Wie ein Kunststoffsockel fixieren

Wie der Boden Kunststoff Sockel stärken

Die Montage der Sockelleisten ist das Tüpfelchen in der Appretur wie das Innere gibt eine vollständige, gepflegte Erscheinung. Es ist bekannt, dass die schicksten Reparaturen werden nicht vorzeigbar, wenn es sichtbare Lücken zwischen der Wand und dem Boden, die den Sockel verbergen soll. Darüber hinaus wird es ein echter Zauberstab Zauberstab der Lage verbergen kleinere Mängel im Boden-Finish.

Wenn Sie in den Fertigstellungsarbeiten sind neu und nicht wissen, wie Kunststoff-Formteile zu reparieren, nicht in Eile, um Experten zu adressieren. Die Schwierigkeiten bei der Installation der Sockelleisten mit seinen Händen da, wie unten und detaillierter Überblick über die Nuancen der Installation besprochen ermöglicht es Ihnen, auf den Master-Dienste zu speichern.

Vorteile von Kunststoffsockel

Kunststoff, aus vielen Gründen die beliebtesten Sorten von Fußleisten. Polyvinyl bekannt für Haltbarkeit und Festigkeit.

Die Lebensdauer von Kunststoff-Bodenstreifen bis zu 100 Jahren. Sie sind resistent gegen Feuer und Feuchtigkeit, sicher, so können sie in jedem Raum installiert werden.

Die Größe und Gestaltung von Kunststoff-Formteilen

Fußleisten sind einfach zu installieren, mit einem scharfen Messer geschnitten, und die Kosten von ihnen sind nicht hoch.

Wenn auf Holz und Pflasterstreifen verglichen, sind aus Kunststoff flexibel. Die Farbpalette ihrer großen, die nicht die Wahl der Innenraumfarben beschränkt und ermöglicht eine maximale fit in den allgemeinen Hintergrund.

Ein zusätzlicher Vorteil ist der komplette Satz von einigen Modellen eine spezielle Nut, in der der Draht angeordnet ist.

Qualität der Installation von Sockeln ist nicht möglich, ohne eine solche Komponenten:

  • Außen- und Innenecken, mit der die Verbindungsleisten in Ecken eines Raumes sind;
  • entworfen Stecker, die Ränder der Fußleisten für die Dekoration. Sie gehen in der Menge, und es gibt links und rechts;
  • Verbindung - Teil mit zwei Schlitzen, die für das Andocken und Verlängerungen verwendet wird;
  • Befestigung, die für an der Wand einen Sockel befestigt wird.

Werkzeuge und Materialien benötigt

Wie Sie den Sockel an der Wand zu montieren? Streifen angebracht an den Schrauben, mit Hilfe von Klammern oder Nägeln Flüssigkeit. Für Nägel und Klammern Befestigung müssen Sie unterschiedlich große Bohrer, Schraubendreher, Klebeband, Schrauben, Bügelsäge und ein Staubsauger bohren.

Bestimmung der Menge an Material,

Wie lange dauert es, das Material und Zubehör, um es - gute Frage. Am Auge ist nicht zu bestimmen sind genaue Berechnungen benötigt.

Bevor Sie PVC Sockelhalterung, die Länge der Wände messen. Zu dieser Zahl kann 1,5 bis 2 m Priplyusuet und dividieren den Gesamt um 2,5 m (Länge des Bandes). Abgerundet wird die resultierende Zahl in einer großen Weise erhalten wir die Anzahl der Bars.

Wenn Sie nicht gewählt haben und nicht Sockel kaufen, dann empfehlen wir, dass Sie den folgenden Artikel lesen. Vielleicht werden Sie Fußleiste Hitze mögen - Fußleiste Heizungen kommen sowohl Strom und Wasser. Manchmal stellt auch die Aufgabe, den Sockel an die Tischplatte zu sichern, aber in diesem Fall wird es kein Sockelboden sein und ein spezielles, kleineres, meist aus Aluminium oder Kunststoff mit Silikoneinlagen.

Heizleiste Ecken müssen so viel wie das Zimmer Außen-und Innenwinkel ist.

Wenn die Wand mehr als 2,5 Meter, die gewünschte Verbindung. Ein Anschluss ist für alle fünf Meter benötigt.

Die linken und rechten Stummel basieren auf der Anzahl der Türen im Raum genommen.

Anbringen Kunststoff-Formteile von der Tür

Nachdem die richtigen Berechnungen gemacht und mit den richtigen Werkzeugen bewaffnet gehen, um die Installation. Holzlatten montiert sowie sichere der Kunststoff-Bodensockel.

Schneiden Sie den Sockel der richtigen Größe in dem üblichen Büro Messer

Wenn mit dressed auf dübel nails bar Bereich montiert heften sich an einer der Ecken des Raumes. Es ist besser, mit der längsten Wand zu starten. Kleine reibungslos, dass bei der Installation war nicht gerade.

Markierung an der Wand von 5-6 cm von der Ecke Punktbefestigung. Wenn die Wände glatt sind, Notizen in einer Entfernung von 40 cm voneinander. Wenn es eine Lücke ist, reduziert den Montageschritt.

Bohrt ein Loch in der Wand Dübel

Nun machen Sie ein Loch Puncher. Man beachte, dass die Befestigung eine 30 mm in die Wand eindringen soll, und wenn die Oberflächenrauhigkeit Dübel № genommen 6. Entfernen Sie den Hammer und die Staublöcher in dem Dübel. Fußleisten an der Wand befestigen und bewegen es ein Zeichen zu setzen. Dann Löcher bohren. Cap Schrauben oder Nägel müssen vollständig in der Bar eingetaucht werden. Dazu bohrt eine größere Aussparung.

Schraube in die Schrauben in die Dübel

Jetzt können Sie die Fußleiste an den Wandpfosten befestigen. Schließen Sie ihre Kappen, die Farbe auswählen. Sie können die Kappen kleben, um sicher zu halten.

Montiert Band ist bereits für die richtige Größe ausgestattet. Schneiden Sie sie besser mit einem scharfen Messer oder einer Säge, damit sie nicht knacken. Dies schont die scharfen Ecken. Auch im Zusammenhang mit extremen Streifen, beachten Sie, dass der Stecker 3-5 mm genommen werden. Wenn Sie Anschlüsse verwenden, installieren Sie sie vor der Montage.

Montage von Kunststoff-Sockel mit Kabelkanal ist nicht anders. Nur pre-Kanal-Stecker entfernt wird. Es ist ein Loch, die Schrauben eingesetzt, daß die Sockelleiste sichern. Ferner fällt Draht und mit einem Stopfen verschlossen.

Es gibt eine zweite Version der Verlegung von Leitungen - an der Bar auf den Schrauben. Es ist wichtig, den Draht nicht zu beschädigen. Installierte Fußleiste zehn Millimeter abgeschraubt Schrauben. Die sich ergebende Spalt wird platziert und leicht angepreßte leitfähigen Schrauben. Verlegen des Kabels, geschnitten, um ein Loch von seinem Eingang und Ausgang.

Installation von einem Sockel mit den Händen weniger häufig auftritt auf flüssigen Nägeln. Es ist schnellste und einfachste. An der Bar Kleber wird in kleinen Punkten aufgetragen. Der Abstand zwischen diesen ist 3-5 cm. Gurt gegen die Wand gedrückt und für etwa eine Minute gehalten. Ein wichtiger Nachteil dieses Verfahrens ist die Unfähigkeit, zu entfernen und wiederverwenden.

Nicht sehr zuverlässig in Bezug auf die Anschlussmöglichkeit Montageclips. Obwohl Installation ist ziemlich schnell. An der Wand ist notwendig Hinweise zu verlassen in einem Abstand von 30-50 cm für die Montage und den entsprechenden Lochers Dübel-Nagel zu machen. Clips müssen in den Löchern befestigt werden, und die spezielle Aussparung in der Platte fangen. In dieser Ausführung sind die Mängel noch mehr: die hohen Kosten für Befestigungselemente und mögliche Probleme beim erneuten Anbringen.

Befestigungsclips auf einem Sockel

Und was könnte besser den Sockel montieren Sie entscheiden.

wir können zusammenfassend sagen, dass die Verbindung von Bodenplatten leicht gemacht behoben werden, wenn die richtigen Berechnungen. Auf Montagequalität wird durch den gewählten Weg der Fixierung, Einstellgenauigkeit und die Art von Sockel, Farbe und Form beeinflusst.

In dem Video unten gezeigt, veranschaulicht graphisch die Prozessschritte einen Kunststoffsockel aus Vorbohren Löchern für Dübel und Vormontage Befestigungs und andere Elemente zu verbinden.

Kommentar hinzufügen Antwort abzubrechen

Teilweise oder vollständige Kopieren von Materialien ist nur mit einem direkten aktiven Link erlaubt.

Installationsmethoden: Wie im Freien Kunststoff Sockel befestigen

Borte auf den Boden, in der Regel so den Innenraum passen, die dekorativen Bodenbelag betont, dass Sie manchmal darüber eine weitere sehr wichtige Funktion vergessen. Boden Fußleisten verstecken geschickt technologische Lücken Geschlechter Gerätetechnik zur Verfügung gestellt. Sie reichern können Schmutz und Insekten, und sie nicht immer ordentlich aussehen.

Vor dem Befestigen im Freien Kunststoff-Formteilen, die alle Arbeiten im Zusammenhang mit den Wänden Veredelung und Bodenbeläge müssen vollständig curtained werden. Wenn die Wände keine besonderen Planheits unterscheiden, wird empfohlen, die Streifen aus PVC mit flexiblen Kanten zu verwenden - Gummi oberen und unteren Kanten.

Wie im Freien Kunststoff-Formteilen, drei Tragevarianten beheben

Heute montieren Kunststoffplatten in einer der folgenden Optionen ausführen mit:

Option auf dem ersten Blick sehr verlockend, das kann leichter und einfacher sein als auf dem Leim einen Kunststoff Sockel auf den Boden oder an der Wand zu befestigen. Diese Kombination aus Festigkeit, geringer Anstrengung, guten festen Verbindungselemente, in denen nicht das Aussehen des Produkts geändert hat. Aber! Schwierigkeiten entstehen, wenn eine solche Einfassung aus irgendeinem Grund demontiert werden müssen. Sie wird es nicht einfach sein.

unter Verwendung von Klebstoffen geeignet Holz oder Kunststoff zu Ihnen, sagen wir, der Klebstoff „88“ oder „flüssige Nägel“ zu betreiben. Streifen von gewünschter Länge, Endkappen, Ecken und Koppeln ersten „trocken“. Fertigen

Leim wird auf die Oberfläche einer dünnen Schicht der gewünschten Länge Streifen aufgebracht, auf den Boden aufgebracht, dann nimmt schnell ab. Nach den Anweisungen der Verwendung von Klebstoff, so dass es besser eine Pause ca. 8 Minuten benötigen ergriffen wird, wonach die Stange fest mit dem Boden befestigt ist. Nach vollständiger Trocknung Kleber verklebt Stellen sorgfältig getestet. Entdeckt Lücken wieder verklebt.

Nachteile dieser Methode:

  • Profil kann nur einmal installiert werden;
  • Substrat für Klebstoff sollte so glatt sein;
  • dosierte Menge an Klebstoff ist nicht, dass jeder - es bestimmte Fähigkeiten erfordert;
  • Es ist wahrscheinlich, den Boden mit Klebestreifen selbst und zusätzlichen Elementen färben.

Installation mit Spezialschrauben

Befestigungskanäle, gelegt auf den Rückseitenleisten machen die Installation Kanten zudem als Ergebnis vollkommen glatt Glied schaltet die es keine Spuren von Kappen Schrauben oder Nägel. Befestigung erhalten hart genug, stark völlig unsichtbar.

Fasteners, spezielle Verriegelungen oder Klammern (Metall oder Kunststoff) ist in Einheiten von 300-500 mm an den Wänden befestigt, Winkel von nicht mehr als 100 mm zu verlassen. Dieser Abstand kann je nach Bedarf erhöht oder verringert werden.

Nachdem Sie alle Clips in die Schlitze durch einfaches Drücken Einsatz den oberen Teil der dekorativen Elemente. Selbst versteckte Befestigungselemente sind sehr einfach installiert:

  • Clip oder Verriegelung an einem sauberen Boden mit der bereits verlegten schichtet und bewegt dicht an die Wand setzen;
  • markiert die Stelle für das Loch an der Wand, beispielsweise ein Bleistift;
  • ein Loch wird in Übereinstimmung mit dem Durchmesser des Dübels gebohrt;
  • der Clip wird an der Schraube befestigt ist, um es zu den Ankern festziehen.

Die Bar kann leicht durch Ziehen aus der Wandhalterung ersetzt werden. So können sie jedoch entfernt werden, die Wiederanbringung kann sich herausstellen nicht so stark. Montag auf deutlich unebene Oberfläche ist problematisch, manchmal einfach nevozmozhno.Takoy Verfahren zur Montage Modelle mit Kabelkanal nicht geeignet ist. Sie sind mit Schrauben befestigt den Kabelkanal zu öffnen.

Wie man einen Sockel an den Schrauben schlagen

Eine derartige Befestigungstechnik ist etwas zeitaufwendig, bietet jedoch eine ausreichend enge Passung zu dem Profil der Wand und dem Boden, auch bei nicht ausreichender Oberflächenplanheit oder das Vorhandensein von einigen Mängeln.

  • Layout beginnt mit der langen Seite des Raumes. Am Ende des Streifens abgenutzten Gebiets und an der entsprechenden Stelle aufgetragen. Mark arbeiten das erste Loch in der Größenordnung von 5-6 cm von der Ecke zu treten. Der Abstand zwischen den Markierungen hängt von dem Grad der Flachheit der Wand: die absolute Gleichmäßigkeit - 40 cm ist, in dem Fall von Schritt Unebenheit verringert wird.
  • Laid auf dem Boden vor dem Stempel angebrachten Markierungen, flach und Bohrungen. Entfernen von Staub, die Löcher in dem Dübel verstopfen.
  • Kunststoff leicht mit einer Ahle oder einer Schraube durchbohrt. Die Bar ist an der entsprechenden Stelle gesetzt, und es von der Wand weg schieben, so dass die oben sichtbar erzielte Dübel war und sie durchbohrt. Dann wird durch eine Schraube in das Loch eingeführt wird, eingewickelt in einem Anker, Tiefer Kopf die Platte.

Bei der Installation ist es erforderlich, Anpassung an die Wandstreifen ausreichende Dichte zur Verfügung zu stellen. Zu diesem Zweck wird eine freie Hand in den Prozess der Festziehen der Schraube von jedem der folgenden, wie es seinen Ort, um die vorherige Fixierung gezogen.

Wenn eine Bodeneinrichtung Borte, jedes nachfolgende Segment wird in den Verbinder eingeführt und in ähnlicher Weise an der Wand befestigt.

Von dem Winkel erreicht, führen Messungen und schneiden wobei der Überschuß Schnitt.

Wie die Sockel montieren: die Installation von Kunststoff-Formteilen mit selbstbohrenden Schrauben

Fußleisten enge technologische Verbindungen zwischen der Wand und dem Boden, sowie einem visuellen Übergang vom Boden zur Wand. Die Installation eines Sockel erfolgt nach Abschluss aller Arbeiten an der Fertigstellung der Fußböden und Wände. Das ist in diesem Stadium, warum nicht die Entstehung der Frage auszuschließen, wie der Sockel so gut benommen zu montieren und nicht das Erscheinungsbild der Räumlichkeiten verderben. Betrachten Sie die wichtigsten Arten von Boards und Methoden ihrer Installation entlang.

Solche Sockel im Rahmen Bodenbeläge, Teppichböden, Linoleum und Laminat verwendet. Befestigungsmöglichkeiten hängen von der jeweiligen Konstruktion von Kunststoffformteilen.

Sie stellten sich nach ausgerichtet werden wird und fertig Wände. Wenn es eine Wand mit „weit“ ist nicht vollkommen glatte Oberfläche, die bessere Option ist es, eine Kunststoffsockelleiste zu verwenden, deren oberen und unteren Randgummi (flexibel).

Montage von Kunststoff-Formteile mit selbstbohrenden Schrauben

Auf diese Art und Weise den Sockel diejenigen sichern, die einen Kabelkanal haben. Orte Anhänge können von dem Kabelkanal verstecken oder Deckel oder Kappen auf die Farbe, die die Farbe des Bodens entspricht.

Dekorative Profile von außen mit gummierten weichen Kanten ausgestattet für ein eng anliegendes dienen passen den Sockel an die Wand und Boden.

Berechnen der Anzahl von Sockeln und Verbindungselemente:

  • Zuerst müssen Sie den Umfang der Räumlichkeiten messen;
  • hinzuzufügen, um den Umfang von 1,5-2 m und das Ergebnis durch 2.5 (diese Zahl mittlere Standardlängen Sockel), wird die Zahl auf die nächsthöhere Zahl gerundet und einen Sockel erhalten;
  • Wir zählen die Anzahl der äußeren und inneren Ecken, die die notwendige Menge an Winkel sein wird (extern und intern) Verbinderelementen;
  • Berechnung der Anzahl der Anschlüsse: wenn die Wandlänge von weniger als 2,5 m ist, ist der Verbinder nicht, wenn 2,5-5 m erforderlich - notwendig ist, einen Verbinder zu verwenden, etc.
  • Räumlichkeiten, die eine Tür benötigen zwei Stecker haben - links und rechts, die tortsevikom sein (Stecker).
  • Roulette
  • Säge
  • Baufläche
  • Messer
  • Ahle
  • Bleistift
  • Stanze (wenn die Wandplatte, Ziegel oder Block)
  • ein Bohrer mit Bohrern unterschiedlichen Durchmessers und mit einer Düse fähig Spinn Schrauben (wenn die Wände sind aus Holz, Gips oder Adobe)

Es beginnt in der Regel mit den Wandwinkeln, der die längsten. An einem Ende der Sockelleiste ist Fläche angebracht ist, und es auf den Aufstellort.

Sie die erste Markierung an der Wand (Boden), in einem Abstand gleich den Winkel von 5-6 cm, wird dieser Ort die erste Bohrung sein. In einer idealen Glätte Wänden, tun die Abstände zwischen aufeinanderfolgenden Markierungen 40 cm.

Skirting presste beide Hände auf die in Orten, wo es Marke angeblich sind, und wenn es offensichtlich Spalt zwischen der Wand und Sockelleiste wird der Schritt reduziert.

Nach dem Ende des Auszeichnungs wird die Fußleiste entfernt.

2. Die Bohrlöcher.

Nehmen Sie den Hammer, legte es auf den Boden flach und Bohrungen an den Markierungen vor. Alle Löcher gebohrt, wird die resultierende Staub mit einem Staubsauger entfernt. Nach verstopfen sie Dübel.

3. Montage des ersten Segments von Kunststoffformteilen.

Fußleisten müssen Schrauben Ahle oder sogar von zu durchstechen. Dies ist leicht getan, was noch wichtiger ist, genau die Einstichstelle zu bestimmen.

Plinth, an den richtigen Ort geliefert, bewegt sich leicht von der Spitze der Wand weg, so dass spürbare Anker erzielt wurde, und dann durchlöchert entlang. Die Schraube wird in das Loch eingeführt und in einem Stecker gewickelt. Notwendigerweise so dass der Schraubenkopf in einen Sockel plintus.Esli vmyali am Aufstellort getaucht wird, geben dann die Drehzahl der Schraube im 0,5-1. Dadurch begradigt Fußleisten und der Schraubenkopf ist in den letzten der Schraube pogruzhena.Do Verschrauben, den Stecker an dem fernen Ende des Bodens.

Ein Tipp: achten sollten, wie man richtig den Sockel montieren für einen festeren Sitz an der Wand. Wir brauchen jede nachfolgende Schraube dreht, eine freie Hand, um die Sockelleiste von dem Ort, zu verzögern, wo es das vorherige Loch war.

4. Setzen Sie die übrigen Segmente des Sockels.

Nächstes Grundplatinen-Konnektor eingeführt ist in und befestigt in ähnlicher Weise zu stene.Doydya Raumecke oder Endwänden, ein Bandmaß sollten ist Restweg auf der Hauptplatine bezeichnet und absägen überschüssige otrezok.Pri beachten Sie die Breite der Verbindungs ​​tortsovika oder Winkel, unter Berücksichtigung des Auftretens sie Frontschürzen 3-5 mm.

5. Verlegung der Kabel unter dem Kunststoffsockel.

Alle elektrischen Leitungen, Fernseh- und Telefonkabel in den Kabelkanal verlegt werden.

Es gibt drei Methoden der Installation:

  • Während der Installation von Sockelleisten. Das Kabel wird unter den Schrauben direkt in die Nut des Sockels gelegt. Die Hauptsache ist nicht selbstschneidend Kabel zu verletzen.
  • Nach dem Sockel befestigen. Schrauben drehen 7-10 mm lag die Spitze das Kabel und verschraubt sie wieder. Somit liegt das Kabel auf der Oberseite der Schrauben. Es müssen möglicherweise in den Verbindungselementen Schlitze geschnitten werden, um das Kabel passieren können. Es sollte auch mit einem Messer öffnet seine Eintritts- und Austritts geschnitten werden.
  • Unter der Abdeckung des Kabelkanals. Alle Sockelleisten, die eine Abdeckung haben, sorgen für die Möglichkeit neue Verlegung und alte Drähte ersetzen, nicht Fußleisten demontieren. Dazu - den Deckel entfernen und die Drähte setzen. Es ist notwendig, zu berücksichtigen, den kleinen Hohlraum des Kabelkanals zu nehmen, die nicht leisten können, eine große Anzahl von (bei Bedarf) Drähte zu bauen. Deshalb ist diese Option am besten als reserviert angesehen.

Mit fertiger Arbeit bei der Installation von Sockeln, alle Befestigungspunkte Kappen auf die Farbe zu schließen, die die Farbe des Bodens entspricht.

Hölzsockelleisten Installation ist komplizierter. Zuerst müssen Sie darauf achten, ein Zustand, in plintusa.Syroy Holzleisten für die gesamte Zeit der Operation ist in der Regel verformt und verliert seine Erscheinung vid.Nelzya sofort einen Sockel herzustellen, die gerade gekauft wurde. Zuerst müssen Sie es in dem Raum betreten und zu verlassen, wo die Installation für ein paar Tage wird sein, dass es Temperatur und vlazhnosti.Seychas sollte angepasst prüfen, wie die Sockelleiste zu stärken, die aus Naturholz.

Plinth aus Naturholz

  • bohren oder stanzen
  • Set von Bohrern entworfen, um mit Holz zu arbeiten
  • schnurlos
  • Kreissäge oder Gehrungslade
  • Bulgarisch
  • Gummispachtel (erforderlich für Einfüllöffnungen und Schlitze)
  • Roulette

Schritte zum Installieren Holzsockel

  • Zwei Segmente ausgewählt Sockel zapilivajut Kreissäge (Gehrung) Haltewinkel 45 °.
  • Skirting an die Innenecke angewandt. Bei der Bildung von kleinen Rissen zwischen der Wand und Fußleisten - schließt einen Füllstoff (für Holz) nach oben oder sah den Rand des Sockels mittels Schleifmaschinen ab.
  • Die gegenüberliegenden Ränder der Fußleisten und zapilivaem Winkel von 45 °, so können Sie das nächste Segment des Sockels andocken. Natürlich ist es möglich, die bestehenden Winkel zu verlassen - 90º, aber die Verbindungen angewinkelt Gelenke machen weniger auffällig zu sein.
  • Gebohrte mit einem Bohrer Sockel, der zuvor in Position fixiert, so dass die Markierung an der Wand gedreht. Nachträgliche die Notiz in Schritten von 50 cm zu markieren.
  • Dann entfernen die Sockelleiste in der Seite sein soll, und aus den verfügbaren Noten, einen Bohrer oder Stanze verwendet wird, um ein Loch machen, in denen in die Kunststoffdübel eingesetzt wird. Bohrtiefe sollte die Länge der Dübel 10 mm nicht überschreiten. Um genaue Löcher müssen machen auf einem Bohrmeißel Klebeband als Einschränkung aufgewickelt werden. Nachdem die Löcher hergestellt werden, werden sie Topfen eingesetzt.
  • Weitere Bohrungen sie Hüte von Schrauben und Nägeln in Sockelvertiefung (Schweiß), für die Beherbergung. Um diesen einen Bohrer mit größerem Durchmesser als der Durchmesser der Kapseln selbst.
  • an der Ecke von zwei Sockeln Nach dem Andocken wird ein verzögert, und der andere Satz. Kreuzschlitz-Schraubendreher, und ein besserer Schraubendreher eingeschraubt Schrauben in die Löcher schon vorbereitet. Dann wurde in der gleichen Art und Weise alle anderen montierten Sockel.

Einstellung um den Umfang der Sockelleisten gehen kann, um ihren Kitt und lakirovke.Dlya Newcomer Einbau von Holzsockelleisten wird kein einfacher Prozess sein.

Und wenn die Winkel eingesetzt werden, und die Wände sind nicht sehr glatt, wie der Boden Sockel zu stärken?

Sie sollten den Job nicht nehmen, wenn es keine Erfahrung in diesem Geschäft ist, und bei der Verwendung von Elektrowerkzeugen aufgeführt.

Viele Menschen fragen: Wie Sie den Sockel montieren - auf dem Boden oder an der Wand? Auf jeden Fall nicht die Antwort. Installation Formteile beeinflussen und Art des Bodenbelags und Wandmaterial. Wenn möglich Wandbohr, und wenn sie die Stoßbelastung standhalten kann, ist die beste Option - es ist, den Sockel an der Wand zu montieren. Dies ist besonders wichtig für Holzböden, da sie die Fähigkeit haben, „zu atmen“.

Stapelsockelfliesen im Badezimmer

All jene, die eine oder andere Weise mit Badezimmer konfrontiert renoviert, stimmen in.

warme Fußleisten - In jüngerer Zeit, den Raum zu heizen eine neue Art und Weise. Betrachten wir die Profis.

Dieser Artikel wird Ihnen sagen, wie Fußleiste leicht zu installieren.

Der letzte Schritt bei der Regeneration des Bodens ist Fußleisten zu installieren. Dieser Prozess spielt.

Mit unserem Projekt können Sie die neuesten Technologien in der Welt der Reparatur Geschlechter folgen, sondern durch Erstellen eines Kontos alle verfügbaren Informationen für Sie von Interesse auf Ihre Reparaturen zu erhalten.

Sie können an Diskussionen mit Experten aus verschiedenen Bereichen und Disziplinen nehmen, wodurch die Reparatur selbst zu vereinfachen und unnötiger Fehler loszuwerden.

Guten Tag! Bitte helfen, wie mein Mann und ich habe endlich wegen Reparatur streitet. weiter

Ist es möglich, die Fußbodenheizung in den Holzwänden zu benutzen?

Für eine lange Zeit, um die Wände in dem Land nicht bestimmt werden kann, isolieren, desto besser. Die Optionen sind vielfältig. weiter

Vinyl Fliesenboden ist geeignet, wenn im Kinderzimmer?

Um Reparaturen im Kinderzimmer zu machen. Sie interessieren sich für die Frage, wie umweltfreundliche Vinylfliesen? Gibt es eine . weiter

Erwärmung des Bodens in einem Holzhaus

Ich möchte den Boden im Hause auf der 1. Etage isolieren, wählte ich. weiter

Die meisten Menschen fragen sich, wie viel es kostet Fliese zu setzen.

  • Herstellung kleiner Raum, wobei außer es keine streng.

  • gesunde Umwelt – die Grundlage für ein komfortables Leben in der eigenen Wohnung, wo.

  • Die Geschwindigkeit der Verlegung niedrigen Preisniveau, machte attraktives Aussehen, das Laminat.

  • Laminat bezieht sich auf eine Reihe von praktischen und funktionellen Bodenbelag, aber.

    Es ist schwierig, diese Frage zu beantworten, ohne die Technik und Methode zu kennen.

  • Stellen Sie den Boden mit den Händen in einem Privathaus ist genug.

    Zur Vermeidung von negativen Auswirkungen auf den Bodenprozessen.

    Für einen komfortablen Aufenthalt in einem Raum, oft zusammen mit.

    Jede Etage von jedem Haus wird einige Zeit benötigen.

    Dieser Artikel wird Ihnen sagen, wie ohne.

    In der Regel in Wohnungen Unterboden in Form dargestellt.

    Stabiler und glatter Untergrund für Bodenbeläge.

    Heizung Gehäuse Problem ist immer eine der gewesen.

    Unser Projekt «PolGuru» - ist ein einzigartiger Service von einem professionellen Team für diejenigen, die Böden in der Wohnung oder im Hause gehen zu ändern. Wir haben ein «PolGuru» als Dienst in einer Eingabeaufforderung für Sie erstellt komplexe Fragen zu reparieren.

    Unsere Spezialisten sind immer prompt und Ihnen helfen.

    Tag-Fragen

    • 1.7 Was ist die zuverlässigste und kostengünstiger Boden? (8672)
    • 1.2 Sollten Verlaufsmassen für keramische Bodenfliesen (8451)
    • 1.7 Ich mag einen 3D-Boden in der Küche machen (6111)
    • 0.5 Wie Etagen im 1. Stock eines Mehrfamilienhauses zu isolieren? (5794)
    • 0,8 Haltbarkeit Laminat ab, wie lange die Präsentation? (5514)

    Beim Kopieren von Materialien von der Website ein aktiver Link zurück erforderlich ist | Sitemap

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    34 − 24 =