Eine Collage von Bilderrahmen

LiveinternetLiveinternet

  • Interior Design, Dekor (63)
  • Uhren, Platten und andere kleine Gegenstände für Haus (52)
  • Decoupagepapier (39)
  • Tun Sie sich selbst (37)
  • auf die Dekoration sind Meisterklassen unterschiedlich. (37)
  • Nähen, Patchwork, Zubehör (31)
  • Glas, Glasmalerei, Malerei (29)
  • Nützliche Tipps für zu Hause (29)
  • Bücher und Zeitschriften auf Dekoration (27)
  • Papier Quilling. (19)
  • Glühbirnen und Lampen. (19)
  • Guß, Kunststoff fimo (17)
  • Links (17)
  • Neues Leben für alte Dinge (15)
  • Materialien für kreative (15)
  • Zeichenunterricht und Malerei (10)
  • Haustiere und flauschigen Schwanz. (8)
  • Grüne Ecke im Haus. Blumen und Pflanzen. (8)
  • Seife mit seinen eigenen Händen (5)
  • Kerzen (5)
  • Batik, Aufstreichen Stoff (4)

-I - Fotograf

-Interessen

-Regelmäßige Leser

-Broadcasts

Wie eine Collage von herkömmlichen Rahmen zu machen.

Viel interessanter als das traditionelle Familienbild!

Foto: Meredith Lee (Lee Meredith)

Hier ist eine Collage aus Ihren Fotos oder Zeitungsausschnitten gemacht werden. Dieses Projekt Bilderrahmen - ist eine völlig einzigartige Weise, Ihre Lieblingsfotos zu präsentieren, an jemanden, der einen leeren Raum an der Wand hat.

Frames können von jedem, in jeder Menge verbunden werden, je nachdem, was Sie bevorzugen, und für jede Größe Wand.

Mehrere Holzrahmen (zum Beispiel ist für diese große IKEA)

Marker oder Bleistift

Zwei oder mehr Klemm

Lack Ihrer Wahl, Pinsel

Fotos füllen

Zunächst müssen alle Gläser vom Anwendungsbereich entfernt werden

Dann verteilt auf dem Boden Layout unserer Collage. Ich hätte beginnen geeignete Fotos auszuwählen und zog ein grobes Layout auf dem Papier. So können Sie entscheiden, erstens, auf die Anzahl der gewünschten Rahmen, und zweitens, um ihre Größe. Aber es ist möglich, und umgekehrt, wie vom Autor dieses Artikels beraten sie danach zu holen. Die Hauptsache ist die Anzahl der vertikalen und horizontalen Rahmen zu bestimmen.

Als nächstes überprüfen Sie die Lichtmarke an die Stelle (wenn Sie helle Farben zu verwenden und dann malen planen) oder Bleistift, wo der Rahmen miteinander verbunden werden. Dann würde das nicht verwirrt und vergessen. Weiterhin auf Etiketten dann werden sie leichter sein, miteinander zu verbinden.

Der Weg zum Aufbau unserer rahmen Collage, vergessen Sie nicht, um die Oberfläche zu schützen, die geklebt werden. Rand des Rahmens Mantels mit Klebstoff, Klammern halten und warten, bis der Kleber vollständig zu trocknen. Eine Klammer für jedes Paar.

Vergessen Sie nicht, den überschüssigen Leim mit einem feuchten Tuch zu entfernen, bevor Rahmen Malerei sauber zu bleiben. Wenn Sie zwei Frames zu einem Stick benötigen Sie zwei Clips.

Wenn in dem Prozess nicht genügend Klemmen haben, dann kleben die Rahmen nacheinander. Pre-warten, dass der vorherige „partiya9raquo sein würde; wie es sein sollte, getrocknet und versiegelt hat, das wäre unser Rahmen nicht nicht auseinander fallen prosohnuv zu starten. Ich würde für Zuverlässigkeit raten, für eine zusätzliche Befestigung verwendet Rahmen Möbel stipler, wenn überhaupt, natürlich.

Wenn Aufkleben auf einmal alle Teile nach der Montage unserer Box, noch einmal überprüfen wir, dort nicht bleiben, wo Lauffläche kleben, wenn der Klebstoff nach oben getrocknet ist, dann die Klinge entfernen, kratzen. Als nächstes halten wir unsere Rahmen über Nacht zu trocknen.

Wenn der Rahmen vollständig trocken. Erste Malerei. Es ist besser, Acryl auf Wasserbasis Aerosol Farbe zu verwenden (aber nicht zu Hause) Fleck, wenn Sie die Textur des Holzes oder Anwendung einer solchen Technik als decoupage oder dekopach behalten möchten. Im Allgemeinen ist es hängt alles von Ihrer Phantasie.

Malen Sie unseren Bilderrahmen, wenn mehrere Schichten benötigt.

Nach dem Lackieren Blick genau an, ob alle der Farbe über den Platz, nicht zu vergessen die Seitenabdeckung Rahmen.

Wenn der Rahmen vollständig trocken aus nach dem Lackieren, Glaspaste und startet Collage Ihre Fotos zu füllen. Rat Designer Lee Meredith: Was wäre unsere Collage für das Auge sah erfreulich, legen Sie die Bilder, so dass sie nach innen eher aussahen, als aus dem Rahmen. (Es scheint etwas dagegen, dass die Menschen nicht direkt an Sie würden starren, aber ein wenig zur Seite.)

Ein weiterer Designer Rat: Für eine visuelle Balance verschiedene Arten von Fotos zu verwenden. In Kombination, zum Beispiel: ein Gruppenbild einiger Nahaufnahmen, Natur oder leblose Gegenstände ...

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Rahmen in Vollendung. Und es mit Nahaufnahmen überlastet sieht, versuchen, einige der Bilder verwenden, benutzen Stoffstücke, leer Foto (Farbblatt für Foto), Designs, Mini-Gemälde oder das Drucken auf Papier. Versuchen Sie eine Farbe in mehreren Frames verwenden. Im Allgemeinen Experiment, was würden Sie Ihre Collage schaute auf die Augen schön.

Frame Collage ist fertig. Wir hängen an der Wand und bewundern.

Collagen Bilderrahmen: eine stilvolle Unterkunft Bilder an der Wand

Collage an der Wand.

Collagen von Fotos sind eine gute Möglichkeit der Umwandlung einer leeren Wand. Das Wesen der Dekoration ist auf der Art, Größe, Thema oder die Gestaltung des Halterahmen in eine einzige Zusammensetzung auf die Vereinigung der Fotos reduziert. Am häufigsten wird eine Collage von Fotos an der Wand fest Zusammensetzung von ähnlichen Rahmen in verschiedenen Größen und Familienfotos von Gefangenen im Rahmen besetzt. Diese Collage kann auf einmal gebildet werden oder in neue Objekte in Existenz wachsen. Wenn jedoch die erste Studie von Bildern Beispiele der fertigen Collagen zeigen, kann es diese Form scheint ihre individuelle Zusammensetzung ist nicht schwierig, aber in der Tat gibt es eine Reihe von Regeln, das die Unordnung der verschiedenen Bilder an der Wand zu vermeiden.

Regeln für die Fotos des Innenraums veröffentlichen.

Um Collagen von Bilderrahmen am effektivsten betrachtet, müssen Sie ernsthaft über die Wahl der Wand zu bekommen. Im Idealfall, wie eine Wand, zu einem leeren bekannt sein muß, d.h. auf es sollte nicht Bilder, Lampen, Poster und andere Gegenstände hängen. Auch besser den Vorzug geben, die Wand, die das Aussehen der Zusammensetzung des Fotorahmens aus der Ferne zu beurteilen ermöglicht. Es ist auch wünschenswert, gibt es frei war, so dass jeder in der Lage war, näher zu kommen und alle Ihre Bemühungen zu schätzen wissen.

Designer empfehlen nicht, die Fotos in den Fluren zu platzieren und an den Wänden der geschlossenen Treppen, wie ein Collage-Effekt wird einfach nicht sichtbar sein, der Eindruck, nur das Vorhandensein von Bildern, statt einer einzigen Zusammensetzung.

Auf der freie Annäherung an das Objekt an der Wand wir erwähnt haben, ist nicht zufällig, die Tatsache, dass die Platzierung der Bilder auf große Möbeln, die ein Sofa oder Bett ist, mit dem Ansatz der neugierigen Gäste stören, die Ihre Familienbilder bewerten wollen. Designer wird empfohlen, auf Betten neutrale nicht-Familie Schnappschüsse zu setzen, die nicht so ein klares Interesse an Ihre Gäste verursacht. Oder hängen große Bilder in einer Reihe angeordnet, auch die Optionen von 4 Bonzen begrüßt für zwei in einer Reihe. So werden Menschen in der Lage sein, das Bild aus der Ferne zu beurteilen, und sie werden nicht über sperrige Möbel zu beugen haben.

Schritt №2. Sie müssen das Genre der Zusammensetzung aus.

Unter dem Genre impliziert stilistische Idee, nämlich Fotomotiv. Es sind Variationen Familie Collagen, Kinder, Dampf (Mann und Frau), Collagen von Tieren, Natur, Reproduktionen berühmten Künstlers. Jede dieser Zusammensetzungen sollte in der Art in den Raum passen. Sagen wir also, in das Innere der Vintage-Anzug Schwarz-Weiß-Fotos in den klassischen Räumlichkeiten gute Imitation Porträts aussehen wird. In dieser Phase müssen Sie mit Fotografien entscheiden, die später eine einzige Collage sein.

Schritt №3. Auswahl Kanten Fotos.

Solche Handlungen Rahmen, in einem idealen Rahmen Einfassung müssen in allen Bildern identisch sein, weshalb besser ist es, ein paar zusätzliche Frames zu kaufen, weil sicherlich die Zeit, die Sie Ihre neue Collage Bilder ergänzen möchten. Diese Technik eignet sich für eine einfache Einrichtung, und es wird sicherlich Menschen mit einer Vorliebe für Ordnung in alles zu schätzen wissen. Aber die Identität des Rahmen ist nicht wichtig und unbestreitbare Regel die Zusammensetzung der verschiedenen in der Textur Rahmen aussieht nicht schlechter, und in einigen Fällen sogar viel interessanter identischen Frames. Collagen von Bilderrahmen an der Wand auf die Farbgebung Räumlichkeiten angepasst, sowie seinen Stil. Also lassen Sie sich im Raum sagt mit Möbeln, Türrahmen und Fußleisten Wenge idealen Rahmen einer ähnlichen dunkelen Farbe.

Dieser Schritt ist sehr wichtig, denn Sie bestimmen müssen, wie sich die Zusammensetzung an der Wand aussehen wird. So machen Sie es Fotos drucken? Sehr einfach! Notwendiges Blatt A4-Papier zu kleben, oder umgekehrt die Größe der Fotos zu schneiden, legt sie in einer einzigen Zusammensetzung auf dem Boden, und dann in einer Form an einer Wand montiert, können Sie Klebeband oder Briefpapier Nelken verwenden. Diese Technik ermöglicht es Ihnen, sich persönlich um die Zusammensetzung zu bewerten, kann ein paar neue Zeilen einführen oder vor etwas sauber. Nun, bestimmen die Größe und Position der Bilder, müssen Sie das Foto-Studio gehen und die zuvor ausgewählten Fotos drucken.

In welchen Bereichen sind entsprechende Collagen.

In der Tat gibt es einige klare Regeln gibt, können Sie sicher die Zusammensetzung des Fotos in den Wohnzimmern platzieren, Schlafzimmer, Kinderzimmer, eine geräumige Küche, Esszimmer, Büro und zu Hause Bibliothek. Darüber hinaus können sie an der Wand der offenen Treppe platziert werden. Aber in geschlossenen Treppen und engen Gängen besser komplizierte Zusammensetzung Post platzieren, sie einfach nicht in der Lage sein, zu schätzen wissen. Wenn Sie die Bilder im Flur hängen wollen, ist es nicht die Frage, komplexer Kompositionen gequält, und nur große Bilder in einer Reihe hängen.

Layout Bilderrahmen an der Wand.

Unten können Sie die schematischen Beispiele der Entsendung Fotos erkunden.

Eine Collage von Fotos aus dem Inneren (auf das Bild klicken zum Vergrößern):

Die Idee für eine hausgemachte Collage ohne Rahmen (Video):

Das ist so eine einfache Art und Weise des Heim Raum verwandeln kann. Aus diesen Collagen wie Schläge Familie Komfort und Wärme, Bilder in Rahmen wollen sie die Momente eingeprägt betrachten und zu erinnern.

Fotocollage - eine Collage von Bilderrahmen

Ungewöhnliche Entscheidung schreiben Fotos im Innern - eine Foto-Collage - eine Collage von Bilderrahmen.

Machen Sie Ihre eigene Collage von Bilderrahmen ist einfach und nicht teuer (der Preis wird auf dem Fotorahmen ab, die an diesem Projekt teilnehmen). Hier ist, was Sie für das Projekt „Foto-Collage - eine Collage von Bilderrahmen“ benötigen:

Nehmen Sie den Bilderrahmen und legt sie auf dem Boden, dass die Form der Zukunft Collage wählen würde.

Es könnte bequemer sein, wenn der Bilderrahmen ein Foto einzufügen. Was wichtig ist, nicht nur das Design ist, ist es wichtig, die richtigen Fotos zu platzieren. Dazu ist im Voraus nicht schlecht, um herauszufinden, wie viele Bilder von horizontalen, vertikalen und wie viel.

Ausgewählt wurde als Bilderrahmen platziert werden? Es sollte beachtet werden! Mark auf dem Teil der Verbindungspunkte. Wenn Sie Collage von Bilderrahmen am Ende wird nicht durch eine transparente Farbe bedeckt werden, zögern Sie nicht das Etikett Marker, Stift zu machen, usw. Andernfalls eine Lichtmarke oder Bleistift.

Nun starten wir den Bilderrahmen miteinander zu verkleben. Wir reparieren Klemmen, bis der Klebstoff trocknet Bonden Platz.

Wenn der Klebstoff Lauffläche, sollte es abgewischt werden. Wenn nach dem Trocknen findet Tropfen fehlt, kann es mit einem Messer entfernt werden.

Die letzte Stufe - Farbe Bilderrahmen in der ausgewählten Farbe.

Sobald die Farbe trocken ist, Fotos einfügen und eine Fotocollage an der Wand platzieren.

Denken Sie daran, sagte ich zu einem meiner Beiträge über den Designer Trick, mit dem die Profis die Wirkung der Erhöhung der visuellen Raum erreichen? Es sollte hell sein und auffälliges Element in der hintersten Ecke des Zimmers. Es wird angenommen, dass die Meinung daher nicht auf die unmittelbare Umgebung klammern, und sofort dringt weiter und der Raum größer erscheinen. Die „Foto-Collage - eine Collage von Bilderrahmen“ die gerade für das würde den Horizont der üblichen Push!

Quelle www.craftstylish.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

30 − = 28