Wie die Küche in einem privaten Haus Foto ausstatten

Küchen in einem Privathaus - 35 Fotos von modernen Küchen

Startseite »Küche» Küchendesign »Küchen in einem Privathaus - 35 Fotos von modernen Küchen

Privathaus, vor allem, wenn es auf Ihrem Projekt basiert, - dies ist der richtige Ort für kreativen Ausdruck, die Ihre Design-Talente öffnen helfen. Sie können es arrangieren, wie Sie wollen, den Ort und die Dimensionen des Raumes wählen, so dass sie ideal für Ihren Geschmack und Vorlieben geeignet sind. Zum Beispiel, wie man die Küche in einem privaten Haus ausstatten? Das ist die Frage und Antwort Dekorin Sie heute. Sie wissen, was mit einem großen und kleinen in einem privaten Hause die Gestaltung der Küche wäre, wie es mit einem Wohnzimmer und Essbereich kombiniert werden kann, sowie Fotos von realen Beispielen sehen.

Küchen in einem Privathaus: moderne Gestaltungsmöglichkeiten

Lassen Sie uns mit Ihnen einige der beliebtesten Optionen für Küchendesign in einem Privathaus teilen:

  • Küche mit Wohnzimmer kombiniert;
  • Küche und Esszimmer;
  • Corner Küche in einem Privathaus;
  • Design-Küche mit einer Insel.

Für jede Art haben wir Fotos von großen und kleinen Küchen gewählt, mit dem Sie das Beispiel für die Regeneration des Inneren ihrer Häuser nehmen.

Küche, Wohnzimmer in einem Privathaus - ein Foto in einem modernen Stil

Wohnzimmer, Küche Design in einem Privathaus oder, wie es eine Trend-Design-Optionen genannt wird, ist ein Küche-Studio, das aufgrund der Praktikabilität und die Möglichkeit des richtigen Zoning zugewiesenen Raum immer beliebter werden. Diese Option wird dazu beitragen, visuell das Innere eines Privathauses zu vergrößern, die gleichzeitig einen Entspannungsbereich und eine Küche kombiniert. Kombinierte Küche Wohnzimmer - ideal für Gäste und Feste Unterhaltung. Es sei darauf hingewiesen, dass besonderes Augenmerk auf die Gestaltung seiner gut gezeichneten bezahlt werden, das Eindringen von Geruch von Nahrung im Wohnzimmer zu minimieren.

Küchendesign Esszimmer in einem Privathaus - 10 schöne Fotos

Design Speise Küche in einem Privathaus, vor allem, wenn es hat, sollen die Dimensionen große Aufmerksamkeit gewidmet werden. Denn in der es Dich nicht nur kochen, sondern auch Bankette oder Abendessen mit Familie und Freunden zu organisieren. Mit der richtigen Gestaltung des Raumes können Sie mit mehreren Dinge auf einmal zu tun: Gäste zu empfangen, das Gespräch zu halten und Kochen behandelt zu beenden. Beachten Sie, dass in diesem Fall sollte unter Berücksichtigung Zeichnung gegeben. Varianten der ursprünglichen Küche mit Esszimmer kombiniert, siehe weiter unten auf dem Foto.

Funktionelles Design Ecke Küche in einem privaten Haus

Corner Küche war schon immer, ist und bleibt einer der beliebtesten Gestaltungsmöglichkeiten bleiben. Auf diese Weise für die Küche von der Planung jeder Größe und ermöglicht die nützlichsten durch Verwendung eines Winkel zur Quadratur zugeordnet. Es ist kompakt, praktisch und schön. Überzeugen Sie sich selbst, indem du das Foto suchen, was zeitgenössische Design Ecke Küche in einem Privathaus.

Design-Küche mit einer Insel in einem Privathaus - 10 Foto-Ideen

Was ist mit der Insel gemeint? Es ist aus dem Möbel gesetzt Möbel freistehend, in der Mitte des Innenraums befindet. Eine solche Gestaltung der Küche in einem Privathaus ist sehr praktisch, da es oft ein Privathaus Größen ist die Verwendung von Design auf die Insel zu ermöglichen, visuell nicht den Raum unübersichtlich. Die Arbeitsplatte der Insel montiert Spülbecken, Kochfeld oder Dunstabzug wird. Es sei darauf hingewiesen, dass die Insel auch für die Lagerung von Geschirr, Küchenzubehör und verschiedenen Küchenutensilien verwendet werden.

Wenn Sie bei der Gestaltung einer kleinen Küche mit einer Insel in einem privaten Haus, die mehr Ideen und Fotos interessiert sind, können Sie in unserem Artikel 20 Möglichkeiten, eine kleine Insel in der Küche zu schaffen.

Die erfolgreichsten Beispiele für Küchendesign in einem privaten Haus

Einbauküche in einem Privathaus ist ganz anders als die Gestaltung der Küche in der Wohnung.

In der Regel gibt es einen großen Bereich der Küche selbst, und so schön, die Gastgeberin ‚Dinge‘ als Keller oder im Keller.

Lassen Sie sich lernen, wie man die richtige Gestaltung der Küche in einem Privathaus zu wählen und eine Vielzahl von Foto-Layout sehen.

Die beliebtesten Stil Trend unter den Vorort-Bewohner - ein landestypischen Stil.

Pastellfarben, Holzmöbel, Textilveredelung, Keramiktöpfe, gestickten Muster, niedliche Porzellanschmuckstück - alles werden auf dem Land auf Ihr Landhaus oder Landhaus.

Provence, Provinz-Stil, der in den Französisch Dörfer im neunzehnten Jahrhundert stammen. Innen diskret, ohne pingelig Details, bewusst getragen und im Alter, mit einigem Französisch Charme.

Für Oliven Stil zeichnet sich durch weiche Pastellfarben gekennzeichnet. Es ist ein weißes, Sand, Creme, blau, braun, gelb.

Bilder - Blumen, Iris, Gänseblümchen, Orchideen, Hähne. Große und kleine Blumen auf den Vorhängen, die Türen von Möbeln, Geschirr, Blumen in Vasen und Töpfen.

Alle Oberflächen sind nur mit natürlichen Materialien behandelt. An den Wänden Dekorputz, mit Blick auf Stein oder Ziegelplatten. Der Boden ist aus Holz, matte Fliesen, speziell im Alter von Laminat.

Deckenputz, weiß oder beige. Branded Chip Provence und Land - Holzbalken an der Decke. Türen und Fenster sind aus Holz, und auch mit der Wirkung des Antike, hellgrau mit Blumenbildern.

Wie dekorlos? Unter dem Deckenbündel von getrockneten Blumen, Flechten von Zwiebeln und Knoblauch, Bettwäsche Vorhängen an den Fenstern, auf Fensterbanken Tontöpfen und Teller.

Und es muss nicht unbedingt mit hohen Decken und große Fenster. Der einzigartige Geist des Französisch Burgund, paßt perfekt in der kleinen städtischen Hause.

Küche im Stil der Provence liefert Holzmöbeln. Platten, Stühle, Schränke und Regale sollten so aussehen, wenn sie schon ein Viertel Jahrhundert.

Es sieht gut aus Headset aus Kirsche, Eiche Holz. craquelure Technik zu alten Baum Risse zu wachsen und gechipt.

Pick-Küche Provence sperrig Buffet, einen massiven Tisch, eine Mikrowelle und einen Toaster verstecken sich in den Schrank. Nach allem, wenn seine Kindheit, diese nette Art, es gab überhaupt keinen Strom.

Und die gemütliche und gemütliche Küche aufgerufen werden - Land. Komfort, Wärme und einfach eingerichtet, mit einem Wort, alles, was mit dem Dorf verbunden ist.

Wie im Hause der Küche Stadt die Atmosphäre dieses Landes zu schaffen? Kein Kunststoff-Fenster, Glasplatten und Chromarmaturen!

Die Küchenschränke verstecken Geräte, schmücken die Wände von Stillleben, in den Regalen der Weidenkorb anordnen auf die Fenster bunte Vorhänge und Bodenmatten hängen woven're herauskommen.

Welche anderen Attribute des ländlichen Lebens? Schaukelstühle, Korb Truhen, Tonkrüge, Öllampe, Gläser mit Getreide, Holzlöffel ... Diese kleinen Accessoires und Landart bilden.

Meistens hält die Entwicklung der Küche Design-Projektes in privaten Haushalten auf den klassischen Stil.

Classics nie aus der Mode und ist perfekt für Nicht-Standard, kombiniert und kleine Küchen.

Bei der Gestaltung der klassischen Küche Designer verwenden Holzplatten, Stofftapeten, Parkett, Laminat, keramoplitku. Tischplatten aus Marmor und Granit, Türen mit Glasfenstern, weiß Stuckdecke mit abgehängter Decke oder unter dem Bild.

Klassische Liebe geometrische Formen - Quadrat, Streifen. Bevorzugte Headset Winkel- und linearen Typ, Möbel und Geräte sind symmetrisch angeordnet. Küchengeräte sollten nicht das Auge treffen, lassen Sie es gebaut werden.

Möbel sind wünschenswert, aus Naturholz zu wählen. Sehr stilvoller Blick Headset die karelischen Birke, Karpaten Buche, Nussbaum und Kiefer. Für eine geräumige Küche, wählen Sie dunkle Farben, geeignet für eine kleine beige, creme, Grautöne.

Schön wird mit hohen Lehnen und Ledereinsätzen auf den Sitzen runden Esstisch, Stühle aus Holz aussehen. Es gibt einen klassischen Interieur Schrank, Kommoden, Kamine, Anrichten.

Ersetzen Jalousien Jalousien. Und die Farbe der Vorhänge sollte mit dem Gesamtfarbskala von Gerichten kombiniert werden. Willkommen Fransen, Seide packt massives Gesimse mit Vintage-Schmuck.

Wenn Sie für Ihre Küche ein klassisches Design, Liebe und Komfort wählen, aber, sind Sie ein wenig von unserer Zeit wollen, sollten Sie Neoklassizismus.

In einem solchen Innenraum verbindet auf perfekte Weise die Eleganz des Mittelalters und modernen Modetrends.

Neoklassizismus - das beste Design für einen großzügigen Eingangsbereich oder kombiniert Privathaus Küche. Die wichtigsten Anforderungen dieser Art - eine große Fläche und hohen Decken.

Farbpalette: Olive, Sahne, Minze, grau, Milch Farbe, ohne die hellen auffälligen Details. Die beliebtesten Farben heute - die Farbe des Pulvers und Eierschale.

Die Innenarchitekten lieber Laminat- und Parkettböden, Naturstein und weißen Stuck. Teppich und Linoleum neoklassizistischen Stil Ruine.

Kombinieren Sie die richtigen klassischen und modernen Elementen. eine massive aufwändige Kronleuchter LED Einbauleuchten über der Arbeit Schürze aufzunehmen.

Kühlschrank, Gasherd, Geschirrspüler und nicht versteckt in Möbeln, und fügen Sie sie in die Rahmen geschnitzten Fassaden.

Küchenfenster sind Vorhänge und dekorieren lambrequins. Geeignete Lichtvorhänge flache rechteckige Form.

Küche, zeigen stilisierte Klassiker auf den guten Geschmack und einen hohen Status des Besitzers des Hauses.

Wenn Sie wie die hellen Zimmer sind nicht angehäuft, viel Licht ist, desto kleiner die Möbel und allerlei Tand - willkommen in skandinavischer Küche!

Dieser Stil entstand in Skandinavien. Das raue Klima dieser Region wurde im Innern der Küche wider. Einfache einfache Möbel, viel Licht, sowohl natürliche als auch künstliche, hell, manchmal sogar kalte Oberfläche und ein Minimum an Dekoration.

Wir nennen diesen Stil noch universal. Denn es ist geeignet für jede Küche, Wohnzimmer, ein großes Esszimmer, Sommerküche und Veranda.

die Hauptfarbe der skandinavischen Designs natürlich - weiß und alle Schattierungen. Weiße Farbe erfrischt die Wände und erhöht die kleine Fläche.

Um ein wenig beige, Minze oder Lavendel Einschlüsse im Innern nicht als „steril“ Effekt hinzufügen. Achten Sie darauf, die Möbel mit der Farbe der Wände kontrastiert. Metallic-Farben sind geeignet für Haushaltsgeräte, achten Sie darauf, Glanz das Licht zu reflektieren.

Umweltfreundliches Design akzentuiert Licht Laminat, Fliesen kühle Farben. Arbeitszone eine Mosaik-Fliesen, Glas, Holz-Verkleidung.

In den skandinavischen Küchen sind immer große Fenster und oft ganz ohne Vorhänge. Dennoch ist für ein Privathaus praktischere die Fenstervorhänge aus leichtem Material zu schließen.

Ein weiterer Nachteil - viele künstliche Lichtquellen. Kronleuchter, Boden und Scheinwerfer. Nebenbei bemerkt, Lampen und werden der helle Farbakzent, der den weißen Raum verdünnen.

Es wurde die Gründer von skandinavischen Designern ekostilya. Die Grundlage des Stils ist klar - absolut natürlich und sicher.

im Design Designer von Öko-Küche in einem privaten Haus empfehlen, dass?

Verwenden Sie nur natürliche Materialien. Das heißt, es ist notwendig, den Kunststoff Linoleum zu verzichten. Die Wahl Holz, Stein und Keramik.

Motive der Natur. Zum Beispiel sind die Wände und Böden von Farbbildern, Wasserbäumchen. Und lebenden Pflanzen in Keramiktöpfen, eine Vielzahl von Zusammensetzungen mit Muscheln, Steine ​​usw.

Energiesparende Haushaltsgeräte. Herkömmliche Glühlampen passen nicht in Ecostyle, so aus den Fenstern der maximalen Sonneneinstrahlung.

Alle Kunststoffgeschirr, Silikonformen, Rührbesen und Kunststoffplatten ersetzen Qualität Küchenutensilien, Textil Servietten, Teppiche, Bambus Jalousien.

Seien wir ehrlich, unter den Eigentümern von Privathäusern sind nicht so viele Fans im Loft-Stil. Warum?

Loft wurde als verlassenen Industrie bekannt, Lagerhallen, in dem Gehäuse überführt.

Solche Wohnungen, in denen hohe Wände, ein riesiges Gebiet und große Fenster, wie Bohemians. Nicht sehr komfortabel, aber das Original, und ein großartiger Ort für Partys und Konzerte.

Bewunderern im Loft-Stil-Designer wird empfohlen, in der eigenen Küche Fabrik zu imitieren.

Bauen eine abgehängte Decke Rohren, Balken, Lüftungsgitter. Möbel von der Art der Betriebseinrichtungen. Von Materialien - Beton, Stahl, Holz.

High-Tech-Mittel „High-Tech“, so kann man vermuten, dass dieser Stil auf den neuesten Errungenschaften der Wissenschaft und Technologie basiert.

Was ist üblich, zwischen der Küche in einem Privathaus, und technologischen Innovationen?

In dieser Küche Interieur viel Glas, Kunststoff und Metall. Diese Glasplatten, Zwischendecken, Metalloberflächen, Chrom Rohr.

Grundfarbe - metallic. Nachtrag kann es blau, gelb, schwarz Elemente sein.

Möbel mit klaren geraden Linien, ohne Dekor und romantischen Schmuckstücke. Und vergessen Sie nicht den Anblick von persönlichen Gegenständen und Haushaltsgegenständen zu entfernen.

Ausrüstung - verschiedene technische Innovationen, wo alles sanft und leise Ankunfts- und Abflug glitzert.

Einzelheiten der Küche Interieur in privaten Haushalten

In vielerlei Hinsicht helfen wir Designer von Tipps, wie die Möbel und getrennte Funktionsbereiche zu arrangieren.

Sanfte Farben, warme Farbtöne von Möbeln, Wänden und Fußböden, um visuell zu erweitern den Raum. Eine glänzende Spanndecke wird die Küche geräumiger machen.

Stilvolle sieht Milch-weißen oder schwarzen Innenraum in einer Küche. Zum Haupt hellen Ton, können Sie einige helle Akzente. Als ein Beispiel, bunte Fensterläden oder dekoriert Tischplatte.

Sie können „spielen“ mit Licht. Lampe warme gelbe Farbe kann Raum verengen. Und hier ist die zentrale Lampe mit Kaltlicht, Scheinwerfer des Arbeitsbereich des Raum weich und gemütlich machen.

Ein anderer Verfahren - Küchenschränke mit Schiebetüren und Schubladenmodulen. Öffnete sich die Tür den Durchgang nicht behindern, und die Gastgeberin wird bequemer zu bewegen.

In sehr unangenehm kleiner Küche, können Sie Schrank mit einer Tiefe von 60 cm (ein Standard) kaufen, und zum Beispiel 50 cm. Und Teller, Pfannen passen und Plätze werden ein wenig länger.

Es ist nicht schwierig, eine quadratische Küche zu entwerfen. Um zu beginnen, festzustellen, wo es wird ein Arbeitsbereich sein, prüfen, wie viel und wo die Fenster, Türen, Bögen und Plan Interieur.

Wenn der Bereich klein ist, geeignete lineare oder Eckenmöbel, mit einer Stange oder dem Klapptisch. Wenn es genug ist, wird in der Mitte der Küche Insel Design schön aussehen.

Große Kücheneinrichtungen in mehrere Zonen unterteilt werden: eine Essecke mit Tisch und Stühlen, Wohnzimmer mit Polstermöbeln sitzen, Speisekammer für Nahrungsmittelversorgung zu speichern.

Das Material für die Oberflächenbehandlung, können Sie überhaupt, in einem quadratischen Raum wählen, die fast alle Ideen harmonisch aussehen entwerfen.

Helle Küche Schürze, Arbeitsplatten mit Türen Kontrast, Mode-Accessoires passen gut in eine quadratische Küche.

Oft in privaten Haushalten Hausfrauen verhindert, dass eine große Anzahl von Fenstern in der Küche oder Esszimmer. Um Fenster und Gesimse sie nicht stören, gibt die üblichen Vorhänge. Podyschu Rollos, Faltstores, Raffrollos, die direkt an dem Fensterrahmen montiert sind.

Betrachten und eine interessante Gestaltung der Küche in einem Privathaus - Foto Küchenstudio.

Wenn das Haus ist so konzipiert, dass eine kleine Küche neben dem Wohnzimmer, Esszimmer oder Vorraum, kann diese Räume kombiniert werden.

Wie die Küche von der Raststätte trennen? In diesem Separator wird schöne Bar, versenkbare Wand, geringe Wandputz.

Teilen Sie Raum und fallen auf den Boden Ebene, verschiedene Farben der Wände und Beleuchtung. Zum Beispiel kann die Küche Bodenfliesen, und im Speisesaal - Laminat. Oder in der Küche ein helles Licht, und im Wohnzimmer - weich gedämpft.

Das wichtigste Geheimnis einer Küchenstudio: der Stil der Küche sollte mit dem Innern des Speisesaals oder Wohnzimmer in Harmonie sein. Es ist daher wichtig, die richtigen Haushaltsgeräte, Möbel und dekorative Accessoires zu platzieren.

In seltenen Fällen, fand aber nach wie vor, dass die Option in privaten Haushalten - Küche mit einem Flur oder Korridor kombiniert. Was tun, wenn die Küche so klein ist, dass es nur so Platte waschen paßt.

Um so eine schöne und gemütliche Einrichtung zu machen - verwenden Sie eine andere Oberfläche für Decken, Wände und Böden. Teilen Sie den Raum in Zonen: für die Küche - helle Fassaden, Multi-Decke Flur - praktische Bodenbeläge oder Gitter.

Der maximale Einsatz Einbauschränke, portablen oder mobiles Gerät. Rationell, konfigurieren Beleuchtung: für den Küchenbereich - hell viel Licht, aber für die meisten der Diele - Wandleuchten, Stehleuchten.

Vielleicht ist die wichtigste Aufgabe in der Anordnung der Küche-Diele - Hygiene und Sauberkeit zu gewährleisten. Immerhin auf einem Quadratmeter der Nahrung gekocht wird, „Sommer“ Küche Geruch und Außenluft, Schmutz, nasse Fußspuren, Kleidung und Schuhe.

Bei Ihnen zu Hause der Kommunikation Küche? Nicht selten kann man in Privathäusern finden Sie in der Küche mit zwei Ausgängen (auf der Veranda, Häusler, Wirtschaftsgebäude oder in einem anderen Gericht).

Natürlich ist nicht sehr einfach zu kochen und zu essen, wenn hinter dem Schreibtisch an einem anderen Ausgang ständig den Haushalt führen. Nehmen Sie eine mentale Notiz, einige unserer Tipps.

Legen Sie die Möbel so, dass es nicht mit dem Durchgang nicht stört. Keine scharfen Kanten und Stufen auf dem Weg zur Tür.

Offensichtlich begrenzt den Arbeitsbereich für die Gastgeberin. Die Grenze zwischen dem Kanal und der sehr hohen Anteil Küche Rack, großer Küche Set oder Esstisch.

Wir kümmern uns um die zusätzliche Beleuchtung des Arbeitsbereiches.

Nun, das aussortiert mit allen Eigenschaften von Küchengeräten in einem privaten Haus? Der Weg zum Design und Interior Design!

Die schöne und stilvolle Küche in den kulinarischen Meisterwerken zu kochen Verwandte zu überraschen und Lieben Gäste zu erfreuen und unterhalten. Haben Sie bereits Ihr Design ausgewählt?

Küchen in einem Privathaus: 54 Ideen

Küche in einem Privathaus in der Regel obaladaet vielen Platz und hervorragende Lichteinbauküche in einem Privathaus ist sehr verschieden von der Anordnung der Küche in der Wohnung. Über die Eigenschaften und Nuancen dieses Prozesses finden Sie in diesem Artikel erfahren.

In jedem Haus ist jede Familie Küche eine der wichtigsten Voraussetzungen. Jeden Tag werden von den Mahlzeiten Haushalt und Chef Familie Koch verwöhnt sie mit neuen Köstlichkeiten. Die Küche im Hause sollte so komfortabel und funktional, unabhängig von seiner Größe sein. Aber die Spezifität der Küche ist nicht das einzige Problem. In diesem Raum, das eine Vielzahl von Dimensionen haben kann, um den Fokus des Systems der Kommunikation, die im Hause ist, weil die Küche schwierig ist, ohne Strom zu tun oder fließende Wasser, Belüftung und Gaspipelines.

In den meisten Häusern umfasst die Küche einen Herd verwendet, um das ganze Haus zu erwärmen.

Großes Zimmer für Bequemlichkeit ist es empfehlenswert, in Zonen zu unterteilen

In einem Privathaus Küche kann ein großer Raum Miniatur sein kann. Oft Küche Häuser haben eine unregelmäßige Form oder anadromous sind. Das ist alles, kein Zweifel, Einfluss auf den Design-Raum und den Stil seines Designs.

Bevor Sie die Küche im Haus beginnen Ausrüstung, ist es notwendig, über jedes Detail zu denken - vor allem, wenn die Küche klein ist und mehrere verschiedene Funktionen (Flur, Heizung das ganze Haus, etc.) kombiniert. Küchen in einem Privathaus ist sehr verschieden von dem Innern der Küche in der Wohnung. Zum Beispiel ist ein großer Raum richtig zu planen notwendig, die Küche in Funktionsbereiche unterteilt, unter Berücksichtigung der Lieferung von Nebenkosten.

Verfügt über eine Küche in einem Privathaus

Küche mit einer kleinen Fläche in Privathäuser sind extrem selten Küchen von Privathäusern unterscheiden sich von Wohnküchen in vielen Aspekten:

  1. Aufgrund der großen Anzahl von Fenstern in den Küchen von Privathäusern viel Sonnenlicht.
  2. Der Arbeitsbereich kann nach eigenem Ermessen positioniert werden und nicht nach Standard.
  3. In der Küche eines privaten Hauses, können Sie einen Kamin setzen, die Wärme und Größe des Raumes gibt. Diese Option ist ideal für Küchen, die zu Hause Ofen zu heizen.
  4. Sehr oft in einem Privathaus in der Küche Pass-Through-Raum, verbinden den Flur, Heizraum, Küche und Esszimmer. Daher gut gestaltete solche Lebensmittel Projekte wird nicht einfach sein.
  5. Küchen von Privathäuser können sehr ungewöhnliche Formen haben, weit weg von den üblichen Standards, so dass völlige Freiheit in den Stil der Innen wählen.

Das Design der Küche zu Hause - ist vor allem der Schaffung von ihren Eigentümern, ihren Charakter und ihre Persönlichkeit widerspiegelt.

Die schmale Küche kann auch stilvoll sein, die Hauptsache - es keine unnötigen Elemente anhäufen

Die Küche im Landhaus kann die ungewöhnliche Form, sein weit von den Standardansichten inklusive.

  • Küche quadratische Form. Wenn Sie ein stolzer Besitzer eines Quadrates Küche, Design solcher Einrichtungen sind, ist nicht schwer zu entwickeln. Sie sollten zunächst über die Lage des Arbeitsbereiches entscheiden. Falls die Kommunikation noch nicht bekannt gegeben - Sie haben völlige Freiheit der Wahl. Platzierung von Küchenmöbeln und Ausrüstung ist abhängig von der Größe Ihrer Küche. Wenn der Platz eine kleine Küche ist, sollte ein Verfahren zur Anordnung der Möbel Linear- oder Winkel wählen. Die geräumige Küche Insel kann eine Option zu einem großen Raum schien leer betrachtet. Sie können aber auch einen Essbereich in der Küche eine große Fläche setzen, Sitzplatz.
  • Die schmale Küche. Für enge Küchen besser wählen ein Design, das optisch den Raum nicht ein schmaler Raum unübersichtlich sein, in einem solchen Fall erweitert. Sie sollten die Funktionalität der Küche so weit wie möglich zu beseitigen alle unnötigen Gegenstände, Geschirr, Geräte sorgfältig prüfen. Es ist nicht notwendig, eine Menge Dekoration zu verwenden, und der Fokus muss auf einer schmalen Wand erfolgen. Wenn eine schmale Wand mit einem Fenster, um visuell, um die Wand zu markieren, sollten Sie hellen Jalousien oder Vorhänge verwenden. Bodenbelag, ob es sich um ein Board oder Laminat muss parallel zur schmalen Wand Ihrer Küche fixiert werden. Die alte Beschichtung kann leicht durch einen neuen ersetzt werden, um die Arbeit mit Ihren eigenen Händen. Für enge Küchen am besten geeignete Art von Minimalismus, sperriges Möbel-Design und eine Fülle von dekorativen Elementen zu eliminieren.

Die Verwendung von Stein in der Küche - es ist nicht nur sehr stilvoll, sondern auch praktisch

  • kombinierte Küche. Küchenstudios in Privathäusern begann vor nicht allzu langer Zeit zu erscheinen. Wenn das Haus ist so konzipiert, dass eine kleine Küche, die eine nicht-traditionelle Form hat, neben das Wohnzimmer ist, kann der Raum verbunden werden, um ein komfortables Zimmer mit einer ausreichend großen Fläche zu schaffen. Optisch teilen vom Wohnzimmer Schiebewand Hilfe oder Bar den Küchenbereich. Klassischer Stil in der Küche kombiniert wird nicht harmonisch aussehen, so ist es besser für Modernität und Minimalismus auszuschließen.

Minimalism in der kleinen Küche bedeutet nicht unangenehm Premises Equipment. Darüber hinaus betrachten viele Overkill im Haus über eine große Küche haben, und die Entwicklung einzelner Projekte zu berücksichtigen, die geringen Abmessungen. Stil Minimalismus beinhaltet ein Minimum an Dekoration, die Schwere der Linien von Küchenmöbeln und einfachen Formen. All dies macht ein kleiner Raum optisch größer und geräumiger, nicht den Effekt der Unordnung zu schaffen.

Minimalism ist eine der wenigen Arten, die perfekt jede Küche passt

Stil Minimalismus ganz anwenden und geräumige Zimmer. Mit ihren Händen, können Sie ein einzigartiges Design der Küche schaffen, zusätzlich zu jedem aktuellen minimalistischen Trend. Hellen Akzente, metallische Elemente, sogar ein wenig Dekor eine geräumige Küche in einem Mini-Stil machen nicht so leer ist.

Nouveau-Stil in der modernen Küche eines Privathauses. Moderne ziemlich vielseitig und keinen klaren Rahmen haben. Einige seiner Eigenschaften sind: glatte Linien, ungewöhnliche Farben und Kombinationen, harmonische Asymmetrie. Mod Küche ist eine Kombination aus verschiedenen Materialien und glänzend horizontaler Flächen, Geräte sind nicht verborgen, und ist so eingestellt, um zu sehen. moderner Stil eignet mich für jeden Küchenbereich und umfasst eine Vielzahl von Zielen in der Art.

Bau eines Privathauses Küche

Küche im alten Stil in einem Privathaus - eine recht häufige Entscheidung

Einbauküche beginnt mit der Erstellung des Projektes durch die Stufen der Umsetzung verfolgt. In einem Privathaus Küche - vor allem, wenn es klein ist, erfordert es eine detaillierte Planung aller Zonen schließlich den bequemste und funktionalen Raum zu bekommen. Einbauküche beginnt mit der Lieferung, Aufstellung und Montage von technischen Systemen.

Schedule Eingangswasserleitungen und Kanalisationsrohre aus der besser Waschen und Waschmaschine oder die Waschmaschine (falls möglich, ihre Installation). Das gleiche Prinzip wird Gasherd oder Gasleitung angeordnet.

Privathaus und eine Fülle von Holz - Dinge, unzertrennlich

Um ein spezielles Projekt richtig gezeichnet alles getan zu haben, auf, wonach es möglich ist, die Kommunikation auch mit ihren eigenen Händen zu schaffen. Zunächst porträtiert die Papierplan Kücheneinrichtung mit allen Einbauelemente (Kommunikation, Heizofen, Kamin, Gaskocher, etc.):

  • Besondere Aufmerksamkeit muß bezahlt werden Nischen und Belüftung.

Tipp: für einen effizienteren Betrieb der Lüftung, die Gestaltung der Küche, nicht blockieren den Zugang zu ihr.

  • Vorrichtung Lebenserhaltungssysteme. In einem Privathaus Küche ist der Raum, in dem sich der Fokus verschiedene Geräte, die an der Küche nicht gehören. Dies gilt für Heizkessel, Warmwasserbereiter, Geysire und ähnlichen priors. Richtig zusammengesetzte Küche Projekt umfasst die Platzierung aller Geräte, untrennbar mit den Kommunikationssystemen in einem Teil der Küche verbunden ist, wenn Sie sie nicht zu einem separaten Raum bewegen können.
  • Möbel Anordnung und Platzierung von Geräten. Unabhängig von der Raumgröße, Möbel Platzierungsregeln für alle Küchen sind identisch. Zunächst optisch sollte die Küche in Zukunft trennen - Arbeiten, Essen, Erholungsgebiet (wenn Platz ist). Wenn Sie kaufen Möbel und Geräte zu planen, ist die Technologie besser für eine komfortable Raumorganisation eingebettet zu verwenden.

Sobald das Projekt durchgeführt wird, sollte es dem Fachmann für eine mögliche Korrektur zeigen oder die notwendigen Empfehlungen zu erhalten.

Bau eines Privathauses Küche - ein Prozess teurer und zeitaufwendiger als die Anordnung der Küche in der Wohnung. Dabei wird besonderes Augenmerk auf Systeme der Kommunikation und Life Support bezahlt, so dass die Wohnung ist alles im Rahmen des Projekts zur Verfügung gestellt und in den Häusern müssen oft Änderungen vorzunehmen, um die Räumlichkeiten für die Lieferung eines Rohres.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 43 = 50