Betongüte und seine Eigenschaften Tabelle

Briefmarken Beton: ihre Eigenschaften und Haltbarkeit Tisch

Beton - ein künstlicher Stein Gebäude, bestehend aus Zement, Wasser und Zuschlagstoffe. Als Ergebnis von den Mischungen, ausgewählt in Übereinstimmung mit einem ausgewählten Anteil Aushärten wird ein Verbundmaterial erhalten.

Die Gleichmäßigkeit wird während der Tests speziell angefertigten Proben überwacht. Dieses Merkmal wirkt sich auf die Stärke als auch die Qualität der Komponenten: Zement, Aggregaten. Es ist wichtig, um die Genauigkeit der Dosierung der Mischungskomponenten zu beobachten, und im Laufe seiner Herstellung Rühren.

Haltbarkeit - die wichtigste Eigenschaft des Materials. Es widersteht Kompression besser als das Beugen und Strecken, die aus jedem Stein typisch ist. Als Ergebnis der physikalisch-chemische Prozesse im Herstellungsverfahren Mischung, erhöht die Festigkeit allmählich, insbesondere wenn die Zementreaktion mit Wasser. Voraussetzung für die normale Verfestigung - die Anwesenheit von Feuchtigkeit und Wärme: bei negativen Temperaturen und beim Trocknen Material erreicht die notwendige Festigkeit.

Anpassungstabelle: Klasse von Beton - Betonklasse

Marke Material gibt die Grenze seiner Druckfestigkeit, gemessen in kg / cm². Es gibt das folgende Markenmaterial in der Bauindustrie verwendet: M800, M700, M600, M550, M450, M400, M350, M250, M200, M150, M100, M75 und M50 (Grad Betonfestigkeit ist von hoch zu niedrig).

Für jeden Teil der Marke gewählt Falls wird die Hauptrolle von der Qualität des Zements gespielt.

Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Güteklasse, ein numerischer Wert, den die garantierte Versorgung der wichtigsten Eigenschaften zum Ausdruck bringt. Gibt eine Klasse wie folgt aus: B1; V1,5 ... B60 (insgesamt 18 Klassen). Zwischen Klassenmarke und gibt es eine Beziehung, die in hohen Festigkeit ausgedrückt wird, das Klassenmerkmales. Sein Wert variiert im Bereich von 65 ... 786 kg / cm².

Frostbeständigkeit und Wasserbeständigkeit

Diese Eigenschaft drückt die Fähigkeit eines Materials, Einfrieren und Auftauen Zyklen mehrmals zu widerstehen, ohne an Festigkeit verliert. Bestimmung des Frost Marke ausgeführt bei Testproben in Kompression. Betongüte Frostbeständigkeit: F500, F400, F300, F200, F150, F100, F75, F50.

Wasserfestem Material gekennzeichnet durch die Fähigkeit nicht, wenn sie Wasser ausgesetzt zu kollabieren. Briefmarken dieser Charakterisierung sind folgende: W12, W8, W6, W4 und W2. Die Zahl in der Bezeichnung der Marke gleichen Drucks Abdichtung, die eine zylindrische Probe (Probe Höhe - 15 cm) unterhält, wenn es ohne in dem Prozess zerstört getestet.

Wie bei jedem anderen Material, wird durch das Verhältnis von Gewicht zu Volumen, ausgedrückt und wird in kg / m³ gemessen. Die Dichte ist auch wichtig für die Qualität des Betons: Je höher sie ist, desto stärker Material. Dieser Parameter beeinflußt die Porosität des Materials, die während des Herstellungsverfahrens gebildet wird. Dies kann den Mangel an Zementmenge beeinflussen, zu aktiv Verdampfung von Wasser, das nicht in einer Zementreaktion eingegeben wird, sowie schlechte Mischen die Mischung.

Schlechte Mischkapazität Beton, kann schlecht die Stärke der konstruierten Strukturen beeinflussen.

Betonieren in schwer zugänglichen Stellen

Zuvor verwendete diese Aufgabe Kräne mit speziellen Wannen. Betonwannen direkt in die Schalung eingespeist. Diese Methode ist sehr arbeitsintensiv und erfordert große Mengen an Stromkosten für die tief die Mischung eine spezielle Vibrator gerührt wurde.

Die moderne Art und Weise ist praktischer und einfach: es beinhaltet die Verwendung einer Benzinpumpe zum Pumpen Mörtel. somit erfolgt die Verlegung gleichmäßig ohne Ausfallzeit im Zusammenhang mit der Errichtung von Baugerüsten oder zeitaufwendig, die Schaufel zu bewegen. Aber der Hauptvorteil des Verfahrens ist, den Energieverbrauch zu reduzieren.

Um normale Bedingungen der Aushärtung zu gewährleisten, benötigte spezielle Maßnahmen, vor allem während der ersten 15 - 20 Tage. Im Sommer bei hohen Temperatur gespeicherte Feuchtigkeit durch Gießen. Auch verwendet beherbergeSonnenStrahlen, die auf die Emulsion von Bitumen oder Kunststofffolien verwendet werden. Das erste Mal ist besonders wichtig für die Reihe konkreter Grad Stärke: in den frühen Tagen sollte es feucht bleiben.

Um die Qualität von Mörtel, mit verschiedenen Additiven zu verbessern. Sie können Bauzeit, reduzieren die Kosten für sie und geben konkrete spezifische Eigenschaften, die für Flugplatz Gehwege Gerät, Wasserwerke, Schwimmbäder und eine Reihe von anderen speziellen Einrichtungen reduzieren.

Bei hohen Umgebungstemperatur Härtungsverzögerer verwendet. Bei niedrigeren Temperaturen erforderlich und Verzögerer vozduhopogloschayuschie Reagenzien. Weichmacher werden auch benötigt: sie erhöhen die Verarbeitbarkeit des Materials. Darüber hinaus in besonderen Fällen gelten Zusatzstoffe, die die Wasserbeständigkeit zu erhöhen.

Video-Präsentation des neuen hochfesten Betons.

© 2017

Mark Beton und Betonklasse. Tabelle konkrete Parameter

Der Wert des Betons in der Bauindustrie kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Die fundamentale Grundlage konkreter Indikatoren unter seiner Kraft betrachtet. Nämlich - Druckfestigkeit. Folglich wird die Betonstruktur berechnet, so dass Betondruckbelastungen nehmen. Konkrete Stärke bestimmt den Grad von Beton und Betonklasse. Tabellenbeziehungen und Marken aus Betonklassen ermöglichen es Ihnen, die richtige Lösung bei der Herstellung von Bauarbeiten zu finden.

Mark und konkrete Klasse bestimmen seine Stärke

Die Verwendung von Beton in Bau

Das Spektrum der zeitgenössischen Verwendung verschiedener Betonmischungen in Bau wächst. Haltbarkeit, niedriges Sediment, Frostbeständigkeit, Wärmebeständigkeit, Steifigkeit, Beständigkeit gegen Rissbildung: Es ist eine vielversprechende hochfesten Beton Marken und Spezialbeton mit folgenden technischen Parametern berücksichtigt.

Die Hauptanwendung von Beton - ist vorkonfektioniert und monolithische Beton- und Stahlbetonkonstruktionen und Gebäude. Jede Form der Konstruktion (Fundamente, Stützen, Wände, etc.) soll und der Beton der entsprechenden Klasse Marke verwendet werden. Ihre Eigenschaften sind auf der Baustelle Projekt zur Verfügung gestellt.

Beton - Fundamentkonstruktion

Grade von Beton - sind die grundlegenden Indikatoren für seine Druckfestigkeit. Je höher der Grad, desto höher sind die Anforderungen an die Festigkeit des Betons.

Tabelle entspricht eine konkrete Klasse und den Umfang der Nutzung:

Wirkung der Zusammensetzung Komponenten und technologischen Eigenschaften der Betonfestigkeit

Betonfestigkeit hängt von den beteiligten Komponenten bei der Herstellung eines Gemisches aus:

  • Zement. Die Menge an Zement enthalten beeinflusst die Festigkeit des Betons zu einem gewissen Punkt. Danach sind die Festigkeitswerte unbedeutend, und andere Merkmale des Betons (Kriechen, Schwinden) umgekehrt werden schlechter. In diesem Zusammenhang überschreitet die quantitative Zusammensetzung des Zements in dem Betonwürfel soll nicht 600 kg. Je höher der Grad Zement im Beton enthalten ist, so ist es haltbarer;

Nützliche Tipps! Vorbereiten einer Betonmischung selbst, sollten Sie die Marke Zement zweimal überlegen Betonqualität verwenden.

  • Wasser-Zement-Einheit. Die Verfestigung mit Zement-Beton erfolgt unter Beteiligung von Wasser von 15 bis 25%. Umformbarkeit Mischungen sind möglich, in der Regel bei 40 bis 70%. Der Überschuß an Wasser begünstigt die Bildung von Poren und damit die Druckfestigkeit abnimmt. Betont mit einem kleinen Wasser-Zement-Verhältnis viel schnellen Stärke gewinnen;
  • Platzhalter. Kleine Fraktionen von Aggregaten, die in ihrer Struktur von Staub und Lehm, organische Einschlüsse sich negativ auf die Festigkeit des Betons beeinflussen. große Fraktionen von Aggregaten mit Zement Griff wirken sich positiv auf die Festigkeit;

Mark Beton ist wichtig für die Festigkeit von Stahlbetonkonstruktionen

  • Mischen. Druckfestigkeit ist auch davon abhängig, wie sorgfältig die Komponenten Beton gemischt werden und davon, ob sie auf welcher Ausrüstung gemischt werden. Nicht die letzte Rolle ist durch eine Dichtung gegeneinander - den durchschnittlichen Dichtewert von 1% zu erhöhen, um die Rate der Festigkeitszunahme bis 5% (bezogen auf 1 cubic Gemisch);
  • Alterungshärtung und Temperaturbedingungen. Die Erhöhung der Druckfestigkeit im Laufe der Zeit Struktur Mineral Zement beeinflusst wird - verschiedene Zemente tragen dazu bei, die Festigkeit zu erhöhen. Die optimale Temperatur für die Härtung der Betonmischtemperatur beträgt 15 - 20 ° C, der Grad der Feuchtigkeit - von 90 bis 100%. Um eine ausreichende Feuchtigkeit zu schaffen, für die Heilung ist es zum Schutz Beton Film ratsam. Härten kaum auftreten, bei einer Temperatur unter Null. die Gefriertemperatur von Wasser zu erreichen niedriger durch spezielle Zusätze verwenden.

Betone und ihre Einstufung

Wie in dem Betonbauteil Bindemittelgemisch verwendet wird, gliedert sich in Zement, Kalk, Gips, Asphalt, Kalk, Ton und andere.

Die Anwesenheit in der Zusammensetzung des Füllstoffs und organischen Staub Einschlüssen verringert die Festigkeit des Betons

Die Verwendung verschiedener Füllstoffe Beton unterteilt in Typen:

  • Schwer (Schotter, Kies aus dichtem Gestein, in Beton verwendet, und w / w-Design);
  • besonders schwer (Eisenerz wird Schwerspat für Militär, Kernkraftwerke, Deponien);
  • Licht (natürlicher Schlacke Bims, hat in Beschichtungen und Gehäusen eingesetzt);
  • insbesondere die Lunge (Schaum- oder Porenbeton).

Durch die Eigenschaften von Beton in wasserdicht unterteilt sind, frostbeständig und feuerbeständig, trennt sich der Grad der Dichte des Betons sie auf harten und Kunststoff.

In jeder Form der Konstruktion ist es notwendig, die entsprechende konkrete Klasse und Marke bewerben

Tabelle Beton Marken und ihre Eigenschaften

Um die richtige Betonmischung zu wählen, müssen Sie die Namen und Klassen von Beton durch eine bestimmte Art von Arbeit produziert kennen. Übernehmen Beton haltbarer als durch Design erforderlich ist, ist nicht rational. Grundsätzlich ist der Beton für den Bau verwendet wird, nicht mehr als die Druckfestigkeit der Marke 500.

Betrachten Sie die Tabelle „Beton und Beton-End-Marken in Abhängigkeit von der Verwendung von Ready-Mix“:

Aus der Tabelle wissen wir, welche Klasse von Beton für das Fundament für den Bau eines Hauses im privaten Sektor verwendet werden.

Wenn Sie ein kleines Nebengebäude planen, ist es möglich, eine Mischung mit einem niedrigen Index (M200), um den Beton markieren zu verwenden. Für die Gründung eines privaten Hauses, das mehr als ein Stockwerk hat, wurde für höhergradige (M250, M300) verwendet.

Nützliche Tipps! Wenn die Vorrichtung des Bandträgers außer Zeichen Beton, betrachten die Eigenschaften des Bodens, in dem sie sich befindet.

Je höher der Grad und die Betongüte, desto höher ist die Druckfestigkeit

Mark Beton und Betonklasse. Tabelle basierten Marken und Typen

Marke Beton wird basierend auf den Eigenschaften der Bindemittelkomponente, Wasser-Zement-Verhältnis und die Dichte des Füllstoffes bestimmt. Beton wird in normalen klassifiziert und einfach.

Tabelle „auf konkrete Proportionen 1 m³.“ Qualität Betonmischungen. Zusammensetzung der Betonmörtel. Festigkeitswerte. Konformitätskennzeichen Umsetzung konkreter. Die Berechnung der Mischung Zutaten. Herstellung der Lösung.

Betrachten Sie uns Marke und die konkrete Klasse. Tabelle entsprechend die Marke und die konkreten Klasse wird die Marke in den Unterricht und umgekehrt übersetzen.

Tabelle Konformitätszeichen und konkrete Klassen:

Tabelle Konformitätszeichen und konkrete Klassen

Druckfestigkeit, gemessen in MPa, ist mit der Klasse von Beton zugeordnet. Somit Bestimmung von B20 zeigt, dass der Buchstabe B - Klassenbezeichnung, die Ziffer 20 - die Testkubus Druck von 20 MPa widerstehen.

Die Übereinstimmung der Betondruckfestigkeit von Beton in MPa-Klasse Marken technische Dokumentation Bedingungen zugeordnet.

Im Folgenden sind zwei Tabellen „Klasse Betondruckfestigkeit in MPa.“

Tabelle №1 - 4,5 (MPa) bis 32,7 (MPa)

Die konkrete Klasse der Druckfestigkeit von 32,7 MPa zu 4,5

Tabelle №2 - von 39,2 (MPa) bis 78,6 (MPa)

Die konkrete Klasse der Druckfestigkeit von 78,6 MPa zu 39,2

Unter der Betonfrostbeständigkeit Möglichkeit, das Material unterzieht wiederholtes Einfrieren und Auftauen zu verstehen, ohne dass sie ihre Druckfestigkeit zerstört oder zu verlieren.

Die Fähigkeit, Wasser bei niedrigeren Temperaturen zu erweitern, Lunker Material führt zu seiner Zerstörung zu füllen. Je höher die Porosität des Betons, desto mehr Wasser, um die Hohlräume zu füllen. Daher hängt Frostanzeige auf der Dichte und Struktur des Materials ab.

Der Grad der Dichte von Betonmischungen teilt sie in starren und Kunststoff

Frostbeständigkeit von Beton - eine Zahl, die Rechnung vor allem in Klimazonen, wo Betonbauten wiederholt eingefroren und wieder aufgetaut genommen wird. Dann besteht die Gefahr, ihre Lager Qualitäten und Mängel zu verlieren.

Der Grund für die Zerstörung von Betonprodukten - eine Marke, die nicht die Standards von Frost nicht erfüllt. Wenn der Grad der Betonfrostbeständigkeit gewählt wird korrekt, wird die Betonkonstruktion mehr als ein Jahrhundert dauern. Für Beton mit hohem Widerstand gegen Hauptindikatoren Frost, neben der Anwesenheit von Zement, sind Zement Marke, Wasser-Zement-Faktor Bedingungen Erstarrungs Mischungen und andere Kriterien.

Die optimale Temperatur für die Verfestigung der Betonmischung von 15 bis 20 ° C

Nützliche Tipps! Die Erteilung einer höhergradigen von Beton in Rüstigkeit Es erleichtert die Zugabe einer Mischung von Gefrierschutzmitteladditive (PMD). ihre Funktion Es ist die erforderliche Menge an Wasser und Betonverdichtung zu reduzieren.

Frost bezeichnet mit Buchstaben F und das Bezugszeichen (50 bis 100), wobei die Zahlen, die der Anzahl von Perioden des Einfrierens und Auftauens von Betonbauteilen entsprechen, in dem ihre Eigenschaften nicht beeinträchtigt werden.

Hohe Markenstärke entspricht einem höheren Grad von Betonfrostbeständigkeit.

Tabellenbeziehungs Klasse, Klasse und Frostbeständigkeit von Beton:

Das Verhältnis der Marke, Klasse und Frostbeständigkeit von Beton

Mit Hilfe der Tabelle der Marken und Klassen aus Beton, sowie die Eigenschaften hohe Qualität erhalten werden können, stark und haltbar Betonbauten.

Tabelle „Beton Proportionen 1m3.“ Qualitative Betonmischungen

Was ist das Gewicht des Betonkubus? Wichtigste Eigenschaften und Zusammensetzung

Gibt es einen besseren Schaumstoffblock oder gazoblok: Vergleich mehrerer Parameter

Tabelle der Wärmeleitfähigkeit von Baustoffen: Koeffizienten

Abmessungen Betonklotz und Spezifikationen

Streifenfundament mit seinen eigenen Händen: Schritt für Schritt Anleitung

Betongüte und seine Eigenschaften: die Tabelle. Mark Betonfestigkeit

Beton - ein Material sehr gefragt in modernen Bauweise. Seine Verwendung in der Konstruktion der Fundamente, Mauern, Wege, Brücken und so weiter. D. In jedem speziellen Fall sollte die Zusammensetzung angewandt werden. Es wird durch den besonderen Zweck des Betons in seiner Klasse oder eine Marke bestimmt. Letzteres ist in der Regel auf der Verpackung angegeben.

die folgenden Qualitäten dieses Materials in dem Bau von Gebäuden und Strukturen können derzeit verwendet werden:

mit verschiedenen Arten von Füllstoffen Beton hergestellt. Je nach Art der letzteren und bestimmten Marke fertiger Lösung. Der Füllstoff kann als leichtgewichtige Materialien (z.B. Keramik oder Sägespäne) und schwereren (Sand, Kies) verwendet werden. In der Bauindustrie gilt manchmal besondere Spezialbetonen. Der Füllstoff sie verwenden Stahlwolle. Eine solche Lösung wird sehr schwer betrachtet.

Dieser Indikator wird in spezialisierten Labors empirisch festgelegt. Um zu wissen, welche Marke Beton daraus Würfel mit einer Seitenlänge von 15 cm hergestellt ist, ist bis zu einem gewissen Druck ausgesetzt. Zur gleichen Zeit auf Indikatoren der Kompressibilität aussehen.

Derzeit auf dem Markt, gibt es am häufigsten von großen Marken von Beton verwendet. Und ihre Eigenschaften (siehe Tabelle unten stellt sie klar) und Anwendungen wird ein wenig später von uns in Betracht gezogen werden. Alle Materials gibt es sieben Sorten. Es bezeichnet jedes Bezugszeichen und Buchstaben M, die widerstehen kann ein Druck kgf cm² Material zeigt. So ist beispielsweise Beton M200 der Lage, seine Integrität unter einer Last von 200 kgf / cm² zu erhalten.

Mark Betonfestigkeit der Klasse dieses Materials in direktem Zusammenhang. Allerdings ist die letztere in diesem Fall der Wert genauer und spezifischer. Immerhin auf den Füllstoff die Qualität des fertigen Betons, zusätzlich und die Marke zu festigen, kann durch viele andere Faktoren beeinflusst werden. Zum Beispiel kann eine Art und Reinheit des Füllstoffs, des Bindemittels und eine Misch- und Gießverfahren erfolgen, die Erstarrungsbedingungen und so weiter. D.

Bei der Bestimmung der konkreten Klasse auf der Grundlage seiner Marke, sowie Korrekturfaktoren. Es wird durch die Formel berechnet:

wobei R - durchschnittliche Stärke des Materials (Stempel)

V - Variationskoeffizient.

Wir fanden heraus, dass es so etwas wie eine konkrete Marke. Und ihre Eigenschaften (Tabelle der Korrespondenz zeigt dies deutlich), und der Umfang der Verwendung in den meisten Fällen deckt sich mit den Klassen. Jedoch ist die letztere Figur angegeben nicht in kgf / cm², und Pascal. 0.0980655 Parameter in der obigen Formel - ist nur ein Übergangskoeffizient von einem Gerät zu einem anderen.

So wird eine bestimmte Klasse von Betonfestigkeit entspricht in der Regel eine bestimmte Klasse von ihr. Manchmal jedoch die durchschnittlichen Zahlen und die tatsächliche Stärke dieses Materials variieren ganz erheblich. In diesem Fall können die Markierung und die Klasse nicht zugeordnet werden. Zum Beispiel auf einer Betongüte M200 aufgrund zu hohen Qualität Zement oder Füllstoff kann bezeichnet werden als B10 und B15 ist es nicht. Die Figur zeigt ein Material in der Klasse von seiner Fähigkeit, eine gewisse Spannung in MPa zu widerstehen. Somit führt B25 Beton ohne Schaden einen Druck von 25 MPa.

Natürlich hängt ihr Wert von der Klasse Material. Lösung wird in der Regel Volumen verkauft. Das heißt, die Maßeinheit für die der Preis auf dem Material bestimmt wird, - pro Kubikmeter. So, 1 m³ M100 Class-Lösung kostet etwa 2000 Rubel., Die M200 etwa 2200 r kostet. Und M300 kann für 3.500 Rubel gekauft werden.

In verschiedenen Arten von Bauarbeiten Durchführung müssen oft wissen, welche Eigenschaften unterschiedlich sind oder diese Art von Lösung. Als nächstes wollen wir schauen, was die Qualität bestimmter Marken aus Beton sind. Ihre Eigenschaften (Tabelle unten angegeben wird sicherlich nützlich sein für viele Bauherren), und der Anwendungsbereich, wie oben erwähnt, in den meisten Fällen entsprechen die Eigenschaften einer bestimmten Klasse.

als Gips

Installation von Bordsteinkanten

Massivwände, Stahlbetonerzeugnisse

Brücken, Banktresore

So sind wir in der Regel in Betracht gezogen, die die Qualität von Beton und seine Eigenschaften repräsentieren. Die Tabelle zeigt, dass der Umfang dieses Materials weitgehend auf sich seine Stärke abhängt. Als nächstes wollen wir uns mit mehr Details beschäftigen, wie die speziell jede Klasse verwendet. Material M100 Marke, zum Beispiel zu hohen Festigkeit ist anders. Daher ist es zum Verputzen der Wände der vorbereitenden Arbeiten durch Gießen die Fahrbahn oder den Bau des Fundaments verwendet. Im letzteren Fall erzeugt dieses Material die sogenannte Basis - einen flachen Bereich, auf dem der Bewehrungskorb installiert.

Oft wird dieser Beton auch für die Montage des Bordstein verwendet wird, ist besonderen Belastungen unterworfen, Gießen Spuren kleinen Durchgängigkeit und t geebnet. D.

Anwendungsbereich in Beton M150 ist in etwa gleich. Das Material ist sehr haltbar für die Errichtung von Strukturen, den Stress nicht leiden, aber nicht zuverlässig zum Gießen „sereznyh9raquo; Objekte.

Betonklasse B15 ist in der Regel von Betonböden und Estrichen gemacht. Auch diese Marke gut geeignet, um die kleinen Treppen, Wege, Spielplätze zu füllen und so weiter .. Manchmal ist die Besitzer von vorstädtischen Gebieten mit Hilfe dieser Lösung errichtet, auch unter den Fundamenten des Hauses mit Wänden aus leichten Materialien hergestellt. Allerdings kann die Verwendung von Beton Marke M200 für diesen Zweck nur auf stabilen Böden sein. In diesem Fall sollte das Grundwasser tief genug liegen.

Eine Lösung dieser Zusammensetzung - eine ausgezeichnete Antwort auf die Frage, was Grad des Betons für das Fundament am besten funktioniert. Auch in dieser Materialklasse sind oft Guss Stützmauern, Treppen und Zäune. Nicht schlecht, diese Option ist geeignet für den Bau von monolithischen Wänden der Flachbau Wohnbauten und Haushaltswaren. Mark M300 heute - die beliebteste Art von Beton Besitzer von Vorstädten.

Füllen Sie den Boden und massive Wände - das ist, warum diese Sorte von Beton (Beton und Klasse) wird hauptsächlich verwendet. Die Tabelle zeigt, dass die Materialstärke, wie beispielsweise für die Herstellung von Beton-Produkten verwendet. Es mag sein, Balken, Platten und so weiter. D. Darüber hinaus wird der M300 Beton oft zum Füllen Estrich und Boden verwendet. Manchmal, weil es gemacht wird und selbst gemachten in einer monolithischen Deckenschalung.

Es ist sehr haltbar Art des Materials, vor allem in den Bau von Gebäuden und Zweckgebäuden. Zum Beispiel ist es aus dem Rack gegossen und die Bahnbrücken Banksafes gemacht, Staudamms. Der gleiche Beton zum Gießen von Landeflugplätzen verwendet.

So sind die wichtigsten Parameter - eine Klasse von Beton und Betonklasse. Tabelle ihre Entsprechungen zeigt, wie solide die eine oder andere Variante sein kann. Natürlich ist die Fähigkeit, eine bestimmte Belastung standhalten - es ist das erste, was zu suchen, wenn eine konkrete Auswahl. Allerdings gibt es andere Optionen, nicht weniger wichtig und die Eignung des Materials in einem bestimmten Fall zu bestimmen. Daher gibt es Betongüte nicht nur Kraft, sondern auch Indikatoren wie Frostbeständigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit und Duktilität.

Die Fähigkeit des Betons bei niedrigen Temperaturen standhalten

Unter den Bedingungen der mittleren und nördlichen Breiten der Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der fertigen Betonstrukturen hängt weitgehend von Indikatoren wie der Frost. Zuvor Marke Lösungen in diesem Bereich wurden als MP3 bezeichnet. Nun Frostbeständigkeit Beton wird durch den Buchstaben klassifiziert F. Rennen nach der Figur, die die maximale Anzahl von Einfrieren und Auftauen Zyklen beschreibt, dass das Material in der Lage ist, ohne Qualitätsverlust zu widerstehen.

Wie Festigkeit, Frostbeständigkeit von Beton einer bestimmten Zusammensetzung wird empirisch bestimmt. Untersuchen Proben seriell. In dieser vorher gemessenen Festigkeit des Betons. Ferner ist es zu mehreren Zyklen von Einfrieren / Auftauen unterzogen. In der letzten Phase seiner Stärke wird wieder bestimmt.

Derzeit produziert Beton Marken Frost von F25 bis F1000. Im Privathaus den größten Widerstand gegen niedrigen Temperaturen bauen soll, natürlich, der Beton für den Außenbereich sein.

Aber achten Sie auf diese Figur nicht nur in dem Bau von Häusern in kalten Regionen, sondern auch in dem Bau von wichtigen Strukturen wie Brücken, Dämme, Flugplatz Gehwege, Straßen.

Dieser Indikator ist wichtig zu beachten, wenn ein Beton für den Bau von Gebäuden und Strukturen, in hohen Luftfeuchtigkeit betrieben bestimmt die Wahl. Die Wasserbeständigkeit ist die Fähigkeit des Materials, die eingehende unter Druck Feuchtigkeit nicht besteht. In dieser Hinsicht gibt es verschiedene Arten von Beton. Seine wichtigsten Marken für Wasserbeständigkeit nur fünf: W2, W4, W6, W8, W12. Zuvor hatte die Qualität des Betons für diesen Indikator Buchstaben B. verwendet, um zu bestimmen

Digital-W nach der Markierung zeigt an, zu welchem ​​Druck der Wassersäule Testprobe Wasser ist. Betonprüfung der Feuchtigkeit durch die „wet spots“ durchgeführt. In der Praxis verwendet die üblicherweise zwei Indikatoren für die Wasserbeständigkeit:

Der maximale Druck des Wassers, die der Unterstützung einer Probe ohne das Erscheinungsbild auf seiner Oberfläche Leckeigenschaften fähig ist.

Filterkoeffizienten. So rief die Menge an Wasser in das Material unter einem gewissen Druck pro Zeiteinheit durchdringt.

Die moderne Industrie produziert nicht nur konventionelle, sondern auch ein besonderen, hydraulischer Beton. Dieses Material hat eine hohe Beständigkeit gegen Wasser. Verwendet in der Herstellung von Portland-Zement von hohen Graden oder plastifizierten Version. Die Qualität von Füllstoffen mit besonderen Anforderungen. Sie sollten keine organischen Rückstände aufweisen. Der maximal zulässige Wert des Korns verwendeten Hydraulik Beton herzustellen sollte 5 mm betragen.

Diese Einstellung wirkt sich in erster Linie auf Betonverarbeitbarkeit. In bestimmten Fällen kann diese Zahl sehr wichtig sein. Zum Beispiel für durch Rohrleitungen pumpen oder Gießen Strukturen unter Verwendung der Technik, um ausreichend fließfähige Beton verwendet werden.

Plasticity Lösung steigt, wie bekannt ist, wenn Wasser zugegeben wird. Allerdings, wenn es zu viel ist, verliert Betonfestigkeit. Daher Mobilitätslösung heute mit speziellen Zusätzen zu erhöhen - Weichmacher.

Dieses Material wird mit dem Buchstaben markiert P. folgende Arten von Beton in dieser Hinsicht ergeben:

PC1 - cone Eintauchtiefe beträgt 1-4 mm.

Bestimmen Sie die Plastizität wie folgt:

Tin Konus von 200 mm breiten Seitendurchmesser und einem Scheitelwinkel von 30 Grad gebildet.

Die drei Schritte sind mit Betonmischung es die Ramme gefüllt.

Nivelliert Beton umgekehrter Kegel auf einer ebenen Fläche.

So soll bei der Klasse der seine Stärke sieht zunächst eine fertige Lösung kaufen. Falls nötig, sollte auch sicherstellen, dass die Marke seiner Feuchtigkeitsbeständigkeit, Härte und Kälte Mobilität bestimmte Bedingungen erfüllen. In diesem Fall wird die fertige Konstruktion eines zuverlässig und langlebig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

61 + = 71