Lampe mit Bewegungsmelder für Zuhause

Wie der Bewegungssensor mit einer Lampe installieren. LED-Lampe mit Bewegungsmelder

Bewegungsmelder mit Lampe oder Ausschalten des Lichts in einem bestimmten Zeitraum zu drehen. Typischerweise werden diese Geräte im Dunkeln installiert. Der Sensor wird ausgelöst, wenn eine bestimmte Zone bewegendes Objekt erscheint. Aufnahmebereich wird durch eine spezielle Steuereinrichtung eingestellt. Bewegungsmelder mit Lampe ist komplett neu und kostengünstige Geräte. Es dient auch das Niveau der Beleuchtung nicht nur auf den Straßen zu verbessern, sondern auch im Raum.

Dieses Gerät kann mit Standardglühbirnen nicht nur verwendet werden, sondern auch fast jede andere Art. In einigen Fällen soll der Bewegungssensor mit einer Lampe nicht eingestellt werden.Beispielsweise ist es nicht vor dem Lüfter montiert ist, wie es durch die Bewegung der Klingen oder auf der Fahrbahn ausgelöst wird, wenn der Reiz mit dem Auto Mittel sein vorbei wird. daneben für eine genauere Arbeit sollte nicht Baukonstruktionen, Bäume, Strom Heizungs- und Lüftungsgeräte.

LED-Lampe mit Bewegungsmelder

Es ist eines der effizientesten Lichtquellen. Dies wird durch viele Studien belegt. Diese Leuchte mit Bewegungsmelder ist vorteilhaft Union. Bis heute gibt es viele Geräte, die für die Beleuchtung von Straßen oder Räume in der menschlichen Erscheinung verwendet werden. Das System ist in der Nacht aktiviert und ist in der Lage Lichtleistung zu steuern. LED-Lampen sind mit einem Dimmer ausgestattet. Dieses Gerät wird verwendet, Komfort in dem Raum zu schaffen. Das heißt, die Energieeffizienz nicht von Vorteil ist. Für den Betrieb benötigt, um eine erhebliche Menge an Energie. Eine andere Sache - eine Kombination aus einem Sensor-Licht.

LED-Lampe mit Bewegungsmelder verbraucht viel weniger Energie, da die Ein- und Ausschalten zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Hauptverwendungsstelle sind große Industrieunternehmen. Das Gerät ist auch in den Eingängen von Wohnhäusern installiert als ein Bewegungssensor kann auf eine große Anzahl von Lampen angeschlossen werden. Darüber hinaus ist eine solche Ausrüstung Installation ziemlich einfach. Viele Studien haben bewiesen, dass die Verwendung des Bewegungssensors mit LED-Lampen ist die beste Option.

Zu den positiven Aspekten ist es, einen geringeren Stromverbrauch als andere Leuchtmittel zur Verfügung zu stellen, und die geringe Größe. Es muss gesagt werden, dass die Leistung des LED-Elements wesentlich höhere Glühlampen fast 7-mal ist. Viele Nutzer sagen, die hohen Kosten von LED-Vorrichtungen. Deshalb sind sie nicht sehr profitabel zu bedienen sind. Aber dieser Mangel ist nicht wesentlich.

Energiesparlampen mit Bewegungsmelder

Diese Art von Vorrichtung hat seinen Namen wegen der intelligenten Kombination von Stromverbrauch und die Lichtleistung empfängt. Diese Elemente sind so konzipiert, um Strom zu sparen. Darüber hinaus ist die Lebensdauer deutlich höher als andere Lampen. Sie sind in großen Industrieanlagen eingesetzt, wo es notwendig ist, einen geringeren Stromverbrauch zu erzielen. Aber das ist ihr Anwendungsbereich nicht dort endet. Energiesparlampe mit Bewegungsmelder ist für die Straßenbeleuchtung, Einfahrten und anderen Bereichen eingesetzt.

Vor- und Nachteile von Energiesparlampen

Die wichtigsten Vorteile sind:

  • eine gleichmäßige Lichtverteilung;
  • allmähliche Ein- und Ausschalten;
  • eine Vielzahl von Farbleistung;
  • der Großteil der Lampe nicht erwärmt.

Der einzige Nachteil ist der Ausfall der häufigen Ein- oder Ausschalten. Daher muss vor der Vorrichtung mit einem Sensor ist notwendig, eine geeignete Energieeinsparungen zu wählen.

Bewegungssensor mit einer Lampe mit einem regelmäßigen Netzwerk verbunden ist, sowie Schalter. Das heißt, ein Netzwerkfehler erfolgt automatisch. Manchmal ist eine zusätzliche Umschaltschaltung montiert. Dies geschieht, wenn notwendig, dass das Licht für eine bestimmte Zeit zu gewährleisten. Das Prinzip des Betriebs ist der parallele Betrieb des Sensors.

Wenn Sie Licht einen großen Raum zur Verfügung stellen möchten, verwenden Sie dann mehrere Motion-Controller. Sie müssen jedoch auf verschiedenen Seiten des Raumes, sondern gibt den Betrieb aller Lampen zu gewährleisten. Um einen Kurzschluss zu vermeiden, müssen sich auf eine Phase arbeiten. In diesem Diagramm können Magnetschalter umfassen. Es dient dazu, die langen Straßen zu beleuchten. Das ist einer des Sensors auf der Arbeit der ganzen Straße abhängt.

Halogenlampen Geräte

Die Vorteile dieser Lampen ist die hohe Helligkeit Beleuchtung mit Richtungsbewegung des Lichtstroms. Sie sind nicht energieeffizient. Das einzige, was Sie sparen können - ist sie zu ersetzen, da sie durch Langlebigkeit auszeichnen. Halogenelemente aus unterschiedlichen Design. Das beliebteste Modell ist die lineare Halogenlampe. Für seine Installation erfordert viel Platz.

In der Regel wird die Installation dieser Geräte unter der Decke erfolgen. Sie sind nicht auf mechanische Belastung ausgesetzt. Das Haupteinsatzgebiet ist die Straße. Sie können nicht in Innenräumen als auch installiert werden, wie eine große Helligkeit jede Aktion auszuführen stoppt.

Anschließen Lampe mit Bewegungsmelder nehmen nicht viel Zeit und Geld. Die Geräte werden mit einer herkömmlichen Haushaltssteckdose verbunden mit einer Spannung von 220 V. Es gibt auch Modelle, die mit Batteriestrom betrieben. Auf der Verpackung oder auf dem Gerät zeigt die Folge von Schaltplan. Somit weist der Sensor zwei Anschlussstecker - und Null-Phase, die jeweils durch die Buchstaben L und N bezeichnet ist. Das sehr Licht mit einer Lampe L an das Gerät geliefert kommt auf, müssen Sie einen Strom in den Anschlüssen vor. Die Drähte werden zwischen den Anschlüssen verbunden sind.

Wenn Sie einen Fehler machen in den Bewegungssensor verbindet nicht brechen. Er will einfach nicht funktionieren. Der Draht sollte so lang sein, dass sie die nächste Quelle erreichen können. Wenn Sie nicht in der Nähe der Steckdose haben, ist es möglich, den Träger zu verwenden, mit der Leistung des Gerätes wird sich nicht ändern.

Moderne Geräte haben einen speziellen Indikator. Er entzündete in dem Fall, dass der Sensor durch das Stromnetz gespeist wird. Wenn die Anzeige nach dem Einschalten nicht funktioniert, deutet dies auf eine Beschädigung des Sensors oder der Strömungsaustritt. Es gibt Modelle, die nach 30 Sekunden zu funktionieren beginnen. Während dieser Zeit können Sie die Intaktheit der Ausrüstung überprüfen, ohne dass es auf die volle Leistung anschließen zu müssen.

Regulierung des Bewegungssensors mit Lampe erfolgt mit einer speziellen Zuhaltung, die auf dem Gehäuse befindet. Je nach ihrem Modell kann eine andere Zahl sein. Um den Komfort in der Nähe der Kippschalter befindet Bezeichnung Einstellungen anpassen. Typischerweise wird dieser Brief Indikatoren. Auf dem Körper ist ein Pfeil die Drehrichtung Schalter zeigt.

Diese Option, als die Macht der Beleuchtung, müssen Sie vor der Installation holen. Dies ist, da der Sensor an der Decke montiert ist, und weitere Änderungen im Lichte des Indikatoren ist schwierig zu implementieren. Sie sollten auch die Mindestlichtschwelle eingestellt, bei dem der Sensor reagiert nicht. Es ist für diese LUX verantwortlich.

Wenn an das Netz angeschlossen werden alle Werte auf hohem setzen, um das Gerät zu testen. Um die Bewegungssensor-Funktion zu konfigurieren verwendet Zeit. Es ist verantwortlich für die Zeit auf und neben dem Licht. In der Regel der Zeit auf dem Maximalwert. Bei neueren Modellen gibt es Funktionen wie Sens und Mic. Der erste ist für die Empfindlichkeit und auf maximale, die zweite - für die Sprachnachrichten (auf Minimum). Solche Sensoren sind sehr selten.

Viele Anwender ustaivayte Led Lampe mit Bewegungsmelder. Dies ist ein großartiges Gerät, das nicht nur die Straße Weg, aber verschiedene Räume leuchtet auf. Es ist wegen der Einfachheit der Installation und Konfiguration gewählt. Typischerweise wird die Diodenlampe mit Bewegungssensor für die Beleuchtungsindustrie verwendet. Darüber hinaus spart es Strom.

Solche Vorrichtungen sind in Baumärkten verkauft, und ihre Kosten im Bereich von 1.000 bis 5.000 Rubel. Der Preis hängt von den technischen Merkmalen, Einsatzort und Art der verwendeten Lampen.

Lampen mit Bewegungsmelder sind Teil unseres Lebens lang gewesen. Dank ihnen sind die Straßen in der Dunkelheit beleuchtet, sowie die meisten der Produktionswerkstätten. Wenn Sie Lampen in LED, die im Wesentlichen Energie spart. Der einzige Nachteil sind die hohen Kosten. Aber dieser Nachteil ist irrelevant, weil die Rückkehr eine ausreichende Anzahl von positiven Aspekten ist: einfache Installation, einfacher Einstellung sowie hohe Leistung Licht im Vergleich zu anderen Arten.

Lampen mit Bewegungsmelder: Funktionsprinzip und Vorteile

Bis heute ist die Verwendung von Glühlampen mit Bewegungssensor eine kostengünstige Möglichkeit, Lampen in den Fluren, Treppenhäusern und anderen öffentlichen Plätzen zu ersetzen. Auch sind solche Lampen in Wohnungen und Privathäusern verwendet - durch die Verwendung des Bewegungssensors kann den Stromverbrauch deutlich und verlängern die Lebensdauer der Lampe reduzieren. Einfügen von Bewegungssensoren in der Lampe ermöglicht, auf und neben dem Licht zu schalten, wenn ein sich bewegendes Objekt auf der Ebene der Beleuchtung abhängt.

Heute, in den meisten Fällen verwenden Infrarot-Bewegungsmeldern grundsätzlich davon liegt in der Aufnahme von Licht, wenn eine Wärmequelle in der Sensorsteuerung (Menschen, Tiere, und so weiter. D.). Jedes Objekt, das eine positive Temperatur mit emittiert Infrarotstrahlung, die die Fresnel-Linse des Sensors durchläuft, und trifft auf dem Infrarot-Sensor, der für diese Strahlung empfindlich ist.

Sobald der Sensor Strahlungsobjekt festgelegt ist, wird das Licht für einen bestimmten Zeitraum eingeschaltet, dann geht die Lampe automatisch aus. Auch in den meisten Fällen sind solche Geräte, die den Lichtpegel erfasst, die das Auslösen des Sensors in der Tageszeit vermeidet.

Der größte Nachteil dieser Sensoren ist die Möglichkeit von Fehlalarmen, dh. A. Sie wahllos auf jede Wärmequelle reagieren, sei es eine Person oder eine warme Luft aus der Luft kommenden Anlage oder Heizung Heizkörper. Aber mit der richtigen Einstellung der Empfindlichkeit kann die Wahrscheinlichkeit von Fehlalarmen auf ein Minimum reduzieren.

LED-Leuchten mit Bewegungsmelder

Die am häufigsten bei weiten Glühbirnen Bewegungssensor Lichter aufweisen, sind LED. Ihre wichtigsten Vorteile sind:

  • Widerstand bei häufigen Aktivierung des Bewegungsmelders zu tragen;
  • Geringer Stromverbrauch;
  • Erhöhte Lebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen LED-Leuchten ohne Bewegungsmelder;
  • Nicht Netzüberlastung beim Einschluss verursachen;
  • Bei einigen Modellen gibt es eine ständige Aufgabe Beleuchtung;
  • Sie enthalten keine schädlichen und giftig für den Menschen und die Natur der Substanzen.

Die Farbe des Lichts LED-Lampen sind in 4 Typen unterteilt:

  • White - für die Straßenbeleuchtung;
  • Neutralweiß - sind für die Beleuchtung von Industrieräumen konzipiert;
  • Gelb - strahlen ein warmes Licht und sind für den Einbau in einer Wohnung oder ein Privathaus statt herkömmlicher Glühlampen geeignet;
  • Bunte - für dekorative Beleuchtung.

Die LED-basierte Lampe ist eine Matrix mit High-Power-LEDs, bei niedriger Spannung arbeitet. Für das gestreute Licht von der Füllung in der Lampe eine optische Linse aufzunehmen, die die LED-Matrix schließt. LEDs sind in der Regel während des Betriebs, so dass LED-Lampen installiert eine spezielle Wärmesenke, die überschüssige Wärme entfernt aufzuheizen.

Installieren die LED-Lampe mit dem Bewegungssensor in einer Höhe von nicht weniger als 2 m vom Boden einer Ebene liegen, vorzugsweise an der Decke, t. K. Wenn Wand befestigte Halterung der Sensorwinkel um die Hälfte reduziert.

Bei der Auswahl des Montageortes müssen Sie die Ursachen berücksichtigen, die zu Fehlauslösungen des Sensors führen:

  • Halten von Heizkörpern entfernt, Klimaanlagen, Ventilatoren;
  • Schwankungen in den Zweigen der Bäume und andere Faktoren, die den Sensor auslösen können.

Alle diese Arten von Lichtquellen haben eine Standardgrße Kappe E27 und strahlen ein kaltes Licht, und die Leistung kann sie kleiner als einige herkömmliche Lampen von 10 sein, die sich jedoch nicht um die Intensität des Leuchtens beeinflussen. Die meisten dieser Lampen haben eine Lichtanzeige, dank der die Lampe nicht während der Tagesstunden einzuschalten.

Die wichtigsten Merkmale der LED-Lampen mit integriertem Bewegungssensor sind:

  • Kein Lärm, wenn Bewegungssensor ausgelöst;
  • Helligkeit;
  • Der Temperaturbereich 5700-6300K Licht;
  • Arbeitstemperatur -20 bis + 50 ° C;
  • Low-Power - zum Beispiel der LED-Lampenleistung 5W in der Lage, leicht Glühlampen bei 60W zu ersetzen;
  • Mindestspannung 180V Strom, 240V max;
  • Erhöhte Lebensdauer.

Die Haupteigenschaft von jeder Lichtquelle ist die Emissionshelligkeit, die Einheit, die Lumen betrachtet wird. Dank der Kenntnis der Helligkeitswerte der Einheiten ist möglich, die Effizienz von verschiedenen Lampen zu berechnen. Beispielsweise hat eine herkömmliche Glüh- 100W die Helligkeit von 1300 Lumen. Glühlampe emittiert Licht über einen breiten Frequenzbereich, von denen viele für das menschliche Auge nicht im sichtbaren Spektrum fallen. Die Emission von LED-Lampen ist fast ausschließlich im sichtbaren Spektrum und damit Verluste nutzlos glüht abwesend. Somit Lampen LED 10 Watt fähig 1000-1300 Lumen Licht Helligkeit emittieren. So verbraucht die LED-Lampe 10 Mal weniger Energie als eine herkömmliche Glühbirne, und glänzt mit der gleichen Helligkeit. Wenn mehrere Lampen Einsparungen bei den Stromzahlungen enthalten erhielten sehr beträchtlich.

Wo ist es nicht notwendig, die Lampe mit Bewegungsmelder installiert werden?

Es gibt eine Reihe von Beschränkungen für den Installationsort von Lampen mit Bewegungsmelder, in denen die Wahrscheinlichkeit von häufigem Fehlalarme Instrumente 100% annähert. Lampen sind nicht zu empfehlen:

  • In der Nähe der Heizungsrohre und Klimaanlagen, - Wirkung der positiven und negativen Temperaturen;
  • In Bereichen häufiger Durchfahrt von Fahrzeugen - die Wärme aus dem Motor;
  • In der Nähe der Lüfter und Bäume - Laufschaufel und dem Schwing Zweig;
  • In Gegenwart von elektromagnetischen Interferenz Bereichen.

Wenn an der Decke des Betrachtungswinkel-Sensor installiert werden 360 °, 100% ige Abdeckung der gesamten Fläche der Räumlichkeiten zu gewährleisten. Wenn an einer Wand, die Lampe mit einem Bewegungssensor der Installation wird der Winkel auf 120-180 ° reduziert.

Wie das? Teile es mit Deinen Freunden in sozialen Netzwerken!

Bewegungssensor zum Schalten von Beleuchtung

Schalten Sie Lichter in manchen Zimmern oder auf die gesamte dunkle Zeit ist unvernünftig. Was leuchtet nur bei Bedarf, in der Lampenstromversorgungsschaltung stellt einen Bewegungssensor. In einem „normalen“ Zustand, es bricht den Stromkreis. Wenn Sie in ihrem Abdeckungsbereich eines sich bewegenden Objekts sind, sind die Kontakte geschlossen, das Licht eingeschaltet. Nachdem das Objekt aus dem Abdeckungsbereich verschwindet, wird das Licht ausgeschaltet. Dieser Algorithmus arbeitet sie gut in der Straßenbeleuchtung zeigt, Beleuchtung in Wirtschaftsräumen, Flur, Keller, Eingänge und Treppen. In der Regel dort, wo Menschen nur zeitweise auftreten. Also für Wirtschaft und Bequemlichkeit, besser einen Bewegungssensor zu setzen, um das Licht einzuschalten.

Bewegungssensoren Licht anmachen kann von verschiedenen Typen sein, für verschiedene Betriebsbedingungen ausgelegt. Zunächst müssen wir sehen, wo das Gerät installiert werden.

Bewegungssensor das Licht einzuschalten benötigt wird, um nicht nur auf der Straße

Außen Bewegungsmelder haben ein hohes Maß an Schutz des Gehäuses. Für den Normalbetrieb nimmt die Sensoren mit IP in der Luft ist nicht weniger als 55, aber es ist besser - vor. Sie können die IP-nehmen 22 oder höher im Haus installiert werden.

Ferner ist es notwendig, zu berücksichtigen, von der Quelle einen Lichtsensor speist. Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Verdrahtete Sensoren gespeisten Netz 220 V.
  • Kabel- und batteriebetriebene oder Batterie.

Bewegungssensoren sind verdrahtet und drahtlos

Die größte Gruppe - verkabelte für den Anschluss an 220 V drahtlosen kleinen, aber sie sind auch recht. Sie sind gut, wenn Sie Beleuchtung benötigen, welchen Betrieb von Niederspannungs-Energiequellen - Batterie oder Solarzellen, zum Beispiel.

Ein Verfahren zur Bestimmung des Vorhandenseins von Bewegungs

Bewegungssensor zum Schalten von Licht kann sich bewegenden Objekten ein anderes Prinzip der Erfassung erfassen unter Verwendung:

  • Infrarot-Bewegungssensoren. Reagieren auf die durch den Körper von Warmblüter erzeugte Wärme. Siehe passive Geräte, da er nichts produzieren kann, nur Strahlung detektiert. Diese Sensoren reagieren auf die Bewegung von Tieren, einschließlich, so dass es kann zu Fehlalarmen sein.
  • Akustische Bewegungsmeldern (Rauschen). als passive Gerätegruppe auch bezeichnet. Sie reagieren auf Lärm, können aus Baumwolle umgeschaltet werden, den Klang einer Türöffnung. Sie können in den Kellern von Privathäusern verwendet werden, wo das Rauschen tritt nur an jemanden besucht. An anderen Stellen ist der Einsatz begrenzt.

Jobs Infrarot-Bewegungssensoren basierend auf Überwachung von Wärme durch den Menschen erzeugt

Verschiedene Versionen, aber die Farbe ist überwiegend weiß und schwarz

Meistens das Licht auf der Straße zu drehen oder zu Hause der Infrarot-Bewegungssensoren. Sie haben einen niedrigen Preis, große Reichweite, eine große Anzahl von Anpassungen setzt es aufhelfen. Auf Treppen und langen Korridoren besser Sensor mit Ultraschall oder Mikrowelle zu stellen. Sie sind in der Lage, das Licht einschalten, auch wenn Sie weit weg von der Lichtquelle sind. Die Sicherheitssysteme werden empfohlen, um die Mikrowelle zu installieren - sie erkennen Bewegung auch in Partitionen.

Sobald durch einen Bewegungssensor an das Licht einzuschalten entschieden, werden Sie wetten, müssen Sie seine Leistung abholen.

Die technischen Eigenschaften der drahtlosen Modellen gibt es die Frequenz, mit der sie arbeiten, und die Art der Batterie

Ein Bewegungssensor das Licht zu aktivieren, kann einen anderen Betrachtungswinkel in der Horizontalebene hat - von 90 ° bis 360 °. Wenn ein Objekt kann aus jeder Richtung angefahren werden, mit einem Radius Sensoren geben 180-360 ° - je nach seiner Lage. Wenn das Gerät an der Wand montiert ist, um 180 ° genügt, wenn auf dem Pfosten - bis 360 ° notwendig ist. Die Räume können von denjenigen genutzt werden, die die Bewegung in einem schmalen Bereich zu verfolgen.

Je nach Montageort und gewünschter Erfassungsbereich ausgewählt Radius Betrachtung

Wenn eine Tür (Stauraum, zum Beispiel) kann ausreichend sein schmalbandigen Codierers. Wenn der Raum mit zwei oder drei Seiten kommen kann, sollte das Modell in der Lage sein, mindestens 180 °, um zu sehen, und es ist besser - in alle Richtungen. Je breiter die „Abdeckung“, desto besser, aber die Kosten für die Weitwinkel-Modelle sind viel höher, so dass es aus dem Prinzip der vernünftigen Hinlänglichkeit vorgehen sollte.

Es gibt auch vertikale Betrachtungswinkel. Bei herkömmlichen Low-Cost-Modellen, ist es 15-20 °, aber es gibt Modelle, die auf 180 ° abdecken kann. Weitwinkel-Bewegungsmelder sind in der Regel in der Sicherheitstechnik und nicht in Beleuchtungssystemen sowie die Kosten eines festen setzen. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, die Höhe der Installation des Gerätes richtig wählen: zu „tote Zone“, in dem der Detektor einfach nichts zu sehen, nicht an der Stelle war, wo der Verkehr am intensivsten ist.

Auch hier ist die gleiche, sollten Sie sich entscheiden, unter Berücksichtigung der Raum wird in Bewegungssensor eingestellt werden, um das Licht einzuschalten oder auf der Straße. Für Bereiche im Bereich von 5-7 Metern ausreichen werden, um den Kopf.

Der Bereich der Auswahl mit dem Lager

mehr „long-range“ für die Straße gewünschte Einstellung. Aber auch hier finden: mit einem großen Radius der Deckung von Fehlalarmen kann sehr häufig. So ist es auch großer Versorgungsbereich kann auch ein Nachteil sein.

Netzstecker Befestigungen

Jeder Bewegungssensor drehen das Licht wird entworfen, um eine bestimmte Last zu verbinden, - es kann einen Strom einer bestimmten Stückelung passieren. Wenn daher die Wahl, muss man die Gesamtleistung wissen, dass Ihr Gerät eine Verbindung herstellen soll.

Netzstecker Tableaus kritisch, wenn eine Gruppe von Laternen oder einem leistungsfähigen aufgenommen werden

Nicht zu viel bezahlt für die erhöhte Bandbreite des Bewegungssensors, aber immer noch auf der Stromrechnung zu sparen, verwenden Sie das keine Glühlampen und effizienter - Entladungs-, Leuchtstoff- und LED.

Neben der offensichtlichen Spaltung auf der Straße und „zu Hause“ ist ein andere Art der Teilung am Ort der Installation von Bewegungsmeldern:

  • Hull Modell. Eine kleine Box, die an einer Halterung angebracht werden können. Die Halterung kann festgelegt werden:
    • an der Decke;
    • an der Wand.

    Art des Bewegungssensors in Erscheinung nicht definiert ist, kann nur in der Decke zu verstehen, es installiert ist oder an einer Wand

    Wenn die Beleuchtung nur für mehr Komfort aktiviert ist, wählen Sie das Modell Gehäuse, weil sie mit gleichen Eigenschaften billiger sind. Errichtet in der Sicherheitstechnik bei der Umsetzung. Sie sind winzig, aber teurer.

    Einige Bewegungsmelder sind weitere Merkmale. Einige von ihnen liegen auf der Hand Überschuss, andere in bestimmten Situationen nützlich sein.

    • Einbau-Lichtsensor. Wenn der Bewegungssensor auf das Licht einzuschalten im Freien installiert ist, oder in einem Raum mit einem Fenster, schalten Sie das Licht in der Tageszeit gibt es keine Notwendigkeit ist - Beleuchtung ausreichend ist. In diesem Fall kann entweder die Lichtschranke Kette eingeführt wird, oder einen Bewegungsmelder mit integrierten Lichtschranke verwendet wird (in einem Fall).
    • Schutz von Tieren. Eine nützliche Funktion, wenn Sie haben Katzen, Hunde. Mit solch einem Merkmal von Fehlalarmen ist viel kleiner. Wenn der Hund groß ist, auch wird diese Option nicht speichern. Aber mit Katzen und kleine Hunde, es funktioniert gut.

    Für viele nützliche Funktion ist von Auslöseschutz durch das Auftreten von Tieren

    Diese sind alle Funktionen, die nützlich sein können. Achten Sie besonders auf den Schutz von Tieren und der Auslöseverzögerung. Das ist wirklich nützliche Optionen.

    Installieren Bewegungssensor das Licht einzuschalten sollte korrekt sein - um es richtig funktioniert, folgen bestimmten Regeln:

    • In der Nähe sollte es keine Beleuchtung sein. Das Licht stört den korrekten Betrieb.
    • In der Nähe soll es keine Heizungen oder Klimaanlagen sein. Bewegungsmelder reagieren auf jede Art von Luftstrom.

    Detektionszone nimmt mit zunehmender Höheneinstellung, aber verringerte Empfindlichkeit

    In größeren Räumen besser Gerät an der Decke installiert. Seine Vision Bereich 360 °. Wenn der Sensor-Abdeckung jeder Bewegung im Raum enthalten sollte, ist es in der Mitte gesetzt, um einen Teil des Abstandes gesteuert, es sei denn so gewählt, dass die „tote Zone“ Ball Minimum.

    Bewegungssensor auf Licht anmachen: Einbauschema

    Im einfachsten Fall ist der Bewegungssensor an den Spalt der Phasenleiter verbunden ist, der an die Lampe geht. Wenn es ohne Fenster ein dunkler Raum ist ein solches System ist effizient und optimal.

    Schaltung des Bewegungssensors auf das Licht in einem dunklen Raum drehen

    Speziell für die Drähte, die Phase und Null infest den Eingangsbewegungssensor (in der Regel abonnierte die Phase L und N für neutral) verbinden. Von dem Ausgang des Phasendetektors an die Lampe geliefert wird, eine Null und Erde auf die nächstfolgende Platte oder Anschlusskasten zu nehmen.

    Wenn wir über die Straßenbeleuchtung oder schalten Sie das Licht in einem Raum mit Fenstern sprechen, wird es notwendig sein, oder den Lichtsensor setzen (Licht) oder die Schaltleitung eingestellt. Beide Geräte verhindern die Aufnahme von Beleuchtung in der Tageszeit. eine gerade (photo-) arbeitet im Automatikbetrieb, und der zweite umfasst Koerzitiv Menschen.

    Schaltplan des Bewegungssensors auf der Straße oder in einem Raum mit Fenstern. An der Stelle des Schalters kann Photo- sein

    Sie werden in den Spalt des Phasenleiters angeordnet. Nur wenn ein Lichtsensor verwendet wird, ist es notwendig, die Relais Bewegung zu setzen. In diesem Fall wird es nur dann betrieben werden, wenn es dunkel wird, und wird nicht funktionieren „Leerlauf“ während des Tages. Da jedes Gerät für eine bestimmte Anzahl von Operationen ausgelegt ist, wird es die Lebensdauer des Bewegungssensors verlängern.

    Alle beschriebenen Systeme haben oben einen Nachteil: die Beleuchtung kann nicht für eine lange Zeit eingeschaltet werden. Wenn Sie den Abend haben einige Arbeit auf einer Leiter zu verbringen, müssen Sie die ganze Zeit bewegen, oder von Zeit zu Zeit wird das Licht ausgeschaltet.

    Verdrahtungs Bewegungsmelder, mit einem langen Schalten der Beleuchtung (im Sensor Bypass)

    Um eine lange Licht, parallel zu dem Detektor angebrachten Schalter einzuschalten. Während es ausgeschaltet ist, ist der Sensor in Betrieb, schaltet sich das Licht auf, wenn er ausgelöst wird. Wenn Sie auf die Lampe für einen langen Zeitraum drehen müssen, drehen Sie den Schalter. Die Lampe ist die ganze Zeit eingeschaltet, bis der Schalter nicht wieder in die Position „Aus“ bewegt werden.

    Nach der Installation drehen Sie den Bewegungssensor auf das Licht einzustellen. Um fast all Einstellungen auf dem Gehäuse einstellen gibt es einen kleinen Drehregler. Sie können durch Einfügen eines Fingernagel in den Schlitz gedreht werden, aber es ist besser, einen kleinen Schraubendreher zu verwenden. Wir beschreiben die Art der Einstellung DD Bewegungsmelder mit eingebautem Lichtsensor, wie sie oft in privaten Haushalten für die Straßenbeleuchtung Automatisierung gestellt werden.

    Für die Sensoren, die an den Wänden angebracht sind, müssen Sie zuerst den Winkel einzustellen. Sie sind an dem Schwenkarm befestigt ist, und mit deren Hilfe ihre Position ändert. Es muss so gewählt werden, dass die kontrollierte Fläche sehr groß war. Geben Sie präzise Empfehlungen nicht funktioniert, da es auf den Winkel und vertikalen Betrachtungsmuster der Höhe abhängt, wo Sie es hängen.

    Einstellen der Bewegung des Sensors beginnt mit der Auswahl des Neigungswinkels

    Die optimale Montagehöhe des Bewegungssensors - etwa 2,4 Meter. In diesem Fall, auch jene Modelle, die den gesamten 15-20 ° vertikal Kontrolle ausreichend Raum abdecken können. Winkel einstellen - das ist ein sehr ungefährer Name von dem, was Sie zu tun haben. Wird nach und nach den Winkel ändern, zu überprüfen, wie in einem solchen Positionssensor mit verschiedenen möglichen Eintrittspunkten ausgelöst. Es ist nicht schwierig, aber eine lästige Pflicht.

    Der Hauptteil dieser Regelung ist SEN unterzeichnet (aus dem Englischen empfindlich - sensitiv). Die Position kann von dem Minimum (min / low) auf das Maximum (max / Höhe) geändert werden.

    Im Allgemeinen ist die Einstellung wie folgt

    Dies ist - eine der schwierigsten Anpassung, da sie, ob auf kleine Tiere Sensor (Katzen und Hunde) arbeiten beeinflussen. Wenn der Hund groß ist, um zu verhindern Fehlalarme werden nicht gelingen. Bei mittleren und kleinen Tieren ist es durchaus möglich. Um dies zu konfigurieren: belichten zumindest prüfen, wie auf Dir und das Wachstum von kleineren Lebewesen funktioniert. Bei Bedarf steigt allmählich die Geschwindigkeit.

    Unterschiedliche Modelle der Aus-Verzögerungsbereich ist anders - von 3 Sekunden bis 15 Minuten. Das Festhalten es sollte alles gut sein - Drehen des Stellrades. Unterzeichnet in der Regel Zeit (in Englisch der „Zeit“).

    glühen Zeit oder Zeitverzögerung - wählen Sie je nachdem, was Sie bevorzugen

    Es ist alles relativ einfach - die Minimal- und Maximalwerte des Modells zu kennen, wählen Sie eine Position. Nach dem Einschalten der Lampe Blendungen und notieren Sie die Zeit, nach der es ausgeschaltet wird. ändern nächster die Position des Reglers in der gewünschten Richtung.

    Diese Einstellung bezieht sich auf die Lichtschranke, die, wie vereinbart, in unserem Bewegungsmelders eingebettet ist, um das Licht einzuschalten. Wenn es keine eingebaute Lichtschranke ist, wird es einfach nicht. Diese Einstellung wird von LUX, extremen Positionen sind unterzeichnet min und max unterzeichnet werden.

    Ist sie auf der Vorder- oder Rückseite des Körpers

    Wenn die Steuerung Verbinden der Maximalposition zu belichten. Und am Abend, mit dem Lichtpegel, wenn Sie denken, sollte Licht aufgenommen haben, drehen Sie den Regler langsam in die Position min zum Messen solange die Lampe / Lampe leuchtet auf.

    Jetzt können wir davon ausgehen, dass die Bewegung Relais konfiguriert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

79 − 69 =