Cleaver Brennholz

Choppers für Brennholz: Funktionsprinzipien, Typen und Herstellungsverfahren

Ein paar Tipps, wie man die richtigen Cleaver wählen

Die Wahl eines Cleaver zu arbeiten, durch die folgende geführt wichtige Punkte:

  1. Pick-Handwerkzeugen auf der Grundlage Ihrer physische Form. Gewicht Cleaver muß Ihre physikalischen Daten übereinstimmen, da Spalten von Holz nicht mehr als 20 Schaukeln durchgeführt wird, und 100 oder mehr. Typischerweise verkaufte eine Vorrichtung zum Spalten von Brennholz mit einem Gewicht von 2-5 kg.
  2. Das Verhältnis von Holz Spalter und Größen. Einfaches Werkzeug spaltet nur kleinen churochki, große Terrasse, da sie nicht geschnitten werden können. Die Schlussfolgerung ist, dass die Wahl des Brennholzes auf den Parametern des Holzes hängt aufgeteilt werden. Große schwere Axt - für ein massives Deck, Licht, bzw. - für kleines Unterlegkeile.
  3. Das Material für den Griff Beil. Das Beste für ax viskos Baumarten, zum Beispiel Ahorn, Ulme. Aus Mangel an geeigneten und Birke. Von der Art des Holzes hängt von der Lebensdauer des Spalter Griff, seine Beständigkeit gegen Korrosion. Starke, häufige Fehler in Kicks Blei Axt aus einem weichen Material schnell abgenutzt.
  4. Die Länge der Axt, richtig ausgewählt, um es zu einem besseren Job beiträgt. Zu lange oder kurze Griff unbequem, wenn Brennholz spalten.
  5. Es ist ratsam, dass Sie hatte mehrere Werkzeuge zum Splitten, mindestens zwei. In diesem Fall muss einer von ihnen ein klassischer Keil Cleaver Brennholz sein, und die zweite - Axt potent langstieligen. Der keilförmige Eilers leicht mit frisch geschnittenen oder Rohholz zu arbeiten. Trocken der zweite Holzblock geschnitten ist leicht leistungsfähiges Werkzeug.

Sehr oft, während Holz verschiedener Sorten Schneiden, verhält sich anders. Haben eifrige Besitzer, zum Zerkleinern von Brennholz zwei Geräte im Haushalt mit, gibt es immer eine Chance, jede Unterlegkeil aufzuspalten, wenn auch die Art und Weise sie züchtet.

Derzeit überschwemmten den Markt mit Werkzeugen Werkzeuge zum Zerkleinern von Holz, ausländische Hersteller. Sie sind etwas ähnlich wie eine gewöhnliche Axt, die aber zugleich ein sehr langer Kunststoff oder Stahl Griff. Sind diese psevdokoluny ziemlich gut, aber ihre Vorteile sind fraglich. Viele, die zum Zerkleinern von Holz einen solchen Import-Tool erworben haben, in ihm enttäuscht, wenn die rohen Klumpen mit einem Durchmesser von mehr als 20 cm spalten, ist er gerade begraben, es in einem Baum stecken bleibt.

Cleaver Handbuch. Seine Differenzen aus der Axt

Oft Axt für Brennholz mit der Schreinerei Axt verwirrt, zwischen ihnen keinen Unterschied zu finden. In der Tat ist die Arbeit Beil sehr verschieden von der Axt durch seine Handlungen Merkmale:

  1. Carpenter Axt zur Durchführung der Bearbeitung von Holz in rauer, Entwurf Form verwendet, die Gesamtform des Produkts zu erhalten. Cleaver wird als ein Werkzeug und eine lumberjack in der Holzbearbeitung werden soll ausschließlich um die kurzen Schneidprotokolle verwendet zu trennen, Längsabschnitte zur weiteren Verarbeitung zu erhalten. Ein Beispiel ist die Herstellung von Daumen - Stümpfe aus Holz, aus denen ferner einen Holzlöffel geschaffen.
  2. Axt Stiellänge sollte klein sein. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass ax carry Schmuck feinen Job Kleinteilehandling.

Durch die Arbeit Cleaver, müssen auffällig erhebliche körperliche Kraft auszuüben, um das Maximum zu bekommen. Dies gilt insbesondere, Schneiden von harten Holzscheite mit einem größeren Durchmesser. Für diese Axt Werkzeug, Beil, verlängern.

  • Der Hauptunterschied zwischen der Spalter ax für Brennholz und ist in einer Ecke einer Konvergenz der Flächen arbeiten, zerfasern. Hat manuelles Beil mit seinen Händen mehr stumpf, so dass ihm ein Stück Holz zu brechen, anstatt den Stock hinein.

    In Holz Spalter für Winkel größer als der entsprechende Wert ax schärfen. Diese Differenz bestimmt die grundlegenden Arbeits Momente Werkzeuge. So ax timber teshetsya wie planer, wobei das Werkstück nach und nach in Form von dünnen Schichten aus Sägespänen entfernt wird. Schärfen der Axt muss so erfolgen, dass der Meister das Einzelteil sorgfältig Handwerk könnte.

  • woodsplitter Arbeiten an der Erweiterung der Holzfaser basiert, die Zerstörung der Verbindungen zwischen ihnen, weshalb der Spurwinkel ihm mehr Gesichter.

    Es gibt auch Handwerker, versucht Holz mit einer Axt zu hacken. Sie haben es sich herausstellt, aber nur mit kleinen Holzstücken, churochkami. Thick gleiches massives Deck Unterlegkeile kann nicht mit einer Axt gespalten werden, wobei die Klinge in einem Baum stecken bleibt, und wird für seine Freilassung erhebliche Anstrengungen erfordern.

    Viele industrielle Prozesse in verschiedenen Bereichen mechanisiert, hat diese Partei und diese Art von Arbeit als Schneid verschont, hacken Brennholz. erschienen Mechanische Holzspalter mit Schaltgetriebe.

    Der Betrieb dieses Gerätes beinhaltet die Verwendung als Kern eines leistungsfähigen Arbeitskörper, massiv Beil. Dies macht es möglich, das Schneiden von Brennholz zu erleichtern. Und die Last auf dem Holz kolschika (Holzhauer) zu reduzieren, mit einem Splitter Federmechanismus ausgestattet. Dieser Mechanismus kompensiert, nimmt einen Teil der Perkussion, die Schwere des Instruments und erleichtert die Verwaltung von ihnen.

    Die russischen Handwerker gelernt, wie man einen mechanischen Chopper mit seinen eigenen Händen zu schaffen, in keiner Weise schlechter als die Eigenschaften der Fabrik.

    ein Profis Ein solcher Mechanismus ist die Fähigkeit, durch Feder Einstellung seiner Position um Anpassungen vorzunehmen, um den Abstand zwischen der Feder und Keil ändert. Auf diese Weise können Sie Protokolle verschiedener Längen mit mehr Komfort teilen.

    Das Wesen des Prozesses der mechanischen Bearbeitung woodsplitter liegt in folgendem: solide nachhaltige Basissatz Unterlegkeil, log. Arbeiter Schaukeln und mit wenig Aufwand auf die Axt auf dem Keil. Keil spaltet es in Stücke, nach dem sich eine Federwirkung, und der Mechanismus kehrt in seine ursprüngliche Position. Dieses Werkzeug Hauptarbeit durch die Schwerkraft der Spalter und die Kraft der Elastizität des Stahls durchgeführt.

    Mechanische Brennholzspalter reduziert die Belastung für den Arbeiter, wodurch die Leistung seiner Arbeit ohne zusätzliche Ermüdung zu erhöhen.

    Cleaver mechanische Leistung

    Ein anderes Ausführungsbeispiel einer mechanischen Vorrichtung zum Aufspalten von Brennholz Gerät auf dem Motor basiert. In diesem Fall wird die Hauptbewegung der Arbeitskörper-Rotation. In diesem Fall ist der Aktuator als ein Kegel mit einem vorgegebenen Winkelwert ausgelegt und tiefen Gewinde auszurüsten. Während der Drehung der Schraube leicht in das Holz eindringt, wo dank der Wirkung geometrischen Körper drückt, tritt Faserbruch.

    Elektrokolun besteht aus folgenden Teilen: einem Motor, einer Arbeitswelle, deren Enden Keilnuten zum Einstellen Riemenantriebsrolle und die Aufspaltung der Spitze aufweisen.

    Die Welle ist an dem Rahmen befestigt beiden Halterungen verwenden, durch die Lager. Sie können auch festlegen, nur die Arbeits Kegel auf der Motorwelle.

    Wenn der Strom nicht verfügbar ist, dann ist die mechanische Vorrichtung kann eine andere Quelle von Rotation, wie beispielsweise eine Verbrennungskraftmaschine verwendet werden, in jedem Gang.

    Wenn ein mechanischen Spalter mit seinen Händen der Gestaltung sollte eine Zeichnung und eine konische Spitze verwenden Sie es auf der Maschine zu schnitzen. Das ist die Macht jeden Drehers.

    Diese Art beinhaltet woodsplitter die Verwendung von unter Druck stehenden Fluid, seine Energie. In diesem Dokument wird das Prinzip Charakteristik der hydraulischen Presse. Was ist er? Wird über das Fluid unter Druck gesetzt, die mit dem Kolben zugeführt wird, und dass wiederum hat Einfluss auf den Block.

    Ein integraler Teil des hydraulischen woodsplitter wird Bett. Zu seiner Herstellung nimmt Kanal aus Stahl mit dicken Wänden. Dieser Rahmen wird der Kolben, montiert mit einem Schneidelement bewegen. In diesem Fall wird der Schneidteil mehrflügligen durchgeführt, die zu einer Zeit Zerhacken Klumpen in Stücke zur Verfügung stellt.

    Die einzige Schwierigkeit bei der Verwendung solcher Vorrichtungen ist, dass die Notwendigkeit, eine geradlinige Bewegung Klumpen entlang des Bettes zu gewährleisten. zusätzliche Elemente - Dies wird durch den Einbau der Schienen erreicht.

    Diese Art der mechanischen woodsplitter Zerhacken Holz basiert auf Prinzip des Schraubgetriebes oder die Übertragung der „Schraube-Mutter“. Sein Wesen ist wie folgt: ein Drehbewegungsteil mit Außengewinde, die Schraube in eine Translationsbewegung eines anderen Teils mit Innengewinde mit dem gleichen Durchmesser umgewandelt - eine Mutter.

    Eine derartige Bewegung unterscheidet reibungslosen Betrieb und die Möglichkeit, in beiden Richtungen um die Mutter zu bewegen, wenn die Drehrichtung.

    Sogar eine kleine Schraube schneider und mit einem Elektromotor ausgestattet ist, die Leistung, eine ausreichende Wirkung für razrubaniya schaffen Klumpen in Stücke. Erleichtern die Arbeit der Installation von Geräten auf einem kleinen Podest.

    • ← Vorherige Erection Heizhaube Ofen Kuznetsova eigenen Händen
    • Der Heizwert von verschiedenen Arten von Kraftstoff: Holz, Kohle, Pellets, Briketts Nächsten →

    Kommentar hinzufügen Antwort abzubrechen

    Wählen und tun Grill für den Garten

    Dampferzeuger für ein türkisches Bad (Hamam)

    Was bedeutet dymlenie Ofen?

    Wärmeofen für eine kontinuierliche Verbrennung Hütten

    Sommer-Grill mit einem Dach mit seinen Händen: 3 Varianten der Ausführung

    Die Website berät Setter mit 20letnim Erfahrung.

    Informationen werden nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt.

    Consult und zu einem professionellen arbeiten. Der einzige Weg, sicher über die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Struktur zu sein.

    Cleaver Brennholz - Arten von Geräten, bauen sie mit ihren eigenen Händen

    Brennholz Antike war eine der wichtigsten menschlichen Aktivitäten. Das wichtigste Instrument hierfür ist eine besondere Art von Axt - Axt.

    Holzspalter Hand - was ist der Unterschied von der Axt?

    Im Grunde arbeitet Cleaver Brennholz signifikant verschieden von der herkömmlichen Tischler Axt. Sie unterscheiden sich von einer Reihe von Parametern. Erstens ist Schreiner Werkzeug für grobe Vorbearbeitung verschiedenen Holzstücke, indem sie sie eine gemeinsame grobe Skizze gestaltet. Cleaver ist ein außergewöhnliches Werkzeug Holzfällers. Rohlinge für die Herstellung von Holzlöffeln - das Holz kann nur für kurze Trenn Garnituren von Protokollen in Längsteile für die weitere Verarbeitung, wie beispielsweise Zerschlagung baklushi verwendet werden.

    Zweitens ist die Axt für eine genaue, oft, Schmuck Arbeit entworfen, die nicht ganz lange Axt bestimmt.

    Cleaver bläst, wenn sie mit Harthölzern, mit großem Durchmesser logs Arbeits eine maximale Leistung haben muss, die in Bezug auf den Griff ax, länglichen Werkzeuggriff signifikante machen. Diese Option ist gewichtig genug, um auf ihm besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

    Und drittens eine wichtige Kennzeichen Axt Beil vorderen Spurwinkel arbeitet Flächen (Schärfen) Instrumente. Eine stumpfe Splitter - wenn nicht blasen sie in Paleno durchbohrt und bricht es.

    Die Differenz wird durch ihr Funktionsprinzip bestimmt. Ax teshet timber ähnlich Hobelmesser, das Entfernen von dem Werkstück Schicht für Schicht in Form eines dünnen Chips. Es muss erlaubt die Verarbeitung des Master-Vorform auszuführen Schärfen. Das Funktionsprinzip besteht in einer Verbreiterung der Spalter Holzfasern aus ihrer Verbindung zu brechen. Daher übersteigt der Winkel deutlich seine Schärfschleif Axt.

    Einige gewöhnliche Menschen, sehen keinen Unterschied zwischen den beiden Instrumenten, durchzuführen versuchen, Holzhacken mit einer Axt. Wenn die Protokolle mit kleinem Durchmesser es anwendbar sein können, die Arbeit mit dicken Werkstücken führt zu der Klinge der Axt bogging und die Notwendigkeit, erhebliche Anstrengungen seine Freilassung zu erreichen.

    Cleaver Brennholz mechanisch - Leistung und einfache Bedienung

    Heutzutage gibt es eine große Anzahl von menschlichen mechanischen Helfer in verschiedenen Branchen, darunter beim Holzhacken. Es handelt sich um Spaltmaschinen mit Schaltgetriebe.

    Das Funktionsprinzip derartiger Vorrichtungen basieren auf einem Arbeitselement (Cleaver) hinreichend große Masse, was die Spaltung der Protokolle ermöglicht.

    Die Reduzierung der Belastung auf Arbeit durch die Verwendung eines Federmechanismus, Kompensation der Schwere des Aufpralls Mechanismus und erleichtert die Verwaltung von ihnen. In Haushalten von Russen als Fabrik Geräte zu sehen ist, und hausgemachte Pendants.

    Justiervorrichtung einstellbar gemacht Federposition, um den Abstand von ihm auf den Arbeitskörper. Aufgrund dieser möglichen Hack Protokolle der Länge mit maximaler Bequemlichkeit zu variieren.

    Um sicherzustellen, dass Sie eine solide Basis, auf die installiert werden und behandelt Beschneiden Protokolle. Ein Mitarbeiter mit einer Hand hebt die Axt nach oben und unten mit wenig Aufwand auf seinem Protokoll.

    Keil führt seine Arbeit, um das Werkstück in einzelne Teile aufgeteilt, und die Feder führt den Mechanismus in seine Ausgangsposition. Der grundlegende Betrieb dieser Vorrichtungen macht die Schwerkraft und die Kraft der Elastizität des Stahls. Aufgrund der erheblichen Reduzierung der Arbeitslast, wird seine Leistung ohne Ermüdung damit verbundenen erhöhten, zum Beispiel konventionelle Hand Spalter verwendet wird.

    Spaltmaschinen Leistung - die ihre eigenen Hände

    Eine andere Version einer mechanischen Vorrichtung für die auf dem Teil Holz Holzblock Aufspalten verwendet einen Elektromotor zu funktionieren. Die Hauptbewegung, die in der Arbeit verwendet wird - der Arbeitskörper Rotation. Es war sein Gerät und ist das wichtigste Geheimnis der Effizienz solcher Choppern.

    Der Arbeitskörper ein Kegel mit einem geeigneten Winkel, mit einem Schraubengewinde versehenen ausreichenden Tiefe ausgestattet. Bei einer Drehung der Schraube ist es ganz eingeführt leicht in das Holz zu Faserbruch durch Ausbreiten Aktionen geometrischer Körper führt.

    Auch ein Teil des Motors umfasst elektrokoluna Betätigungswelle an den Enden der Keilnuten aufweist zum Einstellen Riemenantriebsrolle und die Aufspaltung der Spitze.

    Die Welle ist durch zwei Halterungen mit Lagern montiert an dem Rahmen befestigt. Es gibt auch eine direkte Montage des Arbeits des Kegels auf der Motorwelle.

    In Abwesenheit von Strom kann nicht mit einem mechanischen Chopper rotierenden elektrische Quelle, mit einem Verbrennungsmotor durch die Anpassung jedes Getriebes, beispielsweise eine Kette ausgestattet werden.

    Für den Fall, dass die Leser den Wunsch haben, ihre eigene konische Spitze eines mechanischen Chopper zu machen, bereit, Ihnen eine Zeichnung des Arbeitskörpers zu bieten, an denen ein Dreher es schnitzen kann.

    Wir weisen darauf hin, ein wichtiges Merkmal in solchen Geräten. Dringend empfohlen, nicht elektrokolun Holzblock anzuwenden, so dass sie auf der Seitenfläche legen. Dies kann zu Schäden am Gerät führen.

    Beim Drehen bearbeitet Gewindekonus Trimmen der Protokolle werden nur vertikal zugeführt.

    Ein andere Art von mechanischen Mitteln zum Spalten von Brennholz verwendet Energie komprimierten Fluid. Sie basieren auf dem Prinzip der hydraulischen Pressen basiert, wenn unter Druck stehendes Fluid durch den Arbeitskolben geführt wird Druck auf den log auszuüben.

    Das Entwurfswerkzeug ist notwendig, einen Rahmen aus einem dickwandigen Stahlkanal hergestellt zu schaffen, die durch die Bewegung des Kolbens durchgeführt wird und der das Schneidelement festgelegt. Das Schneidwerkzeug hat seine eigenen Design-Merkmale und meist mehrere Spitze ausgeführt.

    Dies ermöglicht einen Kurs Hacken Protokolle in mehrere Teile auszuführen.

    Die Komplexität der Arbeit dieser Optionen Holzspalter mit der Notwendigkeit verbunden, um eine geradlinige Bewegung entlang des Holzblockes Rahmen zu gewährleisten, die zusätzliche Komponenten verwendet - Handbuch.

    Die letztere Art der mechanischen Cleaver Brennholz, die Ich mag würde Ihre Aufmerksamkeit lenken, vielen bekannt verwendet Schraubenrad oder eine Schraube-Mutter. Das Prinzip ist mit einem Außengewinde (Schraube) in eine translatorische Bewegung von Teilen Innengewinde mit dem gleichen Durchmesser (Nüsse) auf die Umwandlung der Drehbewegung teilweise basierend. Der Vorteil dieser Art der Bewegung ist glatt und seine Fähigkeit, durch Umkehren der Drehung der Mutter in beiden Richtungen zu bewegen.

    Kleine Holzspalter mit Elektromotor ermöglicht zum Aufspalten Holzblock in Stücke einer ausreichenden Kraft zu erhalten. Der Einfachheit halber kann das Gerät auf einem kleinen Sockel montiert werden.

    Liebe Leser, wenn Sie Fragen haben, fragen Sie das unten stehende Formular. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu kommunizieren;)

    Wir empfehlen auch andere Artikel

    Rütteltisch mit seinen Händen - die verschiedenen Fertigungsversionen

    Ausführungs fence von Kunststoff-Flaschen gebaut

    Zusammenbau der Pistole mit ihren Händen aus Schrott

    Die Aufteilung des Hauses von einem Papier mit den Händen: die Schaltung, die Sweep für die Verklebung

    Für Brennholz ist jetzt viele verschiedene Geräte und es ist nicht nur ein großer Hammer mit Metall Cleaver am Ende, und das Gerät kann einfacher sein. Zu Hause einer einfachen Axt mit Gummigriff auf die Hand abrutscht und er brauchte fast ein paar Mal im Jahr, wenn wir Brennholz für den Winter vorzubereiten, macht es keinen Sinn anspruchsvolles Gerät zu kaufen, denke ich.

    Kommentare und Fragen von Lesern

    Story - Taschenrechner

    Abonniere neue Artikel

    Copyright © 2015 stroi-specialist.ru

    Materialien der Website sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren ist verboten!

    Alles was Sie brauchen über Cleaver Brennholz wissen

    Holz hacken - nicht die häufigste Anforderung in der modernen Welt. Es gibt viele Mechanismen, die auf Seiten des Menschen nicht harte körperliche Arbeit erfordern.

    Aber manchmal muss man es in den Ofen machen in dem Bad zu erwärmen oder ein paar Scheite in den Kamin zu werfen. Und dann zu Hilfe kommen Axt für Brennholz.

    Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass die Axt und eine Axt - es ist ein und dieselbe. Das ist nicht ganz richtig. Cleaver ist eine besondere Art von Axt. Ax sich in erster Linie für srubaniya Bäume und Axt entworfen - die riesigen Stämme auf kompakte Protokolle zu trennen.

    Aber Spalter hat Blicke mehr „schwer“: schwere massive Klinge, mit einem Gewicht von etwa 3 kg, auf einer langen Axt aufgespießt. Solche Eigenschaften für beiden Typen sind klar: ein Baum mit einer Axt zu fällen lang und hart zu arbeiten, sie in einem Winkel halten. Nicht jeder Hand eine solche Last aufrechtzuerhalten. Mit dem Beil auf eine andere Weise: ist es notwendig, durch den Aufprall erzeugten zu zwingen es eine Spaltung in kleinere Teile war. Daher ist die Hauptkraft des ersten Werkzeugs - in der Schärfe und die zweite - in der Schwerkraft.

    Classification Achsen überraschend vielfältig: Schreinerei, Zimmerei allgemein, Holzfälleraxt, Axt, Axt Schmied, eine Axt des Metzgers, Feueraxt

    Allerdings kann Spalter Brennholz auch untereinander variieren. Sie sind in zwei Typen unterteilt:

    • Schwer wie in Erscheinung bedeutet Vorschlaghammer, Axt.
    • Nicht weniger schwer, aber spitze Axt.

    Cleaver 4000g Besetzung

    Es gibt eine andere Methode der Klassifizierung:

    Im Prinzip kann jeder Unterschied bei der Verwendung von ihnen auf die Qualität der Arbeit nicht beobachtet und wenig Einfluss, hat dieser Faktor nicht. Viel wichtiger, hat eine Struktur, in der Regel mit einem Beil.

    Cleaver geschmiedeten 3 kg

    Die Struktur des Splitters - es ist nicht die Struktur des Traktors. Alles ist einfach: der Griff und der „Kopf“. Der Griff kann aus Ulme, Esche, Birke, Ahorn oder hergestellt werden. Für diese Arten von Holz werden durch eine gewisse Weichheit und Flexibilität, was eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Operation ist. Manchmal aber gibt es Griffe aus Eichenholz, und einige Unerfahren glauben, dass sie besser sind, als sie eine größere Härte haben. Doch in Wirklichkeit ist es die Qualität der Eiche Griff wirkt nur schaden: Es gibt keine Dämpfung von Vibrationen beim Aufprall. Dieser Griff verschlechtert sich rapide.

    Cleaver, wie bereits erwähnt, ist so etwas wie ein Vorschlaghammer mit auf der einen Seite seines Kopfes geschärft. Der spitze Teil davon wird als eine Klinge bezeichnet, und die gegenüberliegenden - eine Axt. In diesem Fall kann die Klinge unterschiedliche Schärfungsgrad haben.

    Wie man Splitter von einer Axt machen

    Um einen guten Splitter zu machen ist sehr schwierig, es ist nötig, zu handhaben und hat das Recht und komfortabel, und den Kopf konzentrieren sich auf alle Regeln. gleich und findet jedoch ein erfolgreiches Werkzeug smasteronny jemand ist auch nicht so einfach. Hier sind ein paar Regeln, die die Welt Achsen navigieren helfen:

    Ax muss unbedingt aus elastischer Sorte von Bäumen gemacht werden: Ulme, Buche, Ahorn, Esche, Birke. Besonders gut, wenn der Griff aus Esche ist.

    • Aber aus Kunststoff und Metall Pendants sollte für Anfänger aufgegeben wird, vor allem.

    Cleaver mit Eschenstiel

    Diese Griffe können nicht widerstehen Schock aus getroffen und brechen nur in seinen Händen. Das gleiche kann mit einem Eichengriff passieren, viel schlechter in dieser Hinsicht auf ihre flexibleren Pendants.

  • Cleaver sollte individuell ausgewählt werden. Verschiedene Choppern kann ein anderes Gewicht, Form und Länge des Griffs. Sie können die erste verfügbare Option nicht nehmen, nicht einmal in seinen Händen hält. Idealerweise kann, wenn man alle Modelle halten, winken ihnen und versuchen, wieder über den Kopf zu werfen. Natürlich sollte dies alles sorgfältig durchgeführt werden, und dann plötzlich der Axtkopf schlecht auf den Griff angebracht ist? So können Sie Ihren eigenen Kopf verlieren.
  • Diese beiden Regeln - allgemein. Wenn jedoch ein Beil Auswahl sollte berücksichtigt werden, und die, für die ist es das Holz sie verwendet werden soll:

    • Trockene und dünnes Holz leichter und einfacher zu schneiden, mit einem kurzen Spalter eine Grifflänge von 40-60cm aufweisen.
    • Dicke Stämme müssen geschnitten durch gewichtiges Beil mit einem großen Gewicht des Kopfes und einen ziemlich langen Griff.
    • Für rohe oder harzige Protokolle besser hacken mit einem Beil mit einer abgerundeten Klinge zu wählen.
    • Bei sehr dickem und hartnäckigen Protokoll ist manchmal jede fertig zu werden nicht in der Lage, auch das schwere Beil. Dann kommen Sie auf die Hilfe eines speziellen „Soldat“, dessen Kopf hat zwei Arbeitsgruppen. Eine Seite der Klinge ist, und die andere wird als Vorschlaghammer gestaltet. Dank der zweiten Seite in den Schlitz, gestanzte Messer, können Sie die Stifte einfügen können, und bläst sie ihn zu verlängern.

    Die richtige Hand Axt für Brennholz. Wie leicht zu hacken Holz.

    Liebe Besucher. Sparen Sie sich einen Link zu dieser Seite im sozialen. Netzwerke. Es wird ein Moment kommen, wenn das Haus kalt sein wird, und wir helfen Ihnen, Teile :)!

    Tipp! Es kommt vor, dass das Chopper-Dia und Schlag ist nicht der Kopf, und eine Axt Griff. Es scheint, dass es nicht beängstigend ist. Allerdings kommt es recht häufig, und nach einer Weile verschlechternden Kopf mit dem Griff befestigen. Am Ende kann dies dazu führen, dass der Werkzeugkopf auf dem eigenen Kopf fallen. Um dies zu vermeiden, behandeln die knapp unter dem Punkt der Befestigung des Kopfeisenfragment oder dicht gewickelten Aluminiumdraht.

    Viele haben in den Filmen oder in den Dörfern gesehen, wie ein Mann Holz hackt. wenn Sie jemanden fragen, aber wer hat sich nie eine Axt nahm in seinen Händen, wie es gemacht wird, ist es unwahrscheinlich, dass sein richtig zu beantworten.

    Inzwischen ist dies keine große Sache:

    • Denken Sie daran, dass, während Holzhacken recht groß und scharfkantige Späne fliegen kann. So versucht, das Gebiet zu einem Ort zu wählen, wo sie nicht mit niemandem stören oder niemandes Sicherheit bedrohen.
    • Stellen Sie an den gewünschten Ort und die größte Fest Stumpf, die nur gefunden werden kann.

    Scheme Brennholz

    Beachten Sie, dass es die Breite nicht überschreiten, was auch immer Sie gehen in kleines Holz hacken. Er muss eine Höhe unter dem Knie hat nur ein Protokoll war stark genug, um zu schlagen.

  • Setzen Sie auf Handschuhe und Schutzbrille. Einige Leute ziehen, ohne es zu tun, aber wollen Sie nicht an der Zeit, um die Axt schwingen plötzlich aus der Hand rutschte und flog in den Rücken eines Nachbarn? Oder träumen Sie zu irgendwelchen besonders verspielte Chips flog direkt in die Augen und die ganze Piratengemeinschaft zugelassen? Nein? In diesem Fall nicht vernachlässigen Sicherheitsmaßnahmen.
  • Legen Sie das Deck, die zu schneid erwartet wird, und installieren Sie es auf der anderen Seite des Stumpfes, die weiter entfernt von der gut befindet. Dies ist aus Sicherheitsgründen für den Fall einer Fehl Axt nicht getan Knie treffen Sie, und mit Stumpf-Chopping Block.
  • Nehmen Sie die Axt in beiden Händen fest quetschen sie und zamahnites warf wieder über den Kopf. Dann deutlich niedriger Eilers auf dem Rand des Deckrahmens.
  • Fertig! Jetzt können Sie sicher rühmen, dass wissen, wie Holz hacken.

    Wie bei jedem Geschäft kann der Prozess der Spalten von Holz verbessert werden. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen dabei helfen zu tun:

    Stump in Reifen streut nicht in verschiedenen Richtungen

    • Vor dem Hacken versuchen, das Holz zu trocknen. Wenn das Gericht des Winters, und Rohholz, geben ihnen promorznut. Die Hauptsache ist, dass das Holz war nicht weich und locker.
    • Das wurde durch die Verbrennung des Holzes mindestens Ruß gebildet wird, bevor die Schätzung, etwa welche Länge sie sein sollten. Dies wird mit einer Geschwindigkeit erfolgt, die die Scheitlänge ca. ¾ der Länge des Ofens sein sollte.
    • Wenn es einen Riss auf dem Holzblock ist, legen Sie es nicht bequem, können Sie und versuchen, es für sie zu bekommen. Wenn Sie in den Riss bekommen verwaltet, aber der Block aus irgendeinem Grunde nicht brechen, nicht nervös sein. Nehmen Sie einen Hammer und schlug sie auf dem Obuchow Beil. Wenn ein Vorschlaghammer zur Hand nicht ergreifen, um die Axt stauen sie auf dem Deck gefunden, und schlägt zamahnites gesamte Struktur des Block-Stumpf. Nach diesem Schritt sollte zeugende Block knacken.
    • Mit Knoten Situation ist die gleiche - Hit zwischen ihnen oder entlang einer von ihnen. Es ist die gleiche unangenehme Situation, dass ein Riss auftreten kann. Scheme das Problem zu lösen - das gleiche.
    • Versuchen Sie nicht, einen sehr großen Holzblock in zwei Hälften geteilt: es wahrscheinlich ist, dass die Axt stecken. Versuchen Sie kleine Stücke entlang der Kanten Holzblock zu brechen, und dann erst den Rest der Colitis in zwei Teilen.

    Also, verarbeiten Brennholz erfolgreich war, müssen Sie die richtige Axt wählen: komfortabel, mit einem Griff aus elastischem Holz und akzeptablen Gewicht des Kopfes gemacht. Darüber hinaus hängt das Venture ein Erfolg auch auf die korrekte Ausführung des Gehäuses und verantwortungsvollen Umgang mit ihm. Und natürlich kann auf jeden Fall nicht über die Sicherheit vergessen. Handschuhe auf den Händen und Schutzbrille wird dabei helfen.

    Video: Vergleich von Choppern für Brennholz

    • Kamine
    • Schornstein
    • Brennholz
    • Reinigung
    • Wo einen Kamin kaufen
    • Warmer Boden
      • Wasser erhitzt Etagen
      • Elektro-Fußbodenheizung

    Die Daten auf dieser Website sind in der populären-Lernzwecken. Sie erheben keinen Anspruch auf einen Verweis und wissenschaftliche Präzision zu sein und sind nicht eine Anleitung zum Handeln. Während der Bau von Kaminen die Profis kontaktieren.

    Reproduktion ohne Genehmigung der Website oder des Autors nicht gestattet.

    Nach dem Ausfüllen des Formulars, werden Sie Manager in Verbindung und werden alle Fragen beantworten.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    43 + = 50