Wie Fußbodenheizung Thermostat auf Video verbinden

Wie die Fußbodenheizung an den Thermostat anschließen

Installation und Inbetriebnahme der versteckten Heizungsanlagen - ein ziemlich einfacher Prozess, wenn es sich nicht um Wasserstrukturen ist. Elektrischer Heizkreislauf geeignet für den Aufbau eines beliebige Konfiguration und Zwecke, und im Gegensatz zu den komplexeren Wassersystemen für ihre Anwendung sind praktisch keine Grenzen.

Montage und Anordnung eines solchen Heizelements ist in der Verlegung des Kühlmittels und seine Verbindung mit einer Stromquelle. Es ist nicht eine schwierige Aufgabe, die keine speziellen Kenntnisse und große Erfahrung erfordert, aber wenn die Quelle der Installation nicht viele Probleme verursacht, wie die Fußbodenheizung Thermostat verbindet nicht alle kennen.

  1. Arten von elektrischen Anlagen

Diese Option latente Heizung ist am häufigsten bei Menschen, die in Ihrem Hause angenehme Temperatur, Bedingungen schaffen wollen. Trotz der Tatsache, dass die elektrischen Felder aus einer einzigen Spannungsversorgung betrieben werden, unterscheiden sie sich in dem Heizelement. Um zu erfahren, wie die Fußbodenheizung Thermostat zu verbinden, ist es notwendig, zu bestimmen, welche Art von Heizsystem Sie beschäftigen sich mit.

So kann unter der Vielzahl von Wärmequellen unterstreichen die am häufigsten:

  • Kabel mit der Eigenschaft der Selbst thermo;
  • Resistive ein- oder zweiadrige Heizkabels;
  • termomaty - dünn gewalzten Material, wobei die Wärmequelle in mehreren Schichten von Spezialgewebe verschlossen ist;
  • Film, der Kohlenstoff, Bimetall-Fasern können basiert, Wärmeübertragungs-, sowie Carbonstäbe.

Für jede der verschiedenen Arten von elektrischen Feldern entwickelt seine eigene individuelle Verdrahtung und Verbindungen. Wenn das Gerät Heizkabels Elemente notwendig, korrekt den Stapelschritt zu berechnen, die überschüssige Wärme oder ungleichmäßige Erwärmung des Bodenbelags beseitigt.

Also, welche Arten von elektrischen Feldern sind, haben wir schon herausgefunden, jetzt lassen Sie sich mit der Funktionsweise der Regler Temperatur befassen.

VIDEO: Wie wird die Fußbodenheizung an den Thermostat anschließen

Auf welcher Grundlage arbeiten Thermostate

Dieses Gerät, wie oben erwähnt, wird verwendet, um eine stabile Temperatur im System latente Wärme aufrechtzuerhalten. Auch durch den Thermostaten durch Ein / Aus-Zyklus der thermischen Elemente. Wie macht er das?

Somit wird während des Estrichs wird Sensor Lasche getragen wird, die mit ihrer Bodenfläche termodannye gelesen wird. Ferner wird, wenn der Zement vollständig Trockenbasis und wird zur dekorativen Beschichtung vorgenommen werden, ist es notwendig, richtig an die Fußbodenheizung Thermostat zu verbinden. In der Regel wird es in der Wand überlappt, auf dem Prinzip der Geräte Steckdosen und Schalter plaziert. Aber wenn der letzten Satz, für europäische Verhältnisse, bei 80 cm von dem Bodenbelag muss die Steuerung einfach zu bedienen sein. Die meisten der qualifizierten Experten empfehlen, den Thermostat auf Augenhöhe platziert, die eine bequeme und seine Verwendung zum Schutz gegen unnötige Aktionen von kleinen Kindern bieten.

Also, zurück zu dem Prinzip des Betriebes dieses Gerätes. Thermoelement, im Estrich befindet, „peredaet9raquo; Daten beim Erhitzen in autotemperature, die bei Erreichen einer vorbestimmten Temperatur, die Abschaltung des Heizsystems erzeugt. In diesem Fall ist das Gerät selbst noch in Betrieb und fährt fort, die Situation zu überwachen. Wenn das Instrument wird die Temperaturschwankungen in dem Betonsockel und ein bestimmtes Programm aufzeichnen, startet es das Elektrizitätsnetz und der Boden wieder zu erwärmen beginnt.

Heute ist dieses Segment des Marktes bietet eine große Anzahl von Kontrollen, einschließlich der mechanischen, elektronischen und konventionellen Modell der beliebtesten und zuverlässig ist. Komplexere - elektronische Thermostate mit Programmierfunktion Aus / Ein Zyklus, sowie weitere zusätzliche Eigenschaften. Trotz der erheblichen Unterschiede in ihrem „nachinke9raquo, und jeweils in den Kosten, wie sie mit dem Netzwerk verbinden ist fast identisch.

Vor dem Anschluss an eine Fußbodenheizung Thermostat, müssen Sie mit Hilfe des Verfahrens entscheiden, werden Sie verbunden. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Stationary Summieren der Energiequelle des Hauptzählers.
  2. Verwendung einer Steckdose.

Viele der Modelle in seiner Ausrüstung haben bereits ein System, mit dem das Verfahren, um die Einheit der Inbetriebnahme nicht zu Schwierigkeiten führen. Und wenn Sie noch ein wenig in der Elektrotechnik auskennt, dann höchstwahrscheinlich werden Sie in der Lage sein, dieses Verfahren durchzuführen, ohne die Hilfe von Fachleuten.

Sobald Sie den Thermostat Fußbodenheizung auf den Punkt installiert haben Sie Anschlussdosen müssen benötigen Null die Phase und Erde zu nehmen. Jetzt für den Vorbereitungsraum für die Drähte aus den Zählerdaten. Rillen in der Wand, die eine kleine Nut überlappen, in der zwei Kunststoffrohre für Kabel passen muss - die Stromleitung und verbinden den Innenwärmequellensensor. Auf dieser Basis müssen Sie verstehen, dass die Verbindung von Bodenheizungssteuerung vor der Beendigung der Arbeit durchgeführt, sonst werden Sie einfach bereit, schöner Wände verwöhnen und Sie werden wieder mit ihrer Leistung zu tun haben.

Sobald die Anzahl dieser Aktivitäten durchgeführt werden, sind Sie für die Installation und den Anschluss der elektrischen Fußbodenheizung bereit.

Wie das Kabel Boden verbinden?

Bevor Sie beginnen, das Kabel installieren, müssen Sie die Stromkabel an den Thermostaten strecken, wobei das Heizelement selbst und Weitergabe an die Steuerleitungen der besonderen Buchse verbunden sind, die in dem Estrich angeordnet werden weiterhin werden.

Der nächste Schritt wird die Installation des Kabels selbst sein. Es gibt viele Systeme, die eine gleichmäßige Erwärmung der Bodenebene schaffen helfen, aber was auch immer Sie sich entscheiden, ist es wichtig, dass die Kabelleitung in jedem Fall erinnern soll nicht überschritten werden.

Ferner gibt es eine Sensorinstallation, die in einem geeigneten Größe Kunststoffrohr angeordnet wird. Und bevor Sie den Estrich gießen, ist es notwendig, die Effizienz gelegt Wärmequelle mit einem speziellen Testgerät für diese zu gewährleisten. Sobald dieses Gerät identische Widerstandspassdaten zeigten, können Sie damit beginnen, die Betonsockel zu füllen.

gebondet Fußbodenheizungen Thermostat verbindet, ist nur nach der vollständigen Verfestigung der Base durchgeführt.

Anschließen dieses Heizsystems zum Thermostat ist nicht so schwierig, desto mehr wird der Prozess zu dem vorherigen Ausführungsbeispiel nahezu identisch ist. So macht es Sinn, nur wenige Unterschiede zu spezifizieren.

Aufgrund der Tatsache, dass es in diesem Fall für Estrich keine Notwendigkeit ist, dann, für die Platzierung des Sensors ist erforderlich, eine zusätzliche Öffnung in der Bodenoberfläche durchzuführen. Sobald die Matten und Zählerdaten befinden wird, ist es notwendig, sie zu beheben, indem eine dünne Klebe Substrat aufbringt. Das ist der ganze Unterschied.

VIDEO: Die Installation der Fußbodenheizung auf der Grundlage der Heizmatten

Der Beitritt zum Netzwerk von Filmdesign

An den Rändern der Folienheizung Stoffe sind Kupferstäbe, die mit dem Netzwerk verbunden sind. Sie verbinden den Thermostat auf den Film Variationen auf der gleichen Linie wie das Gerät termomatov. Der Unterschied liegt in der Verwendung eines speziellen Substrats, die über die isolierte Oberfläche gelegt wird, die als die Folienbahn dient.

VIDEO: Warm Filmbodenanschluss Führung 220 Watt

Ich fahre ein zweites Mal an der Phoenix-elegant. Ich verstehe nicht, warum eine so hohe Temperatur Destillation? Feuer.

  • 2018.01.15 „Wie Wand in der Wohnung zu isolieren

    Die PIR-Platten, ist es sinnvoll, wenn Sie ein eigenes Haus schnell Isolierung polstern müssen. Kein Geruch, nein.

  • 2018.01.14 „Bester Mondenschein - wie zu wählen und was

    Guten Tag. Jedes Jahr werden die verbesserten Geräte, Kinder Wunden beseitigt werden, ist es ratsam.

  • 2018.01.14 „Bester Mondenschein - wie zu wählen und was

    Nützliche Artikel. Wenn Sie meine Meinung hören wollen, wird es teilen. Ich habe auch in Brennereien beschäftigt ,.

  • 2018.01.13 »Mondenschein Brownie

    1 Brownie war mein erster Mondschein. Ich kaufte es unwissentlich Werbung geführt wurde. .

  • Wie die Fußbodenheizung an den Thermostaten verbinden: Foto & Video

    Immer mehr Hausbesitzer für die Heizung zu Hause wählen einen warmen Fußboden. Der Shop bietet eine große Vielfalt an solchen Systemen, so können wir uns das Recht zur Preis- und Kapazitäts ohne Probleme finden. Um es zu installieren, laden nicht unbedingt Spezialisten. Diese Arbeit ist sehr einfach, so kann die Installation unabhängig durchgeführt werden. Im Gegensatz zu Wasser-Boden elektrische Version kann in nahezu jeder Umgebung eingesetzt werden.

    Arbeiten elektrische Fußbodenheizung zu installieren, ist die richtige Platzierung der Elemente der Heizung, die ihre Grundlage bilden. Wenn der Film mit der Heizleitung verlegt ist, ist es nur notwendig, einen Boden zum Thermostat zu verbinden und eine elektrische Energiequelle. zu verbinden mit verschiedenem Montageschema, Die Wahl, welche in der Heizungsanlage und die Konfiguration des Raumes von dem verwendeten Heizelement basiert.

    Für elektrische Fußbodenheizung wird durch eine gemeinsame Art von Lebensmitteln aus, sondern sie können durch die Vorrichtung der Heizelemente zu unterscheiden. Um zu verstehen, wie dieses System verbinden ist notwendig, zu definieren, welche Art von System, das Sie in Ihrem Hause installieren.

    Als Grundlage der Heizung in den warmen Böden können sein:

    • resistiven Typ Kabel;
    • selbstregulierendes Kabel;
    • Heizmatten;
    • Erwärmen der Folie;
    • Carbonstäbe.

    Für jede dieser Optionen hat seine eigene Regelung, nach der es eine Verbindung herstellen muss.

    Bei der Installation der Kabel Boden Es muss im Voraus mit dem Schema Verlegung definiert werden und um die notwendigen Berechnungen. Dies hilft, übermäßige Mengen an Wärme erzeugen, zu vermeiden und beseitigen Unebenheiten der Bodenoberfläche zu erwärmen.

    Beim Kauf von Heizmatten oder Filme von den Empfehlungen des Herstellers geführt wird, auf der Verpackung angegeben.

    Bevor ich auf die Bodenverbindung verläuft, ist es notwendig, den Ort zu bestimmen, wo es installieren wird.

    Diese Vorrichtung ist in erster Linie für die Systemsteuerung verwendet wird, sowie die erforderliche Temperatur im Raum zu halten. Darüber hinaus ermöglicht der Thermostat Anschluss an das Stromnetz Heizelemente des Heizsystems. In Geschäften Thermostate sind in einer großen Auswahl zur Verfügung. Es gibt sowohl einfache Geräte mechanischer Art, sowie komplexere elektronische Geräte.

    Der Thermostat, das einen eingebauten Sensor hat, bietet Temperaturregistrierung Raum. Ihre Installation ist in einer Höhe von nicht weniger als 1,5 m vom Boden her. Um die ausgewählten Orte unterzubringen, wo Schutz gegen diese Wärmequelle wird als direkte Sonneneinstrahlung zur Verfügung gestellt werden.

    Vor dem Start des Thermostaten zu verbinden, ist es notwendig, die Frage zu lösen, wie dies getan werden. Sie können:

    • feste Verbindung auf der Schalttafel;
    • unter Verwendung einer Standard-Wandsteckdose.

    Schaltung ausgestattet mit den meisten Modellen von Thermostaten. Auf dem Körper, und es wird in der Regel dargestellt. Das Es erleichtert den Verbindungsprozess und führen ihre eigenen Hände, ohne den Fachmann zurückgreifen.

    Bei der Einstellung der Thermostat an die Anschlussdose abgeschlossen ist, ist es notwendig, Phase zu summieren, sowie Boden zu arrangieren. Die Wand soll proshtrobit Nut sein, in der zwei Kunststoffrohre angeordnet sind. Einer von ihnen ist für die Leistungskabel verwendet, das andere entwickelt, um den internen Sensor zu testen, die während des Betriebs wird unter dem Boden platziert werden. Wenn alle Arbeiten an dem Thermostatanschluss abgeschlossen sind, können Sie mit der Installation und den Anschluss des elektrischen Fußbodenheizungen gehen.

    Wie die Kabel Fußbodenheizung verbinden?

    Wenn Sie fertig sind den Thermostat anschließen, ist es notwendig, die Oberfläche auszurichten, und befestigen Sie dann das Band an der Wand entlang. Als nächstes sollte isolierende Schicht gestellt werden. Installation von Kabeln Es kann auf der Oberfläche des Untergrunds durchgeführt werden vorausgesetzt, daß die beheizte Fläche unter ihm befindet. Bevor Sie ihn setzen, gefolgt mit einem Thermostat-Box die Stromkabel zu strecken.

    Als nächstes wird, Montage in Übereinstimmung mit dem folgenden Schema durchgeführt.

    1. Anbringen des Bandes muss auf der Oberfläche der Untergrund und Isolationsmaterialschicht angeordnet werden. Es ist notwendig, das Kabel zu sichern. Snake ist der bequemste Weg, Kabel verlegt werden müssen.
    2. Mittels der Befestigungsmontageband gleichmäßig Leiter positioniert werden. Nach der Verlegung der Kabel abgeschlossen ist, müssen Sie den Sensor installieren. Es wird unter dem Kunststoffröhrchen gegeben. Am Ende der Installation, überprüfen Sie die Qualität der Arbeit. Dafür wir verwenden Tester und prüfen Sie den Leitungswiderstand. Es muss, dass im Pass angegeben sein. Danach können Sie fortfahren, Estrich zu treten.
    3. So starten Sie die Verbindung mit der elektrischen Fußbodenheizung Thermostat nach dem Erstarren Estrich benötigt wird. Wenn der Zement-Sand-Mörtel die erforderliche Festigkeit erreicht hat, verbinden die Leistung von den Sensorabschnitten Erwärmung führt. Um den Thermostaten Verdrahtung zu verbinden, die das System mit Energie versorgt. als Befestigungselemente Schraubzwingen werden verwendet,. Diese Stufe ist eine der schwierigsten, so ist seine Leistung am besten Fachleute zu gewinnen.

    Wenn die Wohnung Sie einen warmen Fußboden arrangieren, sind die Grundlage der Heizmatten, dann mit großen Schwierigkeiten während der Operation nicht Sie laufen. Das Prinzip der Betrieb der Anlage eines solchen Heizsystems ist ähnlich wie Kabel warmen Boden. Daher ist es notwendig, auf die grundlegenden Unterschiede im Betrieb zu erarbeiten.

    Die Heizmatte ist ein dünnes Heizleitung, die auf einem hitzebeständigen Film befestigt ist. Aus dem Grund, dass ihre Stief Verlegung bereits festgelegt wurde, der Besitzer Sie brauchen nur den Bereich zu bestimmen,, das wird ein solches System befinden. Sie sollten auch die Frage ihrer Macht lösen.

    Bevor die Stromversorgung an das Fußbodenheizungssystem verbunden ist, ist es notwendig, den Film mit dem Kabel auf der rauhen Bodenoberfläche zu zersetzen. Als nächstes goß sie eine dünne Schicht aus Estrich oder es kann eine Schicht aus Klebstoff für Fliesen füllen. Dann folgt eine Schicht aus Folie gelegt Abdeckung Verarbeitung. Es ist inakzeptabel, eine wärmeisolierende Schicht zu verwenden. Seine Anwesenheit führt das System zu einer Überhitzung, die Lebensdauer der Batterie reduziert.

    In bearbeiteter Form solche Fußbodenheizung hat eine Dicke von 2 cm, so zur Anordnung des Sensors ist notwendig, um eine Vertiefung zu bilden auf dem Boden.

    Wenn die kalten Ende nicht genug sind, um die Heizungsanlage an die Thermostat zu verbinden, dann aus der Matte ausgeschnitten des Kabels wird. Im Innern des Estrichs sollte Kupplung platziert werden. Als eine Art des Heizkabels ist Heizmatte, so gibt es gemeinsame Elemente in der Installation der beiden Systeme.

    Der Unterschied besteht darin, dass die Arbeit schneller und viel Schwierigkeit der Besitzer nicht auf. Da die Vorrichtung von Heizsystemen Sie stellen keine Wärmedämmschicht erfordern, Bohle sich ein solcher Heizvorrichtung ist sehr vorteilhafte Lösung ausreichend dünne Schicht. Sein Preis ist deutlich niedriger, da, wenn es eine Einsparung von Materialien und das Arbeitsvolumen ist minimal. Auch Vorteil dieses Systems ist, dass es mit Temperaturregelung in allen Räumen installiert werden kann.

    Merkmale Verbindungsfilm Heizsystems

    Fußbodenheizung Basis Heizfolie ist eine relativ neue Art von warmen Böden. Um zu verstehen, wie die Verbindung von Fußbodenheizungen auszuführen, müssen Sie mit den Besonderheiten des Systems besser kennen lernen. Es ist aus Heizelementen bestehen, die in dem hitzebeständigen Material abgedichtet sind eine kleine Dicke aufweist. Kupferleiter sind an den Rändern des Films. Wenn die Installation des Systems werden sie an das Stromnetz angeschlossen ist.

    Verbindung warmer Film Sex erfolgt in der gleichen Art und Weise wie die Installation von Matten. Der Hauptunterschied liegt nicht nur in der Verwendung des Substrats, die sich über die Isolationsoberfläche angeordnet werden müssen. Das Substratmaterial wird eine Beschichtung mit einer Folienpackung verwendet.

    Auf der Stufe der Arbeit auf die Sensoren zur Festlegung muss ein Kunststoffrohr verwenden, das in einer Ausnehmung in dem Boden vorge tut platziert werden soll. Es ist eine weitere Möglichkeit der Verlegung. Die Vorrichtung wird auf der Filmoberfläche fixiert ist.

    Filmblätter müssen erweitert werden, und dann parallel geschaltet. Es ist notwendig, ein Drahtpaar auf das nächste Blatt zu befestigen. Die andere ist, verwendet, um die Infrarot-Fußbodenheizung Thermostat zu verbinden. Film warmer Boden Es ist ein vielseitiges Heizsystems, weil es mit jeder Oberfläche kompatibel. Ausgezeichnet wird mit dem Laminat kombiniert, und das Schlimmste von allem mit Teppich. Im letzteren Fall ist die Verwendung von Teppichböden kann zur Beschädigung des Film Fußbodenheizungen verursachen durch den hohen Druck auf die Oberfläche des Bodenbelags.

    Elektrische Fußbodenheizung - eine gute Lösung für die Heizung zu Hause. Viele nutzen es als primäres Heizsystem in Ihrem Haus oder eine Wohnung. Es kann auch als Backup-Wärmequelle fungieren. Kaufen Fußbodenheizung mit Thermostatsteuerung, können Sie in jedem Geschäft. seine Installation kann von Hand erfolgen. Wenn es richtig gemacht, in Übereinstimmung mit den Anweisungen, bietet dieses Heizsystem eine angenehme Temperatur und wird für eine lange Zeit dauern.

    Wie das Thermostat für Fußbodenheizung einstellen

    Eingeschlossen sind ein Thermostat und ein Temperatursensor. Temperatursensor Montage erfolgt mit dem Einsatz von Kunststoffwellrohr. Sensor Welligkeit in Mörtel verlegt.

    Die neuen Sensoren haben die Programmierfunktion. Mit dieser Funktion kann der Host den Thermostat so einstellen, dass während seiner Abwesenheit Fußbodenheizung im Sparmodus arbeiten. So kann einige Zeit vor dem Eintreffen des Besitzers, geht das Gerät in den Normalbetrieb, dadurch heizt den Raum auf eine gewünschte Temperatur. Trotz der Tatsache, dass die Kosten eines programmierbaren Thermostat mehr als üblich, ist es besser, nicht auf sie zu retten, weil der 2 Jahreszeiten er zahlt.

    Die Wahl der Temperaturregler Aufstellort

    Vor dem Anschluss Wählen der Thermostat Fußbodenheizungen einen geeigneten Standort für die Installation. Wenn Sie den richtigen Ort wählen, in dem das Gerät steht, wird es nicht nur die Benutzerfreundlichkeit beitragen, sondern auch die gesamte Heizungsanlage richtig arbeiten kann. Deshalb wird, wenn an einer Wand einen Ort der Thermostateinstellung der Wahl ist es wichtig, die folgenden Punkte zu beachten:

    1. Die Unterkunft muss in der Nähe einer Steckdose sein.
    2. Die optimale Höhe der Platzierung an der Wand von 1-1,5 m.
    3. Wenn das Gerät an der Tür ist, stellen Sie müssen es wie folgt: Wenn man die Tür nach rechts öffnet, wird das Gerät auf der linken Seite montiert ist, und umgekehrt.
    4. Der Sensor ist nicht in der Nähe der Fensteröffnungen installiert ist, je weiter, desto besser.

    Stellen Sie sicher, bevor Sie einen Temperaturregler Verbindung durchführen, sollten Sie die Aufmerksamkeit auf die Anweisungen zahlen, die mit ihm gekommen. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Punkt sein, an dem die Installation bezieht sich speziell des Sensors und die Ausübung dieser Arbeit, weil verschiedene Hersteller, diese Prozesse unterscheiden.

    Sie müssen zuerst die Frontblende entfernen, vorsichtig den Steuermechanismus für einfache Modelle zerlegen es in Form von Rad ist. Um die Notwendigkeit zu entfernen mit einem Schraubendreher zu verwenden, Mitglied hebeln, und dann schrauben Sie die Schraube, die Frontblende auf den Mechanismus sichert. Die anderen Modelle haben spezielle Kunststofflaschen, die die Blende halten. So entfernen Sie eine ausreichende Vorspannung Verriegelung mit einem Schraubendreher, und es otschelknet.

    Wenn Sie jedoch, nicht auf die Platte entfernen, sollten Sie entfernen sie nicht durch mechanische Einwirkung. Schließlich können Sie auf diese Weise leicht den Riegel brechen, und müssen nur zur Lösung dieses Problems einen neuen Regler kaufen. Um dieses Problem zu vermeiden, müssen Sie nur die Anweisungen sorgfältig lesen und versuchen, die Platte wieder zu entfernen, aber in der richtigen Reihenfolge.

    Der nächste Schritt - ist der Erwerb von Werkzeugen für die Installation der Fußbodenheizung Thermostat. Das erste, was Sie benötigen, - gewellt. Normalerweise kommt es mit dem Sensor gebündelt, aber wenn nicht vom Hersteller eines solchen Kits zur Verfügung gestellt, dann muss es separat erworben werden. Ideal Durchmesser gewellt - 16mm. Um die erforderliche Länge der Wellungen, um zu bestimmen, zu bestimmen, zu welcher Höhe wird mit einem Temperaturregler eingestellt wird, und in welchem ​​Abstand von der Wand wird ein Temperatursensor sein. Weiterhin von der Höhe mit einer Bandlänge zu markierende den Sensor gemessen werden soll, in dem Boden sein.

    Außerdem sind die folgenden Elemente erforderlich:

    • die Befestigungsschrauben;
    • Schraubendreher;
    • Einbaudose (Escutcheon);
    • Schraubendreher-Indikator, der das Vorhandensein der Netzspannung erfassen kann;
    • Ebene.

    Verbinden des Thermostats an das Netz

    Die Verbindung kann auf zwei Arten erfolgen:

    1. Eine Verbindung über den Auslaß über einen Stecker.
    2. Führt Dreikerndraht in einen zuvor vom Thermostat zum Auslass Stroebe vorbereitet.

    Um die Steuerung durch das zweite Verfahren zu verbinden, müssen Sie es unter dem Auslauf installieren. Dazu ist ein Loch unter normaler podrozetnik. Mit der Krone gebohrten Loch, in dem die Box installiert ist. Auch gibt es spezielle Boxen im Trockenbau, diese Boxen können auch installiert Thermostate sein.

    Wenn der Temperaturregler Anschluss soll die Aufmerksamkeit auf die Kontakte an der Rückseite des Gerätes zahlt, werden sie durch drei Buchstaben angegeben, die die verschiedenen Farben des Drahtes zeigen:

    • L - Phase, braun oder rot Blei;
    • N - zero, blau oder blau-Draht;
    • PE - Boden, gelb-grün oder gelb Draht.

    Normalerweise kommt das Kabel komplett mit Temperaturregelung, Kabellänge bis zu 3 Metern. Es ist mit einem Temperaturregler und einem Thermosensor verbunden ist.

    Für den Betrieb der gesamten Schaltung sollte Thermostat mit einem Temperaturfühler und einem beheizten Boden verbunden werden. Vor dem Anschluss Stroebe macht von an den Bodentemperaturregler und Strecke der Draht ein Schema verwenden, das in der Anweisung ist. Um zu erfahren, wie shtroblenie Wand führen, fallen wir in einem separaten Artikel.

    So schließen Sie den Thermostat auf den Boden zu erwärmen, wie folgt:

    • Der Temperatursensor verbindet, um die Zahl 1 und 2 Thermostatanschlüsse.
    • Draht aus dem Netzwerk an die Nummer 5 und 6 Klemmen angeschlossen werden. Auf der fünften Phase der Put und die sechsten Null.
    • Für 3- und 4-Anschluss verbindet die Heizleitung.

    Beachten Sie, dass die Markierung auf dem Thermostat verschieden sein können und jeweils eine Verbindung wird die Schaltung variieren (beispielsweise 1 bis 2 Terminal Stromkabelverbindung ausgeführt werden).

    Es ist auch wichtig zu verstehen, dass nicht alle Häuser es möglich ist, die Steuerung zu einem Dreileiternetz, wie viele alten Häuser ohne Erdung angeschlossen werden. Außerdem gibt es einen warmen Fußboden-Core- oder zweiadrige, dies wirkt sich auch auf die Installationsmethode.

    Schaltplan für Thermostats Fußboden- mit Masse und ohne Erdungsdraht:

    den Temperatursensor Einstellung ist unter einer Kachel oder andere Fußbodenbeläge, so sollte es so, dass im Falle eines Fehlers eingestellt werden, ohne eine Beschädigung der Bodenbelag herausgezogen werden kann. Trotz der einfachen Schaltung des Thermostats zu verbinden ist es wichtig, die Gebrauchsanweisung sorgfältig zu lesen, denn wenn nicht Fußbodenheizung installiert wird nicht funktionieren.

    Das Video unten zeigt, wie Sie die Temperaturregler setzen und mit ihren eigenen Händen an das Netzwerk anschließen:

    Es ist für diese Technologie Thermostat Fußbodenheizung im Bad und anderen Räumen installiert. Nun, da Sie wissen, wie hoch die Installation durchzuführen und wie die Drähte aus dem Heizsystem und den Temperatursensor an die Steuerung angeschlossen werden.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    + 77 = 83