Wie ein leckeres Brötchen im Ofen backen

Süße Brötchen - die besten Rezepte. Wie ein köstliches und süße Brötchen zu Hause kochen

Süße Brötchen - allgemeine Grundsätze der Vorbereitung

Süße Brötchen - ein perfekter Genuss für jeden Anlass oder einfach nur für die täglichen Gebrauch. Es gibt viele Möglichkeiten für die Herstellung eines Teigs Backen. Süßen Brötchen können auf Hefe oder ungesäuerten Teig auf Joghurt, Milch, etc. Das Prinzip der Zubereitung gebacken werden ist sehr einfach: Nach dem Hefeteig „fit“ und die üblichen - konfiguriert sich im Kühlschrank, können Sie beginnen, Muffins zu kochen ... Backform kann beliebig sein. .. Von dem Teig gebildet Kugeln werden „Herzen“, Umschläge, Bagels, etc. Die Füllung für süße Brötchen auch alles sein können: Rosinen mit Zucker, Honig mit Nüssen, Marmelade, Obst und Beeren. im Auge jedoch hält, dass süßen Teig für Füllung nicht zu süßlich sein sollte. Wenn mehr Zucker im Teig enthalten ist, ist es besser zu machen Füllung weniger süß (und umgekehrt). Backen süße Brötchen und kann im Ofen sein, und multvarke und Brothersteller. Vor dem Backen Brötchen Ei (oder eine Mischung aus Milch und Eiern) und mit Zucker bestreut, gehackten Nüssen, Mohn oder Sesam im Allgemeinen verschmiert.

Süße Brötchen - Zubereitung von Speisen und Geschirr

Um die süßen Brötchen, viele Gerichte zubereiten ist nicht erforderlich. Nur um testen Sie die Schüssel, Teigrolle und eine Pfanne zum Backen. Wenn das Haus hat multivarka oder Brothersteller, können süße Brötchen gebacken und es werden.

Vor dem Kochen ist es notwendig, die richtige Menge an Zucker und Mehl zu messen. Sieben Sie das Mehl selbst zu sein, und Milch - aufwärmen. Für süße Burger müssen Sie die Füllung vorbereiten: waschen Sie die Früchte, schälen und hacken Sie die Rosinen Büste, gehackte Nüsse, etc ...

Rezepte süße Brötchen:

Jeder erinnert sich an die klassische süße Brötchen, die in Schulkantinen verkauft wurden. Koch so lecker „Herzen“, mit Zucker bestreut können zu Hause sein. Zur Herstellung der Hefeteig verwendet Rollen.

  • 1 kg Mehl;
  • Ein halber Liter Milch;
  • 150 g Butter oder Margarine;
  • 50 g Hefe;
  • 1 Ei;
  • Eßlöffel Zucker;
  • Salz - 1 TL;..
  • Esslöffel gehackte Nüsse.

Milch zu erwärmen, um einen gemischten Zucker mit Hefe (nicht alle) und gießen Sie die Hälfte des Mehls einzuführen. Lassen Sie die Mischung in einem warmen Ort 20 Minuten. Nach 20 Minuten gießen Sie die geschmolzene Butter, Salz und Zucker. Gießen Sie langsam die zweite Hälfte des Mehls. Kneten den Teig glatt gleichmäßig, mit Mehl bestäuben und lassen warm. „Coming up“ Teig in kleine Stücke und ein Brötchen bilden. Zerlegt Brötchen auf ein Backblech und lassen Minuten 7. Fett Muffin mit Ei bestreichen und mit Zucker und Nüssen. Backen, bis in einem vorgewärmten Ofen gegart.

Rezept 2: Süße Brötchen „Orange“

Ein tolles Rezept von süßen Brötchen. Der Teig stellt sich heraus, sehr üppig und luftig, und die Spitze bildet einen schönen Orangenschale.

  • Mehl - 300 g;
  • Milch - 185 ml;
  • 110 g Butter;
  • 3 Esslöffel Orangenschale;
  • Sugar - 3 Löffel;
  • Ein Viertel Stunde. L. Salz;
  • 1 h. L. Trockenhefe (frisch oder 9-10 g);
  • Weitere 100 g Zucker - Glasur;

Mit Orangenschalen entfernt. Milch und darin erwärmt frische Hefe auflösen, dann Mehl Zucker (3 EL), Peel (1 Löffel), Salz und Ghee. Den Teig knetet und 8 Kugeln von gleicher Größe zu bilden. Die restlichen 2 Eßlöffel Peeling mit 100 g Zucker gemischt. Alle Bälle müssen Sie Mantel mit Butter und wie in einer Mischung von Zucker und Lebensfreude rollen. Backform mit Öl geschmiert und legt sie in einem Abstand von sich Brötchen. Lassen Sie für 1 Stunde. Im vorgeheizten Ofen für 25 bis 30 Minuten.

Süße Brötchen mit Rosinen - perfekte Unterhaltung für die ganze Familie und Gäste. Dieses Gebäck ist einfach zu Hause vorzubereiten. Zur Herstellung der erforderlichen Mehl, Milch, Eier, Hefe, Rosinen und Zucker.

  • 4 Tassen Mehl;
  • 355 g Kuhmilch;
  • 2 Hühnereier;
  • 18-20 g Hefe;
  • Sonnenblumenöl - 175 ml;
  • Tasse Zucker;
  • Salz - 1 Prise;
  • Rosinen.

Eier mit Salz, fügen Sie die Milch, Hefe, Sonnenblumenöl (nicht alle lassen für die Schmierung) und Mehl. Lassen Sie den Teig steigen, dann ausrollen seiner Entstehung. Rosinen gehen, waschen, trocknen und mit Zucker mischen. Schmiert das Reservoir mit Öl bestreichen und mit Rosinen und Zucker. Wickeln Sie eine feste Rolle und schneiden sich in einheitliche Stücke. Der Boden des Sacks so dass der Zucker beim Backen nicht auf einem Backblech fließt. Backblech gefettet und auf die süßen Brötchen. Backen Sie für ca. 25 Minuten in den vorgeheizten Ofen.

Süße Brötchen - Geheimnisse und Tipps von Spitzenköchen

- Füllung sollte nicht zu flüssig durchgeführt werden - während des Backens, kann es entstehen;

- Süße Brötchen aus Hefeteig sollten eine Zeit lang (zum rassloyki) in der Pfanne belassen werden;

- Für süße Brötchen auf einem Hefeteig benötigen Sie den Teig einige Male zu geben;

- Der Teig wird nicht in den Händen steckt, in das Pflanzenöl hinzufügen. Wenn der Teig gerollt wird aus schlecht, gießen einige der Hausfrauen mehr Mehl, aber die Brötchen gehen nicht so üppig und reich. Anstelle einer Teigrolle, können Sie eine Glasflasche mit kaltem Wasser nehmen - der Teig wird viel leichter entrollen;

- Um Gebäck im Ofen während des Backens, zu brennen nicht in Form und Sie können ein wenig Salz gießen. Wenn die Rollen anfangen zu brennen, kann das Oberteil mit einem feuchten Tuch bedeckt werden.

© 2012-2018 „Frauen Meinung.“ Wenn Materialien Kopieren - ein Verweis auf die Quelle ist obligatorisch!

Chefredakteur des Portals Ekaterina Danilova

E-mail: [email protected]

Kontaktieren Sie uns unter: +7 (965) 405 64 18

Wie backen Brötchen aus Hefeteig in dem Ofen

Fans von Leckereien mit großen Vergnügen zu schmecken und schätzen die Brötchen aus Hefeteig, im Ofen gebacken.

Ein solche Delikatesse wird in verschiedenen Formen präsentiert: mit allen Arten von Füllungen, oder ohne, mit Streuseln Puderzucker oder Zimt, in verschiedenen Formen hergestellt.

Dieses Vergnügen - es ist eine gute Option für zu Hause Tee und Chit-Chat mit den Gästen.

Die wichtigste Voraussetzung für einen köstlichen, üppigen baking - lange Kneten. Kneten den Teig für Brötchen, manuell oder durch das Brot-Maschine.

Zutaten Hefeteig in zehn Teile:

  • Milch, Mehl, Sahne (empfohlen nicht weniger als 20% Fett) - die Hälfte des Glases;
  • Eggs - drei Stücke;
  • Margarine, Zucker - 150 g;
  • Vanilla - 5 g;
  • Pflanzenöl - 2 Esslöffel;
  • Salz - eine Prise;
  • Trockenhefe, Zimt - drei Teelöffel.

Die gesamte Herstellungszeit im Hinblick auf dem Kneten wird die Infusion 180 Minuten.

Energiewert - 339 kcal.

  1. Mischen Sie in der warmen Milch Zucker und Hefe;
  2. Wenn die resultierende Masse beginnt zu schäumen, das gesamte Volumen des zugegebenen Pflanzenöl, Salz, Vanillin, Mehl, Sauerrahm, Schlag Eier, geschmolzene Margarine;
  3. All dies wird bis weicher Konsistenz geknetet;
  4. Gerichte mit dem Chargen Handtuch verstecken und setzen für ein paar Stunden in einem warmen Ort;
  5. Wann wird die Lautstärke erhöhen, drehen Sie den Batch;
  6. Die Oberseite des Kuchens bestreut Zimt resultierende und in Rollenform aufgewickelt;
  7. Schneiden in einzelne Stücke und auf einem Backblech gelegt bedeckt mit Pergamentpapier im Voraus;
  8. Top Rollen salben geschlagenes Ei, wird es backen blush geben;
  9. Backen Sie für 20 bis 25 Minuten.

Produkte bei der Herstellung des Tests verwendet wird, kann nicht cool. Die beste Temperatur für sie - Zimmer. Dies wird den Prozess der Erhöhung Teig beschleunigen.

Schnell Hefebrötchen im Ofen

Wenn nicht genug Zeit, um zu kochen und wollen schnell eine Familie schmackhaftes und gesundes Frühstück füttern oder trinken plötzlich kamen die Gäste mit Tee und Leckereien können Sie schnell Brötchen aus Hefeteig backen.

  • Warmes Wasser - 300 ml;
  • Trockenhefe und Vanillin - ein Beutel;
  • Der Sand ist Zucker - drei Esslöffel;
  • Öl (verwenden Sie alle - Gemüse oder geschmolzene Butter) - 50 g;
  • Flour - etwa 300g (zu berücksichtigen als Test);
  • Salz - ein halber Teelöffel.

Gesamtproduktionszeit beträgt 40 Minuten.

Energiewert - 318 kcal.

  1. Erste Ernten brauen. Das warme Wasser löst den Zucker, Butter, Hefe. Gerührt kurz darauf bestehen;
  2. Wenn der Teig steigt, beginnen wir Mehl hinzufügen, während ständig stören, die nicht die Bildung von Klumpen geschehen war;
  3. Grau Ofen und es in Batch setzt für 10 Minuten, da es besser und schneller steigen;
  4. Kata Bälle und sie im Ofen auf ein gefettetes Backblech senden;
  5. Backen bei 190 Grad 20 Minuten.

Alternative Fans cheesecakes Brötchen aus Hefeteig mit Käse angeboten.

  • Frische Hefe - 50 g;
  • Milch - halbe Tasse;
  • Eggs - drei Stücke;
  • Zucker und Butter - 125 g;
  • Pflanzenöl - drei Esslöffel;
  • Flour - drei Gläser;
  • Salz - auf der Spitze eines Messers.
  • Hüttenkäse - 400 g;
  • Egg - eine Sache;
  • Sugar Sand - fünf Esslöffel;
  • Vanillezucker - Tasche.

Für die Herstellung benötigt nur 90 Minuten.

Kaloriengehalt des Produkts beträgt 368 Kcal.

  1. Geerntete Gebräu - reiben Sie die Hefe mit einem Paar Löffel Zucker;
  2. Kombinieren Sie mit Milch;
  3. Ein gießen Tasse Mehl, bis eine gleichmäßige Mischung gerührt wird und an einem warmen Ort verstecken, vorab Handtuch zu verbergen;
  4. Wir sind in der Füllung in Eingriff: grind und mit Zucker, Vanille und Ei Quark mischen;
  5. MESIM Teig: Eier wischt, Zucker und geschmolzene Butter im Voraus;
  6. Gießen Sie gleichmäßig gesiebte Mehl unter ständigem Rühren. Nach dem Gießen Öl, darin mit einer Prise Salz gelöst;
  7. Nachdem der Teig ihn mit einem Handtuch bedeckt und wieder für 20 bis 30 Minuten an einem warmen Ort entfernen;
  8. Dann trennen wir die kleinen Stücke von Teig und rollen sie auf dem Tisch. In der Mitte einer Put gekochte Füllung und dreht Umschlag;
  9. Backen mit Pergamentpapier übersät, breitete sie Umschläge gelockt, schmiert jedes Ei geschlagen und ihn in den Ofen schicken. Backen bei 180 Grad für 20-25 Minuten. Geschlagenes Ei wird der Muffins köstlich blush geben.

Rezept von Produkten aus flockigem Hefeteig

Ungewöhnliche Leckereien bieten jede Gastgeberin, die weiß, wie man Ofen geröstete Brötchen aus einem gezogenen Hefeteig.

Zutaten für die Herstellung des Teigs:

  • Milch - 250 g;
  • Zucker - 5 Esslöffel;
  • Hefe - 1 Esslöffel;
  • Flour - etwa 1 kg;
  • Kefir (empfohlen Fett 3,2%) - 400g;
  • Eier - 2 Stück;
  • Butter - 80 g;
  • Salz - eine Prise.

Zeit so behandelt - etwa 3 Stunden.

Brötchen Energiewert ohne Füllung beträgt 323 Kcal.

Rezepte Kochen Bohnen in multivarka lesen Sie hier. Ausführliche Anleitungen und Schritt für Schritt Fotos.

Oh, was für einen köstlichen erhaltene Käsequark zu Hause. Sie können dies hier sehen. Alle hochwertigen und natürlich!

  1. Mit warmer Milch kombiniert Salz, Zucker, Hefe und ein wenig Mehl;
  2. Interferieren und verlassen auf Zeit;
  3. Dann gießen Joghurt, Eier und mischen wieder;
  4. Einheitlich das Mehl einzuführen und kneten. Verbreitet Handtuch und links für etwa zwei Stunden bis der Teig stieg;
  5. Wenn der Teig an Volumen zunimmt, teilen sie in 8 Stücke. Ihre Rolle hinaus in getrennten Schichten, deren Dicke etwa zwei Zentimeter;
  6. Jede Schicht reichlich Butter vorher geschmolzen schmiert und stapeln sie auf einander wie Pfannkuchen gelegt;
  7. Dann wird der Stapel muss bei der Bildung von etwa 3 cm dick ausrollen. Der Teig ist fertig. Schneiden Sie es mit einem Messer auf a la carte Stücke und ein Brötchen bilden;
  8. Backwaren aus Hefeteig Blätterteig bei einer Temperatur von 180 Grad für ca. 30 Minuten, vor ihren Eidotter bürsten.

Die Besonderheit solcher Brötchen können Toppings hinzufügen - Käse, Obst, Marmelade, Schokolade, usw.

Ungewöhnlich, lecker, original hergestellten Brötchen mit Sesam, aus Hefeteig. Die Ausgaben für die Verriegelung und 03.00 können Sie eine köstliche ungewöhnliche Delikatesse genießen.

  • Frische Hefe - 15 Gramm;
  • Zucker - 100 g;
  • Milch - 250 g;
  • Butter - 50c;
  • Sesamkuchen - 100 g;
  • Weizenmehl - 500 g;
  • Salz - ein halber Teelöffel.

Die Gesamtkochzeit - 3 Stunden.

Dieses Produkt Energiewert 363 kcal.

  1. Reiben Sie die Hefe mit einem Teelöffel Zucker und lassen für 10 Minuten;
  2. Fügen Sie die warme Milch, Butter, geschmolzen vorher, Salz, Mehl, Sesamöl Kuchen;
  3. Den Teig kneten, so ging es weich;
  4. Verbreitet Handtuch und für 30 Minuten ruhen lassen;
  5. Dann kneten den Teig wieder und für eine ganze Stunde verlassen;
  6. Dann abnehmbar wir von den Teiglingen aus jedem lepim Brötchen;
  7. In einem Topf die Butter schmelzen ein wenig, fügen Sie den Puderzucker und Sesam und schmiert diese Konsistenz jedes Muffin vor dem Backen;
  8. Bake Sesamrollen müssen bei 200 Grad. Backzeit - 30 Minuten.

Es gibt eine gewisse Anzahl von Geheimnissen, deren Einhaltung alle leckeren Kuchen machen, zart, duftend, luftig. Was sind die Traditionen bei der Herstellung von Leckereien zu beachten:

  • Temperaturprodukte aus dem Teig geknetet, sollten etwa Raum sein. Unter keinen Umständen sollte nehmen Sie Produkte aus dem Kühlschrank, weil der Teig langsam steigen wird;
  • Milch bei der Herstellung von Backwaren verwendet werden, sollten sie von etwa 36-37 Grad Celsius, dann auf eine Temperatur erwärmt werden, wäre besser, die Hefe und Zucker zu lösen;
  • Butter, verwendet vorher zum Kneten sollte schmelzen. Dann wird sie gleichförmig über das Volumen des Tests verteilt ist;
  • Mehl, bevor die Notwendigkeit zu sichten verwenden. Somit wird es mit Sauerstoff gesättigt, die nicht nur den Teig schneller helfen, sondern auch die Bildung von Klumpen zu verhindern;
  • Wenn Sie nicht von Zeit zu kochen begrenzt sind, ist es am besten frische Hefe zu verwenden. Anheben Testprozess wird im Laufe der Zeit erhöht werden, aber Backwaren entpuppen zart und schmackhaft;
  • Zucker sollte mit Vorsicht verwendet werden. Überschüssiges dieses Produkt kann zur Versauerung führen;
  • Nur nicht übertreiben Sie es nicht mit Salz, um nicht den Geschmack des Backens zu verderben;
  • Hinzufügen der Beutel Backpulver Kneten posodeystvuet längere Lagerung.

Wenn Sie alle oben genannten Regeln folgen, wird Ihr Back geliebten treat Familie, Freunde und Lieben.

Einfache süße Brötchen durch Sprünge und Grenzen

Ich liebe es zu kochen, lieben zu backen, nur die Liebe Zeit in der Küche zu verbringen. Aber leider manchmal die Umstände so sind, dass das Frühstück / Mittagessen Koch kaum Zeit hat, geschweige denn zum Zeitpunkt des Backens gelassen werden. Aber ohne die Brötchen-pechenyushki Mahlzeit scheint es irgendwie unvollständig, denn wenn die Zeit wirklich knapp wird, ich diese einfachen süße Brötchen aus Hefeteig backen. Rezept mit Fotos, Schritt durch die einzelnen Schritte des Herstellens einer gemalt, wegen der Schwierigkeiten mit dem Backen sollten Sie entstehen. Das Wichtigste - die gebührende Aufmerksamkeit auf die Menge an Teig und Mehl zu geben (um nicht den Teig zu unterbrechen). Der Rest - absolut kein Aufhebens und keine komplizierten Formteile. Kam den Teig, gestrichelte runden Brötchen und Gebäck. Alles ist einfach und erstaunlich lecker! Brötchen sind weich, luftig, mit einem leckeren cremigen Vanille-Geschmack!

  • Milch - 200 ml,
  • Zucker - 100 g,
  • Dotter - 2 Stck.
  • Salz -. 0,5 tsp.
  • Butter - 100 g,
  • Vanillin - 1 Beutel,
  • Hefe - 25 g frischer Beutel oder „schnell“
  • Mehl - 4 EL. 250 g (ohne gorochki)
  • + Eigelb 1 Esslöffel. l. Milch - für die Schmierung von Scones vor dem Backen.

Wie kochen süße Brötchen aus Hefeteig

Wir bereiten das erste Gebräu. Um dies zu tun, nehmen wir das gesamte Volumen von Milch und aufgelöste Hefe und 2 EL. l. Zucker. Schwamm für Milch sollte warm sein, da sonst die Hefe (insbesondere gedrückt) eine sehr lange Zeit zu nähern wird.

Wenn süße Milch Hefe Mischung homogen ist, es in 1 EL proseem. Mehl. Bringe das Gebräu, bis glatt und beiseite an einem warmen Ort für 10-15 Minuten eingestellt - für eine gute, frische Hefe, dass die Zeit ist mehr als genug.

Sobald der Teig aufgewachsen ist, führt in sie das Eigelb. Dann schmolz aber ein wenig Butter abgekühlt. Ich empfehle nicht für diese Rollen auf Öl zu sparen oder ganz ersetzen Sie es mit Margarine. Es ist diese zarte cremige Aroma kombiniert mit Vanille-Muffins besonders wohlriechend.

Schlafen Sie in einer Schüssel die restlichen Zucker und kneten den Teig verquirlen.

In der neuesten Wendung in den Teig mischt sich mit Vanille, Salz und Mehl.

Wir sichten die notwendigerweise Mehl, dass der Teig (und dann gebacken) ging wirklich üppig, und fügen Sie nach und nach, um nicht das Mehl zu töten. Der fertige Teig dreht sich sehr weich und klebte nicht an den Händen. Mehl im Verkauf ist anders, denn wenn man alle 4 EL gestoppt., Aber man kann sehen, dass der Teig etwas mehr Flüssigkeit, fügen Sie eine Handvoll oder zwei weitere.

Gründlich kneten den Teig für mindestens 7-10 min., Cover und lassen für das Proofing. Hier müssen Sie geduldig sein und lassen Sie den Teig irgendwo stehen etwa 40-60 Minuten. Der Teig ist unbedingt gut zu gehen, da sonst die üppigen Brötchen Sie nicht bekommen.

Sobald der Teig aufgegangen ist, verschieben Sie es nach unten auf eine Arbeitsfläche, drücken Sie die Schüssel und zur Bildung von Rollen gehen. Um dies zu tun, einfach abgeschnitten (oder abklemmen) aus dem kleinen Teigstücke über die Größe eines großen Mandarine, und abgerundet sie.

Förmigen Brötchen auf einem Backblech, durch das Papier gelegt. Wir lassen sie steigen, und erst, nachdem sie aufwachsen, schmieren die Spitze mit einer Mischung aus Eigelb und Milch.

Nun können die Walzen zu Gebäck gesendet werden, Vorheizen des Ofens auf 180-200 Grad. Erreichen Bereitschaft Minuten Walzen 20.

Servieren Sie sie warm, und Sie können, und kalt. Große, gehen Sie einfach mit der Milch. Und wenn Sie bis zum Morgen überleben, sollten Sie versuchen, sie in zwei Hälften zu schneiden, mit Butter bestreichen und servierte mit einer Tasse heißen Tee - leckeres Frühstück schwer zu kommen mit!

Insgesamt 12 Kommentare zum Rezept

Guten Tag! Wahre Anzahl von Mehl 4 Tassen 250? Etwas Teig wird geknetet Mehl selbst geblieben.

250 ml statt Gramm. Dieser Becher 120 Gramm Mehl.

versuchen Sie nicht, retsept.perevod Produkte zu nehmen

Das Rezept ist ausgezeichnet! Dank des Autors), und wenn Kago, dass etwas nicht der Fall war oder ist mehr Glück beim nächsten Mal oder einfach nicht Ihr Gebäck)) nahm die billigsten Mehlbrötchen stellte sich heraus, war ein Wunder!

Ein tolles Rezept! Ich habe ein paar Mal und es funktionierte! Das einzige, was - nach dem Schnitt auf dem Hefeteig stehen 30 Minuten zur besseren Auftrieb gab. Wirklich wie das Bild! Wenn Sie Rosinen hinzufügen - mehr Muffins erhalten)

Wenn Sie etwas haben, das es nicht passiert nicht das Rezept bedeutet nicht pravilnyy.250 ml ist nicht 250 gramm.Eto verschiedene Werte in Ihren kulinarischen Experimenten sein vnimatelny.Udachi. Und Happy New Year 2017)))

Normale Rezept braucht nur Mehl. Ich drehte sich nicht 4 und 6 Tassen, geknetet dann den Teig klebt nicht an den Händen. Das zweite Mal war heute. Normale einfache Brötchen und retsept.Spasibo Autor)

wunderbares Rezept. Wenn alles fertig ist, wie es geschrieben wird, dann dreht es gut aus. wichtig, nicht die Milch (optimale Temperatur 40-45 Grad) zu überhitzen, dass die Hefe ihre Eigenschaften nicht verlieren würde.

Dank der Autor für die hervorragende retsept.Ya das erste Mal in meinem Leben den Test auf opare.Vzyala dieses Rezept zu tun, weil es eine der einfachsten ist und erfordert nicht viele Bewegungen. (Ich nicht kompliziert und trostlos Rezepte mögen) alles mit einem Rezept zu tun, aber nicht setzen 2zheltka und 2 yaytsa.Poluchilos wunderbar.

Great work! Ich habe das erste Mal, und es ist nicht schwer.

Ich nahm das Glas und sie messen die Milch und Mehl, und so Milch 1 Tasse, Mehl und 3 Tassen derselben zusammen mit dem Gebräu, dann wird der Teig nicht an den Händen klebt und myagkoe.Nu mir es passiert ist ...

Schwerer Teig ... ein wenig dieses Rezept, das Sie verbessern müssen so viel hängt von der Größe ihrer Ei-Gluten Mehl usw. .a so super, können Sie mit diesem Rezept experimentieren

Kuchen mit Kefir

Rührei in der Mikrowelle

Knödel mit rohen Kartoffeln

Lush Donuts auf Kondensmilch

Jam chernoplodki

Bun - es ist ganz einfach!

Cheesecake in multivarka

Apple-Marmelade multivarka

Rezepte für jeden Tag

Pasta nautische, Rezepte mit Fleisch

Azu Tartar auf allen Regeln

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch in den Ofen

Wie Fleisch Sammelsurium Team zu Hause kochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 5 = 5