Wie die Kunststoffplatten an der Decke befestigen

Wie die Kunststoffplatten an der Decke befestigen - ein praktisches Ziel

Kunststoffplatten - eine ausgezeichnete Wahl für die Decke Finishing. Die Beschaffenheit und die Qualität des Kunststoffes durfte es in einer Vielzahl von Wohngebieten verwenden, einschließlich auf dem Balkonen, Loggien, sowie in den Bädern. Niedrig Kosten, schön und stilvolles Design - diese und viele andere Vorteile unterscheiden PVC aus anderen Materialien für die Decke Finishing. Wenn Sie nicht wissen, wie die Kunststoffplatten an der Decke zu befestigen, dann sollten Sie den Artikel lesen. Darin finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen.

Vor- und Nachteile von Kunststoff - ob dieses Material zu wählen?

Beschrieben Option, um die Decke der Veredelung bietet viele positive Eigenschaften und Tugenden. Umhüllen Kunststoffplatten macht es möglich, die Basis der Decke auszurichten ohne Verputz. Dementsprechend dauert es viel weniger Zeit und Geld für den Dachhimmel Material PVC. Ein weiterer Vorteil - es ist Feuchtigkeit. Aufgrund dieser Qualität zeichnet PVC in Feuchträumen, im Bad inklusive.

Die Decke der Kunststoffplatten

Ein sehr wichtiges Merkmal der Kunststoffummantelung - die Möglichkeit, ihre teilweise Demontage. Falls erforderlich, zum Beispiel bei der Reparatur von Leitungen, nehmen Sie nur einige der Platten in einem bestimmten Ort. Nachdem alle Operationen werden die Platten an ihrer Stelle ohne zusätzlichen Aufwand und Zeit leicht zu montieren.

Die Gastgeberin wird sich freuen zu wissen, dass für die Deckenplatten keine besondere Pflege benötigen, sie sind schnell und einfach zu reinigen, die nur genug ist, mit einem Schwamm oder weiches Tuch mit gewöhnlicher Seife und Wasser zu verwenden.

Natürlich ist diese Art des Dachhimmels hat gewisse Nachteile. Kunststoff in Brand, die nur bei Temperaturen über 350 Grad Celsius passieren können, hebt einen extrem schädlichen Giftstoffe, die großen Schaden für die menschliche Gesundheit verursachen. Darüber hinaus sind diese Platten sehr schlecht direktes Sonnenlicht vertragen, im Laufe der Zeit wird Vergilben und Verblassen einiger Abschnitte. Und vor allem - PVC ist sehr empfindlich gegen mechanische Stöße. Selbst ein Licht könnte chirurgischer Schlag zur Zerstörung der gesamten Platte führen.

Kunststoffplatten - Schulungsmaterial und Werkzeuge

Bevor Sie PVC-Platten an der Decke montieren, ist es notwendig, einige Vorbereitungen zu treffen. In erster Linie wollen Sie uns Sachen zu kaufen. Zu Besuch in den Laden, werden Sie von der großen Vielfalt der Produkte überrascht sein, die von verschiedenen Farben, Größen und Design auszeichnen. Die Platten sind mit mehreren Tonnen und eine einfarbige Oberfläche strukturiert werden kann, matt, glänzend, in Form von isolierten rechteckigen, quadratischen bar.

Es wird immer beliebte Spiegel-Panels, sowie Kunststoff, Holz oder Stein zu simulieren. Ausgaben einiger Zeit werden Sie in der Lage sein, nur das Veredelungsmaterial zu finden und zu kaufen, die am besten zu Ihrer Einrichtung passt. Neben Bars, müssen Sie Schrauben, Dübel, Suspensionen und Profile für die Rahmenanordnung kaufen. Befestigen Sie die Platten selbst mit den folgenden Tools, ohne die das Beschichtungsverfahren nicht möglich ist:

  • Metall-gon;
  • Painter Kabel für Straßenmarkierungen;
  • Gebäudeebene;
  • Schraubendreher;
  • Bohren Sie mit einem Schläger oder Schlaghammer.

Vor der Durchführung der Arbeiten notwendig, um die Art des Rahmens zu bestimmen, um den Abstand zwischen diesem und der Decke, eine elektrische Lichtquellen platzieren, sowie die Richtung der Montage der Platten selbst. So bei der Installation nicht erforderlich ist, dringend in den Laden für zusätzliches Material zu laufen, sollten Sie im Voraus der Höhe des Profils zu berechnen. Machen Sie es sehr einfach, nur den Bereich der Decke in dem Raum wissen müssen, Sie gehen zu binden, sowie die Größe einer Platte. Eine grobe Schätzung der Anzahl von Platten, kauft mit einer geringen Marge. Nur für den Fall.

Rahmen - ein Versprechen schöne und glatte Decke

Der Rahmen ist eine spezielle Konstruktion, die auf die PVC-Platte befestigt ist. Die Wahl des Rahmens wird auf der Grundlage von Material Fähigkeiten durchgeführt, die Installationsbedingungen und persönlichen Vorlieben des Besitzers der Wohnung. Anbringen der Kunststoffplatten an der Decke - Das Verfahren ist nicht die längste, aber die meiste Zeit er es an der Rahmenanordnung erfolgt. Darauf beruht die Horizontalität Panel Abdeckung, Montagequalität und das allgemeine Aussehen der Zukunft Decke.

Wenn die Decke ohne Rahmen nicht vollständig flach ist kann man nicht tun. Auf seiner Montage sollte besonderes Augenmerk auf die folgenden Punkte zu bezahlen:

  1. 1. Die Metallprofile oder Stäbe, müssen anschließend der Kunststoff befestigen muß senkrecht zur Richtung der Montage der Platten selbst installiert werden.
  2. 2. Wenn es zusätzliche Kommunikation, einschließlich Verdrahtung, der Rahmen sollte in einer Entfernung von 10-12 cm von der Oberfläche installiert werden.
  3. in allen Ecken 3. Finden die niedrigste Ecke des Raumes durch die Höhe vom Boden bis zur Decke zu messen. Bestimmen Sie das Minimum von ihnen, es sollte als die Höhe der Deckenhalterung genommen werden. Weiter auf dem Umfang des Raumes einen horizontalen Konturrahmeninstallations ziehen und als Folge davon ist die Anordnung von Platten.
  4. 4. Sie können eine Silikon-Dichtungsmasse verwendet werden, die das Niveau der Feuchtigkeitsbeständigkeit von Kunststoff erhöhen. Das Dichtmittel wird zwischen den Stangen oder Profilen während der Installation des Rahmens ausgequetscht, aber bevor Sie beginnen, die Kunststoffplatten an der Decke zu montieren.

Rahmenanordnung sollte die meiste Aufmerksamkeit gegeben werden, weil es von ihm auf die Hautqualität und das Erscheinungsbild der Decke nach alle Installationsarbeiten ab.

Crate - installieren Platten auf einem Holzrahmen

PVC-Platten sind auf Holz- oder Metallrahmen eingebaut werden, deren Typ von verschiedenen Faktoren abhängt. In trockenen Räumen, in denen Feuchtigkeit minimal, und der Entwurf nicht zu sehen ist, ist es möglich, Holzlatten oder Balken zu installieren. Der Vorteil davon ist ein geringerer Preis, und die Arbeit mit Holz viel einfacher.

Die Montage der Platten auf einem Holzrahmen

Wenn Sie mit einer Holzkiste arbeiten müssen Sie einige Regeln beachten:

  • Trockenes Holz ist mit Antiseptika zur Zwangsbehandlung unterzogen.
  • Der Abstand zwischen den Stangen oder Streifen sollte 40 cm nicht überschreiten.
  • Die Montage der Lattung wird durch eine ständige Anpassung unter Verwendung von kleinen Holzstücken oder Holzschnitzeln unter den Stäben begleitet. Sie können auch den Maler Fäden ziehen oder Bindfäden die Befestigung der Platten mit dem Rahmen zu vereinfachen.
  • Wir führen das anfängliche Installationsprofil, das entlang der gesamten Länge eine Struktur mit einer sockelartigen Vertiefung ist. Die Platte ist an der Ummantelungsseite „groove“ mit Klammern, Schrauben oder Nägeln befestigt, und die Seite „Spitze“ in der Aussparung Boden eingesetzt.
  • Weitere Paneelen werden in gleicher Weise an der Stirnfläche installiert. Am Ende der Installation nimmt die letzte Ecke platzieren. Kunststoff nur in sie eingeführt, aber nicht festgelegt.
  • Die letzte Phase der Installation auf der Holzkiste ist Deckenleisten zu befestigen, die die Zwischenräume zwischen den Platten und Wänden schließen. Die Decke wird ein fertiges Aussehen.

Metalloption - die wichtigsten Schritte der Operation

Metallrahmen verlangte in jenen Bereichen, in denen Holzkiste wegen Zugluft nicht geeignet ist und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Im Gegensatz zu Holzstäben sind Metallschienen teurer, aber auf dem Niveau der Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sind sie deutlich überlegen Holz Pendants.

Die Montage der Platten auf einem Metallrahmen

Identifizieren mehrere Hauptstufen der Anlage der Metallprofile:

  1. 1. Das Profil sollte mit Schrauben an der Decke befestigt werden.
  2. 2. Dowel Montageprofil montiert am Umfang der Räume in Übereinstimmung mit der horizontalen Linie gezeichnet.
  3. 3. An der Unterseite des Deckenquerprofil befestigt, die als eine Grundlage für die Kunststoffplatten anschließend dienen.
  4. 4. Rund um den Umfang des Raumes fixiert ist L-förmigem Profil mittels Schrauben an das Montageprofil.
  5. 5. Messen Sie die erforderliche Länge der Platte entlang der Länge der Decke, unnötige Bügelsäge abschneidet.
  6. 6. Alle anderen Platten sind miteinander auf dem „Nut und Feder“ -System abwechselnd angebracht.
  7. 7. Zielbereich einstellen, der dazu bestimmt ist, die Haut zu reparieren, in der letzten Reihe.
  8. 8. Wie im Fall der Kiste, stellen Sie eine Deckenleiste den Spalt zwischen den Kunststoffplatten und Wänden zu verstecken.

Unabhängig von der Art des Rahmens muss die Montageplatte sehr sorgfältig vorgehen und vorsichtig, um nicht den Kunststoff zu schaden. Darüber hinaus stellen Sie sicher, dass die Platte perfekt verlief reibungslos, ohne die Verzerrungen und Verschiebungen. Andernfalls müssen Sie die Haut entfernen.

Nützliche Tipps - wie Fehler zu vermeiden?

Wenn Sie die Empfehlungen von Experten, die Probleme mit der Montage von Kunststoff folgen trimmen Sie nicht haben. Also, bohren und schneiden müssen die Platten stellen, was am besten für Bau Messer, Handsäge oder eine Metallsäge. Kleber sind besser direkt an der Wand zu stellen, perfekt geeignet für diesen Zweck flüssigen Nägel. Schließlich bemerken wir, dass, wenn sie mit einem Hammer zu arbeiten, wenn das Nageln nicht Angriffe auf dem Kunststoff vermeiden, da sonst die Platte sofort unbrauchbar.

Das Anbringen der Kunststoffplatten an der Decke ist nicht allzu große Schwierigkeiten. Es ist sehr praktisch und bequemer Weg, um die Haut. Alle Arbeiten sorgfältig und in Übereinstimmung mit den Anweisungen, finden Sie eine perfekt glatte und schöne Decke bekommen, die ihr Aussehen für eine lange Zeit begeistern wird.

Die vollständige oder teilweise Kopieren von Informationen von der Website ohne eine aktive Verbindung zu ihm ist verboten.

Wie die Deckenplatten aus Kunststoff befestigen

Kunststoff-Decke

Die Frage, wie die Deckenkunststoffplatten zu befestigen, ist besonders relevant heute. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Platte aus Kunststoff hergestellt wird zunehmend als Dekoration verwendet.

Der Grund für die wachsende Popularität des Materials liegt in seinen Vorteilen, unter anderem:

  • Das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Einfache Installation.
  • Praktisch - es kann mit jedem Haushaltswaschmittel gewaschen werden.
  • Die Lebensdauer von nicht weniger als 25 Jahren.
  • Riesige Auswahl in Bezug auf Farben, Zeichnungen, Muster und Größen.
  • Umweltfreundlichkeit und Brandschutz.
  • Fähigkeit, als Aufhängungsstruktur zu verwenden, die nicht die Nivellierung der Basisdecke erfordert.

In diesem Artikel werden wir reden darüber, wie Sie Kunststoffplatten an der Decke manuell installieren können.

Einstellen des Rahmens und der Wahl der Methode von Platten stapeln

Da diese Aufhängungsstruktur, dann darunter notwendigerweise Rahmen erforderlich. Dazu können zwei Arten von Elementen verwendet werden - Holzblöcke und Metallprofilen.

Wenn der Kunststoff Deckenpaneel in einem trockenen Ort installiert ist, ist es empfehlenswert, die Kisten Holzklötze zu nehmen. Sie sind billiger und einfacher, mit ihnen zu arbeiten. Aber es wird ein trockenes Material wählen und sie für die Versicherung antiseptischen Zusammensetzungen verarbeiten.

Jetzt können Sie die Montagelatte starten. Zuerst wird die niedrigste Ecke des Raumes bestimmen. Sich um den Umfang der Strecke, die die Schaltung die horizontale Ebene der Decke der Zukunft bestimmt. Um dies zu tun, verwenden Sie die Hydraulik Ebene.

Es ist auf einem Pfad Holzklötze stapeln müssen, so dass sie an die Wandfläche zu befestigen. Wenn der abgehängten Decke klein genug ist, kann das Schlaufenbefestigungsdurchgeführt an der Decke unmittelbar werden.

Montage der Platten auf den Rahmen

Nun müssen Sie entscheiden, was die Gestaltung der Decke der Kunststoffplatten sein. Dies ist nicht über die Farbe und Position der Platten.

Sie können auf drei Arten installiert werden:

Experten empfehlen die Verlegung der Länge nach. Es ermöglicht die Fugen zwischen dem Kunststoff deutlich sichtbar bei Tageslicht Tageslicht zu verstecken.

Aber wenn eine Entscheidung für Diagonalverlegung, sollten Sie über die Tatsache denken, dass diese Methode ziemlich kompliziert und erfordert Erfahrung. Es wird auch eine große Verschwendung von Material sein.

Betrachten Sie die Installation von Kunststoffplatten entlang des Zimmers in einem einfacheren und häufiger.

Quer durch die Decke müssen Stäbe voneinander auf eine Entfernung von 30-40 cm setzen. Für die Bequemlichkeit der an der Decke Layout voraufgetragenen und einbauen Bars, nur um ihre Ausrichtung verbringen, indem sie unter den kleinen Holzstücken platzieren. Um Prozess einfacher war, empfiehlt es sich, entlang der Kontur des Raumes zwischen den Stäben von wenigen Fäden zu dehnen, um sie zu den in die Stäbe getrieben Stollen zu binden.

Kiste ist bereit, können wir auf Montage von Kunststoff-Platten selbst gehen. Normalerweise sind sie an den Rahmenbolzen fixiert. Assistent begann auch heute selbstschneidender Schrauben und Metallklammern Hefter zu verwenden. Die letztere Option vereinfacht und die Arbeit beschleunigt.

Zunächst einmal eingestellt das Ausgangsprofil, das den Beginn der Arbeit definiert. Diese Kunststoffartikel, der eine Struktur ähnlich der Fußleiste ist. Der einzige Unterschied von den letzten - eine Kerbe für die gesamte Länge des Elements. Es war während ihrer ersten Kunststoffplatte eingesetzt ist.

Wichtig! Man beachte, dass die Befestigung zwischen den Platten auf dem Prinzip Nut-Feder durchgeführt wird. In dem Startprofil ist eine Schlitzeinrichtung, muss die Platte daran Wirbelsäule gerichtet werden.

Nun müssen die Montageablageplatten an die Kiste über Befestigungselemente angebracht werden.

Vergessen Sie nicht, das Set-Design, um die Gleichmäßigkeit zu überprüfen. Alles sollte unvoreingenommen in Ordnung sein. Dies ist eine Voraussetzung. Kleine Unebenheiten sind in einer einzigen Platte nicht sichtbar, können aber eine ausreichend große Lücke am Ende des Verfahrens erhalten. Fix es nur eine Möglichkeit sein kann - zu verstehen und setzt wieder eine Deckenplatte.

Wenn die erste Platte installiert ist, und denken Sie, dass es flach verpackt wird, können Sie weiterhin die übrigen Elemente, um verarbeiten und zu montieren. Am Ende des Zielbereiches angebracht ist, und die letzte Platte in installiert, aber nicht angebracht.

Montage von Kunststoff-Verkleidungsplatten am Umfang der Decke von Hand

Und die letzte Stufe - die Festlegung der Deckenleisten um den Umfang des Raumes. Sie werden ein fertiges Aussehen dekoriert mit Kunststoffdecke geben und schlossen die Lücken zwischen den Wänden und Tafeln.

Hier ist, wie die Deckenplatten zu fixieren, ohne den Master auf die Dienste zurückgreifen. Es scheint, dass dieser Prozess recht einfach ist, und dies ist in der Tat der Fall.

Aber bei all den einfachen Installation erfordert Genauigkeit und Aufmerksamkeit für jede Sondierungsphase. Das Schwierigste - es ist richtig, eine Latte zu setzen. Es wird viel Zeit verbringen, aber es wird auf der Horizontalität von der Decke hängen. Und es ist - einer der wichtigsten Indikatoren für die Qualität der geleisteten Arbeit.

Wie die Kunststoffplatten fixieren - Schritt für Schritt Anleitung

Das Nachdenken über die Reparatur, wollen wir immer ein gutes Ergebnis zu bekommen, und so zu tun, ohne die zusätzlichen Kosten und die minimale Zeit gerecht zu werden. Ein weiterer wichtiger Punkt -, dass die Reparaturen nicht viel Mühe geliefert haben, nicht hinter Schlamm gelassen und nicht viel, um die Nachbarn stören.

Eine ausgezeichnete Lösung in diesem Fall wird der Einbau von Kunststoffplatten sein. Unser Guide wird Ihnen helfen, herauszufinden, wie die Kunststoffplatten zu befestigen. Sie sind an einer Wand oder Decke leicht montiert ist, brauchen nicht die Oberfläche davon vorab auszurichten.

Kunststoff-Platten sind leicht zu pflegen und sind ideal für Räume mit hohen Luftfeuchtigkeit (Bad, Sauna, Heizraum). Eine Vielzahl von Farben und Texturen wird helfen, eine einzigartige und gemütliche Einrichtung zu schaffen. Zur Montage solcher Platten auf der Hand mehrere Werkzeuge genug haben.

Benötigte Werkzeuge und Vorbehandlung

erforderlichen Werkzeuge Kunststoffplatten zur Befestigung gibt es praktisch in jedem Haushalt:

  • elektrische Bohrmaschine;
  • Metallsäge auf einem Baum;
  • Schere und eine Bügelsäge;
  • Schraubendreher oder Schraubendreher;
  • Roulette, Gebäudeebene, Bleistift oder Marker;
  • Hammer Hefter;
  • Trittleiter.

Zuerst mit einem Maßband, messen Sie die Arbeitsfläche, wird es Ihnen erlauben, die erforderliche Menge an Material zu berechnen.

Die Oberfläche muss von der Tapete befreit werden. Wenn die Platten geklebt werden, kann die Wand oder Fliesen sicher, die Farbe und Staub zu reinigen.

Vor der Installation wird empfohlen, Kunststoffplatte mindestens eine Stunde bei Raumtemperatur zu widerstehen. Hetzen Sie nicht die Schutzfolie bis zum Abschluss der Montagearbeiten zu entfernen, wird es helfen, die Präsentationstafeln zu speichern.

Merkmale und Installationsverfahren

Montageplatten hergestellt entweder direkt an der Wand oder auf einer Kiste vorbereiteten. Zur Montage an der Wand muss es vollkommen flach sein. Lattung - ein Holzbalken oder Leisten, die voneinander in einem bestimmten Abstand auf die Oberfläche geschraubt werden. 40 cm, Decke - - für die Wände zwischen dem Streifen Breite soll nicht mehr als 30 betragen. 30 cm Schiene für Latten sind an der Wand befestigt, die senkrecht zur Richtung der Paneele.

Wenn die Wand an der Zahnstange angebracht ist, ein Holz- oder andere ist, die leicht in die Schrauben eingeschraubt werden kann, für die Stäbe Befestigung ist am besten, sie anzuwenden. Wenn die Wand aus Beton oder Mauer ist, ist es am besten, die Stäbe mit Hilfe von Dübeln Nägeln oder mit herkömmlichen Dübeln und Schrauben zu befestigen.

BEISPIEL Latte unter Kunststoffplatten zu befestigen.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie verstehen, wie man richtig die Kunststoffplatten an der Wand befestigen.

  • Wenn Sie die Platte auf die Ummantelung mit Nägeln montieren, beachten Sie, dass die Weiterverwendung des Materials nicht möglich sein wird, weil die meisten wahrscheinlich, wenn die Integrität des Panels Abbau gebrochen werden.
  • Der beste Weg, zu montieren - mit Hilfe von Klammern.
  • Aber auch die Verwendung von Klammern, die durch einen speziellen Hefter angetrieben werden - auch eine gute Option.
  • Eine weitere gute Möglichkeit ist, ein selbstschneidendes Montageplatte.

Die häufigsten Arten von Kunststoffplatten zu befestigen.

Sobald Sie sich auf eine Art und Weise entschieden haben, die Platten zu beheben, müssen Sie Folgendes tun:

Erstes Satz Zubehör: Das letzte Element, innerhalb oder außerhalb Ecke. Wenn das Panel deckt an die Decke, die Wand, dann den oberen Holz fix Deckenleisten.

Verfügbare Ausgaben von Armaturen für Kunststoffplatten.

Legen Sie die Platte Befestigungselement Befestigung schmalen Regal. Festteil von dem breiten mit Nägeln oder Klammern Montageflansch.

Sicherzustellen, dass die erste Platte reibungslos installiert ist, legen die folgenden, das schmale Ende des vorhergehenden Schlitzplatte. Versuchen Sie, die Platten dicht aneinander zu montieren.

Installation der erforderlichen Hardware und die ersten Kunststoffplatte.

Neueste Kunststoffplatte, die die Serie abgeschlossen ist, müssen wir zwischen dem letzten Element und der vorherigen Platte fest eingefügt. Wenn die Platte in der Breite reduziert werden müssen, schneiden den Überschuss durch eine Klinge entlang der Platte bewegt.

Video: Montagebretter, Armaturen und PVC-Platten

Merkmale Kunststoffplatten an der Wand montiert

Wenn der Raum trocken ist, und die Wände sind glatt, kann die Platte direkt ohne Verwendung einer Kiste an der Wand befestigt werden.

Die Platten auf den Leim direkt an der Wand, ohne eine Kiste verwendet wird.

In einer Umgebung mit hohen Feuchtigkeit, wie Lattung Einsatz aus Kunststoff oder Metall Montageprofil. In diesem Fall sind die Platten an den Schienen durch spezielle Klammern befestigt, die erheblich die Montage und Demontage der Struktur erleichtert.

Die Befestigung der Platten mit der Verwendung von Kunststoffprofil mit Hilfe von speziellen Clips.

Sollte berücksichtigen die Ausdehnung des Materials, wenn sich die Temperatur ändert, so in der Höhe, wenn die Platten passend, eine kleine Lücke hinterlassen. Wenn die Kisten einen breiten Lichtstrahl zu verwenden, die sich ergebende Raum zwischen der Wand und den Platten können Isolations- oder Dämmmaterial angeordnet werden.

Merkmale Kunststoffplatten an der Decke montiert

Betrachten wir nun Möglichkeiten der Kunststoffplatten an der Decke zu befestigen. Vor der Montage, bestimmt den Abstand zwischen den Platten und der Decke. Diese Lücke wird von der Art der Beleuchtung ab. Wenn Sie planen, Einbauleuchten zu installieren, sollte der Abstand mindestens 10-15 cm betragen, so dass Sie vollständig die Verkabelung zu verstecken. Vorausprüfung Bleistift Befestigungen Raum, die Löcher ausgeschnitten und die Geräte Sockel Beleuchtung installieren.

Metallgitter für den Einbau von Kunststoffplatten an der Decke im Bad.

Als nächstes führen Sie die gleichen Schritte wie bei der an den Wänden der Platten installieren. Das Zimmer ist mit einer flachen Decke mit Kisten verzichtet werden. Decken Sockel vor Beginn der Arbeiten auf drei Wänden. Verwenden Sie die Gebäudeebene, um eine glatte Überführung Platten.

Wenn Sie Kunststoff-Platten in einem Raum mit hohen Luftfeuchtigkeit installieren, füllt Decke Lücken mit Silikon volle Wasserfestigkeit zu erreichen.

Nützliche Hinweise für den Einbau von Kunststoffplatten:

1. Schneiden und bohren, um die Platte, aufgedeckt. Zum Schneiden Verwendung Metallsäge, Handsäge oder eine Konstruktion Messer. Tragen Sie immer Schutzbrille Ihre Augen zu schützen.

2. Der Klebstoff wird direkt auf die Wand aufgebracht. Glatte Linien, ziehen das Netz, keine leeren Parzellen verlassen. „Flüssige Nägel“, verwenden Sie nur den speziellen Konstruktionskleber.

3. Hämmern Nägel in die Platte während der Installation, werden nicht vorsichtig auf der Oberfläche eines Hammers zu fallen, sonst Dellen bleiben.

4. Reinigen Sie die Kunststoffplatten sollte eine Seifenlösung sein. Verwenden Sie keine Scheuermittel Pflege, grobe Schwämme oder Lösungsmittel.

Nun, da Sie wissen, wie die Kunststoffplatten an der Wand zu befestigen und wie für sie zu sorgen. Die Montage der Kunststoffplatten erfordern nicht viel Zeit und die Kraft, jeden Anfänger. Durch die Wahl dieses Materials ist einfach zu installieren, können Sie eine einzigartige Innen mit ihren eigenen Händen schaffen. Unter der Vielzahl von Platten, die aus Stein imitieren, Holz, Papier in verschiedenen Farben, sind Sie sicher eine Option nach Ihren Wünschen zu finden.

Achten Sie darauf, unter der Video-Vorlage zu suchen, ist es sehr klar protses Einbau von Kunststoffplatten gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 4 =