Wie die Waschmaschine Geruch reinigen

Wie die Waschmaschine Geruch reinigen und Schmutz

Starten Sie zu Unkenntlichkeit ihrer „Heimat assistant“ einfach nicht genug für sie ein paar Jahre zu kümmern. Das ist nur, wie sauber die Waschmaschine vom Geruch und Schmutz, nach einer solchen Vernachlässigung der Regeln seines Betriebs? In diesem Fall ist es notwendig, für das Geben stiralka Aussehen einer ganzen Reihe von Maßnahmen zu greifen. Aber das Wichtigste zuerst.

Wenn die Maschine läuft, so dass es sichtbar Schmutz und Gestank ist kommt, dann ein Leerzeichen Waschen nicht tun kann. Der Schlamm auf diese Weise nicht waschen. Notwendige Griffe zu arbeiten, aber zuerst die Maschine ziehen. Unterzogen, um die manuelle Reinigung können die folgenden Teile der Waschmaschine sein:

Der einfachste Weg zu beginnen, die Filter abzulassen am Boden der Maschine angeordnet. Es befindet sich hinter der unteren Platte verdeckt, die auf den Riegel anliegt, in einigen Modellen von Geräten Tür vorgesehen sind. Das Entfernen der Filter gegen den Uhrzeigersinn und zieht es mit jedem Waschmittel spült Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.

Vergessen Sie nicht, das Tuch neben dem Auto zu setzen, weil die Löcher für den Filter beginnt Wasser zu gießen.

Schauen Sie in „Nest“ unter dem Filter kann es auch eine Verschwendung. Am Ende der Detailarbeit mit einem trockenen Tuch und Rücklauffilter wischen. Dieses Verfahren wird mindestens einmal in drei Monaten durchgeführt.

Dann können Sie den Kragen nehmen. So reinigen Sie es, Sie werden eine Lösung von Kupfersulfat, dann können Sie auch einen verdünnten Domestos. Eines dieser Mittel ist gerieben Gummi, und dann mit warmem Wasser gewaschen. Wenn der Schmutz zu tief verwurzelt ist, versuchen Sie die Dichtung Soda zu reiben und für eine Weile verlassen, dann mit einem weichen Schwamm reiben, spülen und trocknen Sie alle trocken. Nach diesem Vorgang sind, Sie loszuwerden, den Schmutz bekommen nicht nur, aber auch Schimmel und muffige Gerüche. Und weiterhin dies nicht geschehen, nach dem Waschen die Trommel lüften und die Manschette reiben.

fertig werden nur mit dem Rumpf Schreibmaschine Maschine von Schmutz zu reinigen. Sollten mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, dann trocknen. Verunreinigte Flächen können mit einer Seifenlösung gereinigt werden. Die Glastür der Trommel kann durch Besprühen seiner Glasreiniger gereinigt werden. Cuvette für Pulver separat waschen. Nehmen Sie es aus dem Maschinengestell heraus und ist mit Seifenlösung oder Zitronensäurelösung getränkt, die gut otest rostige Plaque ist. Nach dem Einweichen Küvette gerieben mit einem Schwamm oder alter Zahnbürste, gespült und trocken gewischt.

Unter Küvette auch gründlich mit einer Zahnbürste zu reinigen Schmutz eingefleischter zu reinigen Soda verwenden.

Der Prozess der Reinigung Schläuche und Leitungen wird durch die Tatsache erschwert, dass sie von der Waschmaschine abgeschaltet werden müssen. Wie dieses Verfahren zu tun, haben wir in dem Artikel Reinigungsschlauch mit den Händen.

Automatische Reinigungsmaterialien zur Hand

Nach der manuellen Reinigung der Waschmaschine müssen Sie die automatische Reinigung laufen. Um dies zu tun, müssen Sie 200 Gramm Backpulver und eine Tasse weißen Essig. Sie werden in einer Küvette gegeben oder direkt in den Trommelwaschgang und schließen Wasser beim Erhitzen auf 60 Grad. Ein solches Verfahren das Innere auswaschen würde das Auto riecht, Schimmelpilz und andere Verunreinigungen.

Wenn Sie durch die Technik von Kalk und Skala gebildet loszuwerden Plaque bekommen müssen, dann nehmen Sie ein paar große Packungen von Ananas etwa 100-150 Gramm. Füllen Sie und dreht poroshkopriemnik längsten Modus bei 90 0 C, nicht zu vergessen die Extra-Spülen zu installieren. Nach Abschluss des Verfahrens sollte die Trommel reinigen und die großen Gummiband (Manschette), ihr keine Feuchtigkeit links. Der Gummi kann stecken Stücke von Skala sein.

Es wird empfohlen, alle 6 Monate durchzuführen Entkalkung, Zitronensäure verwendet. Aber alles hängt von der Härte des Wassers hängt von den üblicherweise verwendeten Modi und Frequenz stiralki Betrieb.

Welche Chemikalien für die Reinigung

Mit Mühe, die Waschmaschine vom Geruch der Reinigung und Schmutz, wird helfen, die chemischen Reinigungsmittel zu verstehen. Sie in den Geschäften und auf dem sehr viel Internet. Das erste, was jede Gastgeberin in den Sinn kommt - „White“. Tatsächlich ist dies ein billiges und wirksames Instrument im Kampf gegen Schimmel, Bakterien und Schimmel und den Geruch von Benzin. Es sollte jedoch mit Vorsicht verwendet werden. Nach Chlor Metall- und Gummiteile können stiralki verschlechtern.

Vor dem Gebrauch müssen Sie klarstellen, dass der Hersteller sagt Ihre „home Helfer“ auf der Verwendung von Bleichmitteln. Wenn nicht verboten, dann versuchen Sie, aber wieder vorsichtig. Gießen nicht mehr als ein Glas Bleiche in poroshkopriemnik und wählen Sie den Waschzyklus bei 40-45 0 C. Doppellauf-Spülen, Trommel Finishing und den Raum gut lüften.

Von der Fabrik für Waschmaschine Mittel kann verwendet werden:

  • Pulver von Miele - Pulver aus der renommierten deutschen Firma für die Herstellung von Haushaltsgeräten Reinigung. Dies bedeutet, liefert sowohl die Geruchs- und Bakterien;
  • Dr.Beckmann - Substanz für Schlamm aus der Waschmaschine Extrahieren hat desinfizierende Eigenschaften;
  • Magic Power - ausgezeichnetes Pulver entwickelt, um Kalkablagerungen aus der Waschmaschine zu entfernen;
  • Reinigungsmittel Topperr, die die Vertreter von Bosch, geeignet für die Reinigung aller automatischen Waschmaschinen beraten. Copes mit Skala;
  • Luxus Professional - Russland hergestelltes Pulver, das für Waschmaschinen und Geschirrspüler verwendet wird;
  • Entkalker - billiges entzunderten Pulver, aber ihre Aufgabe meistert nicht schlechter als die vorherigen;
  • Sandokkaebi - wenn der Stoff in Korea hergestellt und wird zur Desinfektion stiralki verwendet. Wenn es eine Frage, als war die Maschine von Schmutz zu reinigen, bedeutet dies, Sie notwendig verwenden, müssen alle Bakterien zu entfernen, die im Innern der Anlage angesammelt hat.

Dies ist nur die Spitze der gesamten Liste von ähnlichen Fonds. Wie mit ihrer Hilfe einer Waschmaschine, beschrieben in den Anweisungen auf dem Etikett zu reinigen. Vor dem Gebrauch lesen Sie es immer.

Was auch immer Sie Ihr Auto gereinigt, versuchen Sie es nicht zu laufen. Halten Sie ein Auge auf ihren Zustand und regelmäßig waschen, außen und innen. Viel Glück mit Ihrem allgemeine Reinigung!

  • Sagen Sie Ihre Meinung - Kommentar hinterlassen

Wie die Waschmaschine Geruch und Schmutz reinigen. TIPS

Waschmaschine für die moderne Frau - kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Es ist schwer, das Leben, sich vorzustellen, ohne dieses Wunder der Technik. Daher jeder Fehler eine Waschmaschine - eine echte Belastung für die Gastgeberin. Damit Ihr Assistent Sie länger zu dienen, müssen Sie kümmern sich um sie zu nehmen.

Peel ⏩ Maschine kann in der Heimat sein, denn diesen zwei Tassen weißen Essig in der Maschine waschen füllen und langen Waschgang mit heißem Wasser ohne Zusatz von Kleidung und anderen Reinigungsmitteln laufen.

⏩ die Maschine laufen zu lassen für ein paar Minuten, um eine Lösung herzustellen, und dann die Ausführung des Programms, um ihm Zeit im Inneren des Behälters auf den Schmutz einwirken zu geben, vorübergehend zu stoppen.

⏩ Nach einer Stunde entfernen, die Waschmaschine für das Ende des Wasch zu anhalten und warten.

⏩ dann einen kurzen Waschgang laufen die Reste der Lösung abzuwaschen.

⏩ Essig die Waschmaschine von Zunder, entfernen Seife und Schmutz zu reinigen, wird dazu beitragen, loszuwerden Bakterien und unangenehmen Gerüchen.

Sie können den Essig mit zwei Tassen Chlorbleiche ersetzen, aber es ist mehr toxisches Mittel.

⏩ Nach dem Ablassen des Wassers, wischen die Innenseite der Tür und die Gummidichtungen um sie mit einem weichen Tuch in einer Mischung aus gleichen Mengen an Wasser und Essig getränkt.

⏩ Geräte besondere Aufmerksamkeit, da sie oft eine Falle für Schmutzwasser und verschiedene Ablagerungen sind.

⏩ dann mit einem feuchten Tuch gehen über sie und trocken wischen.

Beschriebenes Verfahren kann loswerden den muffigen Geruchs bekommen, die oft aus der Waschmaschine nach dem Waschen von Kleidung zu hören ist. Und um zu verhindern Wieder manchmal kommt es in dem Waschbecher, Essig Handtücher hinzufügen und sie bei hohen Temperaturen waschen. Dies wird nicht ein Handtuch verletzt und ihnen helfen, desinfizieren.

Auch mit der Beseitigung von Gerüchen meistert es Backpulver, aber es ist nicht so katastrophal für geruchsbildenden Bakterien.

Lassen Sie die Maschine, die Sie lange dient!

In diesem griechischen Café ist nicht die Tür in der Nacht zu sperren Tiere verirren innen schlafen konnte

Das Geheimnis der weißen Zähne: eine separate Zahnbürste und billigste Mittel von Kits

Sie nahm die alte Decke des Kronleuchters und verwandelte sie in etwas ganz Besonderes!

Der Mann nahm zwei Kugeln und tat etwas, für das man im Laden Geld bezahlen!

Es ist lehrreich und wichtig: wie ein Kind für sich selbst aufstehen zu lehren?

Nur eine Ergänzung in Ihrem Kaffee, und Sie werden mit den Nieren über die Probleme vergessen!

Admin

Kommentar hinzufügen Antwort abzubrechen

Um einen Beitrag hinzuzufügen, bitte anmelden.

Was und wie die Waschmaschine des Geruchs reinigen? Alle Behandlungsmethoden

Moderne Waschmaschinen, die Arbeit der Person haben stark erleichtern, so viel Zeit zu sparen. Sie steuern vollständig den gesamten Prozess. Und nach der Bearbeitung kann nur hängen Wäsche zum Trocknen. Allerdings sind solche Geräte haben zusätzliche Probleme mit sich gebracht. Daher ist es oft gesagt, dass moderne Hausfrauen fragen, wie die Waschmaschine vom Geruch zu reinigen. Diese Frage wird im Folgenden erörtert werden.

Ursachen und deren Beseitigung

Unmittelbar darauf hinzuweisen, dass eine klare Antwort, wie die Waschmaschine vom Geruch zu reinigen, gibt es nicht. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Ursache für dieses Phänomen eine Vielzahl von Faktoren sein kann. Daher muss vor der Beantwortung dieser Frage ist es notwendig, alle Aspekte zu prüfen, für die Beseitigung solcher Mängel, die beste Lösung zu bestimmen.

Schlechte Qualität Pulver und Klarspüler

Viele Meister und sogar Unternehmen solche Geräte produzieren, Antwort auf eine Frage, wie die Waschmaschine vom Geruch zu reinigen, vor allem Blick auf die Qualität des Pulvers verwendet, und spülen. Die Tatsache, dass bestimmte Arten von Haushaltschemikalien vollständig mit einer solchen Technik angepasst zu arbeiten. Auch produzieren einige Hersteller ähnliche Mittel offen minderwertige Produkte. Es gibt nicht nur einen unangenehmen Geruch, sondern auch Schäden an der Struktur führen.

Angesichts dieser Situation die Anleitung, wie man aus dem Geruch von Backpulver der Waschmaschine zu reinigen, schlägt die folgenden Schritte:

  • Ersetzen Haushaltschemikalien.
  • Handgriff-Trommel und gum an der Tür der Maschine mit Hilfe von Soda.
  • Bedecken Behälter mit Soda-Pulver (50 g) und Citronensäure (20 g). Nach diesen Produkten ohne Kleidung auf dem Modus mit der maximalen Wärme zu Waschen.
  • Verwenden Sie nur qualitativ hochwertige Pulver und andere Haushaltschemikalien für Autos.

Bei längerem Gebrauch wird das Gerät auf der Heizung Tene Skala gebildet, die eine Quelle vieler Probleme sein kann. die meisten Anweisungen daher, die sagen, wie sauber die Waschmaschine aus dem Geruch von Zitrone koslotoy, empfehlen die Verwendung von radikalen Maßnahmen eine Art Prävention zu produzieren. Es sei darauf hingewiesen, dass solche Verfahren sollten alle sechs Monate durchgeführt werden, oder zu verwenden, wenn spezielle Zusätze Waschen, die die Entstehung von Zunder und anderen Verunreinigungen zu verhindern.

Zunächst einmal ist es empfehlenswert, mit einer Lösung von Zitronensäure oder Essig Gummi an der Tür zu reinigen. Die Tatsache, dass es sich unter ihre sehr oft Ablagerungen ansammeln, die nach Peeling der Trommel fällt, und von dort an die Heizung selbst. Einige Experten empfehlen daher eine spezielle Bürste oder Gaze. Als nächstes wird der Assistent, die Beantwortung der Frage, wie die Waschmaschine aus dem Geruch von Essig zu reinigen, ist es ratsam, sich ein wenig von der Substanz in dem Behälter des Pulvers und der Trommel zu gießen. Danach wird die Wäsche in dem Modus mit den maximalen Heizwasser.

Einige Hausfrauen sammeln oft schmutzige Wäsche direkt an der Maschine. Als Folge beginnt es nicht nur unangenehme Gerüche zu produzieren, sondern auch verschimmelt. Also nicht sein, wenn auch sehr oft in der Betriebsanleitung ergibt keine Hinweise. Auch fragen sich viele Menschen darüber, wie die Waschmaschine vom Geruch im Hause zu reinigen, sagt, dass das Gerät nach der Verwendung sie den Deckel schließen und das Produkt nicht belüften. Als Ergebnis nach der Eröffnung, können sie die Entstehung dieser Effekt beobachten.

Zunächst einmal müssen Sie zum Speichern von schmutziger Wäsche einen separaten Behälter erwerben. Halten Sie es in der Waschmaschine ist nicht nur Künstler zu empfehlen, sondern auch unhygienisch. Auch nach dem Waschen ist es nicht notwendig, die Tür des Gerätes zu schließen. Die Tatsache, dass die Feuchtigkeit, die in der Maschine bleibt, nicht verdampft. So wird es eine Ursache für Schimmel und sogar Schimmel. Die Tür muss geöffnet sein, während die Trommel trocken ist. Viele Künstler, darüber reden, wie im Inneren der Maschine, die Waschmaschine vom Geruch zu reinigen, empfiehlt es sich, die Ursache eines solchen Mangels zu finden und starten Sie es richtig zu nutzen. Nur dann können Sie zur Verhinderung dieser Art vorgehen, denn sonst wird es nicht Ergebnisse.

Praktisch alle Waschmaschinen sind mit einer speziellen Vorrichtung ausgestattet, die die Pumpe ab, in die kleinen Gegenstände schützen, versehentlich in der Trommel gefangen. Bei längerem Betrieb in einem solchen Filter sammelt sich eine Menge Abfall, der nicht nur das Auftreten von Geruch beiträgt, kann aber auch eine Fehlfunktion des gesamten Produkts führen. Auch einige Handwerker, die erklären, wie die Waschmaschine vom Geruch nach innen zu reinigen, empfehle ich zu überprüfen, ob die Filter im Allgemeinen installiert. Bei einigen Modellen funktioniert es einfach nicht. Im Ergebnis akkumulierte eine riesige Menge an Müll in der Vorrichtung, um den Betrieb des Produkts zu beeinträchtigen. Zur gleichen Zeit, und der Geruch wird sehr oft erscheinen.

Zunächst einmal müssen Sie die Anweisungen für das Gerät lesen. Darin finden Sie Tipps, wie man Zugang zum Filter zu gewinnen und die Art des Geräts verwendet. Als nächstes wird das Produkt gewonnen und mit der Verwendung von herkömmlichen Detergentien mechanische Reinigung durchzuführen. Besondere Aufmerksamkeit wird empfohlen, für die Anwesenheit des Sitzes der kleinen Dinge zu bezahlen gelernt werden.

In einer nächsten Schritt-Anleitung zu sagen, wie sauber die Waschmaschine von Geruch und Schmutz Handhabung des Filters machen berät Zitronensäure oder Essig. Wenn Ihre Modellautos die Verwendung eines speziellen Filters beinhalten, oder es ist völlig aus der Ordnung, dann muss er ersetzt werden. Im letzten Schritt wird zur vollständigen Reinigung auf dem Modus mit der maximalen Temperatur und der Zugabe von Zitronensäure zu empfehlen.

Bei längerem Betrieb der Vorrichtung ist oft ein Gummiband, das als Dichtung dient, wenn die Tür geschlossen ist, gesammelte Schmutz. Es ist praktisch unmöglich, mit aktiven Detergenzien zu entfernen, und sogar wenn sie in einem Hochtemperaturmodus im Leerlauf. Es ist diese Kontamination Ursachen von unangenehmen Gerüchen. Erwähnenswert ist auch, dass es sehr oft, wenn ein paar Dinge versehentlich unter dem Zahnfleisch bekommen Waschen, und unwillkürlich den Schmutz herausziehen. Es fällt in die Trommel, nicht nur einen unangenehmen Geruch zu verteilen, aber es verschmutzt. Daher dieses Problem beseitigen sollte sofort in regelmäßigen Abständen Prävention durch immer.

Ich muss einfach sagen, dass in ihrem Aufbau jedes einzelne Modell solcher Geräte voneinander unterscheiden. Und deshalb ist diese Technik nur als ein Beispiel gegeben. Diese Situation erfordert einen individuellen Ansatz, auch wenn das Produkt aus der gleichen Art von Arbeitsprinzip:

  1. Zuerst ein kleines Stück Tuch oder ein Schwamm wählen. Es sollte dick genug und rau sein, um eine gewisse Belastung standhalten, und die meisten haben eine mechanische Wirkung auf der Oberfläche.
  2. Mit seiner Hilfe benötigen Sie die Rückseite des Gummis zu spülen. Um dies zu tun, ist es am besten, einen Finger zu verwenden, auf das sie aufgewickelt wird. So können Sie sich alle Altlasten fühlen, was die Arbeit erleichtert.
  3. Um den Effekt zu verstärken, können Sie ein spezielles Reinigungsmittel oder Soda verwenden.

Es ist am besten, diese Operation unmittelbar nach dem Waschen durchzuführen, bis die Gummidichtung nass ist.

Einige Künstler, darüber reden, wie aus dem Geruch von Essig der Waschmaschine zu reinigen, wird auch die Aufmerksamkeit auf den Schlauch zu zahlen geraten, das von dem Gerät an das Abwassersystem geht. Oft war er sehr verstopft. Im Ergebnis kommt es von einem unangenehmen Geruch aus. In diesem Fall wird empfohlen, einen vollständigen Ersatz des Produkts durchzuführen. Es gibt Fälle, wenn die Verbindung zum Abwassersystem zusätzlich zu dem Siphon ist. Dann erscheint Geruch direkt von der Röhre, weil sie nicht die Wasserdichtung, die charakteristisch für dieses Element nicht verhindert. Es wird angenommen, dass dies eine Verletzung der Installation von Geräten Wartung und muss erneuert werden. Daher Kauf eine Maschine, müssen Sie sofort einen Siphon kaufen, um es auf einem Waschbecken zu installieren oder ein Bad für die Organisation der ordnungsgemäßen Entwässerung.

Der richtige Einsatz und rechtzeitige Wartung sind wichtig, damit die Frage, wie sich aus dem Geruch von Schimmel, die Waschmaschine zu reinigen, werden Sie nicht haben. die richtigen Proportionen Reinigungsmittel zu wählen, ist ein sehr wichtiger Punkt, um die sich die Debatte von Experten ständig aufrechterhalten wird. Die Tatsache, dass einige Meister empfehlen, die Anzahl der aktiven Elemente zu reduzieren, um ihre Auswirkungen auf andere Geräte Knoten zu reduzieren. Andere, im Gegenteil, ist es empfehlenswert, ihre Konzentration zu erhöhen, um eine maximale Wirkung zu erzielen. Es besteht jedoch die optimale Methode, die in einem Behälter für das Pulver 100 g Zitronensäure und 100 ml Essig beinhalten füllen. Masse verdünntes Wasser, das während der Reinigung des System zugeführt wird.

Es ist nicht notwendig, die Arbeit mit dem Gerät durchzuführen, solange es an das Stromnetz angeschlossen ist. Sie müssen alle Sicherheitsanforderungen sorgfältig prüfen, die das Produkt angebracht sind, so dass sie ohne fail beobachten. Auch in dieser Anleitung sind sehr häufig Leitlinien für die Herstellung von selbstreinigend, das vom Hersteller zur Verfügung gestellt werden, ein bestimmtes Modell zu warten. Manchmal ist es notwendig, ein besonderes Augenmerk auf Haushaltsreiniger zu zahlen, die auch empfohlen werden, zu verwenden, und einige Hersteller von Waschmaschinen.

Mit betrachtet verschiedene Verfahren, die erklären, wie aus dem Geruch der Waschmaschine zu reinigen, können wir schließen, dass sie alle laufen auf drei Aspekte. Zunächst einmal müssen Sie richtig das Produkt verwenden und regelmäßige vorbeugende Wartung durchführen. Es ist auch eine qualitativ hochwertige Haushaltschemikalien, Spezialausrüstung für die Wasserenthärtung und Entkalkung zu verwenden empfohlen. Wenn ein Geruch sofort über Essig oder Zitronensäure spülen. Durch diese Regeln befolgen, können Sie nicht nur erhalten diesen Mangel loswerden, sondern auch erheblich die Lebensdauer der Geräte erhöhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

98 − 93 =