Wie zu lernen, ihre eigenen Elektroschweißen zu kochen

Wie Schweißen kochen

In einem Privathaus, in dem Land und sogar in der Garage in der Wohnung - überall gibt es viele Arbeitsplätze, die -schweißensmetall erfordern. Besonders akut fühlte dieser Bedarf in den Prozess der Konstruktion. Hier am meisten benötigen oft etwas podvarit oder schneiden. Und wenn Sie noch die Mühle schneiden kann, dann schließen Sie sicher die Metallteile andere als nichts Schweißen. Und wenn der Bau mit den Händen durchgeführt wird, dann Schweiß es möglich ist, sich selbst zu tun. Vor allem an den Stellen, wo die Schönheit der Schweißnaht ist nicht erforderlich. Um zu erfahren, wie man richtig in diesem Artikel Schweißabdeckung kochen.

Geschweißte Metallverbindung auf dem neuesten Stand - die verlässlichste: die Stücke oder Teile miteinander verschmolzen sind. Dies geschieht als Folge der Einwirkung von hohen Temperaturen. Die meisten modernen Schweißmaschinen für die Metallschmelz einen elektrischen Lichtbogen. Es erwärmt sich das Metall in der Zone der Wirkung auf die Schmelztemperatur, und dies geschieht in einem kleinen Bereich. Weil es einen elektrischen Lichtbogen verwendet wird, dann wird Schweißlichtbogen bezeichnet.

Das ist nicht ganz richtig Schweißprozess)) Als Minimum benötigen Sie eine Maske

Der Lichtbogen kann als konstante oder variable Strom gebildet werden. AC kochen Schweißtransformatoren, DC - Inverter.

Arbeiten mit dem Transformator - ist komplizierter: AC, da arc „springt“ geschweißt, das Gerät selbst - schwer und sperrig. Noch viele störende Geräusche, die bei der Arbeit und dem Bogen und dem Transformator selbst emittiert. Es gibt eine weitere Probleme: einen Transformator stark „setzt sich“ Netzwerk. Darüber hinaus gibt es erhebliche Spannungsschwankungen. Dieser Umstand ist sehr nicht zufrieden mit den Nachbarn, und Ihre Geräte betroffen sein können.

Wechselrichter arbeiten in der Regel auf 220 V. In diesem Fall haben sie eine geringe Größe und Gewicht (Strang 3-8 kg), sind ruhig, fast keinen Einfluss auf die Spannung. Nachbarn und wissen, dass Sie die Schweißmaschine zu verwenden, haben damit begonnen, es sei denn Sie es sehen. Darüber hinaus, wie die Lichtbogen durch einen Gleichstrom verursacht wird, ist es nicht springen, es ist leichter zu mischen und zu kontrollieren. Also, wenn Sie sich entscheiden, zu lernen, wie Metall zu schweißen, die Schweißinverter gelesen zu haben. Auf die Wahl der Inverter-Schweißgerät hier lesen.

Für Lichtbogen erfordert zwei leitende Elemente mit entgegengesetzten Ladungen. One - ein Metallstück, und die zweite - die Elektrode.

Elektroden, die zum manuellen Lichtbogenschweißen verwendet werden, ist ein Kernmetall mit spezieller Schutzzusammensetzung beschichtet ist. Es gibt auch nicht-metallischen Graphit und Kohlenstoff-Schweißelektroden, aber sie sind für spezielle Job verwendet und beginnen der Schweißer kaum nützlich ist.

Bei Berührung wird die Metallelektrode und mit unterschiedlicher Polarität, ein elektrischer Lichtbogen. Nach seinem Erscheinen an dem Ort, wo sie ausgerichtet ist, beginnt sie die Metallteile zu schmelzen. Gleichzeitig Metallstabelektrode geschmolzen wird von einem elektrischen Lichtbogen in der Schmelzzone überführt: ein Schweißbad.

Als Schweißbades gebildet. Ohne ein Verständnis dieses Prozesses, die Sie nicht verstehen, wie man richtig ein Metall kochen (Um das Bild zu vergrößern, klicken Sie auf der rechte Maustaste)

Das Verfahren Verbrennungen Folie auch teilweise das teilweise Verdampfen schmilzt und eine bestimmte Menge an heißen Gasen zu trennen. Gase umgeben verschweißten Bad das Metall vor der Reaktion mit Sauerstoff zu schützen. Ihre Zusammensetzung ist abhängig von der Art der Schutzbeschichtung. Geschmolzene Schlacke und Metallabdeckungen, auch für die Aufrechterhaltung seiner Temperatur beiträgt. Um richtig Schweißen zu kochen, sollte darauf geachtet werden, um den Schweiß Schlackenbad zu decken.

Die Schweißnaht wird durch Bewegen des Bades erhalten. Und sie bewegt sich, wenn die Elektrode bewegt. Darin liegt das Geheimnis der Fusion: es notwendig ist, mit einer bestimmten Geschwindigkeit Elektrode zu bewegen. Es ist auch wichtig, je nach der erforderlichen Art der Verbindung richtig seinen Neigungswinkel und Stromparameter auszuwählen.

Da das Metall abkühlt wird Schlackenkruste gebildet - das Ergebnis der Verbrennung von Schutzgasen. Es schützt auch das Metall aus dem Kontakt mit Sauerstoff in der Luft. Nach dem Abkühlen obbivayut Hammer. Zur gleichen Zeit heiß Scherben streuen, weil Augenschutz erforderlich ist (Schutzbrille).

Es beginnt mit der Vorbereitung des Arbeitsplatzes. Sicherheit mit Elektroschweißen ist notwendig, besondere Aufmerksamkeit zu widmen: besteht die Möglichkeit der Verletzung ist und von Elektrizität und von hohen Temperaturen. Da die Vorbereitung ernst genommen.

Lernen bequemes Elektroschweißen auf einem dickes Stück Metall zu kochen: es besser zu üben ist. Neben ihm und Schweißgerät, braucht Leggings (dicke Handschuhe) und Schweißer Maske. Es ist auch notwendig, enge Kleidung, die den ganzen Körper, feste Schuhe dicke Haut schützt. Sie müssen Funken und Schlacke standhalten. Will auch einen Hammer benötigen und eine Metallbürste, um die Schlacke abzuschießen. Um Ihre Augen zur gleichen Zeit zu schützen benötigten Gläser sein.

Schweißarbeiten ist für Anfänger leicht zu führen, wenn wir die Universal-Elektrode 3 mm Durchmesser (3,2 mm, wenn nicht exakt) nehmen. Sie sind teurer, aber leichter, mit ihnen zu arbeiten. Wenn Sie lernen, wie das Metall zu kochen, können Sie versuchen, billiger zu verwenden, aber es ist besser, mit diesen zu starten.

Die Elektrode wird in das an einer der Schweißkabel angebrachten Halterung eingesetzt. Es gibt zwei Arten von Schlössern - Feder und Schraube. Wenn die Elektrode Federclip, drücken Sie die Taste auf dem Handgriff und ein Pfanneneinsatz erschienen Elektrode. Wenn die Schraubzwinge Knopf gedreht wird. Aufdrehen es, ein und klemmen Elektrode. In jedem Fall sollte es nicht wackeln. Durch die Elektrode Einstellung kann das Kabel an.

Auf dem Schweißer DC haben zwei Möglichkeiten: positiv und negativ. Außerdem gibt es zwei Schweißkabel:

  • ein Ende Metallclip Blockier - ist mit dem Werkstück verbunden ist;
  • der andere - für den Elektrodenhalter.

Welche Polarität zum Schweißen verbunden ist abhängig von der Art der Arbeit. Wenn wir über die Inverter sprechen, plus der am meisten verbunden mit dem Werkstück und ein Minus an die Elektroden angelegt. Eine solche Option ist die Aufnahme eines direkten Polarität genannt. Aber es gibt eine Liste von Werken, unter denen umgekehrte Polarität dient: negativ - auf dem Punkt, plus - eine Elektrode (zB für Schweißen von Edelstahl).

Vorwärts- und Rückwärts-Polarität an dem Schweißinverter

Direkte Polarität liefert die beste Metall Heizung, die für die meisten der Verbindungen erforderlich ist. Dies liegt daran, die Elektronen aus dem negativ geladenen Pol bewegen - mit geraden Polarität ist die Elektrode - zum positiven - Detail. Allerdings übertragen sie zusätzlich ihre Energie an das Metall, die Erhöhung seiner Temperatur.

Wie die Elektrode an den Wechselrichter verstanden zu verbinden. Nun, wie die Lichtbogen zünden. Es tritt durch den direkten Kontakt der Elektrode und dem Teil. Es gibt zwei Möglichkeiten:

Von dem Namen ist klar: In einem Fall ist es notwendig, die Elektrode entlang der Verbindung (nicht Spur bleibt), die zweiten zu halten - ein paar Mal auf den Details der Elektrodenspitze zu klopfen.

Wenn eine neue Elektrode, die Spitze ausgesetzt ist, erfolgt die Zündung leicht. Wenn er schon bei der Arbeit, um die Welle durch die Wände von wenigen Millimetern von der Folie gebildet. Diese Beschichtung ist notwendig, um mehrmals hämmert an der Spitze der Details abschlagen.

Beide Methoden der Zündung verwendet werden, wählt dann jeweils, wie jeder bequem. Diese Fähigkeit - die erste, die Sie beherrschen, wenn Sie lernen möchten, wie Elektroschweißen zu verwenden.

So nehmen Sie ein paar Elektroden, dickes Stück aus Metall, und versucht, den Bogen zu zünden. Sobald Sie haben sich zu drehen, können Sie auf die nächste Stufe des Lernens gehen.

Hauptelektrodenlage - leicht geneigt an den sich - in einem Winkel von 30 ° bis 60 ° (siehe Abbildung). Der Betrag der Neigung eingestellt wird in Abhängigkeit von der gewünschten Schweißung und auf dem eingestellten Strom. Geführt durch den Zustand des Schweißbades.

Die erste Position ist der „Winkel zurück“ genannt. In diesem Fall wird das geschmolzene Schlackenbad und für die Elektrodenspitze bewegt. Seine Winkel und die Geschwindigkeit müssen so sein, daß die Zeit, um die Schlacke zu bedecken, um das geschmolzene Metall. In dieser Position erhält die Metallheizung eine größere Tiefe.

Technologie der Lichtbogenhandschweißen: Elektrodenpositionswinkel vor und zurück Winkel

Es gibt Situationen, in denen das Metall stark aufheizen ist nicht erforderlich. Dann wird der Neigungswinkel umgekehrt wird, Naht Bad und „Stretch“ für die Elektrode. In diesem Fall schaltet es warm Tiefe Minimum.

Beantworten Sie die Frage „wie Schweißen zu kochen“ ist einfach: Sie müssen das Schmelzbad steuern. Dazu ist es notwendig, die Elektrode in eine Entfernung von 2-3 mm von der Oberfläche des Metalls zu halten, und den Status und verschweißten Wanne Auflösung zu überwachen. Dass dies die Fähigkeit des Schweißers.

Die Schwierigkeit liegt in der Tatsache, dass notwendig zur gleichen Zeit mehrere Parameter zu überwachen:

  • die Elektrode entlang einer der Wege bewegt sich in der Abbildung dargestellt,
  • wie Brennen unteren es ein wenig niedriger ist, während ein konstanter Abstand von 2-3 mm zu halten;
  • überwachen der Größe und dem Zustand des Schweißbades, die Beschleunigung oder unten die Bewegung der Elektrode zu verlangsamen;
  • die Richtung der Naht folgen.

Die Bewegung der Elektrodenspitze in Fig. Diejenigen, die lernen, Elektroschweißen für den Heimgebrauch brauchen nicht alle von ihnen zu meistern, aber zwei oder drei Bewegungen, die Sie brauchen: für unterschiedliche Situationen, Nähen und Metall.

Ein weiteres Element der Kunstlichtbogenhandschweißen: Elektrodenspitze entlang einem dieser Pfade (oder einem ähnlichen) zu bewegen,

Wie lernt man durch elektrische zu kochen? Bewegungswerkstück auf einem dicken Metall. Es hat nicht die Nähte herausstellen und Grate. Diese Phase - beginnen. Dort finden Sie grundlegende Schweiß Fähigkeiten erlernen: lernen, um den Abstand zu steuern, von der Spitze der Elektrode auf die Details, und dabei, es auf den gewünschten Pfad bewegen, um den Schweiß Bad und Schlacke in ihm folgen.

Um dies zu tun, nehmen Sie ein dickes Metall, Kreidestrich wird auf sie gezogen; denn es muß eine Rolle setzen. Feuer der Bogen und starten Bewegung zu entwickeln, die gleichzeitig das Lernen, das Bad zu steuern. Sie werden zunächst nicht, und auch ohne zehntes Mal. Elektroden izvedet wahrscheinlich ein Dutzend. Wenn die manuelle Lichtbogen Schweißgeräte ausgearbeitet werden: ist die Rolle einheitliche, Breite und Höhe der permanenten (oder fast so), können Sie versuchen, die Teile zu verbinden.

Ähnliche Rollen müssen von Ihnen erhalten werden. So können Sie lernen, wie man für Schweißelektroden kochen

Wie Metall schweißen

Erfahren Sie, wie man richtig die Elektrode halten und das Bad für ein gutes Ergebnis zu bewegen, ist nicht genug. Sie müssen einige der Feinheiten des Verhaltens der verbundenen Metall kennen. Eine Besonderheit ist, dass die Dichtung „pull“ die Details, weshalb sie sich verziehen kann. Als Ergebnis kann die Form des Produkts sehr verschieden von der geplant.

Electric Technology: vor Vernähen, Teile verbunden tack - kurze Schweißnähte, im Abstand von 80 bis 250 mm voneinander entfernt

Denn vor der Arbeit Detail fixiert Klemmen, Krawatten und andere Accessoires. Auch machen potholders - kurze Quernähte, ein paar Dutzend Zentimeter gelegt. Sie halten die Details, die Produktform zu geben. Bei Schweißverbindungen verhängen sie auf beiden Seiten: So gibt es Spannung kompensiert. Erst nach einem ruhigen Start in den Vorbereitungen für Schweißen.

Erfahren Sie, wie man Elektroschweißen nicht möglich ist, wenn Sie nicht wissen, was Strom zu setzen. Es hängt von der Dicke der verschweißten Teilen und den Elektroden verwendet. Ihre Beziehung ist in der Tabelle dargestellt.

Aber Lichtbogenhandschweißen, ist alles miteinander verbunden. Zum Beispiel fällt die Spannung im Netz. Zur Ausgabe von den notwendigen Strom Wechselrichter einfach nicht. Aber auch in diesen Bedingungen können Sie arbeiten: es möglich ist, die Elektrode langsam zu bewegen, ein gutes Warm-up zu gewährleisten. Wenn dies nicht funktioniert, die Art der Elektrodenbewegung ändern - mehrmals an einem Ort vorbei. Eine andere Art und Weise - die dünnere Elektrode zu setzen. Durch all diese Techniken der Kombination einen guten Schweiß auch unter solchen Bedingungen erzielen.

Wie Schweißen zu kochen, Sie wissen jetzt. Es verließ Arbeit Fähigkeiten. Wählen Sie eine Schweißmaschine, kaufen Elektroden und Schweißmaske und Praxis beginnen.

Zur Konsolidierung Informationen, beobachten Sie die Video-Lektion für das Schweißen.

Autor des Artikels - sehr clever! So einfach und verfügbar über den komplexen Prozess zu sprechen! Es ist ein Talent!

Electric - lernen, sich auf ihre eigenen

Ich würde den Schweißer gehen - lassen Sie mich lehren!

Schweißer Beruf für eine lange Zeit und zuverlässig in vielen Branchen und Haushalte eingetragen. Die Notwendigkeit, denn es ist praktisch überall. Verfügbarkeit moderner Schweißgeräte können Sie lernen, ihre eigenen Elektroschweißen zu kochen, und einen Beruf zu einem ernsteren Niveau zu lernen.

Notwendige Elemente Schweißer

Um die Technik der Arbeit mit Schweißgeräten zu meistern, bedarf es nicht nur ein Verständnis der physikalischen Vorgänge bei der Arbeit mit Metall, sondern auch eine Reihe von Wissen von Schweißmaschinen sowie verschiedenen Fehlern, Technologiefunktionen und andere „Fallen“. Muss in der Lage, die Feinheiten des Berufs Schweißer in jeder Phase zu verstehen - von der Vorbereitung, und bis zum Finale. In den Berufsschulen für die Ausbildung dieses Berufes geht von zwei bis drei Jahren.

Was Sie brauchen, zu verstehen, bevor Sie lernen, wie Schweißen zu machen?

  • Lage sein, den richtigen Betrieb für unterschiedliche Materialien (Stahl, Legierungen, Nichteisenmetalle) zu wählen;
  • kennt die verschiedenen Techniken der Schweißnaht zu schaffen;
  • der Lage, die Elektroden und den Schweißdraht intelligent auszuwählen;

Wie auf ihren eigenen Elektroschweißen lernen?

Wenn Sie nicht über ein hochkarätiges Profi zu werden versuchen, es wird genug sein Schlüsseltechniken zu erlernen und die grundlegenden Konzepte zu verstehen, und wir können auf dem Hof ​​mit dem Schweißarbeiten experimentieren.

Zunächst einmal braucht es Schweißgerät und Elektroden. Besser von den Elektroden 3 mm Durchmesser zu starten - sie für die meisten Zwecke geeignet sind und nicht viel Last Stromnetz. Transformator, Gleichrichter und Wechselrichter: auf dem Prinzip der Arbeitsweise der Maschine ist in drei Kategorien unterteilt. Wechselrichter - die kompakte, leichte und für Anfänger leicht zu bedienen.

Schweißmaschine basierend auf der Notwendigkeit der Wahl zu arbeiten

Dann brauchen Sie mehrere Metallfragmente zu wählen, die trainiert werden kann. Es wird zum Reinigen der Oberfläche zum Ausschlagen nach unten Schlacke und Metallbürste einen Eimer Wasser, einen Hammer nehmen. Von Arbeits- und Schutzausrüstung benötigen:

  • Maske das Gesicht und Hals mit einem speziellen optischen Filter (z.B. chamäleon Maske) zu schützen;
  • Handschuhe aus dichtem Gewebe;
  • Kleidung aus strapazierfähigem Stoff mit langen Ärmeln.

Sie nicht zu den Sicherheitsvorkehrungen vergessen: am nächsten sollten nicht brennbaren oder entzündlichen Materialien sein, und das elektrische Netz muss die Belastungen aus der Schweißmaschine standhalten können.

Die ersten Schritte zu lernen, wie für Elektroschweißen kochen

Es sollte über Erdung sorgen - entsprechender Anschluss muss fest mit dem Teil angebracht werden. Dann müssen Sie das Kabel prüfen - wie gut es ist isoliert und genau in dem Halter gefüllt.

Nach dem Anschluss „Gewicht“ Stromwert ausgewählt werden - in Abhängigkeit von den Elektrodenmaterialien, die arbeiten sollen.

Bevor die Lichtbogenelektrode Beleuchtung ist in Bezug auf das Werkstück in einem Winkel von etwa 60 Grad angeordnet ist.

Halter für Elektroden

In der Zeitlupe wird entfachen - dies bedeutet, dass die Lichtbogen erscheinen sollen. Für seine Schöpfung, müssen Sie die Elektrode gelegt, so dass der Abstand nicht mehr als fünf Millimeter zwischen ihm und der Oberfläche. Die gleichen Regeln sollten durch weitere Arbeiten folgen.

Allmählich wird brennen die Elektrode. Sollte nicht hetzen ihn zu bewegen. Die Geschwindigkeit der Bewegung der Elektrode hängt von vielen Faktoren ab - sie werden besser verstanden werden im Laufe der Praxis offenbart.

Was, wenn es klebrig Elektrode? Es genügt, ein wenig zur Seite zu schwenken.

Für einen stabilen Lichtbogen ist wünschenswert, einen Abstand von 3 bis 5 mm zwischen der Elektrodenspitze und der Bauteiloberfläche zu erhalten. Im Fall von Bogen 2-3 mm in der Länge, die zu zünden verweigert, ist es möglich, die Stärke des Stroms zu erhöhen.

Merkmale der Schweißlichtbogen und die Polarität einer Naht zu schaffen,

Wenn Sie versuchen, die Rolle zu überlappen sollte danach streben, um das geschmolzene Metall in Richtung der Mitte des Bogens zu verdrängen.

Die Elektrode wird bewegt reibungslos horizontal Schwingungsbewegungen begleiten. Dies führt zu einer schönen und qualitativ hochwertige Schweißnaht. Um zu erfahren, wie Elektroschweißen zu machen, wie

Gewicht - Elektro-Lichtbogenschweißer

professionelle, müssen Sie den Unterschied zwischen einem Schweiß gerade Polarität umgekehrt wissen.

Der Bogen wird durch Anlegen AC- oder DC-Stromquelle gebildet. Wenn der positive Pol der Stromversorgung (die Anode) mit dem Werkstück verbunden ist, bedeutet dies, dass die Lichtbogenschweißen eine gerade Polarität hat.

Wenn das Werkstück den Minuspol der Versorgungs (Kathode) verbindet erhaltenen Lichtbogenschweißen mit umgekehrter Polarität. Der elektrische Lichtbogen bewirkt, daß der metallische Elektrodenstab aufgeschmolzen wird, und mit dem geschmolzenen Material des Produktes vermischen, wodurch eine sogenannte Schweißbad bilden. Dies bildet eine Schlacke, die an die Oberfläche kommt.

Wie mit Hilfe von Elektroschweißen bei unterschiedlichen Werten des Schweißbades zu kochen?

Je nach Stellung des Bades in dem Raum, sowie die verschiedenen Schweißarten, die Konstruktion der Teile, die Größe und die Form der Kanten, sowie die Geschwindigkeit, mit der der Lichtbogen auf der Oberfläche bewegt wird, kann die Größe des Schweißbades variieren. Typischerweise kann seine Größe im Bereich variieren:

Schweißelektrode

  • von 8 bis 15 mm - Breite;
  • von 10 bis 30 mm - Länge;
  • bis 6 mm - Tiefe.

Wie ist die Länge des Bogens? Dieser Abstand von einer aktiven Stellen auf einer Oberfläche davon angeordnet ist, auf die andere (die an der Elektrodenoberfläche geschmolzen ist). Wenn die Beschichtung der Elektrode schmilzt, um die Lichtbogen und das Schweißbad erscheint Gasatmosphäre, die die Luft aus der Schweißzone verdrängt, seine Wirkung auf der Metallschmelze zu verhindern. Auch hier fallen Paare von Legierungselementen sowohl der Masseelektrode und Metall.

Darüber hinaus von den oxidierenden Wirkung von Luft schützt die Schlacke, weil sie die Oberfläche des Schweißbades abdeckt. Und weil es von Metallverunreinigungen gelöscht. Die Schlacke mit der Entfernung der Bogen und Metall Kristallisation in dem Schmelzbad während der Bildung der Naht ausgebildet ist.

An dem technischen Verfahren zur Bildung einer Naht

Bevor Sie lernen, wie Sie Ihre eigenen Elektroschweißen zu machen, ist es notwendig, die verschiedenen Schweißtechniken zu beherrschen Metallteile zu verbinden. Die richtige Wartung und Verlagerung eines Lichtbogens - der Schlüssel zu einer Qualitäts Schweißnaht. Wenn die Lichtbogen zu lang ist, wird das Metall oxidiert und mit Stickstoff gesättigt, gesprühten Tröpfchen und bildet eine poröse Struktur.

Der Lichtbogen bewegt sich translatorisch entlang der Achse der Elektrode. Somit wird die gewünschte Bogenlänge beibehalten wird, die durch die Schmelzgeschwindigkeit der Elektrode beeinträchtigt wird. Elektrodenlänge allmählich abnimmt, sowie zwischen diesem und dem Schweißbad den Abstand erhöht. Um dies zu verhindern, wird die Elektrode angenommen, entlang der Achse bewegen und seine Verkürzung synchron in der Bewegungsrichtung des Schweißbades zu respektieren.

Eine andere Art von Walze Thread aufgerufen. Eine solche Rolle ist während der Bewegung der Elektrode längs der Achse der Schweißnaht ausgebildet ist. Hinsichtlich der Rollendicke, es hängt von dem Durchmesser der Elektrode und der Geschwindigkeit, mit der es sich bewegt.

Über die Rollenbreite kann gesagt werden, dass es in der Regel 2-3 mm größer als der Durchmesser der Elektrode ist. Somit ausreichend schmal Schweißnaht erhalten. Seine Stärke ist nicht hoch genug, eine starke Struktur zu schaffen. Wie es zu beheben? Es genügt, zusätzliche Bewegung während der Bewegung der Elektrode entlang der Schweißachse auszuführen - senkrecht zur Achse.

Kehlnaht (mit einseitigen Bündelungs)

Die Querverschiebung der Elektrode während des Betriebs ermöglicht es, eine ausreichende Schweißnahtbreite zu erhalten. Dies wird durch Hin- und Herbewegen der Elektrodenschwingungen erfolgen, deren Breite wird individuell für jeden Fall bestimmt. Hier müssen wir berücksichtigen, um die Position der Naht, seine Größe, Form Schneiden, insbesondere Materialien, sowie eine Liste der Anforderungen an die Struktur. Es ist normal, Stichbreite von 1,5 bis 5,0 Durchmesser der Elektrode betrachtet.

Die Schweißnaht gelagert Elektrode

bei einer ausreichend komplizierten Bewegungen ternären Elektrode gebildet. Es gibt ein paar Variationen. Die Bahn der Bewegung in der klassischen Lichtbogenschweißen muss so beschaffen sein, dass die eindringende Randteile, die eine Verbindung herstellen wollen und damit Menge an geschmolzenem Metall erzeugt werden sollen, ist ausreichend, um eine Naht vorbestimmter Form zu bilden.

Wie zu erfahren, wie die gebrochenen elektrischen Schweißnähte kochen? Wenn die Elektrode fast bis zum Ende verbrannt wird, müssen Sie es ersetzen stoppen. Vor Wiederaufnahme des Betriebs ist die Schlacke entfernt, und Sie können den Vorgang fortsetzen.

Der Lichtbogen wird in einer Entfernung von 12 mm vom Krater (die Aussparung, die sie am Ende des Fadens erschien) gezündet. Die Elektrode kehrt in den Krater eine Legierung aus alten und neuen Elektroden zu erhalten, und setzt dann seine Bewegung entlang der ursprünglich ausgewählten Trajektorie.

Die Vor- und Nachteile, die für die manuelle Schweißen typisch sind

  • Arbeit kann an Orten werden, an dem eingeschränkten Zugriff durchgeführt wird;
  • es ist möglich, verschiedene Arten von Stahl zu schweißen, die durch eine große Auswahl von Elektroden durchgeführt wird; Die Vorteile des Elektrolichtbogenschweißen - geringes Gewicht
  • Wechsel von einem Material zu einem anderen Ort problemlos und schnell verschweißt werden;
  • Zugang zu den Strukturen aus nahezu jeder Position im Raum;
  • Schweißausrüstung ist leicht zu transportieren und ist durch einfache Handhabung aus.
  • ganz schädliche Arbeitsbedingungen;
  • Qualität der Nähte hängt von der Geschicklichkeit des Schweißers;
  • Effizienz und Leistung ist sehr gering (im Vergleich zu anderen Arten Schweißen).

Video: Wie lernt man für Elektroschweißen kochen

Kommentar hinzufügen Antwort abzubrechen

Das Kopieren von Materialien ist nur mit dem aktiven Link zu der Website erlaubt PromTu.ru

Für die Zusammenarbeit, bitte eine E-Mail: [email protected]

Nach dem Ausfüllen des Formulars, werden Sie Manager in Verbindung und werden alle Fragen beantworten.

Lernen für Schweißen und kochen

Wie lernt man durch elektrische zu kochen? Eine ähnliche Frage kann vor einer Menge von Männern steht, die die verschiedenen Prozesse und in der Lage zu tun, um die Konstruktion und Reparaturarbeiten mit ihren Händen zu verstehen, lieben. Die Fähigkeit, das Schweißgerät umgehen kann in dem Bau des Zauns, repariert den Balkon, eine Baustelle im Land, und anderen Haushalt Arbeit nützlich sein. Diejenigen, die sich besonders gut, diese Sache gemeistert können ihre eigenen Wasserversorgungsleitungen kochen oder die Schaffung des Heizsystems. Schnell eine starke Verbindung erstellen, besser als ein Schweiß scheitern. Aber um zu lernen, wie Metall zu schweißen, ist es notwendig, die Grundlagen des Schweißens zu untersuchen. den Prozess der elektrischen Technologie, Meilensteine, Elektrodenposition und verschiedenen Modi zu verstehen, wird schnell lernen, wie man für das Schweißen zu kochen.

Wie lernt man durch elektrische Lektion zu kochen für 1

Um zu erfahren, auch diese Verfahren Metallverbindungen, ist es notwendig, den physikalischen Prozess des Schweißens zu verstehen. die Nahtbildung zu verstehen, wird nicht kochen „in der blind“, und mit dem Wissen, was geschieht, die sicherlich zu führen scheint.

Um eine andere Schweißvorrichtungen zu verwenden, die auf den gewünschten Wert Strom umzuwandeln, in der Lage zu Stahlschmelze. Am einfachsten sind die Transformatoren auf 220 und 380 V arbeiten. Aufgrund der Spulenwicklungen senken sie die Spannung (V) und die Stromstärke (A) erhöhen. Meistens ist es eine große Einheit in dem Industrieunternehmen oder kleine hausgemachte Maschine in der Garage.

Mehr „erweiterte“ Version - es ist Wandler, eine konstante Spannung ausgibt. Mit dieser Kreation der Schweißnaht ist es zarter und weicher. Zu Hause, geben Sie eine kleine Versionen dieser Geräte Inverter genannt. Sie arbeiten aus dem Heimnetzwerk und wandelt Wechselstrom in Gleichstrom um. Erfahren Sie, wie der Wechselrichter einfacher zu machen, als von den großen Industrietransformatoren zu starten. Prozesse sind wie folgt:

  • Die Vorrichtung erzeugt die erforderliche Spannung.
  • Kommt aus dem Wechselrichter zwei Kabel (+ und -), die erste für das Produkt angebracht ist, und die zweite Elektrode ist mit einem Halter versehen ist. Minus einige Kabel bezeichnet als Null. Je nachdem, welcher Draht hält sich an das Gewicht durch die Strompolarität bestimmt.
  • Zum Zeitpunkt des Endes der Elektrode berührt das Werkstück durch den elektrischen Lichtbogen angeregt wird.
  • Partikel der geschmolzenen Stabelektrode und die Basismetallkanten bilden eine Rippendichtung.
  • Die Beschichtung auf den Elektroden schmilzt, erzeugt eine Wolke aus Gas, das die Umgebung vor der Exposition gegenüber dem Schmelzbad schützt, und stellt eine Verbindung ohne Poren.
  • Wenn das Metall erstarrt, die gebildete Schlackenschicht auf seiner Oberfläche, die durch leichtes Klopfen entfernt wird.

Inverter für Anfänger kann jedes Budget-Modell sein, das die Arbeit mit Elektroden mit einem Durchmesser von 3 mm und 4 mm unterstützt.

Wie lernt man für Schweißen und in kurzer Zeit zu kochen? An einem Tag nicht arbeiten, sondern Tipps aus einer Vielzahl von Videos mit und all am Arbeitsplatz notwendig vorbereiten, können Sie schnell zu üben bekommen.

Um zu erfahren, wie der Schweißinverter zu machen, ist für die Zündung Elektrodenplatte benötigt. Es ist nicht immer möglich, eine Menge des Produkts zu verbinden, so dass Sie einen kleinen Metalltisch oder Basis benötigen. Bei Handschweißgerät hat einen Hammer, um die richtige Fixierung von Metallteilen einstellen, Skimmer und Löschen des Feuers (Sand oder einen Feuerlöscher). Inverter wichtiges Schweißen von Metall, wobei auch vor schädlichen Einflüssen geschützt. Unabhängig vom Ort der Arbeit (oder zu Hause Produktionsbedingungen) für jeden Schweißer muss sein:

  • Schutzmaske mit einem Lichtfilter, ein ausreichenden Beleuchtung am Arbeitsplatz (im Filter №5 wird schwierig sein, in dem Raum zu sehen №3 wird sehr blindes Auge auf der Straße sein);
  • Planengewebe Handschuhe zum Schutz gegen Hitze und Spritzer;
  • dick, nicht entflammbare Kleidung, nicht in seinem Gürtel aufgezogen;
  • Schuhe;
  • ein Hut zum Schutz vor Flugasche Tropfen.

Um zu erfahren, wie geschweißten zu machen, ist es notwendig, die Elektrode richtig zu halten. Von diesem hängt Elektroschweißverfahren und das Endergebnis. Es ist besser, die mit Elektroden mit einem Durchmesser von 3 mm zu starten, die als 4 mm nicht so lang sind, aber schmelzen langsamer als 2 mm. Zur Befestigung ist in dem Haltemechanismus der beiden Ansichten verwendet. Der erste Typ ist eine Federlagerung, die zweite - Schraube. Für den ersten Halter ist notwendig, den Knopf zu drücken und Klemmmechanismus ziehen. Für den zweiten, blättern gegen den Knopf.

Während des Schweißens wird der optimale Neigungswinkel in Bezug auf die Elektrodenoberfläche als 45 Grad sein. So können Sie die Naht auf meinem eigenen halten, für sich selbst, von links nach rechts und umgekehrt. Um erfolgreich Inverterschweiß Kochen muss lernen, zwischen der Elektrodenspitze und dem Metall von 3-5 mm Abstand zu halten. Es ist am Anfang nicht leicht, und bricht diese Anforderung wird die Elektrode entweder auf das Produkt haftet oder davon weg zu bewegen und versprüht Metallteilchen. Daher beginnen die ersten Lektionen in Elektroschweißen können die Maschine zum Training herunterzufahren einen Abstand zu halten. Der Abstand von 3-5 mm ist einfacher zu warten, wenn ein Schweißer Ellbogen auf Beine oder Tisch unterstützen. Gute Beherrschung dieser Nuance wird auch in Zukunft helfen, für halbautomatische und andere Arten von Schweiß kochen zu lernen.

Wie lernt man für Schweißen und kochen kann auf dem Video-Training zu finden. Alles beginnt mit einer Warm-up-Elektrode. Um einen Lichtbogen zwischen der Masse und der Elektrodenspitze einzuleiten, muss dieser auf der Oberfläche abgreifbar. Es wird empfohlen, es auf einer separaten Platte zu tun, um nicht Markierungen auf dem Produkt zu verlassen. Die heiße Elektrode bringt mit der Verbindung, und die Lichtbogen von der leichtesten Berührung mit der Oberfläche angetrieben wird. Das erste Mal, können Sie einfach brennen ein Paar von Elektroden auf der Hand verwendet wurde, einen stetigen Verlauf und Bogen zu halten. Dies wird helfen, abrechnen und visuell, wenn die Maske alle den Glanz stoppen und kommt Verständnis des Prozesses. Um die geschmolzene Schlacke und Metall in dem Schmelzbad zu unterscheiden, ist es zu bedenken, dass das sehr weiß und helles Licht aus Stahl kommt und rötlichen Schlacke. Erfahren Sie, diese Komponenten zu unterscheiden, kann besser sein Nähte zu bilden, und beachten Sie die Stelle nicht gekocht wird.

Unfähig Koch Elektroden qualitativ vor Technik der Bewegung zu meistern. Wie lernt man für Elektroschweißen zu kochen und eine Naht rechts bilden? Das Hauptkriterium der Eigenschaften der Technologie zu verstehen. Die Partikel werden mit dem Elektrodenschaft zu verschmelzenden wo Ende gerichtet. Daher geschickte Manipulation Elektrode - korrekte Struktur und starke Naht gewährleisten. Neben Millimeter Eisen, kombinieren die meisten geschweißten Produkte Multi-Pass-Schichten. Dies sorgt für eine gute Dichtungseigenschaften und Verschleiß. Die erste ist die Wurzelnaht und genau aufrechterhalten genannt, ausschließlich entsprechend dem Gelenk. Dies ermöglicht das geschmolzene Metall, das den Spalt zwischen den Platten zu füllen. Nachfolgende Schichten eine Untergrundschwingungsbewegungen aufweist, durchgeführt werden. Es kann eine Manipulation aus der Liste unten, mit dem Fortschritt:

Periodisch tun qualifizierte Schweißer kurzgestrichelte hintere Ende der Elektrode, um die Schlackenschicht auszutreiben, wodurch die Bildung von Schweißüberwachung verhindert.

Stufen zu arbeiten beginnt mit Schweiß

Nach der Vorbereitung des Arbeitsplatzes und die Beherrschung stabilen Lichtbogen Retention, und die Praxis der Fäden auf einer flachen Oberfläche ist es möglich, Verbindung der beiden Teile der Platten zu starten. Dies erfordert:

  1. Legen Sie das Produkt in der gewünschten Position.
  2. Durchführen einer Fixierungszielposition heftgeschweißten, ist 5 mm lang, zumindest an zwei Stellen auf jeder Seite. Dies ist notwendig im Hinblick auf die Eigenschaften des Metalls durch Erhitzen zu schrumpfen und zu erweitern. Wenn Sie Schweißteile ohne Tack beginnen, die andere Kante der Produkte deutlich von der gewünschten Größe abweichen. Von tack springt Schlacke aus Umschmelzen zu verhindern und in das Schmelzbad zu bekommen.
  3. Lichtbogen gezündet und überlagerte Nahtwurzel. Die Fertigstellung der gemeinsamen getan werden muss umspült verfestigte Metall, um Krater und andere Defekte zu vermeiden.
  4. Bounces Schlacke und visuelle Qualität der Verbindung überprüft wird.
  5. Vernäht auf der gegenüberliegenden Seite auf die Spannungen auszugleichen.
  6. Durchgeführt, nachfolgende Schichten abwechselnde Seiten.
  7. Die letzte Option verarbeitet wird, falls erforderlich Schleifer und wird gemalt Korrosion zu verhindern.

Vertikale Nähte laufen ein wenig anders, und ihre Schöpfung ist nur notwendig, nach einer guten Entwicklung des Schweißens in der unteren Position zu beginnen. Das Kriterium ist hierbei diskontinuierlich arc Erstarren des Metalls überlagerte Bereitstellung und verhindern, dass es nach unten fällt. Nach der Klebrigkeit durchgeführt wird, endet die Elektrode eine Querbewegung mit der Bogentrennung hergestellt nach einem oder zwei Manipulationen. Die Naht wird von unten nach oben durchgeführt. Schweißart Die Fähigkeit, die richtigen Schweißbedingungen zu finden - eine Voraussetzung für eine gute Qualität der Arbeit. Hier sind die wichtigsten Normen:

Elektroschweißen ist wirtschaftlich und robuste Methode von Metallteilen verbinden. Mit Geduld, Beharrlichkeit und im Anschluss an die oben genannten Tipps, können Sie schnell die Lichtbogenschweißen meistern und erfolgreich ihre Konstruktion Ziele umzusetzen.

Das Kopieren von Materialien ist nur mit der aktiven Verbindung zu der Quelle gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

73 − 72 =