Wie man einen Synthesizer wählen

Welche Synthesizer wählen?

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt sind süchtig nach Spielen des Synthesizers: jemand professionell, jemand nur als Amateur. Die meisten Spieler haben bereits ein Instrument ihrer Träume gekauft, und sie werden sicherlich in der Lage sein, Ihnen zu sagen, wie die Synthesizer zu wählen, und hier ist, wie in dieser Situation ein Anfänger oder eine Person zu handeln, die nur Musik machen wird - ist die Frage.

Lassen Sie uns versuchen, eine detaillierte Anleitung für diejenigen, die für Synthesizer zu einem Musikgeschäft gehen zu kompilieren. Um zu beginnen, lassen Sie uns sehen, was sind die Arten von elektronischen Tasteninstrumente wie Synthesizer (das ist eine Menge verschiedener Tools Synthese)? Herkömmlicherweise werden sie in vier Typen eingeteilt:

  1. Für Anfänger. Ihr Hauptmerkmal - eine geringe Größe und ein kleiner Bereich (von 4-5 Oktaven). Dieser Synthesizer hat einen Mindestsatz von Klängen und Begleit-Styles.
  2. Semi. Der Bereich des Werkzeugs variiert von 5 bis 8 Oktaven. Die Tastatur ist dynamisch - was bedeutet, dass die Kraft auf die Druckkraft des Schalls proportional ist.
  3. Für den professionellen Darstellern. Das Programm umfasst solcher Schlüssel Laien würde verstehen, ist nicht einfach. Mit ihnen können Sie behandeln, mischen, digitalisieren und, natürlich, nehmen Sie Ihre Arbeit.
  4. Midi-Tastatur. In der Tat - das ist eine musikalische Maus für Ihren Computer. Es ermöglicht Ihnen, die virtuelle Tastatur auf dem Computer zu verwalten.

Digital-Piano - es ist eine andere Geschichte. Spielen sie ahmt fast vollständig das Spiel auf einem normalen Klavier.

Welche Spezifikationen sollte ich beim Kauf?

Einkaufsberater ist nicht notwendig, allgemeine Fragen zu stellen, wie zum Beispiel, wie ein Synthesizer zu wählen, besser, sie spezifische Eigenschaften des Instruments stellen, die Ihnen gefallen, und sich durch die Beschreibung der Ware zu lesen, sehen Sie sich diese Dinge:

  1. Polyphone Fähigkeit oder die maximale Anzahl der Töne klingen zusammen (64). Mit diesem ist alles normal in den meisten der erweiterten Tools, aber sicher sein, für diese Funktion überprüfen, ob Sie ein Kind oder ein Spielzeug-Synthesizer (Kinder wie Spielzeug) wählen. Um ihnen die gleichzeitige Erklingen mehrerer Töne kann begrenzt werden. Grundsätzlich ist jetzt solche Modelle wahrscheinlich schon da, aber Sie müssen es überprüfen.
  2. Die Anwesenheit der Begleitautomatik ist ein Instrument, wenn er spielt, den angegebenen Wartungsteil. Die Funktion ist sehr interessant und angenehm für alle, ist es notwendig, auf die billige Tour zu überprüfen und Kinder Synthesizern.
  3. Anzahl der Begleit-Styles (Disco, Latin, Rock, etc.). Typischerweise bedeutet hier eine bestimmte Anzahl (beispielsweise 234). Aber in der Regel über alles, hat sich diese Zahl nicht sagen. Styles oft schlecht programmiert - und Musik in ihrem Design kann widerlich klingen. Es ist besser, den Berater zu fragen, verschiedene Stile zu zeigen (10 Stück) und bewerten primitive - ob man will oder nicht.
  4. Anzahl der Stimmeffekte und Klänge von Musikinstrumenten. Eine große Auswahl an interessanten klingt viel wird Ihre Leistung verbessern. Auch hier ist zu beachten, dass die Zahl nicht die gleiche Qualität. Wir müssen mehrere Timbres spielen und wenn sie wie etwas unnatürlich klingen (zB Geige oder Gitarre durch einen scharfen Ton unterstrichen zu vage ist), ist es am besten nicht so einen Synthesizer zu nehmen.
  5. Keyboard Features: Anzahl der Tasten, die Empfindlichkeit (je höher desto besser Pressgeschwindigkeit) und ein gewisses Maß an Steifigkeit. die Tastatur kann statisch und dynamisch sein - der Unterschied zwischen einem ernst, aber es hängt alles von Ihren Wünschen. Ganz Neuling ist besser, das Gerät mit einer statischen Tastatur zu nehmen (auf sie gewaltsam die Taste drückt, wird die Lautstärke nicht ab). Bei einigen Synthesizern können die Tastaturfunktionen umschalten (dh, in der Lage zu beenden, und er und die andere Option). Und hier ist das, was Sie brauchen, um immer darauf zu achten, es ist das Gewicht des Schlüssels, deren Form und Größe. Je größer und schwerer die Schlüssel - desto besser (aber teurer Instrument). Die beste Option - wenn das Gewicht der Form Tasten sind die gleichen wie die von akustischen Pianos.
  6. Für den Anschluss eines Synthesizers für Geräte, Kopfhörer oder Computer. Anschließen von Kopfhörern werden es möglich, Musik am Abend zu spielen und in der Nacht, niemanden zu stören. Die Integration mit dem Computer können Sie zusätzliche Stile, Stimmen, Tutorials zum Download und aufgenommenen Dateien abrufen.
  7. Einbau-Sampler, die Erfassung und Verarbeitung von Ton ermöglicht. Die Funktion ist interessant, aber nicht unbedingt, da die Aufzeichnung auf diese Weise hergestellte nicht hohe Qualität unterscheiden.

Was sind die wichtigsten Hersteller von Synthesizern?

Sie sind neu, um das Spiel auf den Tasten? Und Sie wissen nicht, was ein Synthesizer zur Auswahl des Menüs übersichtliche und intuitive Steuerung zu sein? Betrachten wir Unternehmen Roland Instrumente. Wenn dieses Unternehmen Synthesizer Kauf stellen Sie sicher, dass alle Funktionen des Schlüssels, wenn speziell für Sie! Einfache Bedienung, Schulungsprogramme, feine und qualitativ hochwertiger Sound - das sind nur einige Merkmale von Roland Synthesizer.

Musikinstrumentenmarkt ist seit langem führend Firma Yamaha. Synthesizern, die es produziert, ist klein und, was noch wichtiger ist, kleine Gewichte. Alle Yamaha Keyboards sind mit vielen Funktionen (zB Karaoke) ausgestattet, die nicht nur Sie, sondern auch Ihre Familie gefallen.

Korg Unternehmen produziert Werkzeuge für Profis in der Branche. Synthesizers diese Unternehmen kann fast alles: schreiben, bearbeiten Ton, Melodie Mischen und vieles mehr.

Casio-Synthesizer Unternehmen - das ist eine gute Qualität für wenig Geld. Das Unternehmen produziert Kindermodelle billig, guten Sound und eine minimale Menge von Funktionalität unterscheiden. Die Palette der Casio Synths und es gibt ordentlich semi-Modelle.

Gute Modelle für Anfänger kosten ca. 300-500 USD, Semi-- 1-1.500 USD erreichen können, aber professionelle Synthesizer und Workstations sind schätzungsweise 4-5000 USD Natürlich kann der Marktmodelle von bis Synthesizern Wert auf 100 Dollar finden, aber die Qualität eines solchen Werkzeugs keine wäre. Wenn billige Verknüpfungen zu kaufen Sie nicht nur in schlechter Qualität Kunststoff ausgeführt werden können, verzerrten Sound solche Werkzeuge Gehör schädigen kann, nicht um Ihre Stimmung zu erwähnen.

Wir sollten auch den Preis einer MIDI-Keyboard betrachten. In der Regel ist der Preis recht hoch: die einfachsten von 150 USD, sind gute MIDI-Tasten das gleiche wie ein guter Synthesizer.

Was den Verkaufsassistenten in erster Linie fragen?

Wir sind gekommen, die wichtigste Frage zu beantworten: Wie ein Synthesizer wählen? Bevor Sie einkaufen gehen im Internet Linie von Modellen angeboten werden. Entscheiden Sie, was Sie wollen. Nehmen Sie auf dem Blatt Basismodell Sie mögen, oder zumindest für Sie wichtig Spezifikationen des Instruments.

Die erste alle Synthesizer im Shop überprüfen und Ihre Wahl auf das Modell machen Sie möchten. Fragen Sie den Verkäufer, sie zu schließen und Ton zu demonstrieren. Hören Sie den Klang von mehreren Effekten, einschließlich der Begleitautomatik-Modus. Sie erfüllen im Grunde alles, aber die Flöte Ton klingt wie etwas nicht stimmt? Über es ist gesagt worden - es ist Einnahme nicht wert.

Achten Sie auf das Aussehen des Instruments. Wenn das Gehäuse ist groß und sperrig, wenn das Steuersystem eher wie ein „proshlovechnuyu,“ ist, dass Sie einen solchen Kauf haben kaum zu schätzen wissen. Wenn das Werkzeug ärgerlich seine Schnittstelle ist, dann scheint es, dass es nicht sehr viel klingt wie etwas.

Beim Kauf, überprüfen für die Stromversorgung. Manchmal muss es separat erworben werden (kostet etwa 30-60 Dollar). Es ist ratsam, das Recht auf die Tasten Holster oder Fall zu kaufen. Betrachten wir ein Gestell trägt (falls erforderlich) und das Sustain-Pedal (das Pedal, das Sie den Ton verzögern können, ohne Arme Aufnahme).

Achten Sie darauf, die Richtigkeit der Garantiekarte (Kaufdatum und die Unterschrift des Verkäufers in dem Coupon, Druckerei im Coupon und auf dem Scheck) zu überprüfen. Dies ist besonders wichtig, wenn teure Werkzeuge zu kaufen. Normale Garantie auf elektronische Musikinstrumente - 1 Jahr. Kaufen Sie für eine Gebühr zusätzliche Garantie über die Herstellergarantie zu bieten. Entscheiden Sie, den Dienst zu kaufen oder nicht, Sie müssen sich selbst. Synthesizers bricht extrem selten, und die Hersteller (Fabrik) Mangel, falls vorhanden, zu Beginn der Verwendung festgestellt.

Gute Bewertung! Vielen Dank!! durch einen Synthesizer für meinen Sohn abgeholt, aber besorgt darüber, dass die Tasten 61 und 88. Obwohl dies nicht der Typ in den Anzug 7 Jahre, vielleicht?

Ein Sohn wird auch weiterhin lernen? Professionellere ?? Oder nehmen Sie es so zu spielen? Wenn Sie lernen, alle gleich sind, dann schauen Sie auf dem Digital-Piano. Sie müssen mit einer Full-Size-88-year-Tasten starten! Es gibt kostengünstige Optionen und eine Menge.

Selling in Moskau Prof. Synthesizer Roland Kurzweil Nord! Günstige nein! Casio-no! Alle der 30 Tausend und oben! Vyshlyuv jede Stadt! Immer nalichiiTolko Neu! B / u nein! Bitte rufen Sie 8 (926) 713-62-92

Für eine Person, die nicht die Erfahrung auf einem Synthesizer spielen, geeignet Casio CTK-4200 hat? Ich werde ein instrument.Nikogda nicht spielte Keyboards abholen

Wie man einen Synthesizer wählen

Unter Haufen von Vorschlägen die beste Preis / Qualität zu finden? Welche Synthesizer entscheiden sich für zu Hause oder im Studio Arrangement? Was ist der beste Kauf für das Lernen, Leistung?

Grundlegende Richtlinien, praktische Ratschläge, spezifische Beispiele werden hier gesammelt.

Musik genannt besondere Sprache, ohne Übersetzung verständlich zu allen Nationen der Welt. Kein Wunder, in der berühmten Steven Spielberg, „Unheimliche Begegnung der dritten Art“ Aliens in Kontakt mit Menschen Wahrzeichen über sich wiederholende musikalische Sequenz.

In dieser Sprache wird geboren, so scheint es, im tiefsten Kern der Seele - dem Ort, wo die Vögel singen, ein Mann, um das Universum zu sprechen seit Tausenden von Jahren, ständig zu erfinden neue Werkzeuge. Einer von ihnen - ein modernes Audio-Synthesizer, der den Vorsatz eine zusammengesetzte Harmonie der Töne variiert Tonfärbungen zu implementieren. Es verbindet scheinbar bekannte schwarze und weiße Tastatur mit einem eindrucksvollen Reihe von Optionen.

Anfänger, Blick auf die Fülle von Bildschirmen, Hebel, Knöpfe, Knöpfe, Schalter, so scheint es, dieses Plexus zu verstehen, haben mein ganzes Leben - und das ist nicht vollständig gelingen. Die Erfahrung zeigt, dass es nicht allzu schwierig ist - es notwendig ist, auf die Definition der Sehenswürdigkeiten zu konzentrieren.

Zunächst einmal sollten wir klar verstehen, welche Zwecke es ist ein Audio-Synthesizer erforderlich ist. Die endgültige Entscheidung ist in hohem Maße davon ab, ob es für die anfängliche Entwicklung, intensive Tätigkeit DJ-Partys in fröhlichen Freunden Gesellschaft, harmonische Ensemble Performance und inspirierte die Schaffung von urheberrechtlich geschützten Werken gedacht ist, gefolgt von einer gründlichen Redaktion, perfekter Erhaltung und die Wiedergabe reinigen.

Zunächst raten Experten genau die Eigenschaften zu bestimmen, die sicher gebraucht werden. Ansonsten teure Anschaffung am Ende in dem Alltag Spaß dreht, wird das Potential davon auf einem Minimum verwendet. Perfekte Technik sollte für das gesamte Spektrum an Möglichkeiten arbeiten - und es ist jetzt sehr reich.

Folgende Kategorien werden durch Funktionalität aus:

  • Educational - mit Akkordbuch (ein Wörterbuch von Akkorden), Vorschub, schlägt die richtige Touch-Hintergrundbeleuchtung mit Bildungsprogrammen rechten und linken Hand einzeln und gemeinsam, mit Blick keine Musik aus dem Internet heruntergeladen soloing Partei zu lernen;
  • Interactive - mit Auto-Begleitung. Sie sind in der Lage, ihre eigenen rhythmischen Muster und die Audio-Begleitung der ausgewählten Stilrichtungen zu spielen. Künstler mittlerweile spielt auf diesem Hintergrund seine Melodie.
  • Darstellende oder Konzert - für Tastaturen in Ensembles. Sie haben nicht einen Lautsprecher, so viel leichter, kompakter, einfacher als jene, die eine automatische Begleitung haben. Die Entwicklung und Produktion dieser Klasse werden auf der ultimative Audio-Qualität in erster Linie richten.
  • Digital Pianos. Ausgestattet mit Imitation Hammermechanik, so dauert es genau die gleiche Kraft, die bei normalen Gebrauch für das Spiel. Audio-Parameter sind auch so nah wie möglich an das „Klavier“. Einige sind mit einem Programm, in dem es möglich ist, ohne das Haus zu verlassen, lernen alle Unterrichtsmaterialien Musikschule und dann College - bis zum fünften Jahr.
  • Workstations - Hardware-Komplexe mit einer erstklassigen Audioqualität. Habe eine Fülle von Funktionen für alle, die eine inspirierte, kreative Bearbeitung schaffen, perfekt bewahrt die harmonischen Kombinationen, melodische Muster, die ganze Partei. Geben Sie High-Speed-Spiel mit schnellen Schaltmodi. Unterteilt in klassisch, bietet keine High-Speed-Interaktion mit dem Bediener, sowie interaktive, die sofort Bearbeiter ermöglicht, in Echtzeit direkt auf ein paar Knöpfe klicken die Basis für zukünftige Kompositionen zu schaffen.

Hervorragende Akustik, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, bietet namhafte Unternehmen, für eine lange Zeit weltweit das digitale Musikmarktsegment halten.

Einstellungen „Casio“ und „Yamaha“ - das Beste für die häusliche Umgebung. Es ist interessant, dass die Firma „Yamaha“, berühmt für seine Motorräder, Schneemobile, Boote, Wasserfahrzeuge, Außenbordmotoren, das Geschäft mit der Produktion eines einzigartigen Körper begann - Audio-Produkt ist der erste Schritt auf dem Weg zur internationalen Anerkennung worden ist. Außerdem, Kunststoff und Metall für Tastatur-Digital-Element wird nach der gleichen Technologie wie das Strukturmaterial von Motorrädern und Booten verarbeitet. Daher werden die Produkte der „Yamaha“ angemessen betrachtet von hoher Qualität zu sein, robust und zuverlässig.

Gut gemacht Outfit für Aufführungen auf der Bühne und Studio-Arbeit liefert festes, getestet seit Jahrzehnten „Roland“, „Korg“, „Kurzweil“. Kombinieren Sie eine gute Audio-Einstellungen mit einem relativ geringen Kosten der chinesischen Installation Medeli.

Die akustische Perfektion produzierender Unternehmen befinden sich wie folgt dar:

Zehn Benchmarks - die Grundlage einer richtigen Wahl

So navigieren Sie genau den gesättigten elektronenMusikMarkt, die Zukunft Kauf genug für die folgenden Elemente zu bewerten:

1. Die Größe der Tasten. Ist ein Standard, Mini, auch microsizes. Allerdings ist die Hand von Anfang an die Standardbreite und -länge, ohne dass später wieder lernen, angepasst hat, raten Experten nur Zeilen mit Standardabmessungen zu kaufen - auch ein fünfjähriges Kind.

2. Die Anzahl der Tasten. 7 Oktaven plus drei traditionell sollten sie 88 Stück sein. Doch all diese Menge in der Praxis selten. Daher zusammen mit dem traditionellen, hat verkürzt Formate:

  • 61 pyatioktavnaya;
  • 73, shestioktavnaya;
  • 76-6 Oktaven mit drei zusätzlichen.

Es tritt Typisierung mindestens 49 Einheiten, die, wie die Praxis zeigt, nicht ausreichend ist, um voll mehr oder weniger fortschrittliche kreative Ideen zu reproduzieren.

Doch wie viele Schlüssel hängt die Höhe der Amplitude nicht direkt. Kurzformat bedeutet nicht, dass 7 Oktavintervallen reproduzieren ist im Prinzip unmöglich. Auf diesem Fall wird auf „Transformation“, die die Gesamt-Taste nach oben oder unten verschiebt.

3. Dynamik der Tastatur (Oder seine Aktivität). Die Druckkraft in der passiven Version wirkt sich nicht auf das Volumen und Farbe, während in der dynamischen (aktiv) Variationen dieser Parameter durch direkten Druck bestimmt werden. Zweitens aktiv, bietet Art ein breites Spektrum an Ausdrucksmitteln, so Experten die Wahl zu stoppen empfehlen gerade drauf ist. Diese Funktionalität wird am häufigsten genannt als «Touch-Response-».

4. Polyphony. Es entspricht die Anzahl der Töne gleichzeitig mit einem einzigen Druck abgespielt.

Somit wird, wenn nur eine Scoring-Melodie, ist es gleich eins. Wenn jede Berührung sofort die Bass-Gitarre ergänzen, Rhythmus, Schlagzeug und chetyrohzvuchiya, müssen Sie Polyphonie acht ist.

Diese Zahl, natürlich wächst mit dem Zusatz von anderen beeindruckenden Effekten - Reverb, Volumen, Chorus und anderen Schönheiten. Daher kann, auch für Anfänger, Experten empfehlen einen Wert von nicht weniger als 32 Schließt die Standard „Linie“ ist wie folgt: 24, 32, 48, 64, 128.

5. Hersteller. Es ist am besten mit einem wohlverdienten Ruf auf den bekannten Unternehmen zu konzentrieren, bewährt, zum Beispiel:

  • "Casio". Aufstellung beginnt mit Kindern, Lernen und kommt zu einem recht hohen Niveau.
  • "Yamaha". Sorge mit mehr als einem Jahrhundert Geschichte. Es bot die perfekte Qualität und glänzend Einstellungen in der entsprechenden Preisklasse.
  • "Roland". Das Unternehmen wurde in Japan im Jahr 1972 gegründet. Es produziert eine Reihe von professionellen und Amateurstationen und Auto-Begleitern.
  • "Korg". Wieder gestanzt die Japaner im elektronischen Audio-Markt seit den 1960er Jahren. Nun ist das am schwierigsten Audiogerät Korg Triton Studio ist eines der mächtigsten der Welt. Das Unternehmen ist spezialisiert auf teure Ausrüstung für Profis.
  • „Kurzweil“. Das Unternehmen wurde 1982 von Raymond Kurzweil gegründet. Es produziert Audio-Synthesizer Studio, zu Hause, landschaftlich reizvolle Strecke. Besonders berühmt Digital-Piano und die Abschaffung der Audiodaten. Niedrigerer Preis Schwellen Waren mit berühmten Akustik - 8000 Rubel.

6. Ton (Timbre) und stilistische (Rhythmus) Bereich. Typischerweise mehr als vierzig Arten und Timbres ein seltenes Master virtuoso verwenden. Allerdings wegzunehmen sogar den forty-Favorit, ist es notwendig, mindestens hundert zu versuchen. Dies ist die minimale Menge von mehr oder weniger ernsthafter Arbeit.

7. Sequencer Parameter, „Kopf“ Aufzeichnung auf mehreren Audiospuren.

Sie können auf drei verschiedene Arten spielen:

  • auf ein bestimmtes Instrument, „Gesang“, die das Gerät synthetisiert - Klavier, Saxophon, Gitarre;
  • begleitet das Hauptthema Designs, integrierte Ausrüstung;
  • aufzeichnen einzelne Tracks und sie dann gemeinsam zu reduzieren - das Schreiben Saxophon, geschichtet auf ihn virtuose Gitarrenbasslinie und dann ihren Schock auf den Weg; Des Weiteren, wie sie sagen, zu schmecken.

Es ist für die individuelle Erfassung, Speicherung und anschließende Synchronisation „verantwortlich“ Sequenzern. In Übereinstimmung mit der Anzahl von Audiospuren, werden sie entsprechend der folgenden Abstufung verteilt: 1, 2, 6 und 17. Je höher der Wert, desto teurer wird die gesamte Anlage.

Außerdem Sequenzern werden mit unterschiedlichen Speichervolumen zur Verfügung gestellt. Es wird von einem gespeicherten Array gedruckt Musik bestimmt.

8. Arbeiten im Trainingsmodus,. Im Fall, dass die Ausrüstung für die Kinder gekauft wird, ist es die wichtigsten und mit hohen Priorität Artikel. Natürlich ist der wahre Lehrer unverzichtbar, aber das Potenzial der modernen Entwicklungen überzeugt nicht nur junge, sondern auch Erwachsene. Einige stellen sogar eine Markierung auf den Ergebnissen der „Lektionen“.

Das effektivste Lernen ist eine Modifikation, die bei der Entwicklung der nächsten Reihe von Noten heller Fleck der nächste Presshervorhebt. Besonders gern diese Bewegung ( «Licht Key») Entwickler „Yamaha“.

9. Ausrüstung externen Speicher und Verbindungstechnik. Dies veranschaulicht Bericht zusätzliche Slots-Anschlüsse.

Erstellen Sie bequem eine Zusammensetzung unmittelbar durch die integrierten Steckplätze auf der Speicherkassette oder einem Memory-Stick aufgezeichnet. Sie sollten von der USB-Ports unterscheiden, die verwendet werden, um andere externe Geräte angeschlossen werden - ein Computer, zum Beispiel.

Es ist auch zu prüfen, ob der Entwurf für den Anschluss weiterer externer Geräte bietet - Kopfhörer, Sound-Verstärker, Pedal-Geräte - zu Adress-Ports.

Darüber hinaus ist das fortschrittliche Design mit einem virtuellen Menü mehrseitigen ausgestattet, sowie das Betriebssystem über das Internet-Netzwerk aktualisiert.

10. Mögliche Änderungen und Ergänzungen

Statt eines vollständigen Satzes, können Sie nur kaufen midi-Tastatur, die verwaltet die virtuelle Musik, die Computer synthetisiert. etwa 5000 Rubel - Ein solcher Kauf wird viel billiger kosten. Mit Anschluss an den Programm-Editor wie Cubase Bank von Audiodaten und Effekten ist praktisch unerschöpflich.

Wenn Sie planen, gut Gesang, brauchen Maschine Vocoder - eine Vorrichtung zum Digitalisieren der Synthese, Umwandlung von Stimme.

Seien Sie nicht übel Netzteil mit einem Spannungsregler, der Schutz gegen den plötzlichen Stromausfall und Überlastungen.

Racks mit X-Rahmen. Es gibt herkömmliche, odnoramnymi geeignet für relativ leichte Modifikationen und zwei Flügel, erhöhte Stabilität - für gewichtig. Darüber hinaus gibt es Ein- und Zwei-Pegel steht - jeweils ein oder zwei Geräte unterzubringen.

Pedale. Adressiert diejenigen, die es am meisten, „piano“ -Version benötigen. Zwei Arten:

  • Lautstärkeregler;
  • „Sustain“ Verlängerung des Tons nach dem Pressen.

Ampere - tragbares Beschallungssystem. Es dauert nur Studios. Haus genug Power-Audio-Gerät ist bereits im Entwurf enthalten.

Abdeckung handlich zu transportieren. Welche kaufen zu entscheiden, mit den Abmessungen entsprechend.

Ob aus zweiter Hand zu kaufen?

Das Flaggschiff des Unternehmens mit Weltruf produzieren äußerst zuverlässige Produkte, die seit Jahrzehnten eine hohe Audioqualität beibehalten. Daher zulässig, um Geld zu sparen, anständige Produkte-Hersteller kaufen - auch einen eher längeren Gebrauch zu besuchen.

Wie man einen guten Synthesizer in diesem Fall wählen? Zunächst einmal bedenkt, dass Elektronik „Pits“ und „Roland“ bricht äußerst selten nach unten und sehr bald. Viel häufiger ist es nicht gedrückt wird, sinkt oder nicht Stimme mechanischen Teil übertragen.

Daher Erwerb apparat- «aus zweiter Hand», müssen wir nicht faul sein und überprüfen Sie es sorgfältig auf nemudronoy Schaltung: Push-sound-Rebound. Wenn Sie offensichtlich Probleme haben, gibt es einen festen Grund zu Verhandlungen für einen Sturz.

Dann, nach dem Erwerb zu einem vernünftigen Preis, beseitigen solche Probleme auf eigene Faust. Meistens unscharf, zerknittert, zerrissen Gummi. So ersetzen sie müssen persönlich poorudovat kleinen Schraubendreher - flach und Kreuz.

Wie viel ist ein gutes Audio-Tool?

Teilt eine Grenze auf der Höhe von $ 1.000 geht. Unterhalb dieser Menge sind Audio-Synthesizer geeignet für Amateur- und semiprofessionellen, höher - eine Kategorie von Fachleuten.

Darüber hinaus gibt es eine Abteilung auf:

  • Spezialität - ein Konzert und Bühne für Virtuosen, sowie klassische Station, Klavier, Modulatoren und Designer virtuelle Analog-Arrays;
  • universal - Arrangeur, interaktive, automatische begleiten.

Daher sollten Sie die beste Option durch den Vergleich, auf der einen Seite, ihre Bedürfnisse und Finanzen, und auf der anderen Seite wählen - den aktuellen Wert und die detaillierte Online-Beschreibungen der Kandidaten für die zehn wichtigsten Merkmale:

Welche Synthesizer die Anfänger wählen?

Optimal für Einsteiger Modell CASIO LK120. Es kostet durchschnittlich 150 $.

Es sieht vor: Training „from scratch“ mit Hintergrundbeleuchtung 100 Tönen, 100 Tönen, polyphonem Index von 12, 50 Rhythmusmustern, LCD-Anzeige, Kopfhöreranschluss, zwei dvuhvattnyh Dynamik, eine Zeile aus. Es kann mit der Lieferung Sustain-Pedal und Leistung aufgepeppt werden.

Welche ist besser, einen Synthesizer für den semiprofessionellen zu kaufen? Zum Beispiel CASIO WK240. Es wird etwa $ 300 kosten.

Shestioktavny, Timbres - 600 Rhythmen - 180 polyphone Figur - 48, FX - 10, Sequenzer mit sechs Fahrspuren, Akkorde für das Lernen, Line-Eingang und den Ausgang des Verstärkers, die fünffache Audioabtastfrequenz mit drei Trommeln. Mögliche Verwendung als MIDI-Tastatur. Inklusive Adapter, Notenständer und Musikbuch

Welches Modell einen professionellen Künstler zu wählen?

Zum Beispiel kann ein Konzertorgel RolandV-09 mit einem durchschnittlichen Preis von etwa $ 1.100.

Ausgezeichnete Audiodaten, Berührungsempfindlichkeit, schließen die Pedalerie, LCD-Anzeige, Timbre Repertoires - 223 polyphonen Index von 128, 34 Audioeffekte, Hall, Eingangs- und Ausgangs MIDI-Anschlüsse, die USB-Schnittstelle, USB-Flash-Laufwerk, mit eigener Stromversorgung durch Batterien oder Akkus.

So einen neuen Audio-Synthesizer zu kaufen, können Sie die beste Wahl, die großartige zehn Merkmale zu unterstützen - die Parameter der Schwarz-Weiß-Serie, seine Dynamik, möglicher Polyphonie, klingen stilistisches Repertoire, mehrspurige, Eignung für den Unterricht, um die Menge an externen Speichern, virtuelle und physikalische Expansion und Produktionsunternehmen. Nicht weniger wirklich ein Schnäppchen Waren machen, die verwendet wurden, aber nicht seine Qualität verlieren. In diesem Fall müssen Sie sorgfältig seinen aktuellen Zustand zu untersuchen, den Ruf der Zulieferfirmen zu berücksichtigen und auf eine angemessene Bezahlung zu vereinbaren.

Wie ein Synthesizer für den Anfänger Musiker wählen

Um die gehegten Melodie klang in seiner eigenen Leistung zu beherbergen, hat podnalech auf Musikwissenschaft. Synthesizer so genannt, weil es mehrere Werkzeuge synthetisiert. Moderne Plattenschlüssel können nicht nur Befehle ausführen, sondern auch lehren, was darauf hindeutet, auf der Taste zu drücken, nächst. Erster Schritt näher an den begehrten Kauf - zu entscheiden, was (oder wen) wir ein Werkzeug benötigen:

  • für ein Kind, Mastering musikalische Universum;
  • als Heim oder Klaviere Ausführungsbeispiel;
  • als Einnahmequelle, das heißt, in der Musikindustrie zu arbeiten;
  • für berufliche Tätigkeiten. Komponieren, Schreiben und Arrangieren Songs.

Je nach Synthesizern Ziele sind:

  1. Für Anfänger. Sie sind kompakt und eine minimale Menge von Klängen, Rhythmen und Funktionen.
  2. Semi. Haben 5-8 Oktaven und erweiterte Feature-Set.
  3. Professional. Ausgereifte Technik mit unbegrenzten Möglichkeiten und Hunderten von Programmen. Lage aufnehmen, mischen, zu verarbeiten, digitalisieren.
  4. Digital-Piano - ein Instrument, das das klassische Klavier simuliert. Hammermechanik ermöglicht es Ihnen, die Schlüssel mit der gleichen Kraft wie im klassischen analogen zu drücken.

Einige Synthesizer für Anfänger verfügen über ein Display und Trainingsprogramme

Ein weiteres modernes Design für Profis - midi-Tastatur. Es ist so konzipiert, virtuelle Tastaturen auf Ihrem Computer zu verwalten. Es hat eine unbegrenzte Anzahl von Sounds und Spezialeffekten, wie möglich musikalische Anwendungen immer.

Bevor das entsprechende Modell auswählt, ist es lohnt sich, die Möglichkeit eines Instruments berücksichtigen. Der offensichtlichste Unterschied zwischen ihnen - der Tastatur. Es passiv oder aktiv ist (dynamisch). Instrument mit passiven Tasten - einfacher und billiger, aber ihr Sound ist immer gleich, weil Sie ist unabhängig von der Druckkraft. Aktive Tastatur lässt sich die Sättigung und das Volumen der Kraft Ihrer Tastenanschläge einzustellen.

Achtung! Passive Tastatur ist für den Beginn der Ausbildung perfekt, dass die 1. und 2. Musikschulklasse ist. Werkzeuge mit einer dynamischen Tastatur sind für ein volles Studium in der Klasse von Synthesizer oder Klavier benötigt.

Ein anderes Konzept auf die Tastatur bezieht - ausgeglichen. Unausgewogen reagiert leicht zu drücken, aber es ist weit von dem Klang des Klaviers ist. Halbgewichtete war reicher, aber immer noch nicht spielen können die ganze Magie klingt. Die gewichteten - die schwerste und teure Option. Man fühlt sich Tastenanschläge ist es ähnlich wie bei einem Flügel.

Baby-Werkzeuge für Kinder von 2 bis 4 Jahren alt haben eine Reichweite von 3,5 Oktaven. Haben Sie ein professionelles Modell - 7 Oktaven, in den 88 Tasten ausgeführt. Der optimale Wert von 4,5 bis 5 Oktaven.

Polyphony - die gleichzeitige Wiedergabe von Klängen. Je größer der Wert, desto höher ist die Tonqualität. Moderne Synthesizer können polyphone 32 oder 64 klingt sein.

Begleit-Styles, Timbre und Gedächtnis

Styles - ist der Rhythmus und der Klang der Instrumente in verschiedenen Stilrichtungen (Rock, Country, Disco, Latin). Sie werden in bestimmten Zahlen ausgedrückt, wie 235. Der Wert des Index bestimmt die Menge Optionen der Vermischung.

Zu lehren Kinder Anzug Synthesizer Casio kosten 5-8000 Rubel

Stimmen klingen mittels verschiedenen Werkzeuge. Das Timbre der Violine, Gitarre, usw. eine beträchtliche Vielfalt von jeder Melodie ermöglichen.

Eine große Menge an internem Speicher ist nur für diejenigen erforderlich, die planen, ihre Kreativität zu schreiben. Vielleicht ist die Anwesenheit von externen Speichergeräten, wie beispielsweise USB-Sticks oder SD-Patrone.

Synthesizer für Kindererziehung

Solange Sie nicht wissen, wie ernst das Kind durch Eintauchen in die Welt der Musik mitreißen, sollten Sie Low-Cost-Modell 7-8000 wählen. P. Sie sind gut für die Entwicklung der Grundlagen der musikalischen Grundbildung, in der Lage zu entwickeln, ein Gefühl für Rhythmus und ein Gefühl der musikalischen Harmonie geeignet.

Wenn Sie ein Original planen, ein Geburtstagsgeschenk, etwas für Kinder von 2 bis 5 Jahren sind geeignete Modelle von Casio entwickeln. Sie sind auf die Entwicklung des Hörens richtig konfiguriert und tragen, durch verkleinerte Tasten aus. Komponisten dieser Art haben nicht die Funktion eines Tutorials sollten, damit die Eltern den Kindern ein paar einfache Melodien zu zeigen, hergestellt werden.

Synthesizers für Jugendliche und Erwachsene, Anfänger

Natürlich keine fortschrittliche Technologie ist kein Ersatz Lehrer, der die Kunst der Musik lehrt. Aber es gibt Zeiten, wenn ein erwachsener Mann, der Musikräume lernen entschieden haben, können nicht einen Tutor mieten oder eine Musikschule besuchen.

Achtung! automatische Begleitung - Newcomers werden nützliche Zusatzfunktion sein. Wenn es verwendet wird, wird der Synthesizer die fehlenden Töne spielen.

Die gute Nachricht - jeder kann lernen, selbst zu spielen! Es ist nur notwendig „samoigrayku“ mit Lernfunktion zu kaufen. Tipps ausgedrückt in beleuchteten Tasten und Zeichen auf dem Monitor.

Geeignet für Anfänger Casio-Synthesizer, Yamaha, Roland, Korg

Razuchivaya einer von Hunderten von eingebauten Musikstücke, man muss nur drehen die Tasten zu drücken, unter denen die Lichter blitzen. Das Programm beinhaltet einen Schritt für Schritt Training mit einer Erhöhung der Komplexität. Später kann die Hintergrundbeleuchtung ausgeschaltet werden, und Lieder unabhängig lernen.

Viele Synthesizer für Anfänger in der Lage, an den Computer anzuschließen. Dies erweitert die Möglichkeiten stark Horizonte. Zum Beispiel können Sie das Trainingsprogramm Lieblingslied herunterladen.

Was Sie brauchen, um zu überprüfen, bevor Sie kaufen. Erfahrungen und Bewertungen von den Eigentümern

Experten empfehlen, zuerst über den Kauf von Funktionalität zu entscheiden und das entsprechende Modell im Internet wählen. Gehen Sie dann in den Laden und hören. Sprechen über den Erwerb in einer Bewertung, sagen Kunden oft, dass der entscheidende Faktor für sie nicht die Anzahl der Funktionen war, nämlich der Klang des Instruments. Durch Drücken ein paar Tasten auf der Tastatur oder eine andere, werden Sie „ihren“ Sound finden.

Darüber hinaus Inhaber von Synthesizern empfehlen das Begleit-Styles zu hören. Es kann mehr als 200 sein, aber die Zahl bedeutet nicht Qualität.

Eine sinnvolle Ergänzung zum Kauf kann eine Stromversorgung, wird separat verkauft, den Stand oder das Pedal. Wenn Sie vorhaben, einen Synthesizer aus dem Haus, praktischen Tragetasche zu machen.

Öffnen und entwickeln musikalische Fähigkeiten in jedem Alter. Synthesizer bietet maximale Fülle von Lernmöglichkeiten.

Wie ein Synthesizer für Anfänger wählen - Video

Wie für den Bergbau auf ihrem eigenen die Grafikkarte zu holen?

Wie man eine Karte wählen, der in der Welt zu bekämpfen.

Wie man eine Angelrute für das Winterangeln abholen

Zelte für die Fischerei: kennzeichnet Wintermodelle

Wie ein Kind für Hockeyschläger auf das Wachstum wählen und.

Wie zu wählen und Acrylfarben zu verwenden.

Der Kauf eines Lottoscheins: Wie glücklich zu erhalten und.

Wie man einen guten Schläger für die Wiedergabe wählen.

Vielen Dank für den informativen Artikel. Ich glaube nicht, dass die Wahl des Synthesizers viele Nuancen hat. Tochter will die Tastatur lernen, zu spielen, fanden wir ihre neue Avito preiswertes Tool. Lassen Sie uns nun die Art der Tastaturbereich herausfinden, Timbre und andere Details.

Wir in VK

  • Il zu schreiben Wie zu wählen und eine perfekte Augenbraue Form zu Hause
  • Ian zu schreiben, wie UPS für Ihren Heim-PC wählen
  • Anastasia zu schreiben, wie ein stilvolles hochwertiges Schaffell wählen: Ratschläge, Empfehlungen, Regeln,

Tipp der Redaktion

  • Beliebte Suchen

    Copyright © 2015. Das Kopieren von Materialien erlaubt, wenn eine direkte Anbindung an ViborProst.ru Website platzieren

    Die interessantesten Artikel und Rezensionen der Woche

    Bestellen Sie unseren Newsletter jeden Freitag!

    * Sie können jederzeit von diesem Newsletter abbestellen

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    + 35 = 45