Wie die Toilette von Harnstein waschen

Wie effektiv die Toilette auf Harnstein reinigen

Auf der Innenfläche der Toilette erscheint oft Urinsteintafel. Es wird durch die unregelmäßige oder ungenügende Reinigung der Schüssel ausgebildet ist. Solche Ablagerungen verderben das Aussehen der Sanitärkeramik und unangenehmen Geruch verursachen. Entfernen Harnstein durch chemische Mittel oder Methoden von zu Hause sein kann. Auswahl Art der Reinigung richtet sich nach dem Grad der Verschmutzung und die Dauer der Speicherung.

Entfernen Harnstein in der Toilette wird 9% Essig helfen. Gießen Sie die Flüssigkeit in einen Behälter und auf das Feuer. Um die Verbreitung von schlechten Geruch durch den Raum, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel zu vermeiden. Heizen Sie den Essig auf 40 ° C, stellen Sie sicher, dass es nicht kochen nicht.

Gießen Sie warme Flüssigkeit in einer Toilettenschüssel und fügen Sie mehr Teelöffel Backpulver oder Jod, um die Reaktion zu verstärken. Schließen Sie den Deckel und Sanitär mindestens 2 Stunden verlassen, dann waschen Sie es mit warmem Wasser. seit langem bestehende zu entfernen und sehr hartnäckige Verschmutzungen verbringen die Nacht Verfahren, über Nacht die Lösung verlassen. Falls erforderlich, wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals bis zur vollständigen Entfernung von Harnsteinen.

Cope mit Harnsteinen helfen Zitronensäure. Zur Reinigung gießt mehrere Sachets Mittel in die Schüssel, den Deckel schließen und warten, für ein paar Stunden (vorzugsweise über Nacht). Nach der vorgegebenen Zeit und das Spülwasser mittels einer Bürste, Raum sauber Steins maximale Akkumulation, spült dann mit warmem Wasser. Um loszuwerden all den Schmutz, wiederholen Sie den Vorgang mehrmals.

Coca-Cola - ein beliebtes Tool Blasensteine ​​zu entfernen. Gießen Sie das Getränk in die Toilettenschüssel und lassen für 3-4 Stunden. Dann waschen Sie die Innenseite der Rohrleitungen mit warmem Wasser. Wiederholen Drain mehrmals alle restlichen Mittel und Urinstein zu entfernen.

Oxalsäure - ist ein wirksames Mittel für Spuren von chronischen Harnstein entfernen. Es wird in Pulverform in Fachgeschäften verkauft. Während der Arbeit mit Oxalsäure Handschuhen.

Zur Reinigung der WC-Schüssel auf einem feuchten Schwamm oder Tuch und wischen Sie die bestreuen bedeutet die maximale Kontamination Ort. Mit einer großen Anzahl von Harnstein Ablagerungen gießen Sie das Pulver in die Schüssel und lassen Sie sich für eine Stunde. Dann mit sauberem Wasser abspülen und Reinigen der Oberfläche mit der Bürste.

Wie leicht die Fliesen im Bad reinigen?

Reinigen Sie den Ofen aus dem Schlamm und Fett

Entfernen Sie den unangenehmen Geruch des Kühlschranks

Reinigen Sie die Toilette innen Hilfe und Haushaltschemikalien.

White - das bekannteste und beliebtestenes Tool, das nicht nur Harnstein entfernen, aber andere Verunreinigungen. Vor dem Eingriff der gesamte Wasser aus der Schüssel zu entfernen, um den Kolben und den von Drain schließen. Gießen Sie eine Flasche Whites in der Öffnung Sanitär und über Nacht verlassen. Am Morgen waschen Sie die WC-Schüssel mit warmem Wasser. Diese Methode ist sehr effektiv, aber es hat einen großen Nachteil - einen unangenehmen Geruch von Chlor.

Spezialwerkzeuge -. Domestos, Silit, Mr. Muscle Dressing Entlein usw. Verwenden Puder und Gele gemäß den Anweisungen auf der Verpackung nach dem vollständigen Entfernung von Wasser aus der Toilettenschüssel. Gießen oder Haushaltsreiniger in der Toilettenschüssel gießen und lassen für eine Weile sitzen. Abgeblätterten Teilchen sauber Stein mit einem Holzmesser oder Bürste und dann mit warmem Wasser wäscht Sanitär.

Haushalts-Tools sind einfach zu bedienen, aber effektiv mit nur leichten und frischen Ablagerungen von Harnsteinen zu bewältigen. Für maximale Ergebnisse kombinieren mehrere Fonds oder sie mit hausgemachten Methoden kombinieren.

Zur Bewältigung alten Ablagerungen Harnstein Elektrolyt - verdünnte Schwefelsäure, die verwendet wird, um die Batterien zu betreiben. Dies bedeutet effektiv Kontamination von beliebiger Komplexität entfernen. Wenn Sie mit ihnen arbeiten, sind besondere Vorsichtsmaßnahmen zu beachten: Schutzkleidung tragen, Schutzbrille, Handschuhe und eine Maske oder Atemschutzmaske Einatmen von Rauch zu vermeiden.

Gießen Sie den Elektrolyten in die Toilette, Sprühmittel zu vermeiden. Nach 15 Minuten wurde eine chemische Spülung mit Wasser.

Entfernen Sie Spuren von Urinstein mit der Innenseite der Toilettenschüssel, können Sie die klassischen heimischen Ressourcen, nationale Praktiken bedienen und sehr aggressive Mittel. Während der Reinigung Sanitär Vorsicht - Verwendung Handschuhe, Maske, sollte der Kontakt mit Chemikalien auf die Haut oder die Schleimhäute. Haben nicht viel Mühe ausüben zu reinigen die Toilette regelmäßig seine Reinheit bewahren.

Wie die Toilettenschüssel auf den Plaque und Blasensteine ​​reinigen: die Geheimnisse der Reinheit. Reinigen Sie die Toilette von Plaque und Blasenstein: chemische und Volksmedizin

Hygiene - es ist eine gemeinsame Norm, aber beobachten sie, nicht alle, so die Frage nach der Reinheit der Toilette bleibt relevant.

Außerdem ist, wie wir wissen, ist die Toilette - Gesicht Gastgeberin.

Die Verfahren und Materialien für diese verwendet werden unter der Bedingung, Alter und Grad der Verschmutzung der Toilette ab.

Das häufigste Problem hier ist die Entstehung von Harnsteinen.

Befreien Sie sich von ihm durch verschiedene Methoden verwenden, aber Sie müssen die Hauptgründe zuerst für ihr Auftreten erfahren.

Wie die Toilettenschüssel auf die Plaque und Blasensteine ​​reinigen: Ursachen

Die erste und die Hauptursache für Harnstein ist das Vorhandensein von Kalkablagerungen. Sie scheinen überall aus einer artesischen Brunnen oder Flusswasseraufnahme Entnahmen, das heißt, fast überall. Bei fortgesetzter Verwendung ist die Toilette Urin nur ein Faktor im Prozess der „naraschivaniya9raquo; Stein.

Wenn dieses Problem auftritt, ist es nicht notwendig, dass Sie nicht mit den allgemein anerkannten Standards der Abwasserentsorgung, weil Harnsäure Stein und Kalk jederzeit auftreten können vereinbar sind, auch wenn Sie ständig Ihre Toilette in Sterilität aufrechtzuerhalten.

Was ist los? Der Grund dafür ist, dass das Aussehen an den Wänden des Toilettensteins und Plaque an den täglichen Gebrauch von Sanitärkeramik direkt verwendet ist. Natürlich sind diese beiden Probleme nicht tastend, können sie innerhalb weniger Monate erscheinen, oder sogar Jahre, und die Wand der Felge und das Ablaufloch Ihrer Toilette decken.

Das Auftreten von Harnstein wird am häufigsten mit unangemessenem Gebrauch der Toilette verbunden ist, wird sein Aussehen oft durch vorzeitige Drain betroffen oder sehr selten seine Reinigung. Es ist kein Geheimnis, dass die menschliche Urin vorhanden bestimmte mineralische Zusammensetzung ist. Also denken Sie daran, dass, wenn Sie nicht eine Belastung für die Zeit verwendet wird, diese Mineralien an den Wänden und anderen Elementen Ihrer sanitaryware Produkte erscheinen. Somit wird für jeden Nicht-Gebrauch wird Drain-Plaque erhöhen, und nach einiger Zeit, entfernen Sie die gewöhnliche mit der Bürste nicht mehr arbeiten.

Das gleiche kann man über Kalk- gesagt werden, nur dort ist es ein ganz anderer Grund. Die Ursache von Plaque ist in erster Linie die chemische Zusammensetzung und der Härte des verwendeten Wassers abfließen kann. Kalkablagerungen verhindern ist viel einfacher als Harnstein, alles, was Sie tun müssen - ist Emollients für Wasser zu verwenden. Wie für den Stein kann es verhindern, dass es nicht, aber man kann nur durch rechtzeitiges häufiges Reinigen beseitigen.

So sicher, dass Sie es sich zur Gewohnheit nehmen regelmäßig die Toilette nach Gebrauch spülen. In diesem Fall stagniert der Urin nicht in der Toilettenschüssel verbunden und Plaque in ihm viel seltener. Das Problem mit der tatsächlichen Spülung, in der Regel in Familien, wo es kleine Kinder. Beachten Sie auch, dass die beschädigte Oberfläche der Toilette auch das Aussehen von Plaque und Blasenstein beeinflussen kann. Alle Arten von Mikrorissen an den Innenwänden des Sanitärprodukte, unsachgemäßen Gebrauch erscheinen, oder Gießen heißen Flüssigkeiten in den Abfluss könnte ein beschleunigtes Auftreten von Kalkablagerungen auslösen.

Wie mit Hilfe der Volksmedizin die Toilettenschüssel auf die Plaque und Blasensteine ​​reinigen

Wie wird man von dem immer aktuellen Thema los zu werden? Es gibt viele Methoden von Plaque und Zahnstein zu entfernen, und sie müssen je nach Verschmutzungsgrad und das Alter Ihrer Toilette verwendet werden. Wenn die Toilette ist noch relativ „molodoy9raquo; und nicht zu stark verschmutzt, können Sie versuchen, es zu reinigen, mit dem Geld der Menschen.

Es galt es allgemein in der chemischen Industrie ist Flächen zur Grundierung vor dem Schmelz Anwendung. Wenn Plaque und ein Stein in Ihrer Toilette in geringen Mengen gebildet, ist es genug, um auch ein wenig von der Substanz, um sie zu entfernen. Um diese Säure auf feuchtes Tuch aufgetragen werden muss (pre Handschuhe tragen) und Schmutz abwischen, oder eine ausreichende Menge einer Substanz direkt in eine Toilettenschüssel zu lösen. Nach dem Gebrauch, um die Säure zu waschen, und die mit dem Pinsel gereinigten Oberfläche.

Auch diese Säure. Wie es funktioniert, ist einfach: auf der Oberfläche setzen, wartet 15-20 Minuten und dann abwaschen. Wenn die Oberfläche nicht sofort gelöscht - wiederholen Sie den Vorgang.

Bevor Sie diese Methode verwenden, müssen Sie die trockene Oberfläche der Toilettenschüssel Vorwort. Der Geruch von Essig - nicht die angenehmste, versuchen Sie so nicht seine Dämpfe inhalieren.

Citronensäure soda

Dieses „retsept9raquo; es war vor nicht allzu lange, hat aber bereits eine gewisse Popularität gewonnen. Nehmen Sie 1-2 Flaschen Soda Coca-Cola oder Sprite und in die Schale gießen. Die Tatsache, dass diese Getränke eine erhebliche Menge an Zitronensäure enthalten, die schnell genug ist, um in Fett zu essen.

Wie die Toilettenschüssel auf dem Plaque und Blasensteinen mit Haushaltschemikalien reinigen

Wenn Plaque und Urinstein auf der Innenseite der Toilettenschüssel - ein seit langem bestehendes Problem, und das sehr Sanitärprodukt in Betrieb nicht das erste Jahr ist, dann sind die Volksmittel unwahrscheinlich zu helfen, ist es notwendig, effektivere Chemikalien zu verwenden.

scheuernde

Die bekannteste und hochwirksam unter den scheuernden Reinigungsmitteln „Pemolyuks9raquo;. Sein Funktionsprinzip ist einfach: Tragen Sie Handschuhe, Schaufel, das Wasser aus der Toilettenschüssel heraus, wird das Pulver gleichmäßig und drei bis die reine weiße Oberfläche aufgebracht wird.

Sagen wir einfach, nicht eine angenehme Tätigkeit. Ein weiterer Nachteil solcher Mittel ist, dass die innere Oberfläche der Toilettenschüssel nach einigen Reibungen rau sein kann, weil die Schleifblätter auf Fayencen Glasuren oder mikroskopisch kleinen Kratzern, die in Zukunft auf die beschleunigte Ansammlung von Schmutz beitragen werden.

Die alkalische Reiniger

Von den von der Gruppe der produzierten Güter Fonds, sind die beliebtesten billig domestic „Belizna9raquo; und teurer „Domestos9raquo importiert;. In beiden dieser Mittel als die Hauptkomponente von Natronlauge angewendet wurde, die Harnstein Fettrückstände zu spalten, dazu neigt, ohne Probleme mit Hilfe von Bürsten und Wasser entfernt.

Wie kann ich die Toilettenschüssel mittels Alkali reinigen? Bürgen Wasser aus der Toilettenschüssel, führt die Lösung zu den verseuchten Gebieten und gewaschen nach 30 Minuten ab. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Vorgang.

Wenn der Tank ist ein kleines Leck, bevor Sie beginnen Reinigung müssen Sie das Wasser absperren, spülen, und ohne eine Spur für ihre Abreise warten, sonst alkalische Wäsche sofort ab und der gewünschte Effekt wird nicht funktionieren.

Reinigungsmittel mit Säure

Der bekannteste Vertreter dieser Gruppe von Waren kann als Mittel der „Silit9raquo angesehen werden;. Wie es funktioniert und die Art und Weise der Verwendung unterscheidet sich nicht von den alkalischen Reinigungsmitteln.

Beseitigung unästhetisch braun Plaque mit schlechten Geruch - nicht allzu glücklich, so sollten Sie darauf achten, dass es so selten wie möglich zu tun.

1. Wenn das Auftreten von Plaque direkt auf eine Fehlfunktion der Toilette verbunden ist - sollte so bald wie möglich sein, um es zu reparieren. Zur Beseitigung Leckage in einigen Fällen ist es einfach genug ist, um richtig einen Schwimmer zu installieren, müssen Sie die Dichtung in den anderen Fällen ändern.

2. Um das Auftreten von Plaque und Zahnstein Problem, um zu verhindern, können Sie spezielle Tabletten für Toilette benutzen. Auch wenn er schien immer noch, aber in kleinen Mengen, mit einer Daten Tablette, können Sie leicht die Plaque entfernen und die Schale sauber unterstützen.

3. Wenn Sie regelmäßige Bearbeitung der Toilettenschüssel-Reiniger (mindestens einmal alle 7-10 Tage) durchgeführt wird, wird der Begriff des Betriebes viel länger dauern, und ein Hauch mehr bald wird „ukrashat9raquo; seine Oberfläche.

Denken Sie daran, dass, wenn Sie nicht das Problem verschlimmern, können Sie schnell und effektiv es loswerden. Wenn wir die grundlegenden Hygieneregeln und Maßnahmen in Zukunft ignorieren wird es schwieriger sein, um loszuwerden, Kalk und Urinstein zu erhalten, die im Laufe der Zeit alle akkumulieren. So versuchen, als Toilette durch eine der oben genannten Mittel kann oft und das Problem der unansehnliche braune Plakette behandelt werden Sie öfter besuchen.

© 2012-2018 „Frauen Meinung.“ Wenn Materialien Kopieren - ein Verweis auf die Quelle ist obligatorisch!

Chefredakteur des Portals Ekaterina Danilova

E-mail: [email protected]

Kontaktieren Sie uns unter: +7 (965) 405 64 18

Wie das Innere der Toilettenschüssel von Harnstein waschen

Die Frage, wie die Toilettenschüssel aus dem Harnstein im Hause zu reinigen, müssen wir viele Hausfrauen fragen. Um dieses Problem auf verschiedene Weise zu bewältigen. Lassen Sie uns die effektivste von ihnen betrachten.

White-waschen die Toilette von Harnstein Plaque und helfen gewöhnlichen „White“, die für das Waschen Dinge verwendet wird. Bevor Sie alle Verunreinigungen entfernen, müssen die innere Oberfläche der Rohrleitungen im Inneren Tuch abzuwischen. Es ist notwendig, das Wasser aus dem Steingut abzulassen. Sie werden dann „Weißheit“ auf alle Problembereiche gießen müssen und dann für 12 Stunden verlassen. Nach dieser Zeit müssen Sie gründlich die Toilettenschüssel mit Pinsel waschen. Dieses Ergebnis überrascht auch die anspruchsvollsten Herrin.

Reinigen Sie die Toilette kann den Essig verwenden. Es bekämpft effektiv Urinsteinvorkommen. Für diese Zwecke wird die Gastgeberin ein Glas Essig benötigen. Es muss in jedem Behälter, wie einem kleinen Topf gegossen werden, setzen Sie dann in Brand und erwärmt auf 40 ° C Weiter gibt es 2 h zugegeben. L. Backpulver, und dann wird alles gut vermischt. Die sich ergebende Lösung mit einer Bürste muss für 8 Stunden auf Problembereiche und lassen angewendet werden. Nach diesem Vorgang müssen Sie nur die Reste von Essig und warmem Wasser Plaque, Sanitär-und glänzen vor Sauberkeit abzuwaschen.

Wir verwenden Oxalsäure und Pop

Während Toilette von Harnstein Reinigung verwenden einige Frauen Oxalsäure. Es ist in vielen Baumärkten und kostengünstig ist. Bevor Sie die Toilette von Harnsteinen mit solchen Mitteln zu reinigen, ist es notwendig, nicht nur Handschuhe anziehen, sondern ein Beatmungsgerät. Dann brauchen Sie Säure auf vorhandene Kontamination zu gießen, den Deckel schließen Sanitär und 2 Stunden verlassen. Nach dieser Zeit werden die Säurereste mit einer Bürste und Wasser abgewaschen.

Harnstein in der Toilette kann mit Hilfe der üblichen Pop sogar entfernt werden. Eine ausgezeichnete Wahl wäre Coca-Cola. Wir brauchen 4 Liter des Getränks zu nehmen und sie alle Standorte der Urinsteinvorkommen gießen. In 4 Stunden können Sie eine Bürste zum Polieren von Keramik starten.

Wie Backpulver und Zitronensäure verwenden

Das Arsenal von jeder Familie ist Zitronensäure. Es kann für die Reinigung von Sanitärkeramik aus allen möglichen Verschmutzung sicher verwendet werden. es ist mehr als geeignet für die Entfernung von Blasensteinen. Brauchen Sie ein paar Taschen kaufen dies bedeutet, alternative - Zitrone Essenzen. Es wird notwendig sein, um es zu gießen oder das Pulver bestreuen auf die Problemzonen der Sanitär-, schließen Sie den Deckel und lassen für 2 Stunden. Dann wird heißes Wasser benötigt. Es muss mit Zitronensäure spülen, und dann sicher sein, mit dem Pinsel über die Porzellanoberfläche zu gehen.

Informationen darüber, wie Harnsäure Stein mit Essig und Backpulver zu entfernen, wie oben erwähnt, aber man kann die letzte Komponente alleine verwenden. Sein Bedürfnis nach großzügig auf den Problemzonen zu gießen. Dann brauchen Sie 10-12 Stunden warten und dann die innere Oberfläche der Sanitär waschen.

Urinstein und andere Ablagerungen bei der Bekämpfung, die oft auf der Oberfläche des Porzellans auftreten können Phosphorsäure verwendet werden. Erforderlich, in einer Menge von 90-100 g, eine solche Komponente zu tragen und löst ihn in einer kleinen Menge Wasser. Die resultierende Lösung wurde auf Urinsteinbildung aufgetragen und für 15 Minuten ruhen lassen. Waschen Sie die Innenfläche der Toilettenschüssel-Reinigungsbürste. Bitte beachten Sie, dass, wenn sie mit Phosphorsäure arbeiten, ist es notwendig, dicke Gummihandschuhe zu tragen - dies wird Ihre Hände retten Reizungen auftreten.

Eine Lösung von Salzsäure (33%) hat einen breiten Anwendungsbereich. Hostess es wird oft für die Reinigung von Toilettenschüsseln verwendet. Salzsäure entfernt effektiv alle urolithiasis Ablagerungen auf der Porzellanoberfläche. Aber, es zu benutzen Sie müssen mit größter Sorgfalt. Arbeiten Sie nur in einem Beatmungsgerät und Handschuhe. Zur Entfernung von Verunreinigungen müssen eine Tasse Säure auf der inneren Oberfläche der Sanitär gießen. Zu starken Ablagerungen empfohlen reichlich den Reiniger mit einem Pinsel auftragen, aber es ist besser, vorsichtig zu reiben. Dann müssen Sie es für 15 Minuten einwirken lassen und dann auf die Toilette mit herkömmlichen Mitteln waschen.

Bitte beachten Sie, dass die Salzsäure für die Verwendung nicht geeignet ist, wenn die Rohre aus Kunststoff hergestellt sind. Es besteht ein hohes Risiko einer Beschädigung.

Die flüssige Elektrolyt-Batterie - ein wirksames Mittel im Kampf gegen alle Arten von Ablagerungen auf der Oberfläche von Sanitärkeramik. Es ist eine starke Mischung auf Basis von destilliertem Wasser und Schwefelsäure. Erfordern Ursache Batterieelektrolyt alle Urinsteinvorkommen. Es genügt lassen Sie es für 10 Minuten, und dann können Sie sicher abwaschen Make-up und poliert Keramik mit einem Pinsel. Kaufen Flüssigelektrolytbatterie kann für Autos Chemie in jedem Geschäft sein.

Chloro meistert die Entfernung von verschiedenen Verunreinigungen, die auf der Oberfläche von Sanitärkeramik gebildet sind. Es muss auf den Problemzonen aufgetragen werden und etwa 30 Minuten zu widerstehen. Aber denken Sie daran, dass trotz der hohen Wirksamkeit bedeutet dies, es ist ein ziemlich negative Auswirkungen auf die Gesundheit. Daher ist es besser, eine sicherere Methode zurückgreifen.

Heute in den Regalen finden Sie eine riesige Menge an Mittel zu finden, die für die Entfernung von Blasensteinen und anderen chronischen Ablagerungen speziell darauf ausgelegt sind. Sie sind sehr effektiv. Die Kunden werden in Form von Cremes, Gels, Lösungen ähnliche Reinigungsmittel angeboten. Sie wirken schnell genug - nur 30 Minuten, und alle die Harnstein Ablagerungen abgetragen. Flüssiges Reinigungsmittel sind auf dem Rand des Toilettenbeckens aufgebracht wird. Nach der erforderlichen Zeit auf der Packungsoberfläche angezeigt ist eine Bürste und Wasser gereinigt.

Es gibt im Handel erhältliche pulverisierte Schleifwerkzeugen. Sie helfen auch, die kurzfristig das Problem mit einem Hauch und Harnsteinen zu lösen. Aber es ist wichtig zu wissen, dass diese Mittel winzige Körnchen obwohl präsentiert, aber immer noch einen Kratzer auf der Oberfläche der Keramik lassen. Deshalb ist es besser bevorzugt sind die Gele, Lösungen oder Cremes zu geben.

Es ist besser, ein Problem zu verhindern, als schwer damit zu kämpfen. Um dies zu tun, führen Sie eine ganze Reihe von Regeln:

  • regelmäßig den Arbeitsablauf überprüft, ist notwendig, um Wasser zu verhindern, ständig aus dem Tank fließt, weil es einer der Gründe für die Bildung von Harnsteinen auf der inneren Oberfläche der Sanitärkeramik ist;
  • gießt in die Toilette Altfett und nicht werfen zu Resten;
  • Reinigen Sie regelmäßig die Oberfläche mit einem Pinsel und speziellem Sanitärreiniger.

Darüber hinaus wird empfohlen, die Tablette für einen Tank zu verwenden. Sie sind eine gute Prophylaxe gegen alle Arten von Verschmutzung. Außerdem haben diese Tabletten eine desinfizierende Wirkung und haben ein angenehmes Aroma. Und was am wichtigsten ist, sie ermöglichen nicht nur perfekt sauber, die Toilette zu halten, sondern auch die Lebensdauer verlängern.

Harnstein - ein häufiges Problem, die auf unterschiedliche Weise kämpfen. Die Hauptsache - Zeit zu beginnen, das Problem zu lösen, und dann vorbeugende Maßnahmen durchzuführen.

Jetzt eine Menge von verschiedenen Werkzeugen zum Reinigen der Toilette! Ich benutze einen weißen Hintergrund, es ist immer effektiv entfernt alle. Ja, und ich will sie nicht zu „verändern“ bedeutet viel versucht, aber es ist für mich №1.

Früher habe ich auch weiß verwenden, aber es ist sicherlich ein starker Geruch weniger, und wenn die Haut geht es schwierig, dann die Hände für eine lange Zeit Geruch Bleichmittel zu waschen. Ich bin bei der Arbeit Kollegen empfohlen, Zitronensäure, die ein Pulver ist, das Sanitär zu reinigen. Ich wende es so gut wie in den Artikel, den Rat und bekräftigen sehr gut entfernt Rost und Stein erweicht so viel, dass es dann ohne Probleme reinigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

49 − = 40