Drahtring

Wire-Wrap Art: einen schönen Ring aus Draht macht mit seinen Händen

Wie ein Originalbild zu schaffen, während unnötig Kosten zu vermeiden? Machen Sie Ihren eigenen Modeschmuck! Herstellung nette Nippes der häufigsten Draht - zunehmend beliebte Form der Handarbeit Wire-Wrap-Kunst genannt.

Zurück im Mittelalter, der Meister des feinen Schmuck verdreht Drahtes ist unglaublich stilvoll und elegant eingerichtet: Je dünner und elegante Optik Produkt fertig, den geschickten Meister betrachtet. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie eine schön machen und zugleich extrem einfacher Ring aus Kupfer oder Aluminium-Draht mit den Händen. Nachdem die primitivsten Weben, im Laufe der Zeit gemeistert, können Sie „die Hand füllen“ und auf die Herstellung von komplexen Bauteilen gehen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Der erste Schritt ist, das Material zu bestimmen, die Sie in der Arbeit verwenden mögen: erste Erfahrung des Webens wird empfohlen, Aluminium oder Stahl erhältlich ist. Dieses Metall ist billig, daher als kostengünstige Verbrauchsmaterialien, die Sie sicher auf allen Arten von Experimenten zu verbringen.

Die einfachste „Korb“ Art von Gewebe, die die Meisterklasse gewidmet ist, ermöglicht die Verwendung von zwei verschiedenen Materialien.

ein dünner Draht aus Kupfer unbeschichteten (wichtig!) - So (nicht vergessen, dass es während des Betriebes ausreichend sprödes Metall ist), und für graceful Umflechtung zur Herstellung einer dicke und feste Basen Aluminium verwendet werden kann.

In der Zukunft, wie der Erwerb der erforderlichen Fähigkeiten, können Sie machen Ringe aus Kupferdraht beginnen - weich, fügsam und zugleich stark. Je komplexer das Produkt, desto mehr kleine Teile - die dünner und flexibler muss das Ausgangsmaterial sein. Daher ist der Master im Laufe der Zeit, wie auch immer, gehen für Kupfer.

Also, um einen schönen Ring aus Draht machen mit den Händen, müssen Sie:

  • 2 Drahtwendeln unterschiedlicher Dicke (0,03 bis Wickeln der Karkasse Herstellung 0,1);
  • Perlen oder Schmucksteine ​​für die Dekoration;
  • Bolzenbasiswicklung (Sie können einen regulären Marker oder dicken Stift ohne Gesichter verwenden);
  • Drahtschneider und Zangen.

Lassen Sie uns unsere Meisterklasse starten und versuchen, das Basisprodukt zu machen:

  1. Schneider aus einem Aluminium- oder Kupferspulenstück mit der gewünschten Länge (in Abhängigkeit von der Anzahl der Windungen, die die Ringfinger und die Dicke des Fingers abdecken sollen) abgeschnitten;
  2. dann vorsichtig an jedem Ende des Segments Round kleine Schleife bilden. Es ist notwendig, dass die Ränder die Hände des Rings machen die Haut nicht traumatisieren.
  3. machen nächstes ein paar Runden auf der Fingergröße, einen Stift oder eine Schraube verwendet wird. In der Regel nur zwei Umdrehungen: Wenn Sie eine Basis des Rings machen zu dick ist, wird es aussehen rau, und drehen Sie die drei oder vier Leitungen Fundamentaldaten ist viel komplizierter als die beiden.
  4. Um geflochtene Drahtring (Aluminium, Kupfer oder Stahl) sah Schleifen symmetrisch sollten auf der gleichen Linie befinden, - die einander zugewandt sind. Der Abstand zwischen den Windungen darf nicht zu groß sein, aber auch eng paßt sie nicht notwendig ist, weil sie den Wickelvorgang (nächsten Schritt bei der Umwandlung der Metallstück Phantasie Gadgets) erschweren würde. Ein paar Millimeter - der optimale Abstand, die feinen Draht frei arbeiten kann den Wickel und Sie das Produkt in eine grobe breit „Mutter“ nicht drehen.

Schritt 2. Herstellung Wickelring aus feinem Draht

Um die Wicklung nimmt rechtses Ende eines dünnen Kupferdrahtes und do 5-7 enge Kurven am Ende der Schleife (Drahtschneider verwenden, können nicht, leichten Wind vom allmählich die richtigen Menge an Material, das aus dem gesamten Strang) zu machen.

Dann ziehen sich die ersten Gewindegänge so viel wie möglich beginnen Geflecht und zwei parallelen Linien laufen Basen flechten. Es ist notwendig, Ende des dünnen Drahtes unter jedem der beiden Hauptspulen abwechselnd zu tauchen, wandte mich an ein sauberes und dichtes Geflecht.

Und diese Zahl ging glatt und sanft, ohne Lücken, ständig einen dünnen Draht unter Spannung halten.

Dies ist die einfachste Art des Geflechts, wenn Sie es ohne Schwierigkeiten gemeistert, und Optionen „für Anfänger“ Sie scheinen zu einfach, ist es notwendig, eine Meisterklasse auf dem Lernen komplexe Arten des Webens zu besuchen - zum Beispiel, Nachahmung Gewirk, lockig obvivke, die flachen Elemente, usw. Mit Hilfe von improvisierten bedeutet, dass Sie Ihre eigenen Hände wahre Meisterwerke erstellen können, vor allem, wenn Sie die ursprünglichen Materialien verwenden - ungeschnitten Steine, Muscheln, künstliche oder natürliche Perlen. „Rahmen“ eine ungewöhnliche und beeindruckende Optik Holzeinlagen, zarter geflochtenem Draht.

Schritt 3: Wie ein Ring aus Draht für die Dekoration machen?

Jetzt wissen Sie, wie Drahtring auf gewebte die einfachste Art ist. Aber die Meisterklasse ist noch nicht abgeschlossen: es ist Zeit, den handgemachten Schmuck mit Halbedelsteinen oder Glasperlen zu verzieren, um es wirklich original.

Zu diesem Zweck wählen wir eine mittlere (in der Breite des Ringes) oder ein Wulst, durch die Mitte gebohrten Stein und dann durch ein dünnes Drahtloch geführt. Um diese Manipulation zu erleichtern, wählen Sie die Perlen mit großen Löchern und glatt.

Dann geben die Enden des Drahtsegments mit einer Sicke zwischen den Windungen des Geflechts, primatyvaem sie in den oberen und unteren Schiene Basen, fixieren den Wulst und sanft abgeschnitten Überschuss. Eigentlich auf diese und endet mit dem Hauptteil der Meisterklasse „Der Ring des Drahtes mit den Händen.“

Tricks, die bei der Herstellung des Rings mit seinen Händen

Ausfüllen eines einleitenden Meisterklasse, lohnt es sich, die kleinen Tricks zu erwähnen, die dazu beitragen können

der Prozess Draht Schmuck zu schaffen, mit ihren Händen weniger mühsam und zeitaufwendig.

Wenn während der wiederholten Biegen und Anziehen der dünnen Kupferdrähte werden weniger elastisch, kann leicht sie über einen Gasbrenner erwärmen werden - sie werden sofort die ehemalige Flexibilität finden.

Und auf das fertige Produkt glitzerten, es leicht unter Verwendung von Ammoniak polieren: Schmuck sofort ein edles Aussehen erwerben.

Wie Sie sehen können, die Kunst der Leistung von jedem zu bewältigen ist, so gehen Sie vor und lassen Sie Ihre Finger mit Ringen eigene Produktion eingerichtet!

Wie ein Ring aus Draht machen?

Jedes Geschenk - es ist eine bewährte Methode, etwas schön für einen Freund zu tun, damit ihre Dankbarkeit auszudrücken und ihre gute Haltung zu zeigen. Und das beste Geschenk - es ist eine, die mit ihren eigenen Händen gemacht wird. Geschenk kann klein und relativ einfach herzustellen sein, beispielsweise eine hausgemachte Dekoration - eine Kette oder einen Ring. Zurück im Mittelalter, der Meister der verdrillte Draht Schmuck ist sehr stilvoll und elegant Zubehör, und je dünner und eleganter Look Dekoration, so geschickt wurde ein Meister betrachtet. Heute haben wir uns entschlossen, Ihnen zu sagen, wie ein Ring aus Draht herzustellen, mit Geflecht Technik Wire Wrap Art. Nachdem die primitiven Weben gemeistert, werden Sie schließlich in der Lage sein, die Produktion von komplexen Komponenten zu gehen. Geben Sie einfach freien Lauf lassen Sie Ihre Phantasie!

Wie einen Ring aus Draht mit den Händen zu machen?

Heute werden wir Ihnen zeigen, wie Dekorationen mit einer eher ungewöhnlichen Technik zu schaffen. Unter den Meistern der es einfach genannt - „vayrovork“ und beinhaltet die Erstellung aller Arten von Gizmos durch die Torsion Draht.

Wichtig! Es sei darauf hingewiesen, dass vayrovork unter den Menschen lebt lange genug, und viele Schmuckstücke sind genau in dieser Technik geschaffen.

Es soll beachtet werden, dass die Technik der Torsion des Drahtes nicht so einfach ist, wie sie in der Meisterhand die Kraft, Klarheit und Schärfe der Augenbewegungen erforderlich. Neuling kann bis zu sechs Monate dauern, manchmal alle notwendigen Bewegungen auswendig zu lernen, ein wenig flach Spielereien zu verdrehen.

Für Arbeit und spezielle Werkzeuge erforderlich sind, einschließlich Schmuck. Hier sind einige von ihnen:

  • Clippers.
  • Scheren, Schneiden von Metall.
  • Zangen.
  • Runde.
  • Schnabeltier - eine spezielle Art einer Zange mit einer Spitze bei 180 Grad abgeschrägt.
  • Die Riegel.
  • Schmuck Hämmer.
  • Roller.
  • Andere.

Hauptmaterialien in der Webtechnik verwendet, die folgenden:

  • Kupfer.
  • Draht aus spezieller Silber-Legierung.
  • Steel.
  • Aluminium.
  • Poluyuvelirnaya Kupferkerndraht mit der Silberschicht bedeckt ist.

Um die beste Option zu wählen, hören Sie diesen Rat:

  • Zunächst empfehlen die Experten mit einem gesponnenen Aluminium oder Stahl zu beginnen, da die Kosten seines kleinen. Deshalb habe ich nichts dagegen es auf den ersten Unternehmen zu verbringen.
  • Für ein professionellen Projekte Material, leider ist nicht geeignet, da der Aluminiumdraht zu weich ist, und seine Produkte finden sein eigenes Gewicht und Stahl nicht standhalten - sehr hart, und die Hand des Meisters, wenn sie mit ihm arbeiten kann müde schnell.

Die optimale Ausführung ist Kupferdraht, da es viele Vorteile hat:

  • Der Preis ist viel billiger als ein besonderer Schmuck.
  • Gutmütig und weiche Hände, aber stark und fest in den Produkten.
  • Verfügbarkeit. Die Anwendung kann eine Verschwendung von Zeit von elektrischen Leitungen, und es ist möglich, in den Läden für Handarbeiten zu kaufen.
  • Rigidität Draht entspricht in etwa mittlerer Härte Schmuckwerkstoffnormen
  • Schmuck Kupfer kann sostarivayut (Patina).

Wichtig! Parallel zum Studium der Torsions-Technik, sind wir sicher, mit Patina Produkt und seiner anschließenden Lackierung gerecht zu werden.

Drahtring mit seinen Händen

Aus dem gewöhnlichen Draht Original und schönes Accessoire erstellen. Und zu tun, es ist nicht schwierig, wenn Sie die folgenden Schritte durchführen.

Schritt 1: Wählen Sie das Material und bearbeitungs

So starten Sie mit dem Material, das Sie verwenden möchten. Der einfachste „Korb“ gewebt Look, der unten diskutiert wird, ermöglicht die Verwendung von zwei verschiedenen Materialien. Zum Beispiel:

  • zur Herstellung von festen Fundamenten können aus Aluminium gelten;
  • für graceful Geflecht - ein dünner Draht aus Kupfer unbeschichtet.

In der Zukunft, wie der Erwerb von Fähigkeiten, können Sie beginnen, Ringe aus Kupferdraht mit den Händen herzustellen. Dieses Material ist weich, gehorsam und zugleich, stark.

Wichtig! Je härter das Produkt ist, desto dünner und elastischer ist das Ausgangsmaterial für die Herstellung von Kleinteilen ist.

Also, einen Ring aus Draht mit den Händen zu machen, müssen Sie die folgenden Materialien und Werkzeuge:

  • 2 Drahtwendeln unterschiedlicher Dicke: 0,1 zur Herstellung des Karkasse, 0,03 - Wicklung.
  • Zangen und Drahtschneider.
  • Rigel Wickel Basis (Sie können einen dicken Stift ohne Gesichter oder regelmäßigen Marker verwenden).
  • Perle oder Halbedelstein (für Dekoration).

Schritt 2. Herstellung des Grundlagen-Ring

Wenn eine Basis Dekorationen erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Schneiden Drahtschneider von der Rolle (Aluminium oder Kupfer), ein Stück der richtigen Länge (die Länge des Rohlings hängt von der Dicke eines Fingers und der Anzahl der Umdrehungen).
  • Rund vorsichtig eine kleine Schlaufe an jedem Ende des Segments machen. Um dies zu tun, halten Sie das Ende des Drahtes zwischen den Backen und dem Werkzeug nach der Inbetriebnahme des Gerätes selbst, bildet eine Schleife am Ende. Auch ist eine Schlaufe an dem anderen Ende des Segments schaffen. Loops sind erforderlich, um, dass die Enden des Ringes Finger nicht zerkratzt.
  • Nehmen Sie die Bolzen (Stift), einen Finger Zeitverschwendung drücken, ein paar Umdrehungen auf die Größe des Fingers um es nehmen. Typischerweise sind nur zwei Spulen.

Wichtig! Wenn wir das Fundament zu dick zu machen, dann wird der Ring aussehen grobe und verdrehen 3-4 Basen Linie ist viel komplizierter als die beiden.

  • Beachten Sie, dass die genau einander gegenüber angeordnet Laschen (ausgerichtet). Ansonsten - wird der Ring asymmetrisch aussehen.
  • Entfernen der Stifte aus dem Werkstück.

Wichtig! Der Abstand zwischen den Spulen soll nicht zu groß sein, sondern auch die enge Windungen anzupassen, ist nicht erforderlich, da diese den Wickelprozess erschweren können. Der optimale Abstand, die Sie erlaubt, den Draht zu arbeiten Wicklung, 2-3 mm.

Um die Spule zu machen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Nehmen Sie das Ende der dünnen Kupferdraht.
  2. Machen Sie 5-7 enge Kurven am Ende der Schleife. Drahtschneider nicht verwenden können, genau die richtige Menge von der Materialrolle allmählich abgewickelt wird.
  3. Ziehen Sie die ersten Schwünge des Geflechts so viel wie möglich.
  4. Nehmen Sie das Ende der Leitung und gesponnen „podnyrnite“ unter den Fundamenten des oberen Siebes.
  5. Ziehen Sie es.
  6. Führungsdraht Wickeltop „bar“ Fundament.
  7. Führte ein „Tauchen“ in der entgegengesetzten Richtung unter der unteren „der Theke.“
  8. Ziehen Sie es.
  9. So kreuz und quer durch die beiden parallel verlaufenden Linien Basen. Die Wicklung sollte unter Spannung kommen, nur dann, wenn Zeichnung flach fallen.
  1. Dekorationsring nicht an, groß ist (die Produktbreite) einen Wulst oder auf dem Mittelstein gebohrt.
  2. Durch Dekor-Element Loch mit einem dünnen Draht verpassen.
  3. Geben Sie die Enden der Drahtsegmente mit Wulst zwischen den Windungen des Geflechts.
  4. Sichern Sie sich die Enden des Dekors an den oberen und unteren Schienen Rahmen.
  5. Befestigen Sie den Wulst und vorsichtig das überschüssige schneiden.

  • Wenn während der wiederholten Biegen und dünnen Kupferdraht gezogen wird weniger elastisch, ist es etwas mit einem Gasbrenner vorheizen über, und sie sofort die ehemalige Flexibilität erwerben.
  • Um den Ring zu dekorieren und das Dekorationselement Fixierung (Stein) kann einen zusätzlichen Draht mit Tropfen an den Enden verwenden. Machen Tröpfchen durch einen Gasbrenner. Draht mit Tropfen Verpackung um den Stein (Perlen), gefolgt von einem anderen Wickel die beiden Enden des Ringrahmens und Ausgangsenden nach außen. Schöne Kurve das Produkt Raffinesse zu geben.
  • Dass das fertige Produkt zu leuchten begonnen hat, poliert es mit Ammoniak.

Wir sahen, wie ein Ring aus Messing mit den Händen zu schaffen, mit Geflecht Wire Wrap Art-Technologie. Aber aus dem üblichen Draht schafft ein einfacheren, aber nicht weniger elegant und einzigartiges Accessoire. Als nächstes werden wir Ihnen, wie Sie zeigen einen Ring aus Perlen und Draht zu machen.

Wie ein Drahtring mit den Händen weben?

Für die meisten einfach, aber elegant und schön Ring, müssen Sie:

  • Draht (Kupfer, Kunst, Messing).
  • Perlen oder Perlen aus Naturstein.
  • Zangen - normal und mit gebogenen Enden.
  1. Schneiden 15-20 cm Gimp.
  2. Setzen Sie auf die Länge des Materials Perlen (Perlen).
  3. Bewegen Sie ein Element der Einrichtung in der Mitte eines Metallfaden.
  4. Vorbereiten einer Probe mit einem Durchmesser von einem Finger. Sie können einen speziellen Schmuck Durchmesser, und zu Hause verwenden - eine Wachskerze oder Rohr der Größe eines Fingers.
  5. Wickeln des Drahtes um das Rohr, so dass beide Enden in entgegengesetzte Richtungen gerichtet sind.
  6. Wickeln Sie den Draht um die Perlen einmal mit Spannung.
  7. Fortsetzung der Zugkraft zu überwachen, machen 4-5 dreht sich um die Perlen, so dass jeder nachfolgende lag unter dem bisherigen.
  8. Verlassen 1-1,5 cm von jedem Ende einer Länge des Drahtes, um die überschüssigen abgeschnitten.
  9. Beide Enden der Flitter wickeln auf beiden Seiten der Kugeln auf dem Drahtring. Machen Sie 3-4 Umdrehungen.
  10. Überschüssiges Material wird auf dem oberen Teil des Rings ausgeschnitten, um die Haut nicht zu verletzen, wenn der Finger tragen. Verwenden dieser Operation Zange mit gebogener Spitze, wie folgt: Abflachen der Enden der Drähte, und dann schieben, indem Kraft auf den Rand des Rings. Der gleiche Vorgang kann mit handelsüblichen Zange durchgeführt werden, aber es ist viel schwieriger.

Aus den gleichen Materialien können einen Ring aus Draht noch einfache Art und Weise machen:

  1. Nach dem erforderlichen Durchmesser des Drahtes macht 1 Umdrehung um einen Marker oder Kerzen.
  2. Dann legte ein Ende des Segments Wulst.
  3. Beide Enden des Drahtes überquerten Kreis um ein Ende des Drahteckleiste mit Schnurrbärten. Dieser Teil des Drahteckleiste sollte von der Spitze zu der Basis winden.
  4. Sichern Wulst 3 Schleifen ein paar Umdrehungen machen einen Übergang Dekoelement Draht zu befestigen.
  5. Dann gehen Sie auf Ihre Phantasie und Geschmack zu verlassen.

Geben Sie Geschenke, hergestellt durch die eigenen Hände so oft wie möglich, und Verwandten werden es zu schätzen wissen. Haben Sie keine Angst und fanta zu experimentieren. Verwenden Sie Draht Torsion Technik für verschiedene Spielereien machen, die Hauptsache - tun es mit Freude.

Wie ein Ring aus Draht machen?

Ohne die Verwendung von irgendwelchen Spezialwerkzeugen Drahtringe können auf zwei Wegen hergestellt werden, abhängig von der Drahtstärke:

Wenn der Draht dick ist, kann es das Produkt in die gewünschte Form wie diese abzuflachen und biegen

(Natürlich ist das Produkt aus dem Master gedreht unansehnlich, aber es ist wahrscheinlich nur, weil er nicht besonders hat über ihre Schönheit kümmern zu denken. Auf jedem Fall kann diese Technik zur Herstellung von Basen verwendet wird und bringt Schönheit bereits andere Techniken und Materialien kann.

Für den Feindraht geeignetes Verfahren des zweiten Ring zu machen, ist das Weben

Arten des Webens und viele Flechten, so sind hier kreative Möglichkeiten sind fast endlos, vor allem bei der Verwendung von zusätzlichen Materialien

Ganz ein bisschen in der Lage sein, den Draht zu behandeln mit seinen eigenen Händen der originelle Dekoration auszuführen.

Um die eigenen Hände einen Ring zu machen, werden Sie Draht benötigen, Dekorationen für Ringel (Perlen, Murmeln), Drahtschneider schneiden Sie den überschüssigen Draht.

Einfacher Ring jeder versuchte, mit seinen Händen in seiner Kindheit zu tun. Sie können diese Ornamente mit ihren Händen aus einem Draht machen.

Für Produkte können Sie fertige Workshops und Systeme verwenden.

Drahtringe können für die unterschiedlichsten verwendet werden: Aluminium, Kupfer.

Schauen Sie, wie einen Ring mit Hilfe von Foto-Anweisungen zu machen.

Zuerst müssen Sie mit einem abgerundeten Querschnitt um das Objekt drei Drahtwindungen machen. Weiter Gewinde auf den Draht-Perlen (Beads).

Der nächste Schritt ist es, den Draht um miteinander zu verriegeln zu wickeln.

Ein ziemlich nett und originell!

Gemäß dieser Art können Sie eine weitere Dekoration aus Draht mit Perlen machen:

Ring mit Perlen und einer Meisterklasse:

Stärkeren Draht, der seine Form hält, kann hier gemacht wird, ist der Ring:

Ring mit einem Stein kann mit folgenden Anweisungen durchgeführt werden:

Nähern Urlaub Valentinstag 🙂 Also dieser Meisterklasse wird sich auf "serdechkovomu9quot; Urlaub. Haben hier ist bemerkenswert Ring:

Unser wunderbarer Ring in Form von Herzen aus Draht und Perlen ist bereit :), können Sie geben;)

Wenn Sie träumen, können Sie kommen und eine Menge von Optionen für Ringe tun, können Sie verschiedene farbige Drähte wählen und verschiedene Arten des Webens.

Und um einen Ring zu bekommen, was niedriger ist, können alle Stufen hier gefunden werden, müssen aber noch Perlen hinzuzufügen.

Aber dieser wunderschöne Ring kann mit den auf dieser Seite angegebenen Schritte durchgeführt werden.

Dies ist eine sehr schwierige und notwendige vesch.My alle solche Fälle ein Kind von Farbe provoloki.Kto will "dass andere Neid" So etwas wie 3 verschiedene Farben von Draht zusammen zu drehen, setzen Sie auf den Finger genau auf Ihre Größe war und der Rest der beiden Enden "Wind Lamm"nach Art "rozochka9quot; .chem größere rosetten als wertvolle koltso.Nosite mit Vergnügen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

32 − = 29