Wenn Tulpen im Herbst in welchem ​​Monat pflanzen

In welchem ​​Monat Pflanze Tulpen im Herbst

Tulpen, natürlich kann jeder Infield dekorieren. Es gibt alle Arten von Sorten dieser Blumen, die in Farbe, Form und Größe der Knospen abweichen. Das Einpflanzen Tulpen ist am besten im Herbst bis zum Frühjahr getan, um eine gute Ernte dieser Farben zu erhalten.

Es ist sehr wichtig, die richtige Tulpe Pflanzzeit zu wählen, um zu verhindern, das Einfrieren. Warum ist es am besten Tulpen im Herbst zu pflanzen, anstatt die Feder?

Beim Pflanzen Tulpen - Herbst oder Frühling

Das Einpflanzen Tulpen im Herbst des am meisten bevorzugten als Feder betrachtet wird. Es gibt zwei Gründe:

  • Zuerst in den Herbstblumen gepflanzt blühen viel früher als im Frühjahr gepflanzt diejenigen;
  • zweitens für die Entwicklung der Pflanze braucht spezielle Substanzen, die in den Lampen im Winter produziert werden, in der Zeit zu kühlen.

Darüber hinaus erlaubt zum Frühling und Herbst Tulpen in den Wintermonaten zu pflanzen, im Dezember am besten ist. Das Einpflanzen sollten Sie mit trockenen Blättern abdecken müssen unter dem Schnee auf ein Bett durchgeführt werden.

Wie die Zeit der Herbstbepflanzung Tulpen bestimmen

Da Tulpen Einpflanzen vorzugsweise im Herbst durchgeführt wird, müssen Sie die Angabe eines genauen Datums richtig wählen. Die Lampen müssen Zeit haben, um „sesshaft“ in dem Boden vor dem Frost. Aber zur gleichen Zeit, ist die frühe Pflanzung unerwünscht, da in diesem Fall das Bett in der Lage ist überwuchert Unkraut vor dem kalten Wetter. Für Früh Pflanzung Tulpen können im Herbst und frieren mit dem Beginn der kalten Jahreszeit keimen.

In warmen Regionen Russlands, darunter Moskau, erlebte dieser Zeitraum Ende September - Anfang Oktober. Diese Zeiten variieren je nach Wetterlage. Am besten ist es nicht auf dem Kalender zu konzentrieren, während die Bodentemperatur. Es ist notwendig, sie in regelmäßigen Abständen von 15-20 Zentimetern in einer Tiefe zu messen. Wenn die Temperatur bei etwa 10 Grad über mehrere Tage gehalten wird, ist es möglich, die Ausfällung von Tulpen zu starten. Am besten ist es, wenn diese in ca. 3 Wochen erfolgt vor dem Schneefall, so sollten Sie nicht nur auf die Temperatur des Bodens, sondern auch auf der Wettervorhersage konzentrieren.

den Boden Tulpen vorzubereiten für die Bepflanzung

Eine gute Ernte hängt von der Qualität des Bodens. Es ist daher sehr wichtig, sich darauf vorzubereiten für Glühbirnen zu pflanzen. Bodenbearbeitung sollte im Voraus erfolgen, es am besten ist es für 1-2 Monate zu tun, bevor Tulpen pflanzen.

Der Boden soll bis zu einer Tiefe von mindestens 30 Zentimetern gegraben werden, und Dünger machen. Fertilizer variiert in Abhängigkeit von der Art des Bodens. Sie können einen Spezialdünger für Knollenpflanzen oder eine der folgenden verwenden:

Prozess Herbst pflanzen Tulpen

Um eine schöne blühende Tulpen im Frühjahr zu bekommen, müssen Sie sie richtig fit fallen. Um dies zu tun, ist es wichtig, die Umsetzung von einfachen Regeln.

  1. Es ist wichtig, nur die größten und gesunde Zwiebeln zum Anpflanzen auszuwählen. Wenn die Lampe ungesund ist, kann sie die benachbarte infizieren, weil von dem, was die Ernte tat verlieren.
  2. Es wird empfohlen, die Zwiebeln zu behandeln, bevor sie mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat oder einem Spezialwerkzeug zu pflanzen. Dadurch werden Schäden Glühbirnen mit verschiedenen Krankheiten verhindern und zum Schutz vor Parasiten.
  3. Es ist notwendig, ein besonderes Augenmerk auf die Auswahl der Landeplätze zu zahlen. Es muss vor Wind und hat eine gute Beleuchtung zu schützen.
  4. die Qualität des Bodens für die Bepflanzung - ist ein weiterer sehr wichtiger Faktor. Zur Erzielung ausgezeichneter Farbausbeute ist erforderlich, dass sie einen guten Nährboden Schicht mindestens 0,3 Meter dick bereitzustellen. Es sollte sorgfältig sein graben und befruchten.
  5. Pflanztiefe sollte etwa 15 Zentimeter betragen. Dies ist die optimale Tiefe, die die Zwiebeln von Einfrieren während der Wintermonate schützen
  6. Glühbirnen müssen in einer Entfernung von 10 cm voneinander gepflanzt werden. Für kleine Glühbirnen kann dieser Abstand etwas geringer. Der Einfachheit halber gibt es spezielle Tabletts. Durch ihren Einsatz kann mit Tulpen ein sehr glattes und schönes Blume Bett. Eine Palette ist ein Gitter in jeder Zelle, wo man eine Glühbirne platzieren will, dann müssen Sie nur noch das Gitter entfernen.
  7. Wenn mehrere Sorten von Tulpen gepflanzt, ist es am besten, sie in getrennten Gruppen zu pflanzen. So wird es viel einfacher sein, um die notwendige Pflege zu machen für die Pflanzen.
  8. Mit dem Beginn der kalten ist es wünschenswert, ein Bett aus Stroh, getrocknete Blätter oder Torf zu verbergen. Dies wird helfen, die Zwiebeln vor Frost schützen. Mit dem Beginn des Frühlings möchten Sie ein Bett öffnen den Boden schneller zu erwärmen.
  9. Nach dem Einpflanzen Tulpen müssen darauf achten, sie vor Mäusen zu schützen und anderen Schädlingen.

Kompetente Betreuung ist in allen Stadien der Blütenentwicklung notwendig. Sobald die ersten Triebe, müssen Sie Glühbirnen identifizieren und zu graben, die nicht keimen, so wird es möglich sein, eine Kontamination von gesunden Pflanzen zu vermeiden. In allen Phasen des Wachstums sollte sein, den Boden regelmäßig lösen, wird die Zufuhr von Wasser und Sauerstoff-Lampen verbessern.

Achten Sie darauf, dass der Boden nass war, aber vor der Blüte Tulpen müssen sparsam bewässert werden. Sobald die ersten Triebe erscheinen, müssen Sie für den Boden eine Mineral zusätzliches Futter machen. Die nächste Fütterung sollte vorgenommen werden, wenn die Knospen beginnen zu erscheinen.

Während der Blüte müssen Tulpen besondere Pflege. Sie brauchen reichlich gießen, und Wasser sollte nicht kalt sein. Während bei heißem Wetter zu gießen, versuchen, das Wasser behüten auf den Blättern der Pflanze immer verbrannt zu vermeiden. Nach jeder Bewässerung muss den Boden lockern. Weeds sollte je nach Bedarf entfernt werden.

Zur Blüte länger gedauert hat, ist es notwendig, Dünger, sobald die Knospen zum Blühen zu bringen. Düngemittel müssen Elemente wie Bor, Zink und Mangan enthalten.

Es ist notwendig, regelmäßige Inspektionen aller Pflanzen durchzuführen, um rechtzeitig erkrankte zu erkennen. Diese Blumen müssen sofort entfernt werden, um zu infizieren andere zu vermeiden.

Nachdem die Tulpen verblasst, müssen wir sie reichlich bewässert zu halten. Dadurch wird die Bildung von gesunden Zwiebeln helfen. Um festzustellen, ob die Birnen reif sind, müssen Sie ein graben. Wenn es Wurzeln gebildet hat, dann sind die Birnen reif und bereit für das Graben. Ausgraben sollten die Zwiebeln vorsichtig sein, um sie nicht zu beschädigen. Nach dem Graben sollen sie gut getrocknet werden, empfiehlt es sich, sie in der Sonne, wenn es das Wetter zulässt zu tun.

Tulip - sehr schöne und anspruchslos Blume, so dass es beliebt in vorstädtischen Gebieten zu pflanzen. Es gibt viele verschiedene Sorten von Tulpen.

Alle von ihnen sind in vier Gruppen eingeteilt:

In jeder dieser Gruppen besteht aus mehreren Sorten der Blume. Sie können variieren die Form, Farbe und Größe Knospen. Es gibt schlicht und bunte Tulpen. Oberflächen Knospen können eine schöne Franse glatt oder haben sein. Es ist Zeit, im Garten von verschiedenen Arten von Tulpen zu pflanzen und eine ursprüngliche Zusammensetzung der Blumen in verschiedenen Formen und Farben.

Die Vielfalt der Sorten von Tulpen, erklärt die weitverbreitete Anwendung in der Landschaftsgestaltung und mehr beliebt bei den Eigentümern von Privatgrundstücken.

Wie ist die Pflanzung von Tulpen im Herbst?

Tulpen im Herbst Einpflanzen wird immer durch eine Feder Vielzahl von Farben voraus, eine Vielzahl von Formen, Eleganz der Blütenblätter dieser eleganten Farben erinnern an einem festlichen Gläser zeichnen. Um den Glanz des Frühlings zu genießen, ist es ratsam, Tulpen im Winter zu pflanzen, wie sie in der Notwendigkeit der Ruhe der kalten Jahreszeit sind. Um einige mag es lästig scheinen: zu graben, trocken, aussortieren und dann wieder gepflanzt Glühbirnen in dem eisigen Boden ist nicht sehr angenehm Wetter. Aber alle Schwierigkeiten werden im Frühjahr vergessen werden, wenn ihre helle Schönheit wird das erste Geschenk des Gartens sein ist noch leer.

Das Einpflanzen Tulpen im Herbst ist es notwendig, für den „Rest“ von Glühbirnen, ihre Verwurzelung, das Wachstum der Hauptlampe Kinder zu ersetzen. Die Verbesserung der Entwicklung der oberirdischen Teile der Blüte beginnt in der ersten Hälfte der Feder, wenn es zu heiß und die Bodenkapillaren mit lebensspendende Wasser gefüllt ist. Durch den Sommer blühenden endet. Die Wurzeln, Stengeln und Blättern einer Tulpe sterben. Tief in der Erde ist nur eine Glühbirne - der Hüter alles während der Vegetationsperiode von Nährstoffen angereichert.

Nach einem milden Altweibersommer kommt kalte Tage und Nächte noch kälter. Es war damals, und es ist notwendig, Tulpen, Narzissen, Krokusse zu pflanzen. Birnen sollten im Boden nicht weniger als sechs Wochen vor dem ersten Frost statt. Es ist der Aufbau von leistungsfähigen Wurzeln. Lampen können nicht früh gepflanzt werden, dann werden sie zum Wachstum gehen und fallen unter den ersten Frösten. Navigiert, an die örtlichen klimatischen Bedingungen und Eigenschaften des Bodens, die bis + 12 ° C abkühlen müssen

Optimales Timing für Knollenpflanzen Pflanzung - September bis Anfang November (je nach Anbaugebiet), das ist die Zeit, wenn die Bodenoberfläche nicht gefroren ist, und die Herstellung von Gruben für die Bepflanzung nicht erhebliche Probleme verursachen.

Bis zum Frühjahr in den Tulpen, Pflanzen, von denen zu kalt, Zeit beschränkt alle zukünftigen komplexes System von Organen zu bilden, einschließlich der embryonalen Tochterzwiebeln. Füttern von der Mutterbirne, sie gewinnen an Stärke, und entleeren zugleich. Motherboard Ersatzlampe „Tochter“ für den Winter wächst deutlich, vor allen seinen anderen Kollegen. Im Vorgriff auf dem Winter scheint die Blume Pflanzgut, fast die Bodenoberfläche erreicht.

Vor Tulpen zu pflanzen, müssen Sie über die Bildung denken von hochwertigen Lampen. Abschneiden der Blüten auf dem Stiel sollte für mindestens zwei Blätter, die die Pflanze Kraftstoff weiterhin bleiben. Wann und wie alle Gärtner zu pflanzen, weiß, aber nicht alle von ihnen achten Sie auf das Timing Tulpen gräbt oder nicht tut, so in wenigen Jahren alle an.

Experten gehen davon aus, dass einige Sorten von Glühbirnen regelmäßig wünschenswert „an die Oberfläche erhöhen.“ Hybrids, kann beispielsweise blühen zwei oder drei Saisons in Folge ohne dieses Verfahren, aber verarmt werden, in der Schönheit und Größe der Blume verloren, so dass die jährliche Pflanzung sie relevant im Gegensatz zu den biologischen und gewöhnlichen Tulpen.

Nach dem restlichen Stiele Vergilben Blätter und Blüten werden gegraben, und vor dem Pflanzen der Zwiebeln, werden sie im Schatten getrocknet und haben von den Wurzeln, Blättern gereinigt und alte Beschichtung Flocken, in Gaze Taschen für die Lagerung setzen. Speichert die Anpflanzung bauchigen belüftete trockene Umgebung, in der die Temperatur +20 ... + 25 ° C und eine Luftfeuchtigkeit von 60-70%. Beleuchtung gestreut bevorzugt. Diese Bedingungen werden für etwa zwei Wochen gehalten und dann wurde die Temperatur abgesenkt, um + 17 ° C. Einige Gärtner empfehlen vor dem Pflanzen der Zwiebeln weiter abkühlen, indem man sie in den Kühlschrank für 8-12 Tage zu halten.

Die gesamte Lagerzeit bis zu dem Zeitpunkt, wenn es möglich ist, zu pflanzen Tulpenzwiebeln Surfen, entfernen Sie krank, faul und mit Pilze (Schimmel) infizierte. Die richtige Lagerung - der Schlüssel für die Zukunft der Blütenpflanzen.

Wenn die Blume soll aus dem Material in dem Kindergarten oder direkt zu bestellen im Laden, die ausgewählten Tulpen, Pflanzen, von denen garantiert produziert wachsen, ein gutes Ergebnis geben. Es ist wichtig, zu:

  1. 1 Select Lampe mit einer dünnen, aber fester Haut (verwandt mit dem Bogen oder dem Einwickelpapier), glatt zu berühren, ohne sichtbare Beschädigungen.
  2. 2 Culling Weich- oder geschrumpfte Glühbirnen.
  3. 3 Bestimmen Sie die Platzierung von Tulpen in Blumenbeeten und rabatkah auf Eintritt der Blüte.
  4. 4 Wählen Sie die optimale Zeit, wenn es besser ist, Tulpen zu pflanzen, und Pre-Vorbereitung der Website.
  5. 5 Stellen Sie sicher, Desinfektion von Pflanzmaterial.

Vor dem Pflanzen der Zwiebeln für 15-20 Minuten geätzt in 0,4-0,6% m TMTD Lösung - Desinfektionsmittel mit bakteriziden und fungiziden Wirkung.

Wie Tulpen zu pflanzen ist nicht für die Destillation und für die herrliche Frühlingsblüte? Viele Menschen glauben, dass sie in jedem Boden, und eine sorgfältige Vorbereitung für die Bepflanzung wachsen ist nicht erforderlich. Aber gerade wenn Tulpen im Herbst zu pflanzen, wählen Sie eine Website gut beleuchtet, flach, entwässert wird, nicht zu jeder Zeit des Jahres überflutet, mit dem Grundwasserspiegel nicht höher als 70 cm. Die Reaktion der Bodenumgebung sollte neutral oder leicht alkalisch (pH 7-7,5).

Und es ist ganz gut, wenn gepflanzt Material auf einem sandigen Untergrund Horizont und fruchtbare Schicht von mindestens 40 cm angeordnet ist. Auf einem schlechten Boden Tulpen schnell und degenerierten schrumpfen. Vernichtung von Unkraut und Reinigen der Steine, kann auch nicht schaden.

Die Beantwortung der Frage, wie Tulpen zu pflanzen, empfehlen Experten den Boden zu Beginn der Vorbereitung im Voraus zu pflanzen, mit viel organischem Dünger oder Torf Kompost gefüllt zu haben. Zum Zeitpunkt der Pflanzung, sollten sie voll perepret werden. Bevor Sie Tulpen im Herbst pflanzen, das heißt, bei dem Auspflanzen Bodenbearbeitung, Boden Ergänzung komplette Mineraldünger. Bei trockenem Wetter wird der Boden befeuchtet.

Die Entscheidung darüber, wie tief Tulpen zu pflanzen, nehmen Sie je nach Art des Bodens. Schwer sind sie näher an der Oberfläche zutage gepflanzt, leicht Gefrieren, - Tief. Allgemeine Empfehlungen kochen bis zu einer Tiefe von 12 bis 15 cm nach unten. Es hat einen Wert und Zwiebelgröße. Niederländische Experten empfehlen Brunnen bis zu 20 cm von der Lampenbasis zu graben, auf den Wert seiner Höhe hinzufügen. Wenn somit die drei Zentimeter Höhe der Lampen benötigen Grübchentiefe von 23 cm.

Wenn geworfen Tulpen, aus den Vertiefungen Wurzeln entfernt werden, große Steine ​​und andere Trümmer, die mit dem Wachstum der Tulpe stören würde. Aber Kies, Blätter Holly platanoides, Zweige der dornigen Büsche, fein säuberlich auf dem Boden der Grube angeordnet und um die Tulpe, schützt neu Blumen von Mäusen gepflanzt und anderen Nagetiere, die Zwiebeln zu beschädigen. Blockieren des Zugriffs auf die Leuchtmittel auch in dünnen Metalldraht helfen, oder in dem Boden des Landes kämmt.

Auf schweren Böden (Lehm) wird empfohlen, den Boden der Grube feinen Flusssand (3 Teile bis 1 Teil des Bodens) zu füllen. Wenn dieser Platz 5-6 Jahre gewachsen Tulpen, der Ort, den Sie wollen auf den Boden ein wenig Dünger ändern oder zu ergänzen. Bulb sanft auf dem Boden der Vertiefungen in der vertikalen Position angeordnet ist, darauf achten, daß sie in den Boden dent.

Sitz Blumen in einem Abstand von 10-20 cm voneinander sein sollten. In einem solchen Landung mit 1 sq. m Bereich gepflanzt Zwiebeln im Frühjahr Gärtner erhalten ca. 50-60 helle, schöner Blumen. Kleine Lampen können im Bereich von 3 bis 7 cm gepflanzt werden.

Nach dem Pflanzen sollten alle Skalen von Tulpen aufzuräumen, lehnen andere Material, um nicht zu dieser Website möglich Liebhaber Glühbirnen unter kleinen Nagern zu gewinnen.

Bei Pflanzen Tulpen Herbst in dem trockenen Land fällt, sollen sie reichlich bewässert werden. Dies ist wichtig, weil auf diese Weise der Pflanze ein Signal gegeben wird, das Wachstum zu starten. Aber an einem regnerischen Herbst Bewässerung nicht praktikabel: die Zwiebeln ist genug Feuchtigkeit. Von seinen überschüssigen Glühbirnen verrotten und sterben. Raus aus einer schwierigen Situation nur Entwässerung erarbeiten.

Wenn Bewässerung benötigt wird, ist es vorzuziehen, ein Spray, anstatt ein starker Strom aus einem Schlauch zu erzeugen. Sobald gekühlt topsoil Pflanzmulch Blätter torfokroshkoy, Tannennadeln. In den harten, schneereichen Wintern, aber sie sind mit Torf bedeckt, Humus, Blättern, Stroh, eine Schicht von 10-12 cm.

Vorfrühling alle Arten von Unterkünften entfernt und die Tulpen erzeugen die erste Zuführung (je 1 sq.):

Wenn der Boden schlecht ist, erschöpft ist, von der ersten Fütterung auf jedem Quadratmeter bis 20 g von Stickstoffdünger zugegeben. Die nach der Befruchtung kommt in der Zeit von angehenden und in den gleichen Verhältnissen der Blüte, aber Stickstoff Ergänzungen werden nicht empfohlen.

Kleine Feder Frost beschädigt nicht die Lampen, aber sie können Nieren offen zerstören. Allerdings hat die Natur Tulpen überleben können erstellt. Eine frühe warme Quelle kann bewirken, dass die Zwiebeln früher blühen, aber auch verursacht keine Schäden an die Lampen selbst.

Die Frage ist, wie Tulpen zu pflanzen, ist nicht auf die Tiefe der Pflanzung und der Abstand zwischen Glühbirnen begrenzt. Es lohnt sich Gedanken über die Platzierung der hellen Flecken von Tulpen in den Garten Bereich der Website blühen. Gepflanzt in regelmäßigen Reihen, sie bringen nicht auf die Originalität der Landschaftsgestaltung, wird langweilig in Blumenbeeten und rabatkah zu beobachten.

Tulpen sind gut brillante Farbwirkung zu schaffen. In raznotsvete gemeinsame Landungen verloren Individualität Blume, seinen Anmut und Eleganz. Deshalb, um farbige Flecken zu erzeugen sollte ein Array von Tulpen der gleichen Farbe, Höhe und Blütezeit sein. Besonders gut für diesen Zweck helle saubere Glas rot, weiß, gelb, dunkelpurpurroten Farben. Nicht weniger interessant sind zweifarbig und bunte Tulpen, Lilie und Papageienarten.

Für im Freiland geeignet Sorten von Tulpe Darwin und Triumph Group, sowie eine Vielzahl von hoch-Hybriden zu pflanzen. In Steingärten und Rock interessante biologische Zusammensetzung mit Tulpen, Untermaß Spezies, z.B. Tulpen Greig, Kaufman, et al Torda.

In den letzten Jahren arbeiten viele Züchter mit den zentralasiatischen Arten von Tulpen. Sie helfen, schaffen neue, nachhaltige, bunte Arten dieser Blume. Die Genpool Zuchtarbeit hat Tulipa sylvestris mit einzelnen gelben Blumen, Sterne mit hängenden Knospen, die die frühesten von Interesse sind beide, obwohl ihre Teilnahme geschaffen wurde und später Sorten.

Wenn Blumen Arrays mixborders und Einschlüsse auf Rasen Such Gegenstand der Aufmerksamkeit der Planung wird eine harmonische Kombination dieser Farben mit Narzissen, Pushkina, Muscari, Nörgelei, Zierlauch (Allium) Camassa.

Tulpen kann ein Teil der vorhandenen Vegetation sein, durch die Bodendeckern und Blüte ihrer zarten grünen Farben zu brechen, am Fuß wachsen noch nicht blühten Bäume und Sträucher oder in einem Blumentopf zu begleichen. Aber in diesem Fall sollten die Farben Töne stumm geschaltet werden, weich.

Es sollte die Phantasie des Erzeugers arbeiten. Es ist nur notwendig, zu wissen, wann Tulpenzwiebeln, wie tief zu pflanzen, wie die Website zu erstellen, wählen Sie das gewünschte Farbfeld und Pflanzenhöhe. Blütezeit der Tulpe - etwa zwei Wochen. Das Einpflanzen Tulpen im Herbst - früh, srednetsvetuschih, Spät-, wild - die Illusion eines kontinuierlichen blühenden Frühlings schaffen.

Die Geschichte von einem unserer Leser Irina Volodina:

Besonders bedrückt meine Augen von großen Falten umgeben, sowie Augenringe und Schwellungen. Wie Falten und Säcke unter den Augen vollständig entfernen? Wie mit Schwellung und Rötung zu bewältigen? Aber nichts ist so alt oder junger Mann, als seine Augen.

Aber wie sie verjüngen? Plastische Chirurgie? Ich habe gelernt - nicht weniger als 5000 Dollar. Hardware-Behandlungen - Verjüngung, Gas-Flüssigkeits-Peeling, radiolifting Laser Facelift? Etwas günstiger - Kurskosten 1,5-2 Tausend US-Dollar. Und wenn die ganze Zeit zu finden? Ja, und immer noch teuer. Gerade jetzt. Daher ist für mich, wählte ich einen anderen Weg.

Wenn Tulpen im Herbst in welchem ​​Monat pflanzen

Tulip - ist eine mehrjährige Pflanze. Bis heute gibt es etwa 130 Arten. Unprätentiös Kultur, so beliebt bei den Gärtner. Tulpen - Pflanzung und Pflege im offenen Feld - in unserem Artikel.

Merkmale des Anbaus von Tulpen

Pflanzen Sie mit ihren Blüten erfreuen, sollten ihre landwirtschaftlichen Techniken untersuchen. Wenn Tulpen in einem offenen Boden zu pflanzen werden gemacht werden, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf Unterhalt zahlen.

  1. Bei der Entwicklung der Pflanzenernährung eingetragen 3 mal.
  2. Es ist strengstens zu verwenden als Dünger frischen Dünger verboten.
  3. Das Aussehen der Blume selbst aufgefordert, in denen Nährstoffe die er braucht. Mit einem Mangel an Stickstoffdünger Blätter sind schmal und nicht eine aufrechte Position halten. Wenn die Kanten der Blätter Flecke von blau gebildet, sollte von Phosphor-Kalium-Düngemittel hergestellt werden.
  4. Nach der Anlage schneiden soll weiter 2-3 Blatt Glühbirne wachsen könnte bleiben.

Tulpen - wenn Zwiebeln im Herbst zu pflanzen?

Die beste Zeit zum Pflanzen von Tulpen ist die Herbst-Saison. Einmal im Boden pflanzen die Zwiebeln Zeit kleine Wurzeln zu wachsen, und dann bei einer niedrigen Temperatur ihres Lebens hält. Im Frühling beginnt junge Stiele und Knospen gebildet werden, erscheinen. Nach Beendigung der Blütezeit, gruben Pflanzen Lukavica und bis zum Herbst gespeichert.

Wenn Tulpen im Herbst, in welchem ​​Monat des Pflanzen?

Kultur Zeit der Ausschiffung in der Erde hängt von den klimatischen Bedingungen in der Region. In der mittleren Zone kann das Einpflanzen Lukavica in der dritten Septemberwoche in den südlichen Regionen beginnen - von Anfang Oktober. Optimales Timing der Tulpen im Herbst zu pflanzen - von Mitte September bis Anfang November.

Wenn aus irgendeinem Grunde dies nicht getan werden kann, ist es möglich, die Zwiebeln in dem Boden am Anfang Dezember zu pflanzen. Damit sie nicht einfrieren, müssen Sie Boden trockenes Gras, Holzspäne, Deckel und Fichte Zweige mit Schnee bedeckt zamulchirovat.

Zeit der Tulpen im Herbst Einpflanzen

Wenn die Bodentemperatur in einer Tiefe von 10-15 cm Tropfen 7-10º kann Lukavitsa Boden zur Landung stattfindet. Wenn sie höher ist, sprießen die Keimlinge, die das Einfrieren nicht überleben wird. Wenn 6º und untere Glühbirnen keine Zeit Wurzel in dem Boden vor dem Winter zu nehmen, zu verlangsamen, damit ihre Entwicklung nach unten und in der Zukunft blühen sie nicht. Die ersten Triebe werden in 3-4 Wochen produziert.

Das Einpflanzen Tulpenzwiebeln im Herbst

Vor Tulpen in den Boden zu pflanzen müssen korrekt einen Standort auf der Website auszuwählen. Es muss vor starken Winden und gut beleuchtet durch Sonnenlicht geschützt werden. Kultur zieht es auf neutralen oder leicht alkalischen Böden zu wachsen. 4 Wochen vor der Landung sollte den Boden in einer Tiefe von 20-25 cm graben und Dünger mit einer Rate von 1 m² zu bilden:

  • Dolomitmehl - 500 g;
  • Kompost - 20 kg;
  • ash - 200 g;
  • Kalium und Phosphor-Elemente - 30 g;
  • Ammoniumnitrat - '25

Dann müssen Sie durch gegraben Glühbirnen gehen und beschädigten setzen, oder sie kann eine Infektionsquelle für gesunde Menschen.

Wie Tulpen im Herbst pflanzen?

. Der Abstand zwischen den Betten 70-90 cm sein muss, bevor Pflanzfurche Querbreite für große Zwiebeln von 25 cm für kleine getan werden - 15 cm, werden dann in ihre großen Leuchtmittel beabstandet zerlegt -. 15 cm, klein - 7-10 cm, Pressen in ihrem im Boden. Wenn die Größe des Grundstücks kann nicht solche Bedingungen schaffen, dass sie in Gruppen um Bäume gepflanzt werden können, in Steingärten oder auf Betten. In diesem Fall sollte die Breite der Pflanzlöcher 30 cm betragen. Um nicht das Grundwasser zu stagnieren, zum Boden des Loches Sie den Sand oder Kies gießen müssen.

Wie tief Tulpen im Herbst zu pflanzen. Standard für große Zwiebeln 15 cm, klein - 5-8 cm, aber diese Einstellung variieren kann (abhängig von der Art des Bodens).

Vorbereitet vor dem Einpflanzen Löcher sollten mit einer heißen Lösung von Kaliumpermanganat behandelt werden.

Wie für Tulpen kümmern?

Die Behandlung beginnt nach dem Einpflanzen Tulpen im Herbst in dem Boden gemacht werden.

Tulpen lieben Feuchtigkeit, so Bewässerung ist ein wichtiger agrotechnischen Prozess. Die Häufigkeit und die Menge an Wasser ist abhängig von der Erde Zustand. Die meisten Pflanzen Bedürfnisse während angehender und 14 Tage nach der Blüte Bewässerung. Feuchtigkeit sollte auf die volle Tiefe der Wurzeln erstrecken, so dass die optimale Menge auf 2-4 Eimer Wasser mit Raumtemperatur für 1 m² betrachtet wird. Um zu vermeiden, Verbrühungen, sollte das Wasser auf dem Blatt Abdeckung Blume nicht fallen.

Umgraben und nach der Bewässerung oder natürlichen Niederschlägen aus Jäten, wird der Boden weich, so dass leicht Unkraut zu entfernen und nicht eine Kruste von Erde bilden. Wenn Sie von der regelmäßigen Arbeit Jäten ausschließen möchten, ist es notwendig, den Boden rund um die Blumen zu mulchen.

Dünge- Tulpen dreimal durchgeführt. Die erste - die Feder, wenn die erste Sprosse gebildet werden (stickstoffhaltige, Phosphor- und Kalidünger in einem Verhältnis von 2: 2: 1 mit einer Rate von 50 g pro 1 m²). Die zweit - das Aussehen der Blütenknospen (die gleichen Komponenten wie beim ersten Mal, aber in einem Verhältnis von 1: 2: 2). Drittens - nach (Kalium-Phosphorsäure-Gemisch in einem Verhältnis von 1: 1 bis 35 g pro 1 m²) der Blüte.

Es gibt zwei Möglichkeiten zur Transplantation Rosen: Bodenerneuerung und den Übergang zu einem anderen Ort. Die beste Option ist als ein zweiter sein, auch wenn Sie einen neuen Boden hinzuzufügen, in 3-4 Jahren kann das Transplantat nicht vermieden werden. Siehe auch: Wenn graben die Zwiebeln nach der Blüte Haselhuhn up

Wenn Tulpenzwiebeln in die Erde zu pflanzen und Pflege weiter haben Sie bereits gelernt haben. Wenn Sie alle oben genannten Regeln folgen, werden sie Ihre Website von Anfang Mai bis Ende Juni schmücken.

Kommentar hinzufügen Antwort abzubrechen

Die Vervielfältigung, Neuveröffentlichung Inhalte ohne Zustimmung der Verwaltung ist untersagt. Im Falle eines Schadens, kontaktieren Sie den Site-Administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 1 =