass die Geschirrspülmaschine ermöglicht, weniger das Geschirr gestellt. macht keinen Sinn einen Mini-Geschirrspüler zu überlasten, Geschirr bleibt schmutzig, und Sie werden Enttäuschung in der Technik haben.

Zum Falten Besteck

Besteck, darunter große und kleine Löffel, Gabeln und Messer, in der Spülmaschine dient, einen besonderen Korb. Positionierung Löffel und Gabeln brauchen eine freie und besser, als sie miteinander abwechseln, wird es richtig sein. Wenn Sie den Löffel nahe aneinander addieren, tun promoyut sie nicht. Messer sollten Klingen eingeschläfert werden.

Die neuen Modelle von Spülmaschinen, beispielsweise der Bosch Name, Besteck vorgesehen, um das oberste Fach. Lage Löffel in einer horizontalen Ablage. Es bietet nicht nur hochwertigen Abwasch, aber auch kostengünstige Verteilung von Raum im Innern der Geschirrspülmaschine. Darüber hinaus ist die horizontale Position von Löffeln, Gabeln und Messer sicherer.

Wichtig! Akutes und Keramikmesser ist in der Spülmaschine nicht waschen zu empfehlen, da die Klinge stumpf sein kann. Sie nicht das Messer mit Holzgriff waschen, da das Holz aus einem langen Aufenthalt im Wasser anschwellen.

Wie die Pfannen und Töpfe arrangieren

Wie für große Utensilien zum Kochen benötigt: Pfannen, Töpfe, Pfannen, Tabletts usw., dann werden sie in den unteren Behälter gegeben. Am besten ist es, das Geschirr getrennt von Glas, Porzellan und Kristall gewaschen passen, denn dies bei einer hohen Temperatur einer intensivere Behandlung der Wahl.

So, Pfannen und Tabletts müssen seitlich und Pfannen den Kopf oder in einem Winkel angeordnet werden. Nur auf diese Weise wird die maximale Wasser Zugang zu allen Geschirr in die Spülmaschine zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie die Pfanne den Kopf gestellt, werden sie Zugang zum oberen Fach sperren.

Wichtig! Einige Pfannen und andere Utensilien eine Teflon-Beschichtung spülmaschinenfest mit verbietet deren Hersteller, so vorsichtig sein.

Wenn die Pfanne den Griff entfernt ist, stellen Sie sicher, dass Sie es entfernen. Eine Pfanne mit einem Handgriff ist so positioniert, dass er nicht die Wand des Geschirrspülers anstößt. Wenn die Töpfe Platzierung auf dem Foto unten, um das obere Fach Zugang mit werden die Gerichte beschränkt sein, also nichts legen würde es nicht empfehlen. In diesem Fall können Sie die „Halblast“, benutzen, das nicht nur Wasser spart, sondern auch Strom. Trays korrekt seitlich auf den Rand der unteren Schale Geschirrspülmaschine gesetzt, auch wenn es eine spezielle Düse, der Zugang zu Wasser von dem Boden des Sprinklers ist ausreichend.

Kann ich in der Spülmaschine Küchenutensilien waschen?

Küchengeräte, die Schneidebretter umfasst, Schöpfkellen, kann die Klinge in einer Geschirrspülmaschine gewaschen werden, vorausgesetzt nur, dass die Klinge und das Holzbrett nicht erwünscht ist und nicht aus Kunststoff. Kunststoffblätter können in dem obersten Boden des Tellers gelegt werden, Bretter in die seitlichen Abteile der Unter- oder Oberschale schneiden, abhängig von der Größe der Leiterplatte. Aber vielleicht die beste Boards Hände zu waschen.

Kellen und Klinge sollen für sie genügt nur horizontal, auch wenn ein spezielles Fach für sie da, im oberen Fach Raum platziert werden.

Tipps für den Geschirrspüler Laden

Putting Geschirr in der Spülmaschine nach den Regeln, stellt sich die Frage, wie Gerichte in einem einzigen Zyklus waschen. Der Hersteller gibt an, in den Anweisungen in der Kapazität der Anzahl der Sätze. Kleinwagen bis zu 6 Sätze verengen bis 11 und 17 bis Full-Size-Geschirr-Sets.

Allerdings sind die Sätze nicht von der Anzahl und Größe der Platten kann unterschiedlich sein. Darüber hinaus verwenden einige können nur Gerichte für Suppe und Salat und keine Untertassen verwenden. Daher Lademaschinen in verschiedenen Familien können unterschiedlich sein. Wir schlagen vor, ein paar Regeln für die Platzierung Geschirr in der Spülmaschine zu halten:

  • es ist nicht notwendig, die Maschine Gerichte auf das Maximum zu laden, eine größere Lücke zwischen den Objekten für eine besseren Waschprodukte ermöglichen, und mehr noch nicht überlastet die Maschine;
  • bevor ein Objekt in der Geschirrspülmaschine legen, stellen Sie sicher, dass es in es kann gewaschen werden, insbesondere Kunststoffe, empfindliches stemware Glas und Kristall;
  • Legen Sie keine Gegenstände, so dass sie einander nicht berühren;
  • möglich Wasch Pfannen und Töpfe getrennt von den Tellern, Tassen und Gläsern;
  • kann nicht aus Holz Elementen in der Spülmaschine gereinigt werden;
  • Wenn Sie es vorziehen, alle Gerichte des Tages zu sammeln, das schmutzige Geschirr besser ist in der Maschine platziert werden, es sie nicht chemisch und dann leicht sauber gewaschen.

Somit ist das Recht vor, die Teller in der Spülmaschine Abteilen zu setzen nicht allzu schwierig. Nach mehreren Waschzyklen, werden Sie es automatisch. Wir hoffen, dass unsere Artikel werden Ihnen helfen, damit umzugehen, wie Sie ein interessantes Video ist hier zu sehen.

  • Sagen Sie Ihre Meinung - Kommentar hinterlassen

Wie die Spülmaschine laden: das Video alles in den Regalen setzen wird

Wenn Sie die korrekte Schreibweise Ihrer Spülmaschine laden, Geschirr besser gewaschen werden. Und dafür müssen Sie ein paar Regeln folgen. Die meisten Geschirrspülern haben zwei Zweige, von denen einer für die volumetrische Glaswaren vorgesehen ist, und - für kleinere Besteck.

Dies bedeutet, dass im Oberkorb, die für die Reinigung von kleinen Küchenutensilien konzipiert ist, wird empfohlen, die Gläser, Schnapsgläser, Teller, Gläser, Tassen zu laden. In diesem Fall Gläser, Tassen und ähnliche Gerichte müssen auf speziellen Gestellen in jedem modernen Geschirrspülmaschine, auf den Kopf gestellt werden.

Größte und schmutzige Küchenutensilien wie Pfannen, Backbleche, Pfannen, Pfannen, Geschirr, etc. werden in das untere Abteil des Geschirrspülers geladen.

Achten Sie darauf, Produkte mit langen Henkeln nicht mit der Bewegung der Sprüharme behindern.

Vor dem Herunterladen das Auto Sie nicht gerade genug, um ein zusätzliches Spülen des Geschirrs mit Wasser, müssen alle Reste von ihm zu entfernen. Sehen Sie, wie die Spülmaschine das Mädchen in dem Video zu laden.

Jetzt wissen Sie, wie die Spülmaschine zu Ihrem Teller sauber Sekt zu laden und intakt geblieben. Verwenden Sie diese Tipps, wenn diese Geräte in Ihrer Küche vorhanden ist.

An Freunde haben auch eine Spülmaschine? Teilen Sie sie mit diesen nützlichen Informationen!

Wie die Spülmaschine verwenden

Kaufen Spülmaschine notwendigerweise durch das Studium ihrer Gebrauchsanweisungen begleitet. Aber zu wissen, wie es hilft, funktioniert besser zu verstehen, wie die Spülmaschine zu verwenden, und die Qualität der „Waschen“ Gerichte zu verbessern.

Wie funktioniert die Spülmaschine

Prinzipien und Grundeinheit aller Modelle von Geschirrspülern sind absolut identisch und einfach. Oder ein teures Auto ist die billigste - der Hersteller hält sich an ähnliche Standards.

Die primären Elemente Geschirrspülmaschinen, sind:

Die Platte mit den Kontrollen

Schlauch Abwasserablass

Ein Schlauch zum Zuführen von heißem Wasser

Taste, über die der Steuerzeitgeber

Wie all diese Elemente zu bedienen?

Sobald die Taste gedrückt wird „pusk9raquo;, Wasser, durch den Druck im Wassersystem wird in speziell für diesen Zweck im Auto Tank versorgt werden. Dort wird es durch das Heizelement erhitzt und verbunden mit Erweichung Wasserhärte-Salzen, die in eine speziell für dieses Fach geleert werden.

Wichtig! Das Salz sollte unbedingt verwendet werden, da es Leitungswasser weich wird, um die Qualität der Geschirrspülmaschine zu verbessern und den Schutz gegen die Bildung von Kalkablagerungen auf seinen Details.

Sobald das Wasser auf 60-70 Grad erwärmt wird, wird es auf den Sprinkler geliefert und spült das Geschirr. Powerful Wasserströme gleichmäßig verteilt, so dass während des Spülen von Geschirr Grobschmutz gereinigt.

Nach dem anfänglichen Spülen wird ein direktes Herstellungsverfahren des Waschens durchgeführt wird. Um dies zu tun bereits recycelte Wasser wird gefiltert und wieder in den Tank. Es mischt es mit Wasch- und beginnt mittels Spray besprüht werden. Nun, von dem Geschirr gewaschen Fett, komplexere Verschmutzung und gibt die nötige Glätte und Glanz.

Nach dem Waschen beginnt wieder Spülvorgang. Während dieser Phase, Geschirr gründlich von Reinigungsprodukten gewaschen. Dieser Prozess kann noch einmal wiederholt werden, aber es geschieht nicht in allen Modellen von Autos. Nach ihm das Ende des gesamten Wassers in die Kanalisation geleitet.

Endmaststadium - Trocknen. Es ist unterteilt in:

Kondensation (durch die Verdampfung von Feuchtigkeit aus den Schalen Wand)

Turbosushku (mittels Heißluft bläst)

Die Kondensationstrocknung ist die häufigste.

Entsprechend der Art der Arbeit, alle beschriebenen Geschirrspüler arbeiten, mit Ausnahme der mobilen Technologie, die keine Verbindung zur Wasserversorgung hat. Es erfordert menschliche Intervention: es notwendig ist, im Wasser zu füllen und dann den Griff an dem Körper - ideal für das Geben.

Nutzungsbedingungen Spülmaschine

Um Spülmaschine Arbeit so effektiv, müssen Sie lernen, wie man richtig das Geschirrspülmittel wählen, laden Sie es und wählen Sie das gewünschte Programm.

Insgesamt sind 5 wichtigsten Mittel für die qualitative und gründliches Waschen von Geschirr in Geschirrspülmaschinen vorgesehen und Geräte schützen Teile

Erstens - es ist Salz. Es wird für die Wasserenthärtung und Auflösung von Kalzium entwickelt. Absorbieren sollte es nicht jedes Mal, aber sobald die Warnlampe spezielle Etikett angibt, Salz.

Das Salz muß während der ersten Ausführung in der folgenden Reihenfolge verfüllt werden: zuerst das Wasser, dann Salz in einer Menge von 1 kg. Während der nachfolgenden Läufe Salz, falls nötig, kann nur ohne die Beteiligung von Wasser nachgefüllt werden.

Wichtig! Für manche ist das Wort „sol9raquo; in der Regel mit Kochsalz verbunden, aber seine Verwendung ist keineswegs unmöglich.

Die zweite - eine Tablette, Gel, pulverige Substanz. Ihre Verwendung ist nicht notwendig, in Fällen, in denen die Gerichte sind nicht stark verschmutzt ist. Ein weiterer wichtiger Punkt: die Pulver eignen sich für kurze Programme und Tabletten - für lange (in der Tablette einfach keine Zeit, um vollständig den kurzen Zyklus auflösen).

Klarspüler. Sie werden zum Würzen von Speisen und Entfernen von Streifen von der Oberfläche bestimmt. Während ihrer Verwendung sollte sehr sorgfältig überwachen, um die Dosierung, da die falschen Proportionen auf die Tatsache, dass auf der Oberfläche der Schale sind Flecken und Flecken.

Entfetter - die Maschine von der Ablagerung von Fettpartikeln schützen. Mittel zum Entfernen von Kalkablagerungen - sind für den gelegentlichen Gebrauch bestimmt.

Bevor Sie das Geschirr in der Spülmaschine laden, müssen Sie zunächst klar, dass es von Restprodukten und festgelegt werden. Falten Sie es soll möglichst kompakt sein, so dass es den Betrieb von Maschinen nicht daran hinderte.

Tipp! Auch wenn einige Gerichte vergessen, wird es möglich sein, die Tür Maschine zu öffnen und berichtet über die notwendigen Elemente, wird das Gerät wieder startet nach kurzer Zeit.

Jetzt für die richtige Platzierung von bestimmten Arten von Gerichten:

Es gibt spezielle Behälter für Besteck. Das Messer und Gabeln nach oben hochkant / Zähnen gelegt.

Von oben ist es notwendig, die Gerichte von spröden Materialien zu setzen und den Boden - stark verschmutzt ist. Die schmutzige Gegenstände werden auf den Kopf gestellt.

Das kann nicht in der Spülmaschine gereinigt werden

Da der Waschvorgang mit heißem Wasser erfolgt, nicht in jedem Fall in der Maschine platziert werden:

Kristall (was erlaubt ist, aber mit sehr großer Sorgfalt)

Cups gemustert, unfähig, hohe Temperaturen zu widerstehen,

Gerichte mit vielen Holz, Zinn, Kupfer, Perlmutteinlagen

Artikel aus Kunststoff, die keine ordnungsgemäße Kennzeichnung

Info! Aber zum Beispiel Gemüse sicher und erfolgreich in der Spülmaschine gereinigt werden:

Die beste Wirkung, wenn Programm Waschen bietet ECO (Wirtschaft), aber stark verschmutztes Geschirr sollte noch „intensiven wash“ wählen.

Für empfindliche Gegenstände Waschen, einen feinen Modus verwenden, die sich von allen anderen unterscheidet, dass die Wassertemperatur wird während der ersten Spülung angehoben werden. By the way, ist die gleiche Behandlung geeignet für den Fall, wenn der Geschirrspüler von der Art des Materials und Utensilien sehr unterschiedlich sein wird.

Wichtig! Reißen Sie die Maschine unmittelbar nach dem letzten Zyklus ausgeschaltet ist beendet - es ist unmöglich. Es wird empfohlen, ca. 25 Minuten zu warten, um Speisen Zeit hatte abkühlen lassen.

Schließlich ist zu beachten, dass die Waschmaschine oder vielmehr wird filtriert, es nach jedem Durchlauf erforderlich ist, für sie ist das genug, um mit einem feuchten Waschlappen zu wischen. Wir sollten über die Sprinklerköpfe nicht vergessen, es ist wichtig, um sicherzustellen, dass sie nicht verstopft sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 3