Komarovskiy Luftbefeuchter

Luftbefeuchter: Bewertungen, Nutzen und Schaden (Komorowski)

Rating Gerät zur Luftbefeuchtung wird allmählich erhöht, obwohl anfangs Nachfrage Feuchthaltemittel für nicht verwendet. Das Interesse an ihnen begann zu entstehen, nachdem viele Ärzte buchstäblich begann diese Geräte „Push“, ihre eigenen Programme Werbung und die Förderung Patienten zu Kliniken. Auch heute Dr. Komarovsky hat stets betont, dass Feuchtigkeitscremes - die perfekte Lösung, wenn das Kind zu husten und Rotz beginnt. Aber warum Feuchtigkeitsspender sind so effektiv und facettenreich betrachtet?

Ärzte deuten darauf hin, dass derzeit Feuchtigkeitsspender - das ist nicht nur ein Mittel ist Luft und das gesamte Raumklima zu verbessern. Sie sind auch eine große Wirkung auf die Gesundheit. Doch in erster Linie sie sprechen über die Gesundheit von Kindern, nicht Erwachsene. Es scheint, dass das Lob an diese Geräte adressiert ist, eher Werbung. Dennoch ist es nicht zu leugnen, dass durch den Betrieb dieser modernen Mitteln einige positive Veränderungen im Gesundheitszustand und Wohlbefinden zu erreichen.

Anwesend Nutzen beobachtet, wenn Feuchthaltemittel Anwendung, wie folgt:

  • Schutz gegen Exposition Luft und Staub zu trocknen, die darin enthalten sind, die fähig sind, die Schleimhaut zu reizen und zu der Entwicklung von „bellen“ Husten führen;
  • Verbesserung der Wärmeübertragung, die für Kinder besonders wichtig ist, in denen dieser Prozess in erster Linie durch die Haut nimmt;
  • Es macht einfacher und besser zu atmen, und es ist vor allem für Erkrankungen der Atemwege erforderlich;
  • Bereitstellen Abfluss bei einem kalten Schleim, während des Heilungsprozess zu beschleunigen;
  • Schild gegen das Risiko der Entwicklung von Allergien, wird oft im Staub bei Asthmatikern beobachtet und auch gesunden Menschen;
  • , normale Wasserbilanz, die unter anderem den Zustand der Haut abhängt.

Zur gleichen Zeit, sind Luftbefeuchter nicht ohne Nachteile. sie sind mit der Luft durch den Verdampfungsprozess verbunden ist, durch das Befeuchten stattfindet. Die Haupt Beschädigung von diesen Geräten ist mit dem Eindringen von Luft in die verschiedenen Verunreinigungen reduziert zunächst in Wasser enthalten. Doch es ist nicht nur schädlich für die menschliche Gesundheit, sondern auch in dem Raum mit Möbeln, weil es die gleichen Verunreinigungen in der Luft absetzt. Während sicherlich gefährliche Option - das Eindringen von Verunreinigungen in die Lunge.

Nicht alle Verbraucher Vertrauen in den Informationen, die von den Herstellern von Luftbefeuchtern angeboten wird. Daher wäre die richtige Lösung, um die Unterstützung von Medizinern zu gewinnen sein. Einer der einflussreichsten und bekanntesten - Dr. Komarovsky. Seine Meinung zu dieser Frage liegt auf der Hand - der Befeuchter ist nahezu unverzichtbares Gerät für Familien mit Kindern. bei rund 60% Aufrechterhaltung Feuchtigkeit, stellt sich die Situation der Kinder von einem kalten oder leidet an einer Erkältung lindern.

Obwohl Komorowski sagte auch, dass auch ohne einen Befeuchter die gewünschte Wirkung erzielen kann, beispielsweise ein Becken mit Wasser verwendet wird, geliefert in der Nähe der Batterie im Winter. Nur dann wäre es ziemlich schwierig sein, die Luftfeuchtigkeit zu überwachen. Aber auch nach dem Ausschalten Qualität zu finden, empfehlen Komorowski noch Berichte über sie zu lesen. Sie werden helfen, ein vollständigeres Bild zu liefern.

„Ein ausgezeichneter Assistent in der Kinderbetreuung“

Nach der Empfehlung des Arztes gekauft einen Luftbefeuchter, das Kind vor Überhitzung und Allergien zu schützen. Cost-Gerät ist recht preiswert. Modell, übrigens, war Ballu UHB-200. Es stellte sich heraus, dass es sehr leicht zu handhaben. Eine Füllung genug, um Luftbefeuchter für ca. 6 Stunden gearbeitet. Zwar gibt es einige Lärm, aber es stört nicht schlafendes Kind. Um meinem Kind verletzt, natürlich, es ist nicht aufgehört. Aber Phlegma und Rotz abweichen viel einfacher. Im Allgemeinen sind wir zufrieden.

Wir entschieden uns, einen Luftbefeuchter für etwa zwei Jahren zu kaufen. Anfangs selten verwendet. Nur „für die Verhinderung von“ wenn viel ertrank im Haus. Und wie, alles war gut. Aber irgendwie haben wir begonnen, zu bemerken, dass nach jedem irgendwann beginnen, alle Familienmitglieder erschienen so etwas wie ein Fieber. Kramte in einer Bewertung und fanden erschreckende Informationen: es stellt sich heraus, kann der Filter Luftbefeuchter Bakterien ansammeln! Nun ist es nicht enthalten.

Im letzten Winter, die Wohnung ist sehr begeistert. Aufgrund der trockenen Luft, die es unmöglich zu atmen ist, haben wir beschlossen, einen Luftbefeuchter zu kaufen. Die Wahl fiel auf Ultraschall-Modell von Polaris. Im Prinzip ist alles gut mit diesem Gerät. Das Atmen wurde einfacher, nicht mehr Blumen welken. Das ist nur für die Nacht ist es unmöglich, zu verlassen - Shumit so dass der Schlaf nicht möglich ist. Der Rest - eine gute Sache.

Kommentare 1

„Der Hauptschaden von diesen Geräten ist mit dem Eindringen von Luft in die verschiedenen Verunreinigungen reduziert ursprünglich in dem Wasser enthalten ist.“

Dies ist eine erhebliche negative Luftbefeuchtern, so dass ich für eine lange Zeit gezögert, ist es lohnt sich, sie zu kaufen oder nicht.

Dann habe ich gelernt, dass es ein Feuchthaltemittel ist, wobei das Wasser gelangt spezielle Verarbeitung ultraviolette Strahlen alle Mikroben und Bakterien abgetötet werden.

Dieser Dyson AM10. Abgesehen von diesem Unterschied, hat er noch viele gute Eigenschaften: es schnell und gleichmäßig befeuchtet kann ich automatisch die gewünschten Feuchtigkeitseigenschaften auswählen, sicher, einfach zu bedienen, kann als Ventilator betreiben, usw.

Dr. Komarovsky, wie man einen Luftbefeuchter wählen

Die richtige Luftfeuchtigkeit in dem Raum, wo das Kind nicht nur liefern ihn Schutz vor Viren und Allergien, aber auch schneller zu erholen, wenn die Krankheit noch aufgetreten lebt. Dies wurde wiederholt gesagt Eltern respektiert Kinderarzt und Autor zahlreicher Bücher und Artikel über die Gesundheit von Kindern Jewgeni Komarovsky.

Viele Mütter und Väter, auf den Rat des Arztes zu hören und versuchen, die Luft im Kinderzimmer mit Hilfe einer Schüssel mit Wasser zu befeuchten, Aquarium, Dampf, nasser Handtücher auf dem Heizkörper hängen. Früher oder später kommt das Verständnis, dass es einfacher und billiger ein spezielles Gerät kaufen - einen Luftbefeuchter. Darüber, wie es zu wählen und wie man verwendet, sagt Eugene Komorowski.

Schleimhäuten der Nase und Nasenrachenraum erfüllen wichtige Schutzfunktionen. Sie produzieren Schleim, der von Bindungs ​​Viren fähig ist, ihre Ausbreitung zu verlangsamen.

Wenn der Schleim aufgrund der Tatsache, vertrocknet, dass das Kind trockener Luft atmet oder während Rhinitis Mund atmet, die biologische Flüssigkeit, ihre Konsistenz verändert, wird es für das Baby gefährlich. Der getrocknete Nasenschleim gute Start Bakterien zu fühlen.

Viele Eltern haben bemerkt, dass die aktuelle Rotz einmal in dicken umgewandelt und grün. Dies ist die Folge einer falschen Luftfeuchtigkeit.

Ein Kind, das ständig trockene Luft atmet, oft krank mit akuten respiratorischen Virusinfektionen.

Während die Krankheit hat viele höheres Risiko von Komplikationen. Tatsache ist, dass, wenn Sie die Bronchien Husten, die auch aktiv Schutz Geheimnis gegen Viren entwickeln, beginnt Bronchialschleim auszutrocknen, ist es mit großer Wahrscheinlichkeit zu Bronchitis führen. Wenn getrocknet Schleim mit pulmonalem Austausch zu stören beginnt, wird Lungenentzündung beginnen.

Feuchte Luft während der Grippe oder SARS-Krankheit im Allgemeinen ist eine der wichtigsten „Drogen“: Virale Infektionen schwinden schneller und Immunität trainieren Viren zu erkennen und sie zu konfrontieren, wenn der Patient die feuchte Luft atmet, viel Flüssigkeit trinken. Jedoch keine andere Medikamente aus der Apotheke zu kaufen ist in der Regel nicht erforderlich.

Kinder, die befeuchtete Luft atmen, ist nicht genug, leiden häufig unter verschiedenen Allergien. Sie sind schwerer als die Wärmeübertragung, die länger verschiedene Krankheiten begleitet krank, ihre Immunität deutlich schwächer Kollegen, die die Luft mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50 bis 70% reicht atmen. Es ist diese Höhe der Luftfeuchtigkeit Komorowski Unterstützung für ein Kind im Zimmer empfiehlt.

Um herauszufinden, wie die Raumluft mit Feuchtigkeit gesättigt ist, sollte das Gerät übernehmen - Hygrometer. Wenn die Anzeige „hält“ nicht bis zu 50%, sollten Sie einen Luftbefeuchter Kauf in Betracht ziehen. Er wird ohne weiteres Treiben mit Becken, Gläser mit Wasser und nasse Handtücher das richtige Klima zu schaffen, in dem das Kind gesund aufwachsen wird.

Schaden vom Befeuchter wird nur dann der Fall sein, wenn die Eltern grob verletzen seinen Geschäftsbetrieb sind. Wenn das Kind im Zimmer der Luftfeuchtigkeit über 75 bis 80% ist, wird es einen negativen Einfluss auf sein Wohlbefinden und die Gesundheit.

Arten von Luftbefeuchtern - Vor- und Nachteile

Heute zum Verkauf gibt es drei Arten von Luftbefeuchtern:

Dampfbefeuchter nach dem Prinzip von Aktion erinnern Kessel: Wasser beginnt es in dem Gerät zu verdampfen wird zum Sieden erhitzt zwei Elektroden. Dies ist die billigste und günstigste Möglichkeit von Haushaltsgeräten.

Wenn der Dampf-Luftbefeuchter Auswählen, stellt sicher, dass es mit einem speziellen Feuchtigkeitssensor ausgerüstet ist, die die Vorrichtung, sobald der Raum erforderlich vorbestimmte Feuchtigkeit erreicht ist, zu trennen, anweist. Wenn ein solcher Teil seiner Feuchtigkeitscreme nicht, müssen separat kaufen, was nicht sehr bequem und teuer ist.

Zu den Nachteilen der Dampfvorrichtung kann ein hohes Maß an Energieverbrauch anzuzeigen. Aber im Rest dieser Art von Luftbefeuchter eignet sich sehr gut für Kinderzimmer - es ist die produktivste, schnell das gewünschte Klima schafft, gibt es keine Notwendigkeit, ihn Verbrauchsmaterialien zu kaufen. Das Produkt funktioniert einfach: mit Wasser gefüllt und der Behälter wird in eine Steckdose eingeschaltet.

Es sollte daran erinnert werden, dass die Hydratisierung mit heißen Dampf nimmt, und deshalb müssen Sie den Luftbefeuchter platzieren, so dass das Kind unter keinen Umständen nicht erreichen kann.

Ultraschall-Luftbefeuchter sind teurer als Dampf, aber sie haben mehr Vorteile. Somit wird bei geringerem Stromverbrauch zeigen diese Geräte ausreichend Leistung.

Das Funktionsprinzip einer solchen Vorrichtung komplizierter: der piezoelektrische Kristall Ultraschallstrahlung angewendet wird, sind elektrische Schwingungen mechanisch. Der Vorteil dieser Technik - in kleinen Abmessungen kann die Beweglichkeit des Zerstäubers mittels dem Dampf in eine beliebige Richtung gerichtet werden kann.

Mit allen Vorteilen von Ultraschall-Luftbefeuchter ziemlich pingelig, wenn sie oft zu hartem Wasser gießen, schlägt der Filter schnell. Dies kann dazu führen, was auf den Möbeln und die Tapeten weißen Niederschlag fallen. Darüber hinaus sind die Ersatzfilter für Geräte nicht billig.

„Cold“ Feuchthaltemittel - die teuerste. Dieser Name, der sie für das Prinzip der Aktion bekam, in dem die trockene Luft, die in dem Raum zur Zeit verfügbar ist, im Innern des Gerätes gehen wird gereinigt. Im Inneren befindet sich eine nasse Patrone, durch die vorbeistreichende Luft mit Feuchtigkeit gesättigt ist und kühlt ab.

Die Leistungsfähigkeit dieser Technik ist abhängig von der Ausgangsfeuchte. Je höher sie ist, desto langsamer wird das Gerät funktioniert, weil in der intensiven Feuchtigkeit macht keinen Sinn. Daher ist eine solche „intelligente“ Feuchtigkeitscreme wird immer ein optimales Maß an Feuchtigkeit selbst halten, ohne das Eingreifen des Haushalts.

Ein solches Gerät ist für die Wasserqualität sehr anspruchsvoll, die Filter benetzt werden. Zu hart Wasserfilter werden Scheitern bringen. So ist es am besten destilliertes Wasser oder zusätzliches Geld verwenden spezielle Patronen zu kaufen, die „in der Lage“ zu erweichen hartes Wasser sind und entmineralisiert sie.

Dieser Befeuchter erzeugt keine Dampfstrahlen, wie die vorherigen zwei Typen, aber wegen des Kindes ist nicht interessiert. Ein weiterer Vorteil - ein Luftbefeuchter nicht nur sättigt die Luft mit Wasser, sondern auch reinigt es, weil es mit kleineren Partikeln arbeitet.

Kaltluftbefeuchter Strom verbraucht so viel wie Ultraschall. Allerdings ist ihre Leistung geringer als die von Ultraschall, aber sie sind auf Selbstregulierung.

Weniger Gerät ist, dass es nicht in der Lage ist, die relative Luftfeuchtigkeit über 60% zu erhöhen. Darüber hinaus ist der Lebensdauer Filter - wird nicht mehr als 3 Monate, so mindestens 4 Mal pro Jahr Verbrauchsmaterialien und Veränderung kaufen.

Startvorrichtung Wahl für ein Kind im Zimmer sollte eine Messung sein.

Im Laden haben Sie mit einem Stück Papier zu kommen, die enthalten:

  • Bereich des Raumes;
  • Deckenhöhe;
  • eine kurze Beschreibung der Art des Zimmers (wie viele Fenster, die von einer Wand hergestellt sind, wie viele im Raum Polstermöbel, Pflanzen).

Es ist auch wünschenswert, dem Verkäufer zu erklären, wie oft können Sie das Wasser im Gerät ändern. Wenn Sie zu Hause sitzen, kann das Reservoir in der Größe klein sein, aber wenn die Eltern der ganzen Tages bei der Arbeit und Kind im Garten, ist es besser, das Gerät mit einer großen Kapazität nehmen Wasser oft hinzuzufügen.

Jewgeni Komarovsky sagt, dass die schwierigsten Shop bei der Auswahl der Sound-Effekte zu bewerten, die eine Feuchtigkeitscreme macht. Im Raum von einem großen Einkaufszentrum oder einem anderen Art von Vorrichtungen, wie, kein Lärm. Aber es wird im Schlafzimmer verwendet werden, in der Nacht mit der Arbeit. Es ist wichtig, dass das Gerät so leise wie möglich arbeitet.

Wenn Sie eine Feuchtigkeitscreme, zum ersten Mal wählen haben, nicht nur ein teures und technisch komplexes Modell nehmen, sagt Komorowski. Anfänger brauchen keine Kopie eines Bedienfeldes „Bordcomputer“, eine Masse von zusätzlichen Funktionen. Um loszulegen müssen Sie nur verstehen, wie das Gerät zu benutzen und was es dieser besonderen Familie erforderlich.

Ebenso wichtig spielte die Bewertungen von anderen Eltern, die im Internet unter Eltern-Foren zu finden sind. Und das Wichtigste ist, dass Mama und Papa erinnern sollte, die über die Wahl einer solchen Vorrichtung denken: Sie ist nicht krank vom Befeuchter bekommen, können Sie von seiner Abwesenheit krank. Dies gilt vor allem für Familien, die in einem gemäßigten kontinentalen Klima leben, wo die Winter sind - streng und der Sommer - heiß.

Wo 6 Monate arbeiten Heizungen, und dann die Klimaanlage betreiben, ist die Luft immer viel Land Vorschriften, was bedeutet, dass sie befeuchtet werden müssen. Machen Sie es sich leichter als die Nasenschleimhaut zu bewässern, wenn ein Kind krank ist.

Dr. Komarovsky rät nicht einen Luftbefeuchter zu Hause zu halten enthalten: Arbeit sollte es nur dann, wenn die Feuchtigkeit abnimmt und weniger als 50%.

Von allen Arten von Geräten empfiehlt Jewgeni Komarovsky Dampf und Ultraschall. Darüber hinaus für ein Kind ist nicht viel Unterschied, welche dieser Geräte Eltern kaufen. Kinder, die bereits gehen und nur durchhalten, in der Notwendigkeit einer Sicherheitsvorrichtung, wie ein Ultraschall.

Im Folgenden finden Sie ein Video von Dr. Komarovsky sehen können, in dem er erklärt, was zu suchen, wenn Sie einen Luftbefeuchter kaufen.

medizinischer Kolumnist, Mutter von 4 Kindern

Teilen Sie mit Ihren Freunden

Alle Rechte vorbehalten, 14+

Kopieren Sitematerialien ist möglich, nur bei der Installation eines aktiven Link auf unsere Website.

Kann dazu führen, Luftbefeuchter Husten

Wenn die Person, die von den unangenehmen Symptomen geplagt Husten. Besonders hart die laufenden Kinder: sie launisch sind, verlieren ihren Appetit, schlecht schlafen. Viele Ärzte sagen, dass Husten zu viel trockener Luft im Raum aufgrund auftreten und empfehlen es zu befeuchten. Manchmal verursacht jedoch hohe Luftfeuchtigkeit eine Zunahme der Anfälle. In diesem Artikel werden wir darüber, ob ein Luftbefeuchter Husten hervorrufen sprechen und warum?

Im Winter, viele sind mit der Tatsache konfrontiert, dass in ihren Wohnungen oder Häusern sind zu trockenen Luft. Aus diesem Grund beginnen Reizung in der Nase und Rachen, Husten in Verbindung mit Erkältungen oder Infektionen auftreten können.

Es ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Luft nicht viel zu trocken war, Husten ist trocken, Schleim in der Lage, nicht weg, wie in diesem Fall für eine lange Zeit zu bewegen und Menschen Komplikationen wie Bronchitis oder Lungenentzündung bekommen.

Zur Überwachung dieses Parameters ist es empfehlenswert, spezielle Hygrometer zu verwenden. Wenn die Luftfeuchtigkeit unter akzeptabel ist, ist es notwendig, besondere Maßnahmen anzuwenden. Um dies zu tun, müssen Sie den Raum lüften, tun Nassreinigung. Heute sehr beliebt sind spezielle Geräte, die die trockene Luft befeuchtet.

Pediatricians glauben, dass der Luftbefeuchter, wenn bei einem Kind Husten nur positive Auswirkungen hat. Dies ist jedoch nicht immer der Fall ist, solche Geräte haben ihre Nachteile:

  • unter Verwendung von Ultraschall-Befeuchtung von Luft eine Person einen schweren Husten entwickelt, erhöhte Körpertemperatur, schwere Komplikationen entwickeln;
  • sehr oft auf den Möbeln können Spuren weißer Plaque zu sehen;
  • das Wasser sollte täglich gewechselt werden;
  • wenn sie nicht in Gebrauch ist, muss es vollständig trocken drinnen sein;
  • spezielles Verfahren wird an antimikrobiellen Mittel benötigt.

Sehr häufig wird eine Person mit der Tatsache konfrontiert, dass er dramatisch Husten vom Befeuchter erschien, steigt die Körpertemperatur. Diese Probleme manifestieren sich als spontane, genauso gut und getestet, nachdem Sie das Gerät nicht mehr verwenden. Mit dem, was er verbunden werden kann, und welche Maßnahmen sollte verwendet werden?

Gutachten und Beratung von Dr. Komarovsky von Kindern vom Luftbefeuchter Husten

Wie oben erwähnt, werden Pädiater empfohlen, eine Feuchtigkeitscreme für die Behandlung von Husten bei kleinen Kindern zu verwenden. Sie haben unbestreitbar positive Aspekte, helfen Sie von einem trockenen Husten im nassen schnell verwandelt und eine schnelle Heilung Baby zu fördern. Was darüber nachgedacht Dr. Komorowski?

Eugene O. besagt, dass ein Kind mit SARS Luftfeuchtigkeit sollte mindestens 50-70% sein, sonst erhöht sich das Risiko der Entwicklung Komplikationen. Zur Aufrechterhaltung dieses Kennzeichens Es wird in der Regel empfohlen, einen Ultraschall-Luftbefeuchter verwenden. Heute gibt es viele Marken und Hersteller dieser Geräte, und jeder kann die am besten geeignete für ihn finden.

Es ist sehr wichtig, alle Anweisungen Punkte Instrumente zu folgen: regelmäßig die austauschbaren Patronen ändern, die Wasserwaschanlage. Dies wird dazu beitragen, das Risiko der Luftbefeuchter Krankheitserreger zu reduzieren.

Grundsätzlich, wenn sie richtig, Ultraschall-Luftbefeuchter verwendet verursacht keine Komplikationen. nur dann, wenn unsachgemäße Bedienung des Gerätes neu oder Angriffe Husten Verschlechterung ist möglich. In diesem Fall empfiehlt es sich, das Wasser aus es in sanitären und epidemiologischen Labor für die bakteriologische Analyse zu geben.

Bei pathogenem Mikroflora ist notwendig, den Befeuchter und den Raum zu desinfizieren, in dem sie verwendet wird. Daher ist die Frage, warum vom Befeuchter Husten, können Sie eine definitive Antwort geben: durch unsachgemäße Bedienung des Gerätes.

Wenn Sie ein Gerät der Wahl nicht wert ist, zu speichern, ist es besser, den Vorzug zu guten Produzenten zu geben. Diese Tatsache ist besonders wichtig bei der Behandlung von jungen Patienten, da das Risiko von Komplikationen in diesem Fall sehr hoch ist.

Neben Moisturizer Luftfeuchtigkeit im Raum zu erhöhen, indem sie die regelmäßigen Wicklungen, Nassreinigung verwendet wird. Sie können auch auf die Batterie nassen Handtuch hängen, die, wie Trocknen, um die Luft im Raum Befeuchten werden. Der einfachste Weg, um Wasser aus einem herkömmlichen Spray sprüht. Dies kann mit dem Kind in Form von Spielen durchgeführt werden.

Die Luftfeuchtigkeit im Raum nimmt eine sehr wichtige Rolle bei der Behandlung von Erkältungen und Infektionskrankheiten. Zur Überwachung dieses Parameters wird empfohlen, in den Raum gewidmet Hygrometer zu hängen. Experten empfehlen spezielle Ultraschall-Luftbefeuchter verwenden, das das gewünschte Niveau von 50-70% erreichen helfen.

In diesem Fall ist es sicher, dass alle Voraussetzungen für ihre Verwendung zu erfüllen, das Wasser regelmäßig zu ändern und zu handhaben Desinfektionsmittel. Nur in diesem Fall sind diese Vorrichtungen wirksam und das Risiko von Komplikationen reduzieren.

Das Bezugshaupt HNO-Erkrankungen und deren Behandlung

Alle Informationen auf der Website sind sehr beliebt, die Studie nicht aus medizinischer Sicht auf absolute Genauigkeit nicht in Anspruch. Die Behandlung muss unbedingt von einem qualifizierten Arzt durchgeführt werden. Das Engagement in der Selbst, können Sie sich verletzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 36 = 42