Verteileranordnung

Verteiler (Mischeinheit) für Wasser Fußboden-

Wenn das Gerät anschließend Wasser Fußbodenheizungsrohre beträchtliche Anzahl vorge - mehreren Segmenten, die Konturen genannt werden. Alle von ihnen auf dem Gerät eingeschaltet lassen, um das Kühlmittel zu verteilen und sammeln - einen Sammler für Fußbodenheizung.

Warmwasserboden wird durch eine große Anzahl von Rohrschaltungen und Niedertemperatur-Wärmemedium zirkuliert darin gekennzeichnet. Grundsätzlich Kühlmittel erforderlich Erhitzen auf 35-40 ° C Nur Kessel, die in diesem Modus arbeiten können - Gas-Brenn. Aber sie selten eingestellt. Alle anderen Arten von Kesseln gibt das bole heißes Wasser. Doch mit seiner Kontur in einer solchen Temperatur kann nicht ausgeführt werden - zu heiß Boden ist unbequem. Um die Temperatur zu senken und mit den notwendigen Komponenten mischen. Sie, in einem bestimmten Verhältnis, mit der Warmwasserversorgung gemischt und Rückleitung von ostyvshaya. Dann wird durch den Verteiler für Fußbodenheizungen, wird an die Schaltung geliefert wird.

Verteiler für Fußbodenheizungen mit einer Mischeinheit und einer Umwälzpumpe

Um alle Wasserkreislauf derselben Temperatur beaufschlagt, wird er auf dem Kamm Fußboden- geliefert - eine Vorrichtung mit einem Eingang und eine bestimmte Anzahl von Ausgängen. Solcher Kamm sammelt gekühltes Wasser aus dem Kreislauf, von wo aus es den Kessel Eingang eintritt (und geht teilweise mit dem Knoten zu mischen). Diese Vorrichtung - ein Kamm und -rücklauf - auch Sammler für Fußbodenheizungen genannt. Er kann mit, zum Knoten Mix gehen und vielleicht - kämmt nur ohne zusätzliche „Last“.

Verteiler für Fußbodenheizungen sind aus drei Materialien:

  • Edelstahl. Die meisten langlebig und teuer.
  • Messing. Durchschnittliche Preisklasse. Bei hochwertiger Legierung mit sehr lang ist.
  • Polypropylen. Die billigste. Für die Arbeit mit niedrigeren Temperaturen (wie in diesem Fall) Polypropylen - gute Budget-Lösung.

Verteiler für Fußbodenheizungen Schaltungen 6

Installation für comb Kollektor Eingangsschaltungen Fußboden- Einspeisen, in die Rücklaufleitung comb - Ausgänge Schleifen. Sie werden paarweise verbunden - es war leichter einzustellen.

Wenn Wasser Fußbodenheizung Gerät wird empfohlen, alle die Schaltung der gleichen Länge zu machen. Es ist notwendig, jede Schleife ist die gleiche aufzuheizen. Nur schade, dass dieses Ideal ungewöhnlich ist. Unterschiede in der Länge sind viel wahrscheinlicher, und erhebliche zu haben.

Einstellventile - heat alle Schaltungen in dem Zuführkamm Durchflußmesser auf der Rückseite Kamm setzen entzerren. Durchflussmesser - eine Vorrichtung mit einem klaren Kunststoffdeckel mit der aufgebrachten Sortier. Das Kunststoffgehäuse ist ein Schwimmer, der die Geschwindigkeit, mit welcher Kühlmittel bewegt sich in der Schleife markiert.

Es ist klar, dass das kleinere Kühlmittel strömt, den Raum des Kühler. Zur Einstellung bei jeder Schaltung die Temperaturänderungsrate. Mit dieser Konfiguration ist der Kollektor für Fußbodenheizungen haben unter Verwendung manuell die Steuerventile auf der Rückseite eines Kamms befestigt.

Der Verbrauch Wechsel jeweiliger Drehknopf (Bild oben ist weiß). Machen Sie es einfacher zu navigieren, um die Installation des Kollektorknoten, alle Schaltungen, ist es wünschenswert, zu unterzeichnen.

Durchflussmesser (rechts) und Servo / Servos (links)

Diese Version ist nicht schlecht, aber passen Sie die Strömungsgeschwindigkeit und damit die Temperatur der Konten manuell. Es ist nicht immer bequem. Zu automatisieren ist die Einstellung der Eingänge eingestellt Servos. Sie arbeiten im Tandem mit Raumthermostaten. Je nach Situation, zu der Aktor befohlen wird, zu schließen oder den Fluss zu öffnen. Auf diese Weise halten die gewünschte automatisierte Temperatur.

Mischeranordnung für die Fußbodenheizung kann auf Zweiweg-und Dreiwegeventil basieren. Wenn die Heizungsanlage vermischt wird - mit Heizkörper und Fußbodenheizungen, ist der Knoten noch vorhanden ist und eine Zirkulationspumpe. Auch wenn der Kessel seine tsirkulyatsionnik hat, schleift alle warmen Boden „verkaufen“ kann es nicht. Daher werden die zweite. Und das auf dem Kessel läuft auf Heizkörper. In einem solchen Fall wird die Gruppe manchmal Pumpen-Mischeinheit bezeichnet.

Drei-Wege-Ventil - ein Gerät, das zwei Wasserstrom mischt. In diesem Fall - wird es von der Wasserversorgung und ein kaltes Wasser aus dem Rücklauf erhitzt.

Das Funktionsprinzip des Drei-Wege-Ventils

Innerhalb dieses Ventil einen beweglichen Sektorregulierende, die die Geschwindigkeit der Strömung des kälteren Wassers reguliert. Dieser Sektor kann durch einen Thermostat gesteuert werden, eine manuelle oder elektronische Thermostat.

Scheme Mischeinheit das Drei-Wege-Ventil ist einfach: Das Ventil verbindet die Ausgänge Warmwasserversorgung und Rücklaufleitungen, sowie einen Ausgang, der für Fußbodenheizungen einzuspeisen comb Kollektor geht. Nachdem ein Dreiwegeventil, eine Pumpe installiert ist, dass das Wasser in Strömungsrichtung des Kamms „schiebt“ (die Richtung ist wichtig!). Etwas weiter Pumpe installierte Temperaturfühler aus einem Thermokopf, der an dem Dreiwegeventil.

Scheme Mischgruppe für das warme Wasser auf dem Boden Drei-Wege-Ventil

Alles funktioniert wie folgt:

  • Vom Kessel gelangt das heiße Wasser. Zunächst wird es ohne Mischung mit Ventil übersprungen.
  • Der Temperatursensor überträgt die Informationen über das Ventil, das ein heißes Wasser (über die eingestellte Temperatur). Das Dreiwegeventil öffnet, mit dem Wasser aus der Rücklaufleitung mischen.
  • In diesem Zustand arbeitet das System, solange die Wassertemperatur die voreingestellten Parameter erreicht.
  • Das Dreiwegeventil schaltet sich das kalte Wasser.
  • In diesem Zustand arbeitet das System, bis das Wasser zu heiß ist. Weiter podmes wieder eröffnet.

der Algorithmus einfach und intuitiv. Aber dieses System hat einen erheblichen Nachteil - die Möglichkeit besteht, dass im Fall von Fehlern in der Heizfläche wird direkt an die Warmwasser zugeführt werden, ohne Mischung mit. Da Rohre Fußbodenheizung können sie kollabieren im wesentlichen aus Polymeren mit einer längeren Einwirkung von hohen Temperaturen gelegt. Leider wird dieser Fehler in dieser Regelung nicht beseitigt.

Beachten Sie, dass im obigen Diagramm wird in grünen Pullover gezogen - Bypass. Es ist notwendig, die Möglichkeit des Kessels ohne die Kosten auszuschließen. Diese Situation kann auftreten, wenn alle Absperrventile auf dem Verteiler für Fußbodenheizungen wird geschlossen. Das ist eine Situation, wo der Kühlmitteldurchsatz wird nicht sein. In diesem Fall, wenn die Bypass-Schaltung nicht vorhanden ist, kann der Kessel (Überhitzung sogar sicher) und brennen überhitzen. In Gegenwart von Wasser mit einem Bypassfluss durch die Drahtbrücke (hergestellt Rohr, dessen Durchmesser kleiner ist als ein Schritt Backbone) wird dem Kesseleinlass zugeführt werden. Überhitzen nicht geschehen, wird es so lange im normalen Modus arbeiten, da keine Kosten werden (nicht die Temperatur in einem Rutsch oder mehr Schaltungen).

Zwei-Wege-Ventil ist auf der Versorgung aus dem Kessel angeordnet. Auf Brücke zwischen Vor- und Rücklaufleitung installiert Ventil auszugleichen. Diese Vorrichtung ist einstellbar, wird eingestellt in Abhängigkeit von der gewünschten Vorlauftemperatur (üblicherweise geregelt Allen-Schlüssel). Er bestimmt die Zufuhrmenge von kaltem Wasser.

Zwei-Wege-Ventil muss mit einem gesteuerten Temperatursensor eingebaut werden. Wie in dem vorherigen Schema wird der Sensor nach der Pumpe angeordnet, und die Pumpe antreibt, um das Fluid in der Seite des Kamms. Nur in diesem Fall ändert sich die Strömungsgeschwindigkeit von heißem Wasser aus dem Kessel. Dementsprechend am Pumpeneintritt den Speisewassertemperaturänderungs (Strom kalten Satzes und stabil ist).

Scheme Mischeinheit auf der Basis von Zweiwegeventil

Wie Sie sehen können, ist immer in einem solchen Schema mit kaltem Wasser mischen, so dass das Eindringen von Wasser in der Schaltung direkt aus dem Kessel in dieser Regelung nicht möglich ist. Das heißt, dass das System zuverlässiger aufgerufen werden. Aber Mischgruppe auf Zweiwegeventil kann nur 150-200 Quadratmeter Warmwasser-Fußbodenheizungen bieten - keine Ventile mit höherer Leistung.

Und Zwei-Wege-und Drei-Wege-Ventil wird durch Bandbreite oder Kapazität gekennzeichnet. Dieser Wert gibt die Menge des Kühlmittels zeigt, dass es durch sich pro Zeiteinheit überspringen kann. Am häufigsten in Litern pro Minute (l / min) oder in Kubikmetern pro Stunde (m3 / h) ausgedrückt.

Im Allgemeinen, wenn ein System entwirft, ist es erforderlich, eine Zahlung zu leisten - die Kapazität der Heizfläche zu bestimmen, berücksichtigt den hydraulischen Widerstand usw. Aber wenn der Kollektor für Fußbodenheizungen mit seinen eigenen Händen gehen, tun die Berechnungen sehr selten. Oft basiert auf Erfahrung, und sie sind wie folgt:

  • Ventil mit einer Strömungsgeschwindigkeit von 2 m 3 / h ist etwa 50-100 m² bereitzustellen erforderlichen Fußbodenheizung (100 Quadrate - eine Strecke mit guter Wärmeisolierung).
  • wenn die Leistung (manchmal bezeichnet als KVS) 2 m 3 / h bis 4 m 3 / h, ihre modischen aufgesetzten Systeme, bei denen der Unterbodenbereich von nicht mehr als 200 Plätzen;
  • für Flächen von mehr als 200 m2 Kapazität von mehr als 4 m 3 / h benötigt werden, aber die meisten mit zwei Knoten mischen - es stellt sich leichter.

Die Materialien, aus denen machen die Ventil - Zwei-Wege-und Drei-Wege - Messing und Edelstahl. Wenn diese Elemente ist die Wahl nur die echten und bewährten aufzunehmen - ihre Arbeit über die Arbeit der gesamten Bodenheizung abhängt. Es gibt drei klare Führer in der Qualität: Oventrop, ESBI, Danfoss.

Es ist eine weitere Option, für die Sie wählen sollten - begrenzt die Vorlauftemperatur Einstellung. Die Leistung ist in der Regel Stecker spezifiziert - Minimal- und Maximaltemperatur. Wenn Sie in der mittleren Zone leben, oder Süden, in der Vor- und Nachsaison behagliche Raumtemperatur, wenn die untere Grenze der Einstellung von 30 ° C oder weniger gehalten (bei 35 ° C bereits heiß). In diesem Fall können die Anpassungsgrenzen wie folgt aussehen: 30-55 ° C Für nördliche Regionen oder schlechte Isolierung Boden zu begrenzen Einstellung von 35 Grad gebracht.

Verteiler für Fußbodenheizungen mit ihren eigenen Händen

Letzte Bearbeitung: 2015.10.21

Autor: Maxim Bezuh

Für die Installation von Wasser Sex ist wichtig, alle Feinheiten zu beachten. Jede Schaltung muss mit allen notwendigen ausgestattet werden. Und eines der wichtigsten Teile des Wasserbodensystem ist ein Sammler. Wenn Sie einen fertigen Sammler kaufen, es ist sicherlich die einfachste Möglichkeit. Allerdings müssen Sie etwa 20 Tausend Rubel vorzubereiten. Wenn Sie sparen wollen, dann Kollektor für Fußbodenheizungen mit ihren eigenen Händen sammeln. In diesem Artikel erfahren Sie, wie es zu tun.

Der Kollektor weist eine Rolle bei der Vermischung und Verteilung von Warmwasser für mehrere Heizkreise parallel. Der große Querschnitt und niedrige Geschwindigkeit fördern effektive Vermischung von warmem und heißen Wärmeträger, die Temperatur zu stabilisieren.

Schaltplan ist sehr einfach. Wenn das Kühlmittel durch die Schleife durchläuft, wird es an den Verteiler zurückgeführt und mit dem warmen Kühlmittel gemischt. Zur Einstellung sind das Verhältnis von Heiß- und Warmwasser Spezialventile installiert. Auch ist der Drucksensor montiert ist und Wärme für eine genaue Temperaturregelung. Keine Installationskosten und ohne die Zirkulationspumpe, die den Druck in dem System erhöht.

Das folgende Beispiel soll Ihnen helfen, den Zweck zu verstehen, für die es notwendig ist, einen Kollektor für Fußbodenheizungen zu bauen:

Beispiel: In Ihrem Haus der Kessel. Von ihm implementiert Verdrahtung für Heizkörper. Für diese Gründe erfordern ein Kühlmittel von 75 ° C bis 95 ° C eine Temperatur von Sie planen auch einen warmen Fußboden zu installieren. Für ihn ist das Kühlmittel auf 55 ° C bei einer Temperatur von 35 ° C sein, Der Boden sollte eine maximale Temperatur von 30 ° C hat Sonst wird Boden verwöhnt. Das ist nur in einer solchen Situation kann ohne den Sammler nicht. In der Tat notwendig, in den Boden Heizkreislauf des Kühlmittels mit einer niedrigeren Temperatur als die Batterie zu leiten. Darüber hinaus aufgrund der größeren Länge der Rohre in dem Wärmefeld muß den Druck weiter erhöhen. Zu diesem Zweck wird die Kollektorpumpe montiert.

Neutral Kollektor für Fußbodenheizungen besteht aus den folgenden Hauptelementen:

  • Drei-Wege-oder Zwei-Wege-Ventil.
  • Umwälzpumpe.
  • Absperr- und Regelventile.
  • Zwei Sammler.
  • Thermokopf mit einem Temperatursensor ausgestattet.
  • Um Manometerdruck Einstellung.
  • Duct. Es wird verwendet, um Luft zu entfernen.

Das Paket umfasst auch einen Sammler Brustwarzen, Armaturen, T-Stücke und andere Elemente, die eine wichtige Rolle spielen.

Der Aufbau des Zwei-Wege-und Dreiwegeventil

Zwei-Wege-Ventil hat eine geringere Bandbreite. Aus diesem Grunde ist die Kühlmittelzufuhr ohne Sprünge und reibungslos. Diese Ausführung ist ideal für zu Hause ist nicht mehr als 200 m 2.

Beachten Sie! Früher oder später kann das Ventil beschädigt werden. So war es leicht zu ersetzen, ist es empfehlenswert, einen Amerikaner zu installieren.

Somit arbeitet das Zweiwegeventil in der folgenden Art und Weise:

  • Thermokopf. Es wird die Temperatur des Kühlmittels steuern, die die Schaltung eintritt.
  • Wenn öffnet sich ein Hochtemperatur-Ventil erreicht. Danach Warmwasser wird nicht mitgeliefert.
  • Nach unten das Wasser abkühlt, öffnete das Inning mit einem heißen Kühlmittel.
  • kontinuierlich von der Rückkehr fließt Wasser. Hot, kommt nur in den Fällen, wenn es notwendig ist.

Im Hinblick auf das Dreiwegeventil, wird es als universell sein. In der Regel wird es in komplexen Systemen eingesetzt. Wenn Sie eine Menge von Konturen geplant haben, das Drei-Wege-Ventil ist die optimale Lösung. Allerdings hat es einen offensichtlichen Fehler, die in den starken Schwankungen der Temperatur liegt. Die Schaltung kann mit heißer Wärmeübertragungsflüssigkeit fehlerhaften Daten auf dem Thermostat versorgt werden. Das Dreiwegeventil verfügt über ein großes Maß an Bandbreite.

Beachten Sie! Oft ist ein solches System zusätzlich Aktoren montiert. Sie werden von Sensoren Außentemperatur oder Wettersensor gesteuert.

Das Dreiwegeventil arbeitet wie folgt:

  • Dieses Gerät steuert gleichzeitig die Wasserzufuhr vom Kesselrücklauf und die Bypassleitung.
  • Innerhalb dieser Vorrichtung ist die Vermischung von heißem Wasser mit warm.
  • Im Innern wird die Klappe in einer senkrechten Position in Bezug auf die Rücklaufleitung und die Vorlaufleitung.
  • Wenn kann eine Einstellung der Menge an Kühlmittelstrom verändern und Temperaturniveau.

Wenn Sie zu Temperaturregelung wollen wurde im Automatik-Modus durchgeführt, die auf das Wetter reagiert, zusätzlich installierte Wettersensoren. Obwohl kann die Einstellung manuell durchgeführt werden, aber es ist extrem schwierig, genau das richtige Strömungsverhältnis eingestellt. Aus diesem Grunde und dieses Element befestigt ist. Einige Modelle verfügen über die Funktion der Wettersensoren Futterverbrauch während Ihrer Abwesenheit zu senken. Aber ein solches Gerät wird teurer.

Der Kollektor umfasst auch andere wesentliche Elemente, beispielsweise einen Auslassventil, einen Temperatursensor, und andere Elemente. Jeder von ihnen hat eine wichtige Funktion. Wenn das Schema der Montage sollte geführt werden.

So haben wir von Ihnen gelernt, was für Fußbodenheizungen der Kräfte von jedem Verteiler zu tun.

Wie eine hausgemachte Mischeinheit montieren, siehe unten:

Copyright © 2018 Paul mit seinen eigenen Händen. Teilweise oder vollständige Kopieren von Materialien ist nur mit einem direkten aktiven Link erlaubt.

Die Informationen auf der Website veröffentlichten Eingewöhnungs Charakter.

Fußbodenheizungen Heizkreisverteiler

System Warmwasserboden - nur reibungslos funktionieren und effektivere Alternative zu herkömmlicher Heizung. Fußbodenheizung kann auch als Ergänzung zu der üblichen Art und Weise, zum Beispiel verwendet werden, um ein oder mehr Zimmer. Sein Vorteil ist, dass das System immer arbeitet autonom und die Haupt Heizkreis ist unabhängig. Eine solche Autonomie bietet mit ihren eigenen Händen einen Kollektor für Fußbodenheizungen, als Multifunktionsgerät arbeitet. Was ist Multitasking-collector „warmen Boden“ System?

Verteiler für Fußbodenheizung

Zunächst einmal haben wir das Konzept der „warmen Boden“ analysieren. Diese unabhängige Heizungsanlage, ist mit dem Haupt Heizring verbunden. Dass die Verbindung an Orten Andocken am effektivsten gewesen war kein Wärmeverlust, verwenden Sie den Kollektoranschluss (in einigen Fällen - ein paar Sammler, wenn das System mehrere Heizkreise hat). Die primitivsten Kollektor für Warmwasserboden - ein Segment der wärmeleitenden Röhren, die zu anderen Heizrohre Auslässen für die Verbindung sind.

Scheme einfacher Kollektor

Das heißt, der Kollektor - eine Kühlmittelrohr-Verteilungsschaltung, die lenkt und steuert das heiße Wasser strömt durch die Rohre in der Hausheizung. Standardanschluss Fußboden- Verteiler umfassen eine Einlasskopfkühlmittel-Rücklaufleitung angeschlossen oder die Zuführung (in Abhängigkeit von der Heizkreis) werden die Ausgabegeräte mit dem Fußbodenheizungsrohrsystem verbunden ist.

Primitive Kollektorsystem für die Heizung ist sehr selten, da die komplexeren und effizienteren Einheiten, im Handel erhältlich in einem großen Bereich verwendet wird, ist es möglich, dass jemand zu holen, auch die komplexe Heizungsregelung. Moderner Kollektor - ein Technologie-Design mit vielen Elementen, die den Fluss des Kühlmittels führen und regulieren. Die Anpassung ist erforderlich, aufgrund der Tatsache, dass der Kessel Wärmeträger auf 70 0 C erwärmt, und manchmal bis zu 95 0 C, die für einen warmen Boden nicht akzeptabel ist - es unmöglich ist, auf einer solchen Oberfläche zu gehen, und nicht jeder Etage hohen Temperaturen stehen. Daher ist die Montage von Fußbodenheizungen Verteiler notwendigerweise erforderlich - Vorrichtung gleichmäßig verteilten Temperaturkühlmittel fließt, ausrichten, und die Leistung des Heizsystems überwachen. Das wirksame Funktionieren des Reservoirs wird durch die folgenden Elemente in ihrer Zusammensetzung bereitgestellt:

  1. Combs: Vor- und Rück;
  2. Ventile: Zwei- oder Drei-Wege;
  3. Die Zirkulationspumpe;
  4. Durchflussmesser, Manometer und Thermostate.

Manifold Heizkreislauf

(Siehe Abb.) Der Standard-Kollektorkreis der Fußbodenheizung funktioniert wie folgt: der Kamm verbunden ist, miteinander und mit einem gemeinsamen Verteilerblock. Die Kühlmittelzufuhr und Rücklaufleitungen werden in einem Mischer bei gleichzeitiger Ausrichtung und Einstellung der Warmwassertemperatur gemischt. Die dargestellte Schaltung - nicht die einzige, und die Endmontage des Kollektorkreises hängt von der Zahl der Heizkreise und deren Zweck. In jedem Schema angewandt Mischventile werden, die Zufuhrmischung wird und Rücklauf. Tankleitung (abgekühltes Heizmedium) in den Heizkreisverteiler zugeführt wird, die Kühlmittelzufuhr aus dem Kessel abgeleitet.

Um einen zwei- oder Drei-Wege-Kamm verbindet Umwälzpumpe für die Heizung. Die gesamte Schaltung arbeitet wie folgt: Nach der eingestellten Raumtemperatur aus dem Sensorsignal zu den Ventilen zugeführt wird erreicht, die für eine bestimmte Zeit in der Kühlmittelzufuhrleitung überlappt, und die Pumpe wird gestoppt. Nach dem Abkühlen geht das Kühlmittel zu einem vorbestimmten Punkt all in umgekehrter Reihenfolge.

Drei-Wege-Mischventil

Überwachen und Konfigurieren des Fußbodenheizungsverteiler auftreten manuell oder automatisch. Für den automatischen Betrieb der Steuereinheit muss installiert oder die Servo werden. Die Steuervorrichtung umfasst ein Zufuhrventil - Zwei- oder Drei-Wege. Von herkömmlichen Speiseventilen unterscheiden Kühlmittelventil Möglichkeit, in eine Richtung fließt. Installieren Sie das Ventil besondere Aufmerksamkeit benötigen - wenn Sie das Ventil in der entgegengesetzten Richtung setzen, bricht es schnell.

Das Verriegelungselement des Zufuhrventiles - eine Stahlkugel oder eine Stange. Durch Drehen des Handgriffs Ventilüberschneidungsöffnung auftritt, und Drehen selbst manuell oder mittels Aktuatoren durchgeführt werden kann, die Temperatursensoren verbunden sind.

Zweiwegeventil

Zwei-Wege-Mischventil ermöglicht, dass Fluid in eine Richtung durch die Menge des heißen Fluids eingestellt wird. Die Einstellung erfolgt sanft und langsam aufgrund der geringen Kapazität der Gerätefunktionen.

Somit Einbau von Zweiwegeventil mit dem Vorratsbehälter sorgt für eine konstante und bequem über die gesamte Boden Heizrohr Kühlmitteltemperatur und die Glätte der Temperatursteuereinrichtung ist durch eine niedrige Durchsatzleistung zur Verfügung gestellt. Zwei-Wege-Ventile sind einfach zu installieren und zu ersetzen, sie sind zuverlässig und langlebig. Ihr einziger Nachteil - nicht für Heizungsanlagen empfohlen, die für hohen Warmbereich (≥ 200 m 2) ausgelegt ist.

Scheme Kollektor mit einem Drei-Wege-Ventil

Drei-Wege-Zuführventil weist eine komplexere und vielseitiges Gerät, das Funktionen in einem Gehäuse ein Bypass und ein Bypass-Ventil verbindet. Ein Drei-Wege-Ventil des Kollektors Gehäuse weist einen Auslass und zwei Einlässe und die Einstellung des Kühlmittels in der gleichen Weise wie in den Zweiwegvorrichtung - oder einer Stahlkugel oder eine Stange. Dieses Ventil Unterschied ist, dass weder die Kugel noch vollständig die Strömung des Kühlmittels stammt bedecken, und die Konstruktion selbst ist für die Umverteilung und Mischen der Rückkehr und Versorgung ausgelegt. Um automatisch die Temperatur in den eingebetteten Servoventilbetätigungssignalen von den Temperatursensoren und Steuerungen einzustellen. Servo gesteuerten Absperrventils Design den gewünschten Grad der Durchflussdurchmischung bereitstellt.

Dreiwegeventil mit Stellantrieb

≥ 200 m 2 sowie in mehreren Heizsystemen - Drei-Wege-Ventile sind in den Versorgungssammelknoten für eine große Fläche beheizt Räumlichkeiten installiert.

Verteiler für Fußbodenheizung

Fußbodenheizungsmontag oft einen gemeinsamen Kollektorknotenpunktes oder vor jedem Heizkreis wird einen separaten Kollektor eingestellt. Wenn es die letzte Option ist, werden alle Kollektoren mit Durchflussmessern ausgestattet, Thermostate, sowie den folgenden Elementen:

  1. Das Mischventil und der Rücklauf;
  2. Stopcock Auswuchten Heizung;
  3. Überströmventil.

Die meisten sammeln Sammler für Fußbodenheizungen unter verschiedenen Systemen sein kann, und in einigen Programmen Kollektorbaugruppen verwendet Bypässe, aber nicht immer - nur in den Single-Loop-Systeme. Wenn ein System der Fußbodenheizung in zwei Schleifen organisiert ist, kann der Kollektor ohne Bypass in dem Sekundärkreislauf eingeschaltet werden.

Zweikreissystem mit Boden Heizkreisverteiler

Bevor Sie die Kollektoreinheit für Fußbodenheizungen montieren, die Chancen abwägen - manchmal einfacher, es ist ein fertiges Design zu kaufen. Wenn der Sammler gekauft wird, ist es am besten, alle seine Teile und Elemente sind vom gleichen Hersteller. Mit Selbstorganisation ist die Montage erforderlich, das Material, aus dem ausgewählt wird in der Hauptbaugruppe Bestandteile gesammelt werden: Kupfer, Stahl, Messing oder Polymere.

Auch wenn die Industrie-Design-Auswahl ist wichtig, die folgenden Optionen zu prüfen:

  1. Wie das System Heizkreise (im Allgemeinen 2 bis 12), die Gesamtlänge der Rohrleitung und die Bandbreitenschaltungen;
  2. Der maximal zulässige Druck in den Rohren;
  3. Erweiterbare Heizsystems;
  4. Manuelle oder automatische Steuerung des Kollektors;
  5. Elektrische Leistung aller Komponenten und Baugruppen;
  6. Der Durchmesser der inneren Verteileröffnungen (Durchsatz).

Sammler mit seinen eigenen Händen

Der effizienteste Betrieb kann durch den Kollektorknoten gesammelt werden, um sie Verbindung von gleicher Länge Heizzonen bereitzustellen. Mit ausreichender Genauigkeit, die Länge der Rohrleitungen entzerren, werden sie in gleiche Segmente unterteilt, die mit dem Kollektor verbunden sind. Der einfachste Weg, um die Verteilerbaugruppe in einem speziellen Computerprogramm oder einen Online-Rechner zu berechnen, die nicht das Phänomen „thermal Zebra“, dh nicht gleichmäßige Erwärmung des Bodens genannt erscheint.

Die folgenden Informationen sind für die Berechnung benötigt:

  1. Geben Sie dekorativen Bodenbelag;
  2. Bereich des beheizten Raumes und der Einsatzplanes in der es für große Gegenstände;
  3. Das Material und Durchmesser der Rohre Schaltung;
  4. Die Nennleistung des Kessels;
  5. Art der Bodendämmung.

Wichtig: Bei Fußbodenheizungsrohren Installation von Rohrverbindungen zu vermeiden - durch bestehende Vorschriften verboten ist. Es sei daran erinnert, dass der Strömungswiderstand des Kühlmittels an jeder Ecke der Rohrleitung erhöht wird, und durch seine Länge zunimmt.

Berechnung des Kollektors

Installation des Kollektors - Empfehlungen

Wenn eine Fußbodenheizung entwerfen, müssen Sie zunächst für die Montage des Kollektors den optimalen Standort finden. Die Standardeinheit ist in dem Kollektorgehäuse angebracht, und das Gehäuse in einer Höhe von 30-40 cm von dem Boden neben die Vor- und Rücklauf montiert ist.

Um die Sammler nicht zu eigenen Fehlern zu narekat und maximale Erwärmung Fußbodenheizungsrohre zu gewährleisten, lesen Sie die Anweisungen für den Anschluss. Dann sammelt den nächsten Knoten in der Reihenfolge (dies gilt für industrielle Kollektoreinheit):

  1. Extrahieren das Rohr für die Vorwärts- und Rückwärtsströmung des Kühlmittels. Rohre müssen mit Mengen- und Speiseventile sein. Wenn mehrere Sammler, sammeln Abschnitt in eine einzige Struktur;
  2. Gesammelt aus den Abschnitten eines Knotens auf den Konsolen zu montieren (enthalten sind);
  3. Weiter Absperrventile, Automation, Sensoren und andere Anschlussarmaturen installieren;
  4. Montage an der Wand befestigt oder in einem Schrank, montieren den Thermostat, der Betätigungsvorrichtung und der Umwälzpumpe;
  5. Wir verbinden das Rohr aus dem Kessel und Rohrleitungen der Heizkreise des Systems „warme Böden“.

set Kopf

Nun ist die Fußbodenheizungsverteiler Verbindungsschaltung unter Druck gesetzt wird, dann ist es möglich, den Betonboden zu gießen. Thermische Kollektor Einstellungen können nach der Installation Finish durchgeführt werden.

Verteilerbaugruppe mit seinen eigenen Händen

Serien Header - das Produkt recht teuer, so viele Meister wollen mit ihren Händen zu tun. Viele Elemente müssen noch kaufen, aber die Kosten billiger sein wird. Der einfachste Weg, um selbstgemachten Kollektor Schweiß PVC-Rohre und Fittings Ø 25-32 mm. Auch muß die T-Shirts und Ellbogen mit dem gleichen Durchmesser, und Rückschlagventile.

Wichtig: hausgemachte Verteilerbaugruppe hat viele Gelenke, so dass alle das Lot muss sorgfältig geprüft werden, und zwar nicht nur bei der Montage, sondern auch im laufenden Betrieb von Fußbodenheizungen.

hausgemachte Sammler

Die Anzahl der Ventile und Armaturen werden entsprechend berechnet auf die Anzahl von Heizkreisen. Die Werkzeuge zum Verlöten Element von Propylen und Befestigung erforderlich, um es, spezielle Schere für Rohre und Roulette schneiden.

Partitionieren Sammler Markierung und die gewünschte Länge Rohre schneiden, einen Mindestabstand zwischen T-Stücken beibehalten wird. Für PVC-stücke gelötete Lötkolben Gatter und Passagen. Durch diese Konstruktion angelötet Armaturen für die Pumpe verbindet. Wie Sie sehen können, ist alles einfach, aber je komplexer der Kollektorknoten ist besser fertigter zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 4 = 1