Fallen für Mäuse aus einer Plastikflasche

die eigenen Hände Mausefalle tun improvisierte

Nagetiere kann im Zimmer bleiben, wo es von Zeit zu Zeit Zugang zu den Produkten ist. Die Folgen dieser Nachbarschaft ungünstig. Zusätzlich zu der Reizung und Angst, Mäuse sind Träger von Infektionen, aktiver Termitizids und Möbeln im Hause. Die Lösung eine Falle mit ihren Händen sein kann, improvisierte gemacht. Die folgende Liste der effektivsten Möglichkeiten Fallen, die Sie selbst tun können.

Was sind die Vorteile Mausefallen aus Schrott?

Bevor wir die Eigenschaften von Mausefallen von oben, ein paar Kommentare auf ihren Vorteilen gegenüber vorgefertigten Fallen oder Vorrichtungen, wie Art und Weise, wie elektronische Mausefalle für die Vernichtung von Nagetieren betrachten.

Wenn wir in die Falle, wie zu Hause, mit den Drogen verwenden für die Verfolgung von Nagetieren vergleichen zu können, wird die erste humanere und sicher sein. Fangen Eindringlingen mit hausgemachten Kisten, Eimern und Flaschen zu jeder Zeit, ohne Entfernung des Haushaltes des Hauses zu erfordern. Aber die Anwesenheit von Insektiziden in der Heimat von Kindern, sorgen Haustiere nicht, dass gewisse Schwierigkeiten bereitet.

Der inhärente Vorteil eines hausgemachtes Falle für Nagetiere - die Verfügbarkeit von Mitteln. Machen Sie eine Falle für Mäuse von allem ohne zusätzlich Kosten sein kann, aus dem Karton unter dem Kuchen und endend mit einer Plastikflasche.

Ein wichtiger Vorteil der Mausefallen, machte mit seinen eigenen Händen - sie sind wiederverwendbar. Darüber hinaus arbeiten die meisten der Fallen in einer Weise, die nicht ständige Überwachung erfordert.

Geheimnisse, die richtigen Köder Auswahl

Sie können eine Falle machen bis ins kleinste Detail durchdacht werden, so wird es für die wiederholte Verwendung im Automatik-Modus entworfen, aber der Effekt wird nur dann richtig gewählt Köder erreicht werden.

Es wird angenommen, dass Ratten und Mäuse sind verrückt über Käse. In der Tat ist es ein Klischee. Tatsächlich das Produkt nicht gleichgültig lassen, die Tiere, aber nicht ihren Liebling Delikatesse. Viel mehr Interesse an Nagetieren verursacht lost mit stechendem Geruch, zum Beispiel - die Verlockung von:

  • Sonnenblumensamen;
  • Krustenbrot in Sonnenblumenöl getränkt;
  • Keks in Sesamöl;
  • Speck und Blutwurst.

Alle diese Produkte wird die Aufmerksamkeit von Nagetieren, die Besucher und damit sie in Fallen im Voraus vorbereitet locken.

Wie eine Falle von einem Baum zu Hause machen?

Der Wunsch, macht eine Falle für Mäuse oder Ratten, die mit ihren Händen und improvisierte vollständig in jeder Hinsicht gerechtfertigt. Unter Verwendung der zuvor unerwünschte Materialien (Rückstände aus der Reparatur oder Bauarbeiten), können Sie bauen wirklich Arbeitsgerät für Schädlinge zu kontrollieren.

Mousetrap aus Holz - eine der praktischsten Optionen. Solche Geräte können für das Leben, zerstören mehrere Generationen von Nagetieren verwendet werden. In der Anfangsphase sollten wir versuchen, eine Falle für 5 Zellen zu machen. Dazu passte ein kleines Stück Holz mit Parametern 180 x 100 x 60 mm aus jedem Baum, zwei Stücke von Stahldraht mit einem Durchmesser von 2 mm und 0,2 mm, sowie natürliches Garn 30 №.

Der Herstellungsprozess beginnt mit der Herstellung der Löcher in einer Holzgrundeinheit. All diese Löcher müssen 35 Stücke mit einem Durchmesser von jeweils 1 mm. Der nächste Schritt a 5 Nischen mit einem Durchmesser von 30 mm und eine Tiefe von 65 mm bohrt. Das Gerät wird Klammern und Feder muß - sie sind die vorbereiteten Stücke aus Draht. Sobald die Federn an der Basis befestigt sind, ist fest Drossel aus einem dünnen Draht mit einem Vorsprung von 15 mm.

Laden Fall bereit, Faden. Ihre vdevayut in eine große Nadel, Push-up-Federn und ein paar Knoten binden. Auf die gleiche Art und Weise bereiten Sie den Rest der Zelle. Sobald alle werden die Fächer geladen werden, vorbereitet Köder. Diese Fallen für Mäuse arbeiten nach einem einfachen Prinzip. Nagetiere sind wie der Geruch des Köders, nagt Faden um es zu bekommen, eine Feder mit einer Schlinge ausgelöst.

Bank und Papier - als Trap-Arbeit?

Einfache Option - die Mausefalle der Banken, die sogar ein Kind machen kann. Um die Nager konnten an den Hals der Bänke klettern, für sie wie eine „Rampe“ errichten, wird der Köder in der Dose platziert, Hals quer Papier geschnitten anziehen.

Sobald die Maus, um das Papier berührt, ein Teil davon wird sich entfalten und das Opfer fällt in den Behälterinnenraum. Diese humane Falle für diejenigen, die nicht bereit sind, die Verantwortung für die Vernichtung von Mäusen zu nehmen. Es hat einen entscheidenden Nachteil - einen geringen Wirkungsgrad. Maus oft, vor allem mit der Erfahrung, fühlt und betrifft nicht den Fang gekerbt Papier. Die einzige Bank junge Menschen zu bekommen, die nicht in der Lage ist, die Gefahr im Voraus zu spüren.

Bank und die Münze - wie eine Falle zu machen?

Eine weitere Ausführungsform der Vorrichtung für die Mäuse aus der Dose, diesmal mit einem Knopf oder eine Münze zu kontrollieren. Genau wie die vorherige Version, wird die Bank nicht töten, sondern nur Nagetiere helfen artgerecht zu fangen.

Das Prinzip des Betriebes von mehr als einfach. Knopf, Münze oder jeder als Träger verwendet Unterlegscheibe, Hebe kann (oder kann mit pan bucket ersetzt werden). Zu binden, um einen festen Träger Garn mit einem Haken, einem Stab im Inneren des Behälters angeordnet, um den Glühfaden Fixierung und der Haken gezogen wird, auf den Köder auf. Der Geruch von Leckereien mit der Maus an die Bank zu gewinnen, wird es der Haken Faden ziehen wird anziehen und den Puck in der Rolle der Unterstützung, so fällt, dass das Nagetier unversehrt gefangen werden würde.

Aus dem gleichen Grunde können Sie eine Falle aus dem Kasten heraus zu machen, zum Beispiel aus dem Kuchen. Die Abdeckung genau in der Mitte ein Loch, wo tun, um die Hälfte Sticks mit einem Wattestäbchen am Ende einzufügen, so dass er auf der Außenseite war, und einige ohne Tupfer in der Box mit Ködern.

Auf dem Deckel des Kastens jede Last gelegt, kann es mit der Maus versuchen, nach dem Zusammenbruch des Falles zu entkommen verhindern. An dem Stab in der Box bait Kante der Abdeckung angebracht ist, auf einer kleinen Stütze angehoben und platziert. Nagerk anziehen wird den Geruch, er in die Box bekommt, aber wenn versuchen, Nahrung zu entfernen, mit Stöcken, eine Box mit dem Deckel geladen geschlossen.

Diese selbstgemachte Falle wirksam ist, aber sie haben einen großen Nachteil - den Auslöser einmal und daher in der Lage, eine Maus zu fangen.

Ein Eimer mit einem wasserbasierten Fallen - eine Vorrichtung

Mousetrap aus einem Eimer Wasser arbeitet einfach und schnell hergestellt. Um dies zu tun in einem Eimer zwei gebohrte Löcher, durch die Metallstange mit einer Vormontage in einer Plastikflasche mit einem Deckel übergeben werden, geölt für einfache Rotation.

Hals der Flasche an den Rand des Eimers nach oben gezogen, in der Mitte des Köders befestigt ist. Maus, Erfassen der Geruch von Essen auf der Flasche steigen wird nicht in der Lage sein, auf der rutschigen Oberfläche zu bleiben und ins Wasser fallen.

Einfache, aber effektive Gestaltung dieser Art erlauben Mausefallen zu Hause mehr Arten in Abwesenheit des Eigentümer zu fangen.

Eine einfache Falle von Blumentopf - eine geheime Einheit

Verlassene Blumentöpfe im Haus können Sie eine Verwendung finden. Einer von ihnen - eine Falle für Mäuse mit ihren eigenen Händen. Primitive, aber effektive Mausefalle Gerät ermöglicht es einfach und kostengünstig fangen Nagetiere in kurzfristig. Es wirkt einfach: Topf den Kopf umgedreht wird schräg an einem kleinen „Schwanz“ in Analogie zu einer Dose oben beschrieben eingestellt.

Bait Aufschieben auf das Ende der „Hütte“. Sobald das Nagetier der Köder zu riechen kommt, versucht er es von der Spitze zu entfernen, in einem Tropfen in dem Topf und der Zusammenbruch des Falles führt. Um die Flucht eines Gefangenen zu verhindern, ist es sinnvoll eine solche auf einem Blatt aus Sperrholz eine Falle stellen zu untergraben zu verhindern.

Klebefalle - wie funktionieren sie?

Klebefallen sind auch leicht genug, um mit den Händen zu tun, mit Leim für Mäuse, die Stiftung, beispielsweise Sperrholz oder Plastikschale und natürlich die Verlockung.

Stiftung Mantel mit Spezialkleber für Mäuse (nur im Fachhandel erhältlich), im Zentrum der Falle gestellt. Es gibt nichts kompliziert, wie der Fall dieser Art: eine Maus oder Ratte wird die Zartheit ausgewählt werden und auf die Struktur der Palette bleiben.

Der Nachteil der Fallen ist keine humane Fangmethode. Nagetier, an der Basis haftet, nicht stirbt, und versucht, für eine lange Zeit, frei zu brechen, verzweifelt Quietschen und zugleich sich windend, unstick es nicht mehr möglich ist. Für diejenigen, die das Leiden der Tiere zu ertragen, die Möglichkeit einer selbstgemachten Befestigungselement in Mäusen schwierig sind, scheinen unangemessen.

Einfache Falle von Kunststoffbehältern - Herstellung Algorithmus

Mehr als ein einfachen und vor allem humaner Art und Weise Nagetiere zu Hause zu fangen - macht den Fall aus einem Kunststoffbehälter. Dazu werden folgende Elemente benötigt:

Es wird aus einer Plastikflasche Fall einfach aufgebaut. Wir schneiden den Hals des Behälters ab, ein zwei Löcher für die Befestigung Gewinde zu tun. Das Innere des Köders angeordnet ist. Ein Teil des Fadens wird an die Last oder Leim an den Rand des Tisches verbunden. Kapazität auf dem Tisch in einer Weise, dass die meisten der hängenden von ihm.

Sobald die Maus Geschmack Köder kommt, wird es in die Flasche klettert und hier spielt die Rolle der Schwerkraft - die Flasche auf den Boden fällt mit einem Nagetier, auf Kosten der richtig gewählte Länge des Fadens über dem Boden hängen. Gefangen Beute kann für sie und Haushalte ohne den Stress von zu Hause gelöst werden entfernt.

Effektive Fallen für Mäuse im Hause, und auch geeignet für den Fang von Ratten - „Ecken“. Visuell ist die Grundlage für die Gestaltung mit länglichen Zellen, die mit einem konischen Eingang. Auf Ebene einen Eintrag beginnt das zugeschnittene Ende der Konstruktion - ist eine Sackgasse. Sein unterer Teil - der Boden der glatten Platte durch eine breite Basis befestigt. Die Platte wird gegen den Konus am Boden gedrückt und als Gegengewicht die Bewegung zu maskieren.

Eine Ratte oder Maus werden versuchen, in das Innere der Geruch lockt einzudringen. Wenn der Versuch nicht erfolgreich ist, versucht es, die Sicherheit der Ausfahrt, um sicherzustellen, zurückfahren, und dann nehmen Sie wieder Platz in und in den zweiten Kegel zu bekommen. Unter dem Gewicht des Tieres und den Boden fällt Opfer auf den Boden der Falle zu fallen, wonach der Entwurf wieder in einwandfreiem Zustand für eine neue Produktion gezeigt werden. Machen Sie das Design mit den Händen aus, beendet hat, die Falle zu ziehen.

Mousetrap Tsyurnera - wie zu Hause machen?

Ähnlich wie bei dem vorherigen Design - tsyurnera Falle in einer Base Fach, das extern Tarnung deckelinnen obbivaya verzinktes Eisen abfallend. Zwei gegenüberliegende Seiten haben Einlassöffnungen oder Fenster, vor jeder feste Brücke am Scharnier, deren Enden an den Rändern der Löcher unterstützt. Die inneren Enden der ungestützten Form lange Brücke gestreckt „über den Abgrund.“ Über die Zone sicheren Verschluss Brücken den Haken mit Köder, ist es auf dem Deckel des Gehäuses fixiert wird.

Design arbeitet nach folgendem Prinzip:

  • Maus läuft über die Brücke auf den Köder;
  • unter seinem Gewicht biegt sich die Brücke und Tier sinkt auf den Boden;
  • Brücke in seine ursprüngliche Position zurück.

Kann ich eine Falle zu Hause mit einem solchen Gerät machen? Dies ist möglich, mit dem Prozess der Errichtung von Gebäuden wird oft einfacher, den vorherige Gerät Mausefalle zu verarbeiten „Fisch-Fall.“

Kopieren Sitematerialien sind nur mit dem aktiven Link zu der Website erlaubt.

Wie hausgemachte Mausefalle machen - fangen Nagetiere einfache Möglichkeiten,

Befreien Sie sich von den unangenehmen und manchmal gefährlichen Nagetiere hilft Falle für Mäuse - mit ihren eigenen Händen zu leicht zu machen, das Gerät ist nicht so effektiv wie die Modelle auf dem Markt verfügbar. Unabhängige Produktion Mausefallen aus Schrott sparen Geld, weil die meisten Schädlinge mehrere Geräte erfordern zu beseitigen. Gemäß der obigen Beschreibung können Sie die effizienteste und einfach zu Designleistung wählen.

Vorteile von hausgemachten Mausefallen

Wenn die Verwendung von toxischen Substanzen zur Bekämpfung von Nagetieren aufgrund der Anwesenheit unerwünscht ist im Hause oder auf dem Land von Kindern oder Haustieren und der Kauf einer Reihe von Töpfen in dem Laden zu teuer ist, ist es Zeit zu lernen, wie eine Falle zu machen. Erforderlich für die Herstellung von einfachen Materialien, die überall im Einsatz zur Verfügung stehen - Papier, verschiedenen Behälter, Draht, Linie, (oft unnötig, können Sie einen leeren Behälter verwenden) und so weiter.

Bitte beachten Sie: Die meisten der Gefahren der Selbstproduktion von wieder verwendbarer oder Selbstladung, die sie nicht überwachen kann kontinuierlich und mit einem Gerät mehr Nagetiere zu fangen, eine Falle unbeaufsichtigt für eine Auszeit (optimal zu verlassen - nicht mehr als eine Woche unangenehmen Geruch zu vermeiden, erschien.

Auf der Jagd für Schädlinge war nicht erfolgreich genug, um zu wissen, wie eine Falle für Mäuse zu machen. Es ist wichtig, auch zu „überzeugen“ die Nagetiere zeigen Interesse an diesem Fall, und brauchen daher einen attraktiven Köder. Es gibt ein gemeinsames Klischee - Mäuse lieben Käse. Dieses Produkt ist wirklich wie kleine Tiere, aber als Köder Sonnenblumenkerne effektiver sein werden, leicht Sonnenblumenöl oder ein Stück Brot getränkt darin gebraten. Eine sichere Wette wird Sesamöl sein - sein Geschmack nicht gleichgültig lassen Sie die Maus, und Sie können auch ein Stück Speck verwenden.

Ein solches Modell ist eine Falle für diejenigen, die eine sehr einfache, aber effektive Lösungen bevorzugen und bevorzugen klare Anweisungen, einschließlich, und wie eine Falle mit den Händen zu machen. Ein weiterer Vorteil eines solchen Falle ist die Austauschbarkeit der Komponenten - anstelle von Eimern die alte Pfanne oder Kunststoffbehälter nehmen, und Lineal kann mit jeder geeigneten Größe Schiene oder Kartonstreifen ersetzt werden.

Zusätzlich zu der Leitung erforderlich Nadel oder steife kreisförmigen Querschnitt Metalldraht. Speiche senkrecht zur Linie geklebt und dient als Träger - es gelegt wird, so dass beide ihr Ende auf dem Rand des Eimers ruhte. Gebunden an der Speiche oder der Eisenbahnlinie zu der an einem Ende am Rand des Eimers unterstützt werden, und die zweite über sie aufzuhängen. Es basiert auf dem überhängenden Ende des Köders befindet. Die Falle ist in einem Ort, wo die Maus auf der Schiene, auf der Oberseite des Eimers gelegt klettern kann. Mousetrap Arbeit und in diesem Fall, wenn der Behälter leer ist, aber für Effizienz empfiehlt einen Eimer Wasser für etwa ein Drittel zu füllen.

Ein Beispiel dafür, wie mit den Händen aus einem Kunststoffbehälter eine Falle für Mäuse zu machen

Es löste diese leicht abzufangen. Die Maus kommt mit einem Lineal, durch den Geruch angezogen, aber die Schnittlinie der Speichen brach und verschiebt den Schwerpunkt Design, was zu einem frei über das Ende der Schaufel Linie hängt stark ab und setzt das Nagetier in die Behälter. Abzufangen wiederholt ausgelöst werden kann, muss der Köder an die Schiene befestigt werden, so dass, wenn ausgelöst, es nicht mit der Maus in den Eimer fallen.

Fallen von Banken mit dem geschnittenen Papier an den Hals

Eine solche Falle für Mäuse mit ihren eigenen Händen ist ähnlich wie die vorherige. Um Maus an den oberen Rand des Glas klettern konnte, setzen Sie „Rampe“, aber in diesem Fall ist der Köder in den Banken gelegt, die den Hals des Papiers angezogen. Das Papier, auf dem Hals der Banken hat sich eine echte Falle für Nagetiere werden, sanft geschnitten (zB Rasierer) über Kreuz. Sobald das Tier auf dem Papier gelangt, „Blütenblätter“, durch den Einschnitt gebildet wird, nach innen biegen, fällt die Maus in ein Gefäß. In anderen Ausführungsformen möglich, das Stapeln der Leichtbau Köder direkt in das Zentrum des geschnittenen Papiers oder Köder an einem Seil und ist über der Mitte der Bänke angeordnet.

Der Nachteil einer solchen einfachen Falle - nicht eine sehr hohe Effizienz. Maus fühlt irgendwie schmutzigen Trick und gekerbt Papier fürchten.

Traps von den Gläsern und Münzen

Eine solche hausgemachte Falle aus der Dose ist einfach und kann auch aus dem Topf durchgeführt werden, und eine Münze ersetzt werden kann, wenn gewünscht, einen Knopf oder einen großen metallischen Scheibe. Münze (Knopf, eine Scheibe) unterstützt optimistischen Rand Banken. Zur Unterstützung geklebt oder gebunden haltbaren Fadens mit einem Haken am Ende. Im Inneren des Behälters festgelegt ist Stange (Draht verwendet werden kann, Zweig, etc.), durch die der Faden übertragen wird. Es wird auf den Haken Köder setzen. Angezogen Aroma Maus zieht den Köder aus dem Haken, wobei der Faden gespannt und zieht die Unterstützung von den Banken. Für eine maximale Effizienz sollte der Köder in einer Entfernung von 2-4 cm von der Oberfläche angeordnet werden. Das Fehlen einer Falle - es erfordert Aufladen. Das heißt, „bedeckt mit“ einer Maus, die Bank nicht mehr wirksam zu sein.

In einer einfachen Ausführung kann der Köder an die Wand der Bank geklebt wird, dann, wenn Sie versuchen, darauf zuzugreifen, die Maus, um die Bank zu schwingen, was zu einem Rückgang der Unterstützung führen.

das aufgenommene rodent bequem unter der entfalteten Bankbeleg ein Stück Pappe zu entfernen.

Traps von Plastikflaschen

Eine solche Falle mit den Händen aus einer Plastikflasche ist in wenigen Minuten erledigt. (- mit einem Boden einen langen Abschnitt) Die Verpackungen werden auf dem Niveau von 2/3 der Höhe geschnitten. Danach wird der Halsabschnitt invertiert (ohne die Halsrohrkonstruktion nach innen gerichtete wird). Hals verschmiert mit Öl, und in den Behälter gelegt Köder. Dieser Teil ist nicht getrennt sind, können sie mit Leim, Draht, oder auf andere Weise befestigt werden. Maus gleitet leicht durch gefettete Hals kann aber nicht wieder raus.

Eine weitere einfache Mausefalle, wie das zu tun denkt sogar einen Schüler.

Kunststoffflasche (Hälse anstelle über den Beginn der Beschränkung) innerhalb des Köders auf einem Tisch oder in einem Regal angeordnet, so dass ein wesentlicher Teil des Behälters von der Kantenoberfläche hängt. In diesem Fall muss der Köder am unteren Ende platziert werden. Eine solche Falle ist auf dem Regal mit Bindfaden, deren Länge der Fallfalle hängt oder über dem Boden zur Verfügung stellt. Maus, in die Flasche bekommen, der Schwerpunkt verschiebt. Die Falle fällt und hängt zusammen mit dem eingeschlossenen Nagetier.

Die Mousetrap der rotierenden Schaufel und Flaschen

Einer der genialsten Lösungen zum Thema „wie eine Falle zu Hause zu machen“, mit einer effektiven und einfach zu implementieren. Denn es ist ein Metallstab Achse und eine Kunststoffflasche mit einem Deckel erforderlich. Die Kapazität (in Deckel und Boden) halten Öffnungen Achsendurchmesser, nach dem die Flasche auf der Stange gebracht wird, so dass es sich frei drehen bleibt. Der Stab wird am Rand des Eimers angeordnet. Optimal seine Position festigen, während die Mobilität zu halten. Ein Eimer (können Sie verwenden und Becken) wird empfohlen, mit Wasser zu füllen. Als Köder in der Mitte der Flasche mit einem beliebigen (attraktiven Geruch für Mäuse) beschichtet Zusammensetzung (Rahmkäse, Erdnuß oder Sonnenblumenöl, etc.). Nach der Konstruktion diesen „ramp“ vom Boden bis zu der Schaufelkante. Erhältlich Erreichen versucht, die Schaufelkante dieser „Brücke“ Maus auf die Flasche zu bewegen, aber diese unter dem Gewicht des Nagetiers wird um die Achse gedreht und löscht den Schädling in dem Behälter.

Die Wahl, wie eine Falle mit ihren eigenen Händen zu machen, soll nicht aus den Augen einfach durch Klebefallen verlieren. Für sie einen Spezialkleber für Nagetiere brauchen, die in Fachgeschäften, Ködern und Basis verkauft wird (kann man dicke Pappe, kleine Kunststoffpaletten, Sperrholz usw. verwenden). Basis ist mit Kleber bestrichen und in der Mitte der Falle Köder gelegt. Anreise nach dem duftenden „behandelt“, Nagetier-Sticks zu einer viskosen Verbindung. Der Nachteil eines solchen Falle unansehnlich viele betrachten. Unstick aus der Tierfall nicht mehr möglich ist, und die Art von wälzen Nagetiere und quietscht ein Vergnügen nicht, wenn die Besitzer zu Hause sind.

Mousetrap mit den Händen - wie zu tun ist. Anweisungen für die Herstellung von hausgemachter Fall in der Heimat

Kleintiere sind eine Katastrophe für die Besitzer von Villen und Gärten, oft Mieter von privaten Haushalten leiden unter ihrer Invasion. Verdorbenes Getreide und Lebensmittel - nicht das Hauptproblem. Nagetiere als Vektoren von schweren Krankheiten können ihre Rechte infizieren. Es ist leicht, selbst gemachte Mausefalle aus Schrott zu machen.

Mausefalle mit seinen Händen - die Vorteile

das Gerät erwerben für Mäuse einfachen Mechanismus nur Fabrik mit einer Metallfeder zu kontrollieren ist nicht menschlich, vor allem, wenn Blut Arbeitsergebnisse, das Kind zu sehen. Der Nachteil dieses Falles und hohen Kosten. Nagergift gefährliche Chemikalien, wenn es andere Tiere zu Hause. In einer solchen Situation ist es bequemer, eine Falle für Mäuse mit ihren eigenen Händen zu machen.

Self-made Designs sind viel billiger. Sie werden aus jedem Material hergestellt, das in jedem Haus anwesend ist und nicht werfen schade, dass Geld spart. Vorteile Mausefalle mit seinen eigenen Händen:

  • Erleichterung der Umsetzung;
  • Design nicht berauben die Maus das Leben, und schränkt die Freiheit;
  • Es braucht nicht viel Zeit zur Herstellung erfordern;
  • Mäuse sind nicht vertraut mit dem neuen Gerät, weiß nicht, wie Gefahren zu vermeiden;
  • wenn ein Schaden schnell weiteren Fall getan;
  • Sicherheit für Kinder und Haustiere;
  • Arbeit kann Ihre geliebten Fähigkeiten zeigen.

Sie können Ihre eigenen Hände wieder verwendbare hausgemachte Mausefalle machen, die aus Glasgläsern, Plastikflaschen aufgebaut ist. Das Tier bleibt am Leben, können Sie die Maus nicht die Straße oder im Wald, wieder eine Falle verwenden. Einweg-Falle wird mit einem breiten Hals einer Glasflasche hergestellt, in dem das Tier fällt und kann nicht raus. Zum Lösen der Maus, müssen die Falle gebrochen werden.

Sie können eine Vielzahl von Händen Mausefallen machen:

  • Verwendung von Kunststoff-Flaschen;
  • Design von einem Eimer Wasser, wo die Maus fallen kann;
  • trap aus Pappe mit speziell beschichteten klebrigem Klebstoff für Nagetiere;
  • Mousetrap einer Flasche oder Glas;
  • faltbaren Konstruktion der Pfanne Aufnahme eines geeigneten Volumens;
  • Vorrichtung Holz oder Metall;
  • Mousetrap-der Abgrund, in dem Tier in einen Eimer aus einer Höhe fällt;
  • elektronische Falle.

Fallen für Nagetiere, die mit ihren eigenen Händen haben verschiedene Schaltungsvorrichtungen. Wie funktioniert eine Mausefalle? Die Wirkung der auf dem Prinzip basiert Falle:

  • Schwerpunkt - ein Eimer mit Wasser;
  • Slam - ein Glas, eine Schachtel Kuchen;
  • Feder Fahrt - Strukturen aus Holz;
  • Haftung auf geölten Oberfläche;
  • Schaltungswiderstandsänderung - elektronische Mousetrap;
  • es ist unmöglich, aus einer hohen Kapazität zu erhalten - eine Bank mit einer Papierabdeckung;
  • in einer Kunststoffflasche mit scharfen Blütenblätter geklebt.

Köder für eine Falle Mäuse

Um das Tier in eine Falle zu locken, machte mit seinen eigenen Händen, können wir in eine Falle Köder setzen. Es ist ein hartnäckiges Missverständnis, dass Mäuse Käse lieben. Zahlreiche Versuche haben zu dem Ergebnis geführt, dass dieses Produkt als nicht Priorität. Es soll beachtet werden, dass Nagetiere liebt frische und qualitativ hochwertige Lebensmittel, passiert durch eine Mausefalle, wenn das die unbedenklichen Produkte zweifeln wird. Es ist notwendig, das Werkzeug mit Öl oder Alkohol zu schmieren, um den Geruch des Menschen zu bekämpfen.

Das Essen wird vorzugsweise mit einem starken Aroma ausgewählt, imprägnieren sie mit Öl Sonnenblumen- oder Sesam. Der beste Köder für Mäuse in einer Falle:

  • Räucherfisch und gesalzener Speck - Sie können in einem Spiel braten;
  • Sonnenblumenöl, vorzugsweise raffiniert;
  • ein Stück süßen Brot, vorzugsweise frisch;
  • Sonnenblumensamen;
  • Pizzascheiben;
  • Samen von Buchweizen, Weizen, Reis;
  • geräucherte Wurst;
  • Nüsse;
  • frisch oder gekochtes Fleisch.

Um ihre eigenen Hände, die eine Falle für Mäuse zu machen, müssen Sie zuerst auf die Gestaltung entscheiden, die notwendigen Materialien abholen. Sie können mit einer Falle zu machen:

  • unnötige Eimer oder Behälter;
  • Kunststoffflasche;
  • Glas;
  • Kunststoff und Papier;
  • eine Schachtel Kuchen mit Wattestäbchen Seife und Fracht;
  • Holzblöcke;
  • Käfig und eine elektronische Schaltung.

Mousetrap mit ihren Händen aus einer Plastikflasche

Handwerker arbeiten Wunder in diesem Haushaltsgegenstände. Sind keine Ausnahme und Trap aus einer Plastikflasche, die leicht mit den Händen zu tun. Maus, dort bekommen konnte nicht klettern, werden dort bleiben, bis sie geworfen wurde. Einer der Fertigungsmöglichkeiten:

  • Nehmen Sie eine Flasche;
  • von ihrer Hälfte getrennt;
  • an dem Abschnitt, wo der Boden der Schere Einschnitt von etwa 2 cm zu machen, gleich 1/2 der Durchmesser des Kreises;
  • jedes Blütenblatt schärfen;
  • fach zurück in die Flasche;
  • setzt auf der Unterseite des Köders;
  • die Maus gehen, und beenden Sie die scharfen Zähne der Blütenblätter zu verhindern zurück.

Mousetrap mit ihren Händen aus einer Plastikflasche ist eine andere Art und Weise für eine Schritt für Schritt Anleitung durchgeführt:

  • Behälter in zwei Hälften geschnitten;
  • Hals verkürzt, so dass sie leicht durch eine Maus übergeben;
  • Fett nach innen mit Öl;
  • setzt auf der Unterseite des Köders;
  • ein oberer Abschnitt in die unteren Kopf eingeführt ist;
  • Maus Eile für eine Mahlzeit in die Flasche fallen und kann nicht raus.

Es ist eine weitere wirksame Option schnelle Herstellung mit ihren eigenen Händen - eine Mausefalle, die ohne Aussetzer funktioniert:

  • Schnittende der Flasche am Ort der Einschnürung;
  • ein Loch, ein Seil an es binden;
  • innen legen den Köder;
  • eingestellt, die Flasche auf der Kante der Tischoberfläche - ein großer Teil hängen soll;
  • das freie Ende des Seiles Band zu binden oder kleben, so dass im Moment des Sturzes Kapazität nicht auf den Boden gezogen wird;
  • Maus, innen bekommen, um den Schwerpunkt zu bewegen;
  • Flasche hängt mit dem Nagetier zusammen.

Wie Mausefalle können alten Eimer verwenden. Zur Umsetzung der Ideen, die Sie brauchen, um:

  • 2 Löcher von oben gebohrt;
  • passieren Stange durch sie horizontal Metall;
  • legt ihm die leere Flasche mit einem Deckel, gefettet, - die Fähigkeit, frei zu sein, um eine Achse zu drehen;
  • der Hals des Behälters an den Rand des Eimers zu bewegen;
  • Maus, die riechen, klettern auf die Flasche;
  • daß provernetsya und Tier ins Wasser fällt.

Wir können für die Nutzung des Glockenableiter mit seinen Händen eines andere Option prüfen, zu einem Drittel des Volumen der Flüssigkeit gegossen wird. Mousetrap mit einem Eimer Wasser ist wie folgt:

  • auf der Oberseite des Behälters, in der Nähe der Kante, mit einem Klebeband, die Nadel horizontal befestigen;
  • hierzu in einem Winkel von 90 Grad ist, gebondet Leitung oder Schiene, von dem ein Ende am Rande eines Eimers aufliegt, während die anderen frei hängt;
  • sie setzen den Köder;
  • seitlich an der Schaufel in einem Winkel Block angeordnet ist;
  • Maus über sie steigt auf den Köder;
  • freies Ende der Leitung unter dem Gewicht des kippt;
  • Falle ausgelöst.

Sehr einfach ihre eigenen Hände herzustellen, Einwegfalle aus einem Kalender, in der Form ähnlich das Haus. In dieser Situation wird die Schaufel auf dem Boden in der Nähe der Kante des Tisches gelegt. Mousetrap auf der Basis der Schwerpunktverschiebung vorgenommen:

  • Kalender installiert Platten-Ebene auf der Kante der linken Halbfläche;
  • am Ende setzte leckeres Essen;
  • Maus geht an den Köder;
  • Haus stürzt mit ihm in einem Eimer.

Mousetrap mit ihren Händen an einem Baum

Für diejenigen, die jemand in einer Falle oder nicht, kann Multi-Ort-Design tun gefangen zu überprüfen, nicht regelmäßig in das Land kommen, arbeiten. In diesem Fall wird die Mausefalle mit ihren Händen aus Holz ausgeführt sofort einige Nagetiere, wie sechs zu fangen. benötigt für die Herstellung von:

  • Holzblock 4x10 cm, Länge 40 cm;
  • Fahrradspeichen - 6 Stück;
  • dünner Draht;
  • starker Faden.

Der Prozess der Konstruktion eines solchen Falle:

  • am Ende der Stange Löcher mit einem Durchmesser von 2 cm und eine Tiefe von 1 cm zu bohren - ein Nerz;
  • Rückzug von der Kante der gleichen Seite 10 mm;
  • propyl Längsbodenöffnungen zu bilden;
  • verdrängen sie von der Linie von 2 cm;
  • senkrecht mink zwei Löcher von 2 mm Durchmesser gebohrt;
  • die gleiche drill anderen auf der gleichen Ebene wie der Nähe des anderen Ende auszuführen;
  • Zusammenbruch der Feder Speichen;
  • am Ende des geschlungenen Drahtes.

Sammeln Sie die Falle mit der folgenden Sequenz:

  • das freie Ende der Feder in die Öffnung in einer Ebene;
  • Scharnierabdeckung im Schnitt mit mink Schleife zusammenfallen;
  • 2 durch kleine Löcher Gewindeverriegelungsfeder überspringen;
  • tief gräbt legen den Köder;
  • Maus, will einen Leckerbissen genießen, nagt Faden;
  • Frühling Brände aus Nerz klebt nur den Schwanz, die nicht andere Tiere nicht erschrecken die benachbarten Löcher eintritt.

Eine sehr einfache Ausführungsform des Herstellungs Falle mit ihren Händen aus einem Glas, das zuvor notwendig war, gut zu spülen. Für die Herstellung einer Mausefalle:

  • obere Abdeckung aus Papier;
  • fester Abdeckband oder Bindegarn;
  • bildet zwei zueinander senkrechten Schnitt mit einem scharfen Messer;
  • Köder hing über die Ufer;
  • Maus will, es essen, auf dem Papier sein und scheitern.

Die Mousetrap von Dosen in einer anderen Art und Weise, für welche die erforderliche Münze durchgeführt werden. Eine wichtige Voraussetzung - erforderlich großen Durchmesser, beispielsweise 5 Rubel. Zur Erleichterung der anschließenden Entfernung der Maus soll die gesamte Struktur auf der Basis gestellt werden - ein Stück Pappe. Mousetrap ist wie folgt:

  • Fett Scheibe ist auf einem doppelseitigen Klebeband befestigt ist;
  • Es ist im Inneren an der Rückwand befestigt ist;
  • das andere Ende angehoben wird;
  • unter ihm als Träger auf dem Rand der Münze angeordnet ist;
  • Maus versuchen, den Köder zu essen berührt die Bank;
  • Münze fällt, Fallen zuschlägt;
  • Kleintier ist nicht in der Lage, um aus.

Elektronische Mausefalle mit ihren Händen

Für diejenigen, die in der Elektronik vertraut sind, wird nicht schwierig sein, eine Falle für die Regelung in dem Foto zu machen. Die Struktur besteht aus Zellen, deren eine Seite auf den Dämpfer vertikalen Kufen installiert ist. Das Instrument oben, nahe dem Eingang, angeordneten Elektromagneten, dessen Anker federbelastet in Richtung der Folie, und die Spitze geschärft ist. In dem Dämpfer 2 gebohrte Loch gegenüber dem Anker;

  • wenn der Dämpfer vollständig angehoben, tritt die Spitze der unteren Öffnung;
  • in der abgesenkten Position, durch die Feder, in den oberen Teil.

Elektronische Mausefalle mit ihren Händen durch eine begeisterte Person durchgeführt werden. An der Ecke der spitzen Elektrodenstruktur vorgesehen ist. Es gepflanzt schmackhafte Köder. Die Elektrode und der Magnet ist an der elektronischen Schaltung verbunden. Mousetrap funktioniert wie folgt:

  • Gate steigt zu einer oberen Position, wo sie automatisch durch eine Feder verriegelt ist;
  • Maus geht in den Käfig;
  • berührt den Köder.

Ferner beginnt die elektronische Schaltung:

  • bei der Berührung einer Maus auf den Köder in der Änderung schnell Widerstand;
  • der Elektromagnet ist mit einem Speicherkondensator verbunden ist;
  • Tor abgesenkt wird, den Eingang zu schließen;
  • das Magnetventil an der Unterseite des Anker fixen;
  • ein akustischer Alarm, Warnung vor dem Erscheinen der Wirtszelle in einem unerwarteten Gast.

Video: Fallen für Mäuse mit ihren eigenen Händen

Alexander, 57 Jahre alt

Die maßgeblich für die Winterernte in der Grube, und ein Monat später gefunden, dass das Gemüse begonnen hat Maus knabbert. Ich schickte meinen Mann in den Laden für eine Falle, und es gibt Preise, die Rentner nicht ziehen. Ich beschloss, mit seinen Händen mit Wasser eine Falle aus einem Eimer zu machen. Ich sicherte ein Stück Speck auf der Linie, und am Morgen am Boden des Eimers eines Nagetiers gefunden. Maus über die ganze Woche.

Elizabeth, 45 Jahre alt

Der Frühling kam in das Land und sah viele Spuren von Mäusen. Nun, dass ihr Mann ist befreundet mit Elektronik - sahen aus wie eine Falle zu sammeln, fand ich das Schema, gelötet mit den Händen abzufangen. Sobald das Haus gestellt, Nagetiere gefangen sofort, wie benachrichtigt Signalton. Während der beiden in dem Land verbrachte Tage gefangen 10 Mäuse. Wir veröffentlichten sie in einem nahe gelegenen Wald.

Die Mäuse waren schreckliche Angst, wenn ich also einen Nagetier in einem Schrank sah, schreit, so dass alle Angst. Mann tröstete mich und beschlossen, ihre eigenen Hände, die eine Falle zu machen Mäuse zu fangen. Ich fand Anweisungen, wie eine Falle für Mäuse der leeren Plastikflasche zu machen. Ich glaube nicht, dass er erfolgreich sein wird. Wir haben den Köder, und eine Stunde später wurde die Maus von innen zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 46 = 49