Wenn die Knoblauchpflanze vor dem Winter

Wenn Knoblauch für den Winter pflanzen: eine kurze Anleitung

Knoblauch - die Kultur ist sehr anspruchslos. Aber die scheinbare Leichtigkeit der Pflege es, wenn Sie eine gute Ernte zu bekommen, empfiehlt es sich mit bestimmten Regeln zur Kultur der Landestelle in Bezug zu erfüllen, die Wahl des Pflanzmaterial, Landwirtschaft und andere Nuancen.

Knoblauch gehört zur Familie der Lampen und damit seine Entwicklung braucht eine Kälteperiode. Viele Bauern über die Antwort auf die Frage besorgt: wenn Knoblauch für den Winter zu pflanzen? Es gibt keine einzige richtige Antwort. Viel hängt von den klimatischen Bedingungen der Region, wo es geplant ist Knoblauch zu wachsen. Normalerweise beginnt für zwei oder drei Wochen vor dem Frost pflanzen. In der mittleren Zone unseres Landes ist etwa Ende September oder Anfang Oktober, und in der südlicheren Bereichen - Anfang November. Vor dem Frost schnittlauch kann ein starkes Wurzelsystem entwickelt, wird aber nicht beginnen Blätter zu produzieren.

Wie man einen Platz wählen, zu landen

Erfahren Sie, wenn Knoblauch für den Winter zu pflanzen, ist es besser, Licht, gut durchlässigen Boden zu wählen (die Höhe der pH 6-6,5). Schlechte wachsende Knoblauch in lehmigen Böden, wo die Nähe Grundwasser liegen. Okay - genug sonnigen Flecken. Wenn die meiste Zeit das Grundstück im Schatten ist, können die Zwiebeln Knoblauch gepflanzt werden, etwas weniger als üblich. Vor dem Pflanzen, gräbt über Land Heugabel in einer Tiefe von einem Bajonett, die Wahl Unkrautwurzeln. Als Düngemittel können Gartenkompost (15-20 Liter pro 1 sq. M) hergestellt werden aus Kalium-oder Phosphordünger. Wenn Sie wachsen versuchen Sie nicht chemische Düngemittel zu verwenden, kann erfolgreich durch Holzasche ersetzt werden (1 Liter pro 1 sq. M). In keinem Fall kann nicht nur sein, bevor Dung Einpflanzen bewerben! Dies führt in der Regel dazu, dass die Knoblauchköpfe sehr locker sind, wachsen schlecht, schnell mit verschiedenen Infektionen infiziert.

Es ist sehr wichtig, in den Anbau von Knoblauch eine richtige Wahl des Pflanzmaterial hat. Züchter beraten Sorten zu wählen, in einem Umkreis von nicht mehr als 50 km in der Gegend angebaut. Es hat seine violett gestreifte Sorte bewährt. Er ist winterhart, gibt eine gute Ernte ist praktisch nicht Gegenstand einer Infektion durch Infektionskrankheiten. Wenn ein Saatgut kaufen sollten große Zwiebeln ohne mechanische Beschädigung gewählt werden, ohne Anzeichen von Infektionskrankheiten (verschiedene Flecken und al.). Zur Vorbeugung einer Infektion notwendig ist, die Zwiebeln in einer Lösung von Kaliumpermanganat leicht rosa zu halten.

Bestimmen Sie die Antwort auf die Frage, wann Knoblauch für den Winter zu pflanzen, müssen Sie klar sein, über die Technik zu pflanzen. Günstig Landung sich von Osten nach Westen Marke Betten weniger als 1 Meter breit und zu positionieren. Für eine gute Anlage der Knoblauchknollen in einer Tiefe von 5-7 cm auf dem Diagramm 10 x 15. Wenn Sie Knoblauch in der mittleren Spur in dem Monat November pflanzen müssen, können Sie einfach die Pflanztiefe bis 15 cm nach oben ändern. Nach den Pflanzen der Zwiebeln mit Erde bedeckt, und unter den Bedingungen mittlere Band benötigt, um das Stroh, abgefallene Blätter, Tanne und Fichte Zweig al abzudecken.

Wie Knoblauch für den Winter zu pflanzen: wenn zu pflanzen und wie für die Bepflanzung vorzubereiten

Knoblauch ist bekannt für seinen eigenartigen Geschmack und vielen nützlichen Eigenschaften geschätzt. Wachse Knoblauch ist nicht schwer, zu der Hauptsache zur richtigen Zeit zu pflanzen und bietet die richtige Pflege von Pflanzen.

Um eine gute Ernte von Winter Knoblauch zu bekommen, sollten Sie wissen, in welchem ​​Zeitraum seiner Anlage. Die optimale Zeit zum Anpflanzen - Mitte Oktober bis Ende November. Die Landung sollte für 1,5 Monate vor dem Beginn der kalten Jahreszeit gemacht werden. Gärtner und Züchter müssen das Wetter überwachen. Darüber hinaus variieren die Bedingungen können je nach Klima einer bestimmten Region.

In der mittleren Zone von Knoblauch Einpflanzen wird Ende September und Mitte Oktober durchgeführt. Wenn in den späteren Stadien gepflanzt, dauert es nicht Wurzel und Knoblauch vymerznet. Zu früh Pflanzung (Ende August oder der ersten Septemberdekade) spiegelt auch ein schlechtes Licht auf die Ernte. In dieser warmen Zeit beginnen, um die Zähne zu wachsen, und dies schwächt die Überwinterung. Mit dem dramatischen Rückgang der Temperatur Zähne stark betroffen.

Merkmale der Bodenvorbereitung zum Anpflanzen Knoblauch

Der Boden muss für 10-15 Tage, bis die Landung Nelken hergestellt werden. Der Bereich sollte ohne Abweichung glatt sein. Graben Sie den Boden bei 20 cm und entfernt Steinen, Unkraut und anderen Verunreinigungen. Dann machen Sie Humus oder Gülle. Pro Quadratmeter werden einen halben Eimer benötigen. Frischmist ist streng unmöglich zu machen, weil es den Knoblauch ruinieren. Als nächstes müssen Sie 1,5-2 Wochen, so dass der Boden abgesetzt hat.

Wenn Sie die Zähne unmittelbar nach dem Graben beeilen und gepflanzt, auch gehen sie tief in den Boden und verzögert Bewurzelung. Darüber hinaus ist der Frühling Knoblauch nicht genug Luft, und er ist ein verbrauchter Kraft auf die Keimung, auf die Ernte in Auswirkungen zur Folge hat.

Für Pflanzen ist wichtig, hochwertiges Material zu wählen. Die Zähne sollten ohne rot, Beulen, Risse und Plaque fest, sein. Die äußere Schale sollte nicht beschädigt werden. Selbst kleine Flecken von Schimmel oder Fäulnis während der Landung kann der Rest der Zähne infizieren.

Nach der Auswahl des Pflanzenmaterials notwendig Dekontamination durchzuführen. Für diesen unteren Schnittlauch in einer 1% igen Lösung von Kupfersulfat für 30 Minuten. Stattdessen ist es möglich, Aschelauge oder schwache Lösung von Kaliumpermanganat Salz zu verwenden. Danach können Sie Pflanzung Knoblauch beginnen.

Bedingungen Knoblauch pflanzen vor dem Winter

Zum Brett können Zeilen oder in einem Halbkreis sein. Pre Umriss Landeplatz Schema 10x15 cm. Tiefe hängt von der Größe der Zähne. Vertiefen ein Zahn 5-10 cm größer sein soll Zähne müssen voneinander in einer Entfernung von 15 cm gepflanzt werden, und klein -. 10 cm.

Es ist notwendig, den Abstand zwischen den Reihen von etwa 20 cm zu beobachten. In der Pflege kann den Boden, Unkraut leicht lösen und befruchten. Wenn er in einer Nut auf der Unterseite Einpflanzen ist wünschenswert Sand zu gießen. Dies wird helfen, beseitigen Nelken verrotten, während in den nassen Boden.

Während der Landung Beule Zähne stark in dem Land sollte nicht sein, weil der Knoblauch aus dem Boden haften. Als nächstes wird mit Kompost Gruben füllen. In kalten Regionen ist es zwingend notwendig zamulchirovat Boden. Als Mulch können Sie Tanne Fichte Zweige, Blätter, etc. verwenden Mulch-Schicht sollte etwa 2 cm sein. Im Frühjahr die Schutzschicht entfernt wird.

Notwendige Bedingungen für den Anbau

Erfahrene Gärtner wissen, dass es notwendig ist, optimale Bedingungen für alle Gemüse zu schaffen und Knoblauch ist keine Ausnahme für reichlich und gesunde Ernte. Am gleichen Ort wird der Knoblauch nicht zu wachsen empfohlen.

Standort müssen regelmäßig ersetzt werden. Gepflanzt Knoblauch anstelle von Zwiebeln, Tomaten, Paprika und Auberginen unerwünscht. Diese Gemüse verbreiten und Knollenfäule. Diese Pilzkrankheit befällt den Kopf von Knoblauch. Knoblauch kann anstelle von Kohl, Kürbis, Hülsenfrüchte angebaut werden.

Es ist wichtig, dass die Pflanze wurzelt, so sollte es an einem Ort gepflanzt werden, wo es genügend Menge an Sonnenlicht ist. Es ist nicht im Schatten wachsen zu empfehlen. Es ist besser, auf dem Hügel gepflanzt werden.

Maßnahmen für Knoblauch kümmern

nicht genug für eine reiche Ernte Knoblauch zu pflanzen nur. Es ist notwendig, die richtige Pflege von ihm zu gewährleisten. Für den Gärtner beginnt erst, wenn der Schnee zu steigen beginnt. Wenn der Boden austrocknet, durchgeführt Jäten. Dieses Verfahren gewährleistet die Luftzirkulation und fördert das schnelle Wachstum von Gemüsekulturen.

Im Frühjahr ist der Boden in der Regel feucht und Wasser ist nicht notwendig, aber in den trockenen Jahreszeit Pflanzen braucht zusätzliche Bewässerung. Dieses Verfahren soll ausgeführt werden, wenn der Autor trocken.

Wenn Sie nicht den Knoblauch Wasser kann dann nach dem nächsten Wässern sollte zamulchirovat Boden sein. Mulch wird die Feuchtigkeit im Boden verzögern. Es ist notwendig, regelmäßig die Anlage von Unkraut zu reinigen. Um viel Grün im Frühling zur Kultur aufbauen muß genügend Nährstoffe kommen.

Knoblauch ist sehr lieb von Stickstoff, so dass Sie alle Stickstoffdünger verwenden können. Dünger ist gut Harnstoff anzuwenden. Harnstoffgranulat kann zwischen den Betten und mit Erde bedeckt oder sich auflösen Esslöffel Dünger in einen Eimer mit Wasser und Wasser, die Pflanzen verschütten.

Pflege Winter Knoblauch - ein wichtiges Ereignis, das nicht vernachlässigt werden sollte. Auf der korrekte und richtige Pflege wird über die Zukunft der Knoblauch Ernte abhängen.

Video, wie Knoblauch für den Winter zu pflanzen:

Wenn Knoblauch für den Winter zu pflanzen und wie es zu tun

Die Frage „Wann wird Knoblauch für den Winter gepflanzt werden“ ist sehr beliebt bei den Gärtner. Es wird jedoch keine einzige Antwort noch nicht gefunden worden, da die Zeit von vielen Faktoren abhängt pflanzen. Zum Beispiel für Regionen mit kurzem Sommer und Frühfrösten brauchen Knoblauch im September zu pflanzen, da sonst die Anlage nicht an der Zeit, Fuß zu fassen hat. Während für Regionen mit mildem oder heißem Klima klüger zu warten, bis Mitte Oktober, sonst wild Knoblauch in Wachstum geht und schwierig sein kann, den ersten Schnee zu bewegen.

Experimente zeigen, dass in Gebieten mit kaltem-gemäßigten Klima, hervorragenden Ernteertrag Winter Sorten Ende August gepflanzt. Die Pflanzen haben Zeit ein umfangreiches Wurzelsystem und entwickeln Immunität zu entwickeln, um leicht den Winter zu überleben. Während Nelken im Oktober gepflanzt, hatte keine Zeit, Wurzel zu nehmen, weil von dem, was die schlecht entwickelte Wurzeln, und im Frühjahr hat sich die Pflanze viel langsamer gewachsen.

Es ist jedoch situations Erfolg, die weitgehend abhängig von den Bodenverhältnissen, Wetterbedingungen, die Qualität des Samens. Wenn Sie nicht bereit sind, die Ernte Knoblauch zu riskieren, dann ist es im Herbst von Mitte September bis Mitte Oktober Gepflanzt.

Die Standortwahl und Bodenbearbeitung

Es ist auch wichtig, den richtigen Ort für die Bepflanzung zu wählen. Knoblauch ist ein idealer Ort, trocken, gut beleuchteten Abschnitt. Lehmboden sollte eine niedrige Säure sein. Zur gleichen Zeit bereiten sie die Betten sollten 6 Wochen vor dem Einpflanzen nehmen, also fast unmittelbar nach der Ernte, die für Mitte Juli ausmacht.

Knoblauch ist gut durch den Winter, wenn weise Vorgänger wählen. Es ist auch wichtig, mit der Fruchtfolge zu erfüllen, das heißt, die Pflanze nicht an der gleichen Stelle zwei Jahre in einer Reihe zu pflanzen.

Die besten Ergebnisse dieser Kultur zeigt, brachte nach den Gurken, Paprika, Auberginen, Kürbisse, Zucchini. Einjährige Kulturen mit kurzer Vegetation sättigen letztlich den Boden mit Stickstoff, das zur Entwicklung von gutem Knoblauch beiträgt.

Am schlimmsten Vorgänger Knoblauch Horticultural Society anerkannt Kartoffeln, Topinambur, Radieschen, Rettiche, Karotten. Diese Pflanzen während der Vegetationsperiode führen die Erde und über einen kurzen Zeitraum zwischen Anpflanzungen hat sie keine Zeit, sich zu erholen, auch mit der richtigen Düngung.

Sechs Wochen vor dem Einpflanzen beginnt Vorbereitung des Bodens Dünger. Bestandsaufnahme von Pferdemist Kompost, Nitro, Superphosphat, Dolomit oder alternativ Kalk.

Pro 1 Quadratmeter Fläche, benötigen Sie 1 Eimer organischer Dünger, 1 EL Nitrophosphat- und Superphosphat, 1 Tasse Kalk oder Dolomit.

Machen diesen Teil der Erde graben es so aus, dass die Grabtiefe nicht weniger als 20 Zentimeter ist. Nach dem Glätten des Boden Gartenrührstange geführt, und die Lösung von Kupfersulfat gießen. Kochen Sie es einfach: Man löst 40 g Sulfat in 10 Liter Wasser. Pro 1 Quadratmeter Fläche dauert es 1 Liter Lösung.

Nach dem Schließen des Düngemittels muß mit Folie oder Bedachungsmaterial Betten abgedeckt wird vor dem Pflanzen zu schützen. Alternativ können Sie den Boden mulchen, zum Beispiel Blätter verwenden.

Zwischen der Zukunft von Knoblauch sollte Reihen Holzasche gießen Sie den Bereich von Insekten und anderen Schädlingen zu halten.

Wie bekannt ist, Knoblauch repliziert selektiv. Gepflanzt Winter Knoblauchzehen oder Glühbirnen-Bulba.

Die Auswahl der Samen hängt davon ab, ob Sie wollen eine schnelle Ernte zu bekommen, oder Ihr Ziel ist es, eine gute Auswahl mit großen Glühbirnen zu bringen. Zum ersten müssen Sie die Zähne, aber die zweite - die Glühbirne.

Die Tatsache, dass Knoblauch aus bulbochek als Ganze 2 Jahre wächst: am Ende der ersten Vegetationsperiode stellt sich heraus, Zwiebel-Zwiebel 1 Zehe, aus dem das nächsten Jahr mit vielen Zwiebel Nelken voll wachsen.

Um eine gesunde Ernte zu bekommen, ist es wichtig, sorgfältig Pflanzmaterial auszuwählen. Stellen Sie zunächst eine Auswahl der Größe - wählen Sie die größten Zähne, wie sie besser wachsen. Zweitens nicht krank, verdorben, podedennye Insekten Zähne - die Pflanzen krank und Kweli sind. Drittens desinfiziert und stillen ihren - Tag in einer rosaen Lösung von Kaliumpermanganat oder Kupfersulfatlösung einweichen. Alternativ mischen die Asche Lauge. Zu dieser Mischung 400 Gramm Holzasche, sieden in 2 Liter Wasser für 30 Minuten. Man kühlt die Lösung und tränken die Zähne darin 2 Stunden.

Die Knolle Knoblauch sollte für den Winter getrocknet werden, nachdem Sie die größte nehmen. Vor dem Pflanzen, können sie mit Tinktur von Asche Lauge oder eine starke Lösung von Kaliumpermanganat gesprüht werden.

Vorbereitung für die Bepflanzung im Herbst ist die Blätter, die Sie Betten gemulcht, gereinigt. Der Boden sollte leicht feucht sein, wenn Sie künftig Betten planen.

Zwischen den Reihen soll Freiraum von 25 cm, während der Abstand zwischen den Zähnen in der Reihe nicht mehr als 15 Zentimeter nicht überschreiten. Es ist am besten, eine Rillentiefe von etwa 16 bis 17 cm zu machen, ist der Boden mit 3 Zoll sauberen Fluss Sand bedeckt. Lampen sind in einer Tiefe von kleiner (besser, dass es nicht 3-4 cm überstieg) gepflanzt, der Abstand zwischen ihnen sollte etwa 10 Zentimeter betragen.

  1. Die vorbereitete Fläche leicht mit warmem Wasser oder warmem Wasser und Hefe befeuchtet. Schaffung der Furche, so dass zwischen ihnen 20-25 Zentimeter Abstand war. Gewürznelken sind alle 10 Zentimeter scharfe Seite nach oben gepflanzt. Nach dem Boden zurück an ihrem Platz, es noch einmal bewässert. Achten Sie darauf, die Betten mulchen, zum Beispiel mit Blättern.
  2. Wenn Ihre Website nicht sehr viel Platz vorhanden ist, und Sie landen auf ein paar Wintergetreide, ist es möglich, Doppel Pflanzung im Herbst zu greifen. Die Rillentiefe von 10 cm verlegt werden, die Zähne schlafend Masseschicht 5-6 Zentimeter fallen. Und dann wird die zweite Stufe der Zähnchen gepflanzt, so dass die Tiefe sie der Pflanzung nicht mehr als 6 cm nicht überschreitet und mit Erde wieder abgedeckt. Ein solches Verfahren Boden Mulchen beinhaltet pflanzen. Verwenden Sie die Blätter, die bis zu diesem Zeitpunkt viel sein sollte.
  3. Die dritte Methode ist im Volk „faul“ bezeichnet. In diesem Fall denken Sie nicht, über die Tiefe der Furche, Abstand zwischen den Zähnen. Die Hauptsache ist, die Lücke zwischen den Betten von 20 bis 25 Zentimetern zu halten. Selbst Zähne streuen auf einem Bett, und dann streut den Boden und Mulch, unter Verwendung von Blättern.

Wenn der Winter Knoblauch Einpflanzen ist es wichtig, dass im Frühjahr zu verstehen, auf die Zähne aktives Wachstum gehen, und deshalb muss darauf geachtet werden, dass der Boden war genug Dünger und läßt, dass Sie gemulchten Betten, gut perepreli (Sie können die Schicht vor Frost aktualisieren müssen können). Wenn Frost abstammen, bevor die Pflanze Wurzeln geschlagen hat, aktualisieren Sie die Blätter in den Betten und zusätzlich sie schmiegen Polyethylen oder Dachmaterial, vorsichtig zu sichern.

Dieses Video ist über den Winter Knoblauch Technologien zu pflanzen, sowie hilfreiche Tipps für diesen Prozess vorbereitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

83 − 78 =