Laminat Holzböden in der Wohnung

Das Verlegen von Laminat auf dem alten Holzboden

Auf der einen Seite das Laminat oder Bodenplatte auf unebenen Untergrund legen kann an der ersten Base nicht, muss ausgeglichen werden, und auf der anderen Seite sehr oft Laminat- oder Parkett gekauft, um die alte, rissige, und außerdem noch und glatten Holzböden ausrichten . Um zu verstehen, dieses Paradoxon kann in vielerlei Hinsicht sein, aber zuerst müssen Sie sorgfältig den Boden zu ergründen. Dies ist am besten geeignet, den Aufbau 2 oder 1,5-Meter-Ebene, oder eine kurze 40-60 cm Schicht, auf einer langen, flachen Holzblock, Regel oder Profile gestapelt wird, nach der Montage der Gipsdecke verbleibt. Die Höhe sollte so genau wie möglich festgelegt werden, die Tatsache, dass Laminatböden Boden schweben, so dass, wenn der Unterboden flach ist, aber nicht horizontal, wird das Laminat gleitet in die Ecke, die untere Ebene.

Nach gemessen worden Etagen, sind Sie sicher, dass Sie eine der folgenden Optionen erhalten:

Dielen ausreichend gleich sind, sind auf ungefähr der gleichen Höhe ist als 0,5 cm weniger Platten Höhen von weniger als 2 mm / m 2 Gesamt-Vorspannung an einer Wand oder an einer der Ecken fallen, wobei die Schlitze zwischen den Brettern fast keine, alle Bretter befestigt sind, fest und Knarren. Fantastische diese Option Ich nenne, weil in meinem Leben nie etwas gesehen, aber mit der Installation von Eichen Fußleisten zu Boden Parkett mit einem Höhenunterschied von bis zu 2 cm mess / m 2 hatte. Allerdings habe ich die theoretische Möglichkeit einer solchen Option, annehmen, und wenn diese Option ist - bei Ihnen, dann herzlich gratulieren. Auf einer flachen Oberfläche leicht Laminat aus jeder Klasse gestapelt werden können, und die Bodenplatte beliebiger Dicke, wird die neue Beschichtung lange genug dauern. Auch Laminathersteller werden auf der Basis von kleinen Löchern mit einem Durchmesser von mehreren Zentimetern und eine Tiefe von 5 mm oder gemeinsam Bodenunebenheiten mit einem Höhenunterschied von nicht mehr als 2 mm / m 2 erlaubt. Ein Substrat für Laminat oder Parkett kann sehr dünn und billig gekauft werden - dies ist der Haupt Bonus von glatten Böden.

Dielen nicht ganz glatt (Flächenplatten im Querschnitt gekrümmt oder konkav Welle), ist die Höhe der Wellen oder Pits Tiefe nicht mehr als 3 mm nicht überschreitet, wobei die Gesamthöhenunterschied von weniger als 5 mm / m 2 Gesamt-Vorspannung an eine Wand oder einem Winkel von weniger als 2 cm, kann der Spalt zwischen den Platten nicht mehr als 5 mm nicht überschreiten, alle Bretter fest und Knarren fixiert. Auf einer solchen Basis sicher gestapelt werden können Laminat 32, 33 Klassen mit einer dickeren Basis (8 bis 12 mm) oder der Bodenplatte Dicke von 15 mm oder mehr. Um neue Böden nicht knarrten, ist es wünschenswert, neue Dielen senkrecht zu den alten hölzernen Planken zu legen:

Abbildung bedingt nicht gezeigt-Substrat. Rückhalt auch besser nehmen dicker. Im übrigen sind alle Empfehlungen das gleiche wie bei herkömmlicher Verlegung Laminat oder Holzboden.

Bohlen Boden nicht glatt (Flächenplatten im Querschnitt gekrümmt oder konkav Welle), die Höhe der Wellen oder Pits Tiefe von weniger als 5 mm, wobei die Gesamthöhenunterschied nicht mehr als 10 mm / m 2 Gesamt-Vorspannung an einer Wand oder an einen der Ecken nicht mehr als 2 cm, überschreitet der Abstand zwischen den Platten nicht 5 mm, die alte Farbe hinter Orten, wobei Pits mit einer Tiefe von 3-5 mm gebildet werden. Dieser Unterboden hat Bedürfnisse Ausrichtung, Dennoch, wenn Sie von einer möglichen Ablenkung keine Angst haben und Knarren Boden, die auf einem Basislaminatdicke von 10 bis 12 mm verlegt werden können, obwohl es möglich und subtile, aber desto dünner ist die Grundlage des Laminats, wird das Laminat weniger liegen. unter der Bodenplatte Basis ist immer noch besser ausgeglichen werden. Um die Bruchgefahr zu verringern und Gelenke Knarren verriegelt an Bord, ist es besser, eine neue Abdeckung Bretter senkrecht zu den alten hölzernen Planken zu legen. Rückhalt besser, die aus expandiertem Polystyrol (Tuplex Typ) zu übernehmen. Im übrigen sind alle Empfehlungen das gleiche wie bei herkömmlicher Verlegung Laminat.

Dielen nicht glatt (Flächenplatten im Querschnitt gekrümmt oder konkav Welle), ist die Wellenhöhe oder die Tiefe des Pits mehr als 5 mm, wobei die Gesamthöhenunterschied von mehr als 10 mm / m 2 Gesamt-Vorspannung an eine Wand oder an einen der Ecken größer als 2 cm, der Zwischenraum zwischen den Platten ist, mehr als 5 mm, manchmal hinter der alten Farbe, wodurch Vertiefungen mit einer Tiefe von 3-5 mm gebildet werden, einige Bretter Knarre beim gehen. Ein solcher Boden ist keine trim Substrate. Müßte zuerst das Brett und vor Knarren stärken Nivellieren Boden Blattmaterialien oder den Ort abzuflachen, indem sie in einem besonders großen und tiefen Gruben mehrere Schichten des Substrats Einlochen, Schneiden Linoleum, Laminat oder Parkett. Und Sie auf aller Weisheit und nichts spucken können schon gar nicht ausrichten, alles auf Ihrer Situation hängt zum Beispiel vor einigen Jahren hatte ich im selben Büro Laminatdicke von 7 mm verlegt werden, an den alten Holzböden mit Löchern bis zu 2 cm pro Meter. Wir haben das dünnste und billigste, Polyethylen-Schaumrücken. Fußböden, natürlich, das Knarren und sag deutlich beim Gehen, aber das Büropersonal nicht über ihre niedrigen Gehälter ärgert mehr beschwert. Zudem eine meiner Freunde haben (ich nicht) die gleiche wie in der Wohnung und auch sie sich nicht beschweren, und die Frage, warum die Böden knarren, sie erklären: „Es ist ein Laminat!“

Das Geschlecht ist nicht glatt, einige Bretter verfault und gebrochen. In diesem Fall helfen, die Ausrichtung der Blattmaterialien nicht einmal, muss zuerst Büste Etagen, und dann darüber nachdenken, neue Pflaster zu legen.

Ich habe auch beschlossen Laminatböden auf den alten Platten zu setzen. In der Küche befinden sich bereits auf eine kleine Nansy es hier und da unter dem Gewicht der Unterdrückung ist. Aber visuell nicht sichtbar.

Guter Abend zu Ihnen. Ich habe bereits erwähnt in einem anderen Artikel in den Kommentaren schrieb, dass visuell auf meinem Boden nicht viel Abweichung ist. Ein bisschen Sie und mich getäuscht. Re-Detail und sorgfältig doppelt überprüft sich selbst und perepromeril Etagen. Es stellte sich heraus, dass nicht alles perfekt ist. Fußböden, bildlich und grob aussehen wie ein Teil einer Möbiusband. Ie einen Winkel übersät unten von den Heizrohren (16 mm Teilung) und diagonal gegenüberliegenden ebenfalls nach unten (Neigung bis 11 mm) unter 2m Ebene shabashki Unterlagsschwemmt. Mittlere Ebene gleich und tritt nur Konkavität auf jeder Platine 2 bis 7 mm.

In diesem Fall bekomme ich die Option 3, nach dem Artikel ("Realnyy9quot;) nähert sich der Ausführungsform 4 ("Plohoy9quot;).

Wie ich aus der Beschreibung von ihnen verstanden, in der Theorie, im Prinzip kann das Sperrholz nicht vergeben, aber nicht versichert dann Laminatböden vor Kratzern, Verformungen und Gesamtverschleiß hoch sein wird. Richtig?

Alleine ich denke, es ist besser, das Furnier auszurichten sicher zu sein.

Und was Laminat: Sie nicht wirklich von dieser Möglichkeit Gebrauch genehmigen ist der Bodenbelag. Was würden Sie in seiner Wohnung tun lag einen Boden? Was denken Sie über Vinyl "doskah9quot;?

Danke für den Artikel!

Grundsätzlich wird, wenn in einer der Ecken des Möbelstücks stehen, und in der zweiten, werden Sie oft nicht gehen, dann können Sie wirklich tun, ohne Sperrholz Nivellierung.

In Bezug auf Laminat wird sagen: es ideal für den Preis und die Geschwindigkeit der Installation Option ist, wenn die Basis glatt ist. Leider ist dies geschieht nicht immer auf das gleiche Wasser, das Laminat zu waschen ist nicht wünschenswert, (zumindest normale Laminat und ein wasserabweisendes muß mit Vorsicht behandelt werden).

Und wenn unter den Vinylbohlen Sie rechteckige PVC-Fliesen bedeuten, den Holzboden zu imitieren, dann ist die Fliesen ich bei Tiffany auf Sperrholz ausgekleidet Boden geklebt (siehe. Artikel "Wie der Holzboden auszurichten, ohne das Brett zu brechen"). Und zu Hause mich auf Sperrholz quadratische Fliesen unter dem Stein eingefügt (siehe. Artikel "Legen PVC quadratische Fliesen auf dem Boden. Teil 1 - Herstellung des Basis Markup"). Es war 8-10 Jahre, während eine PVC-Beschichtung keine Beschwerden hat, trotz der Tatsache, dass die älteste Tochter und ging auf einem Fahrrad und Inline-Skating und Skateboard auf dem Deckel (die nur eine Bremsspur ist zu schwer scheuern). Aber noch einmal, PVC mehrmals teurer als Laminat beschichtet, und dies beinhaltet nicht die Kosten für Sperrholz. So entscheiden Sie.

Hinweis: Vielleicht ist Ihre Frage, vor allem, wenn es um die Berechnung von Strukturen und wird nicht in der Liste angezeigt werden, oder unbeantwortet bleiben, auch wenn Sie es 20-mal in Folge zadatite. Warum im Detail in dem Artikel erklärt (Link im Header) „Um einen Termin beim Arzt zu machen“.

Klemmennummer Yandex Wallet 410012390761783

Ukraine - Griwna Kartennummer (Privatbank) 5168 7423 0569 0962

Purse webmoney: R158114101090

Dr. Lom. Erste Hilfe für Reparaturen, Copyright © 2010-2017

Wie legen Laminatboden - eine sorgfältige Vorbereitung, alle Nuancen der Technologie, Beratung professionelle Installateure

Laminat - ein sehr schönes Veredelungsmaterial, das in der Lage ist Ihr Interieur zu machen, ist sehr einladend und gemütlich. Sie können es in der Wohnung und ein Privathaus nutzen. In diesem Fall wird ein solches Futter ist auf jedem Untergrund montiert, was am wichtigsten ist, seine sorgfältig vorbereitet. Einige Features von Laminat Verlegung hat auf Holzfußboden.

Mit Holzbasis

Laminatboden - das unprätentiöse Material, die Vorbereitung so für die Installation schnell stattfinden. Natürlich hat die Basis sauber und trocken sein. Darüber hinaus muss die Blasenlage stabil sein.

Substratbeschichtungen unter dem Laminat werden alle nicht die Probleme der Basis der Lage sein, zu entfernen.

Holzboden hat einige Besonderheiten:

  1. Im Laufe der Zeit verschlechtert sich seine Stabilität. In diesem Fall wird die Laminatplatte bewegen, dass wird die Befestigungen beschädigen.
  2. Während des Betriebs der Basis kann seine mechanischen Eigenschaften verlieren.

Dies legt nahe, dass das Laminat Holzboden darf nur nach sorgfältiger Vorbereitung gelegt werden.

Wie die Oberfläche des Bodens zu untersuchen?

das Material Putting ist erst nach einer gründlichen Diagnose grobe Basis. Es muss richtig gemacht werden. Die Diagnose beinhaltet die Überprüfung nicht nur die äußere Oberfläche des Bodens, sondern auch die internen Rahmenbedingungen.

Zerlegen Sie die Holzsockel nur für den Fall notwendig ist, dass es unmöglich ist, den Fehler zu beseitigen.

Sichtprüfung der Platten wird Ihnen helfen, Unregelmäßigkeiten und kleinere Verletzungen zu erkennen. wenn Risse oder faulen Elemente Tapping Sie bestimmen können. Das Ausmaß, in dem auch eine Basis, überprüfte die Gebäudeebene.

Laminatboden soll installiert werden, wenn:

  • Die Bodenfläche ist flach, ohne Knoten oder Vorsprünge. Wenn dieser Abfall entlang seiner Höhe sollte nicht mehr als 2 mm 2 m.
  • Kein Quietschen.
  • Die Basis verfügt über eine ausreichende Sicherheitsmarge.
  • Während der Vorstand nicht verbiegen.
  • Auf der Abdeckung wird nicht beschädigt gefunden, zum Beispiel ein Riss, eine große Lücke zwischen den Brettern, verfaulte Elemente.

Wie die Basis richtig vorbereiten?

Bevor Sie Laminatboden verlegen, ist es notwendig, alle Mängel zu beseitigen, die einen alten Stock hat:

  1. Wenn Sie faulen Elemente finden, dann werden alle es hängt von dem Grad der Beschädigung. Zur Beseitigung kleine Fehler müssen nur das Brett reinigen, drehen Sie sie und setzen Sie die falsche Seite nach oben. Andernfalls müssen Sie das Element ersetzt werden.
  2. Schaben oder Absacken kann durch festes Befestigen der Platine mit Schrauben entfallen. Beachten Sie, dass die Kappenverschlüsse benötigen in ertränken. Andernfalls kann es zu Problemen mit dem Verkratzen und Schleifen sein.
  3. Wenn es eine Verzögerung Defekt ist, zum Beispiel, sie taumeln, dann sollten sie richtig befestigt werden. Zu diesem Zweck ist notwendig, um die Holzelemente ein kleines Loch durch, zu machen und es dann fix am Koppler mit Hilfe von Ankern.
  4. Großer Unterschied nur globaler Abbau des Rahmens kann in der Höhe beseitigt werden.
  5. Wenn Sie zwischen den Dielen groß genug Lücke bemerken, so dass sie rassohlis einfach. Sie können dieses Problem mit Schaum lösen.

Laminatboden setzt erst nach der Substratherstellung - es ist flach, hat keine Risse und Spalten, kein Quietschen. Bretter und Balken sollen nicht faul sein, wird die Bodenoberfläche geschliffen.

Merkmale der Basis Ausrichtung

Bevor Sie Laminatboden verlegen, müssen Sie das Niveau der Dielen überprüfen. Ein kleiner Unterschied in der Höhe kann auf zwei Arten entfernt werden:

  • Verkratzen. Nach dieser Prozedur müssen Sie die Ebene mit Hilfe von Spezialwerkzeugen zu überprüfen.
  • Legen Sperrholz. Diese Ausrichtung Methode ist die einfachste, aber dann müssen Sie das Richtige tun. Zuerst müssen Sie den Entwurf Boden auszurichten. Zu diesem Zweck sollte unter den Balken Holzkeile platziert werden. Kunststoffelemente können in einigen Fällen verwendet werden. Setzen Sie Sperrholz müssen kontinuierlich überprüft seine Horizontalität. Falls erforderlich, kann unter dem Material, das unter dem Gestell genommen werden.

Platten aus Sperrholz an der Basis befestigt, so daß die Nähte an verschiedenen Stellen konvergieren.

Zur Behebung dieses Materials, das Sie mit Schrauben müssen alle 15 Zentimeter. Dies ist notwendig, dass die Furniere, um sicherzustellen, dicht an der Basis.

Im Foto-Editierprozess von Sperrholz auf Holzbasis. Beachten Sie die Position der Nähte zwischen den Blättern.

Um das Material zu legen sollte sein, die technologische Lücke zwischen ihnen und den Wänden gegeben. Die Tatsache, dass die Holzelemente aufgrund von Temperatur und Feuchtigkeit ausdehnen und zusammenziehen können. Versuchen Sie, die Nähte zu halten, so wenig wie möglich entlang der Bande waren. Um Sperrholzplatten zu Pilzeinheiten ausgesetzt sind, müssen sie auch antiseptisches oder Leinöl behandelt werden.

Nach dem notwendigen guten Vakuum Abschluss des Boden. Andernfalls kann der verbleibende Staub Quietschen verursachen, nachdem das Laminat Verlegung.

Schließlich können die Vorbereitungsarbeiten Laminat Holzboden gelegt werden. Dieser Prozess kann nicht sehr schnell aufgerufen werden. Er sieht die Durchführung derartiger Maßnahmen:

  • Montagesubstrat. Davor, auf der Basis von Sperrholz fit Abdichtungs Kunststoffilm. Es kann spezielles Substrat unter einem Laminat verlegt werden. Sie gleicht nicht nur für etwaige Unregelmäßigkeiten, sondern auch eine gute Schall- und Wärmedämmung bieten. Dies ist besonders wichtig, wenn eine grobe Schicht schon alt ist.
  • Verlegen der ersten Reihe. Jetzt können Sie den Gurt auf dem alten Dielenboden setzen. Richtig Arbeit auf dem Winkel zu beginnen. Die Panels sollen die Enden zugleich versuchen, die ganze Zeit kommen die Ausrichtung der Elemente in Bezug auf die Wände zu überwachen. Während des Betriebes, vergessen Sie nicht über die technologische Lücke zwischen der Wand und den Lamellen. Um die gleiche zu sein, können Sie spezielle Holz Anschläge verwenden. Sobald Sie es geschafft haben, um das Laminat zu der gegenüberliegenden Wand zu legen, müssen Sie die erforderliche Länge des fertigen Platte messen und überschüssige abzuschneiden. Zu diesem Zweck wird die Stichsäge.

Stel Laminatbodendielen müssen quer sein.

Die Technologie der erste und zweite Reihe zu stapeln.

  • Die folgende Reihe installiert wird mit einem Offset. Das heißt, dass die End-Verbindungen zwischen Elementen der beiden Serien nicht überlappen. Um dies zu tun, ist es vor allem notwendig, um die Streifen zu legen, daß nach dem Material in der ersten Reihe Schneiden bleibt. Aber beachten Sie, dass dieses Fragment nicht kürzer als 20 cm sein sollte.
  • Falls nötig, die zwei Reihen zum Verbinden, können Sie die Bar und Holzhammer.
  • Weiter ist die Sammlung erforderlich abzudecken, ständig um die Installation zu überwachen.
  • Bevor Sie beginnen, um die letzte Reihe von Platten zu legen, können sie ein wenig trimmen entlang sein. Natürlich soll dies sehr sorgfältig durchgeführt werden, obwohl der Schnitt unter der Fußleiste verborgen ist.

Wie Sie sehen können, Laminat mit ihren Händen auf einem Holzboden Verlegung ist schnell genug. Dies ist aber nur möglich, wenn die Installation der Technik. Wenn Sie in ihren Fähigkeiten nicht sicher sind, ist es besser, Spezialisten zu konsultieren.

Danke für die Info. Seit vielen Jahren bei der Verlegung des Laminats in Eingriff, und das größte Problem beim Laminat auf einem Holzboden Verlegung - ein Tropfen, die Höhe der Unregelmäßigkeiten. Ich bin an dieser auf den Boden Bodensenkungen, tun: 2-3 Dielen ausmachen, und richten sie nach diesem Abschnitt, unter den Bodenbalken gelegt - Keile. Mehr, wenn Sie verfallene Protokolle haben oder in einem sehr schlechten Zustand sind, haben wir von in dem Papierkorb zerlegt und entsorgt werden - den einzigen Weg. Sie können das Board natürlich verlassen, aber der Rahmen (Scheitholz) mich ganz!

Um Mängel vor dem Laminatboden Holzboden zu identifizieren, sollte sorgfältig geprüft werden. Erfordern Reparaturplatten im Fall von:

Alte Holzböden zum besseren Verständnis der Stützstangen. Es ist möglich, dass im Laufe der Betriebsjahre, sie mit Schimmel und Mehltau bewachsen waren. In diesem Fall ersetzt die beschädigten Balken durch neue, und die gesamte verbleibende zweimal mit einem Antiseptikum behandelt.

Rotten Balken müssen ausgetauscht werden

Hobel gemalt Etagen

Beseitigung von Höhenunterschieden

In der Regel, wenn Laminatboden Verlegung uneben ist das Hauptproblem ist. Vielleicht ist es nicht die Wohnung, in der die Platten perfekt gestapelt sind.

Uneben gelegtes Laminat

Zulässige Höhenunterschiede

Berechnen Sie die Bodenfläche und bestimmen, wie viele Quadratmeter für die Verlegung zu einem Kinderspiel benötigt wird. Das einzige, was zu beachten - Abfall Beschneidung:

Eine weitere wichtige Anforderung bei der Fußbodensubstrat Verlegung ist zwingend Präsenz. Es führt die folgenden Funktionen:

Das Substrat für Laminat Polystyrol

Nach dem Boden reinigen und Nivellieren von Schutt, Schall zu absorbieren ist, entlang der Wand der Dämpferfeder in dem Band gelegt. Zur Unterstützung der Gelenke sind nicht für die Gelenke von Platten, Folien oder Walzen berücksichtigt werden auf dem Substrat in der Richtung des Bodenlatten Laminat gerollt.

1. Um das Laminat aus Anschwellen während der Temperaturunterschiede zwischen den Lamellen und der Wand angeordnet sind, zu verhindern klein Abstandshalter Sperrholz oder kleine Bars 0,5-1 cm dick.

Due Date nicht zu legen Laminatboden zu den Wänden empfohlen

Das Verfahren für Laminat Verlegung

Installation von Laminatplatten haben

Cant zersägt nach unten, so dass Lamelle eingegeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

35 − 30 =