schöne Tüll

Wie man +

Autor der Website Melnikova Vera Alexandrowna

Alle Materialien Urheberrechte. Platzierung auf anderen Seiten ist verboten.

Schöne Tüll Tüll oder schön?

Tüll. Was macht es ein gemütliches Zimmer, jedes Zimmer! Leider machen, oft einen Fehler bei der Verwendung von Adjektiven und Verben des Wortes "Tulle". Dies ist aufgrund der Tatsache, dass schwierig, die Frage zu beantworten: Welche Art von einem Substantiv. Lassen Sie uns das i Punkt.

Schöne Tüll und schön Tüll: Wie?

Denken Sie daran, das Wort "Tulle" - männlich. Keine Notwendigkeit, um mit dem weiblichen Substantivdeklination verwechseln mit 3 weichen Zeichen am Ende.

Der Laden riesige Menge an Gewebe vorgestellt wurde, einschließlich der schneeweißen Tüll mit einem Ornament stehen besonders aus.

Erstellt durch: Vera A. Melnikova

Tüll im Zimmer

Wohnzimmer - der Raum, in dem die Bewohner der Wohnung getragen werden, die meiste Zeit aus. Daher kann auf das Innere der Halle nimmt immer viel Zeit, Mühe und Geld. Besonders schwierig, gute Vorhänge zu finden, ohne die dieser Raum leicht Komfort verlieren könnte.

Wählen Sie ein schönes Tüll, die sich harmonisch mit dem Rest des Innenraums auf die Elemente des Hauses kombiniert wird - ist nicht einfach. Es ist notwendig zu berücksichtigen zumindest die Angemessenheit einer bestimmten Farbpalette in der Halle und ein Maximum zu nehmen - vor allem das Material, Länge, Umhänge und diverses Zubehör. bietet Designer voller Ideen aus Tüll im Wohnzimmer sind - von den klassischen Versionen von transluzenten monochromem Schleier zu zeitgenössischen Mode-Design von Netting auf Band Ösen drapiert.

Grundsätzlich bevorzugen viele die lange monotone tyulyam Organza, Chiffon oder Voile. Sie können in verschiedenen Innenräumen verwendet werden und ihr eigenes Zubehör hinzuzufügen. Genug einen dieser Stoffe zu kaufen, nähen sie auf dem Boden, das Geflecht einfügen - und den traditionellen Vorhang bereit. Für die Originalität kann die Falten, Bögen machen oder einen Ring aus Seidenbändern und Goldborten hinzufügen zum Binden

Multi-Fenster Zimmer gut aussehen mit doppellagigen Tüll, die mit Rüschen Spitze umrandet Lambrequins. Obwohl viele versuchen, das massive dichte Design im Textildesign zu verlassen, ist es immer noch ein prächtiges Rokokostil bei den Kunden nach wie vor beliebt.

Bevor Sie zu einer Näherin gehen oder für neue Vorhänge kaufen, müssen Sie zuerst ihre Länge berechnen. Um die richtige Größe zu ermitteln, ist es notwendig, auf ein paar wichtige Punkte verlassen:

  • Das Innere des Raumes;
  • Fenstertyp;
  • Beleuchtung Raum von der Straße.

Wenn das horizontale Art Fenster oder in einer Nische ist, dann können Sie sicher wählen, um das Fensterbrett Tüll auf. Er sieht gut aus in kleinen Räumen. Diese Option ist nicht anhäufen Raum und schafft Komfort. In der Provence und im Landhausstil sehr beliebt kurze Vorhänge. Aber sie werden nur exquisit aussehen, wenn unter dem Fenster ein Heizkörper ist.

Und jedes Gefühl von „nackten Wänden“ unter der Fensterbank zu vermeiden, ist eine helle Verzierung hinzuzufügen. Dies kann ein rechteckiges Muster oder eine große Zeichnung auf der Tapete sein. Es ist besser, kurze Vorhänge im „Solar“ oder Zimmer für den Komfort zusätzlich zu einem leichten Tuch zu vermeiden Schatten Vorhänge zu holen.

Die durchschnittliche Länge Tüll kann heute selten zu finden. Designer sind sich einig, dass das Material unterhalb der Schwelle ist nicht immer harmonisch aussieht. Wenn Tüll vollständig öffnet, kann es schlampig und geschmacklos aussehen. Um diese Situation zu beheben, müssen Sie verschiedene Teile von Tüll Vorhänge oder spezielle Halterungen zur Auswahl. Wenn die Batterie unter einer Fensterbank gibt es wieder die Länge dieser Option wird der gesamte Innenraum verderben.

Solche Vorhänge jede Einrichtung und verschiedene Arten von Fenstern, insbesondere gewölbt und Französisch-Design anpassen. Lange Tüll hat sich zu einem Symbol für Eleganz und Ästhetik im Inneren immer. Große Wohnzimmer mit ihnen noch mehr wurden visuell, als ein kleiner Bonus Komfort und Wärme erhalten. Es ist wichtig, dass die Vorhänge unter Flur waren. Sonst werden sie „verwundet.“ Erscheinen

Klassisches Interieur Wohnzimmer schlägt eine Zusammensetzung aus Tüll und schweren Vorhängen. Diese Option wird jede Gestaltung der Wohnung passen, unabhängig von dem gewählten Stil. Aber moderne Ideen der Künstler auf dem Grundstück Design kennt keine Grenzen. Heute in der Mode Einfachheit und Minimalismus. Daher kann, auch ohne eine feste Farbe Tüll Girlanden und Vorhänge werden in jedem Raum im Stil aussehen und harmonisch.

Neue Elemente in der Konstruktion kommen in der Regel aus der fernen Vergangenheit. Mode im XVIII Jahrhundert drapiert Tüll heute wieder im Trend. Heute sehr oft kann es im Abschnitt zu sehen ist „Neue Funktionen“ Verzeichnis speichern Stoffe und Vorhänge. Darüber hinaus auch die Falten den Raum von der Sonne und neugierigen Blicken der Nachbarn zu schützen. Proben von Stil für die Fenster im Erker - ist die Verwendung von durchscheinend Tüll in Kanten und schweren Vorhängen. Es können verschiedene Kombinationen sein.

Viele Menschen irren sich in der Tatsache, dass dieses Modell eignet sich nur dekorativen klassischen Interieur, sondern auch High-Tech-, stilvolle maximale Einfachheit der Formen leugnet nicht, eine solche Option.

Reduziert können Sie eine Vielzahl von Materialien finden, die den Tüll bilden. Seine Haupttypen - ein Mesh-Gewebe, Organza und Schleier. Die Struktur solcher Materialien unterscheidet: transparent, matt, gemustert, Spitze. Gestaltung des Raumes wird die Wahl eines bestimmten Gewebes bestimmen.

Tüll aus diesem Stoff ist sehr langlebig wegen seiner dichten Struktur. Darüber hinaus muss wegen der guten Beständigkeit gegen Staub Schleier nicht so häufig wie andere Arten von Materialien gewaschen werden. Von ihm sehr einfach, Umhänge zu machen und verschiedene Zeichnungen hinzufügen. Bahndichte auf der Anzahl von Mustern darauf ab. Dieser Stoff ist weicher als Organza. Es ist gut geeignet für das eingängige helle Design, weil es in einem breiten Spektrum von Farben präsentiert wird (von wissen bis rein wissen saftigen Scharlach).

Organza dreht luftig, durchscheinend Tüll. Aus diesen Polyestergewebe. Es gibt auch eine kombinierte Ansicht einer Bahn aus Viskose und Seidenfasern. Aber ist es nur in wenigen großen russischen Läden verkauft und ist sehr teuer. Viele Bewohner der Städte nehmen Sie nicht die Vorhänge aus Organza, weil sie nicht atmungsaktiv hatte. Aber dieser Stoff ist leicht zufrieden mit diesem Inhalt und trocknet sehr schnell.

Diese Art von Tüll in den letzten Jahren ist immer sehr beliebt im Inneren der Halle. Es sieht sehr elegant, so oft keine zusätzliche dekorative Elemente erfordern. Die Gitterstruktur besteht aus Kunstfasern. Dieses Material ist zieht ständig Staub. Daher diejenigen, die eine Allergie dagegen haben, müssen Sie über die Auswahl eines anderen Materials für Vorhänge denken.

Dieses synthetische Gewebe. Es ist aus Fasern hergestellt, die eng verdrillt sind miteinander und gepflegt Form. Aber das dünne Material ist sehr gute Lichtdurchlässigkeit, so dass dieser Stoff ist am besten in Kombination mit einem dichten.

Dieser Tüll ist sehr verschieden von allen anderen Materialien. Es hat eine Reliefstruktur, die aus dicht gewebten Kreppgarn erhalten wird. Chiffon aussehen sehr teuer. Aber der Prozess ist sehr problematisch: Es ist, wie viel Material, das in der Hinwendung zu bröckeln beginnt. Und das Leben seiner kurzlebig.

Der schwierigste Mann Nähen - Jacquard-Tüll. Es besteht aus Filamenten, die in Größe und Farbe unterscheiden. Daher weist das Gewebe eine Erleichterung und viele Farben. Dieser Vorhang ist teuer, aber auf die Stärke und Größe ist schwierig, ein solches Material zu finden. Es ist große Harmonie im orientalischen Stil, Rokoko und Klassik.

In Textil-Design, ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf das Innere des Raumes zu zahlen. Gut ausgewählte Tüll wird ein wichtiges Element in der Dekoration des Raumes sein. Heute Designer sind die gleiche Priorität wie der klassische Stil mit modernen Modetrends gegeben.

Dieser Stil zieht den traditionellen Kanon der Modewelt. Fensterschmuck Raum kombiniert durchscheinend Tüll und Verdunkelungsvorhänge. Bei dieser Ausführungsform ist nicht akzeptabel kurze oder mittlere Länge Vorhänge. Nur lange Tuch, das optisch höhere Decke machen. Drapierung - ein wesentlicher Teil des Entwurfs. Es gibt eine dekorative Komposition Volumen. Tüll mit lambrequins, Quasten und Rüschen bringt Farbe klassischen Stil, der immer im Trend sein wird.

Reichtum und Arroganz Rokoko manifestiert sich in der Verwendung von teuren Stoffen. Tüll Seidentapeten und Fensterrahmen Raum in Tandem mit lambrequins, welches das Hauptelement dieser Art ist. Das Unterscheidungsmerkmal hier - der rote Faden in dem Material eingebettet. Ohne Drapierung und ruff Rokoko ist nicht erkennbar. Sie setzen den Punkt in der Gestaltung.

Es ist eine Kombination aus Einfachheit, Leichtigkeit und zugleich Originalität. Das Chaos, das bis ins kleinste Detail durchdacht. Nach dem Betreten des Raumes scheint es, dass der Tüll - bedeckt Fenster, aus Versehen auf den Vorhang fallen gelassen. Die Blumen in diesem Stil keine Einschränkungen. Die ungewöhnliche Kombination, desto besser. Klassisches Zeichen Nouveau - achtlos fester Seitenvorhang. Für die Verwendung von herkömmlicher Festkörper-Farbband oder Grobschnüre befestigt wird. Diejenigen, die die ungewöhnliche Form und Inhalt schätzen schätzen die Moderne.

Neue Ideen sind bizarre Kombinationen von Farben und Formen können auch in der Art-Deco-Stil zu finden. Es sind alle goldbraun und nyudovye Schatten. Ein besonderes Stück Tüll in diesem Stil - Muster. Die Auswahl ist groß: von geometrischen Figuren zu Abstraktionen Osten. Zum Beispiel kann oft in Katalogen von Textil-Design einen sehr beliebten Ornament finden - ein Symbol der aufgehenden Sonne (ein Halbkreis der ägyptischen Kultur).

Kleinteile und eine große Anzahl von Elementen sind nicht für dieses Design. Er begrüßt auch die verschiedenen Unterton. Nur einheitliche Farben, die einen Geist des Friedens inspirieren. Air monochromatische Tüll -, dass die Wahl des Minimalismus. Liegen Zeichnungen und Mustern. Die einzige ursprüngliche Lösung dieses Stils - die Möglichkeit einer Kombination von Vorhängen und Jalousien.

Tulle in diesem Stil wird von Kattun gemacht. Land Zwingende Voraussetzung - ein besonderer Schnitt. Das Tuch sollte in zwei gleiche Teile aufgeteilt werden. Für weitere Feierlichkeit können sie lambrequins verbinden. Land Stilisierung Vorhänge aus Zell Flachs und Baumwolle. Aber das Highlight der Landes - Tüll mit großen Blüten von mittlerer Größe, die an die Wand eines breiten Bandes befestigt ist.

Tulle im nautischen Stil - frisches Design Entdeckung. Das aufwendig gestaltete Vorhang, hergestellt in kühlen Blautönen. Drapierung Stil gibt mehr Leichtigkeit und Frische. Ein pelmets macht es strengere und abwechslungsreich. Der einzige Nachteil dieser Art - der Wechsel der Jahreszeiten draußen. Zum Beispiel wird im Winter nicht sehr harmonische Optik des Schnee fällt und einen blauen Stoff mit einem maritimen Thema.

Dieser Stil kann nicht mehr sein charakterisiert genau den modernen Lebensstil der jungen Menschen. Technologie, hohe Rhythmus, Genauigkeit, Grafik-Qualität. Innendekoration spiegelt die ganze beste Verkörperung der menschlichen Phantasie. Tüll in einem Design mit einer ungewöhnlichen Textur: Garn, stilisierte Metallmischung 3D-Druck. Die Farbgebung der gedämpften Schatten von Stahl ist begrenztes Spektrum: Bronze, Gold, Stahl.

Dieser Stil konzentriert sich in verschiedenen Stilen: klassisch, Barock und Rokoko. Auf der Profilleiste kann mit einer Bürste mit Fransen, und den lichtdurchlässigen Vorhängen in Kombination mit den schweren Vorhängen des klassischen Stils mit kurzen Tüll, gebunden hängen. Elektika sowohl einfach zu elementaren und königlich. Aber Ausdruckskraft ist genau dann erreicht, wenn diese Gegensätze miteinander verschmelzen. Dieser Stil - ist mit Störung auch nicht. Im Gegenteil, ist es auf einem einheitlichen künstlerischen Konzept, das verschiedene dekorative Details kombiniert.

Glatte Linien, die vertikal angeordnet ist, - eine Besonderheit des Gothic. Hier ist es durch geometrische dominiert. Vorhang Materialien in einem Stil aus Chiffon oder Jacquard gemacht. Holzvorhänge holistically das erstellte Bild ergänzen. Tulle Farbe muss einheitliche Textur und ist entweder sehr hell oder dunkel in tiefen Tönen.

Ost-Stil gab modischen Trend-Design, die heute populär ist nicht nur in den südöstlichen Ländern, sondern auch im Westen. Es kann nicht mit einem anderen Stil verwechselt werden. Chic dunkle Farben in den Farben lila mit goldener Spitze kombiniert aus edlen Materialien. Dieser Tüll wird diejenigen ansprechen, die den Reichtum der Innendekoration im Wohnzimmer zu schätzen wissen. Das Haupt Detail hier - eine große Anzahl von Vorhängen, Mustern und sattere Farben.

Tüll Farbe wirkt sich nicht nur das Wohnzimmer Design, sondern auch auf die Merkmale des Raumes. Es gibt allgemeine Trends in der Textildesign, die befolgt werden müssen ein stilvolles Interieur zu schaffen. Zum Beispiel kann ein Raum mit Fenstern auf der Sonnenseite mit Blick auf, ist es notwendig, die dunkler und dichter Vorhänge auszustatten. Oder wenn der Raum klein ist, ist es notwendig, ein großes Muster auf Stoff zu verzichten. Die Tiefe der Farben auf einer Stufe mit Ornamente und Tuch leistet einen wichtigen Beitrag zum Lebensumfeld.

Nyudovye malen deutlich erweitern den Raum. Eine gelbe, orange und Pfirsichtöne machen den Raum heller und heller. Sie sind besser entscheiden sich für dunkle Räume. Weiß transparentes Tüll kann sehr schlecht aussehen und billig. Daher ist für die meisten vorzeigbar wert Stoff in zwei- bis dreimal länger als die Vorhänge zu kaufen.

Dunkle Tüll reduziert die Quadratmeterzahl. Blau, lila und violette Farben bringen Frische in den Raum. Filamente aus Silberfasern in das Gewebe gewebt, eine Feststimmung zu schaffen und glänzende Farben die Beleuchtung weiter verbessern.

Die Komplexität der Tüll Wahl, die manchmal ist es unmöglich, im Voraus, ob Bio-Look jeden Gewebe im Fenster Raum zur Vorhersage oder nicht. Die beste Option - consult mit einer Näherin und nähen den Tüll im Studio unter der gewünschten Größe und persönliche Vorlieben im Design. Bereit Tüll abholen viel schwieriger. Jetzt Vorhänge der Trend in zwei Gemälden. Dieser Entwurf hat den Effekt, die richtige Balance und Harmonie im Raum. Tüll ist einfach zu bedienen und organisch in der Halle mit einem Balkon. Diese Modelle sind die praktischste und beliebt in der Textilindustrie. Sie sind in jedem Geschäft von Textilien und Vorhänge verkauft.

Doppel Tüll auf Oesen nützlich Zimmer mit Balkontür. Aufgrund der Tatsache, dass es oft in der Sommerzeit geöffnet ist, wird der Raum viel Sonnenlicht. Daher schützt ein Satz von zwei Stoffen vor dem Ausbleichen und Tüll Prämisse vor übermäßigem Licht. Ein Ring wird ungehindert get zum Balkon ermöglichen. Darüber hinaus schafft diese Option einen Vorhang in einem kleinen Raum eine Art 3D-Effekt. Vorhänge an den zwei oder drei Fenstern sind perfekt mit Clips und Bänder kombiniert, die mit dem allgemeinen Stil des Wohnzimmers entsprechen müssen. Sehr schönes Modell für große Wohnzimmer - Tüll kombiniert Farben. Top - transparentes Material Organza. Bottom - eine Kombination aus ornamentalen Elementen. Variante perfekt kombinierbar mit Ösen aus Metall oder Kunststoff-Fittings.

Tüll wird organisch nur sehen, wenn Sie die richtige Gesims wählen. In den Geschäften können Sie viele verschiedene Modelle sehen, aus denen die Augen laufen raznooobraziya. Aber nicht alle von ihnen sind komfortabel und praktisch. Einreihige Vorhänge für diejenigen, die den Raum nur Tüll schmücken entschieden. Wenn ein Fenster auf die Vorhänge und Jalousien wird ein anderer kommen, dann müssen Sie eine mehrreihige Sims kaufen. Eine praktischere Option - die Konstruktion, die an der Decke befestigt werden. Sie halten fast kein Gewicht.

Tüll hing an verschiedenen Arten: Band, Kunststoff Haken, Ösen, Schlaufen gewoben. Aber die Wahl von Befestigungen hängt wiederum von der Kombination von Fensterbildern. Single Tüll auf der Tülle sieht sehr umständlich und anspruchsvoll, aber wenn man auf den Vorhänge mit Verdunklungs hinzufügen, Metallringe werden ein elegantes und ausdruck Bild sein. Die schwierigsten erfundenen Vorhänge für Fenster mit ungewöhnlichen Formen. Gewölbte Stäbe aus Aluminium hergestellt sind, so vollständig auf das Biegen des Fensterraum eingestellt. Arch erfordert mindestens zwei Stofflagen. Daher zweireihige Leiste in erster Linie ist durchscheinend Tüll fixiert und dann auf der Oberseite der Vorhänge.

Für weitere Schönheit Textilinnen viele selbsterstellte drapieren Tüll. Es gibt einige einfache Techniken, die für Draperien verwendet werden:

  • Ein Weg,. Eine Richtung erzeugt identische Falze;
  • Auf dem Weg zu ihnen. Ein Effekt Dreiecks Vorhänge;
  • Bögen. Triangular Faltung wird auf die Rückseite gedreht und es stellt sich beugen.

Ausgefeiltere Techniken kombinieren mehrere Optionen. Manuelle drapieren ersetzt Gardinenband unterschiedlicher Breite. Aber Falten von Hand gemacht, hielten viel längeren Weg auf das Band. Verfahren Draperien an der Nähmaschine ist auch recht gut:

  • Auf der Maschine das Geflecht, um aus ihrem Gewinde und ziehen auf sie zu ziehen;
  • Dann sehr sanft Unregelmäßigkeiten zu glätten;
  • Die Enden der Filamente ineinander greifen.

Spitzenvorhänge mit einer mehrschichtigen Konstruktion fügen mehr Vielfalt, eine Vielzahl von Formen und Richtungen des Gewebes aufweisen. Aber um die Falten sind nicht so einfach, so ist es am besten, die Firma zu kontaktieren.

Viele sind unzufrieden mit im Laden gekauften Tüll durch clichéd Standardmodelle. Aber von den gekauften schmuddelig Vorhänge können leicht ursprüngliche Malerei arrangieren, die sich perfekt in das Fenster Raum passen. Für Schmuck verschiedene Bürsten passen, Volants mit Fransen, Rüschen, ungewöhnlicher Stil pelmets Art Deco. Aber es ist wichtig, dass pelmet aus dem gleichen Stoffe wie Tüll zu betrachten. Bando nähen viel schwieriger, weil es von einem sehr dicken Material ist. Halter schmücken nicht alle Vorhänge, nur das Volumen und vielschichtiger. So ist zum Beispiel der Formulierung fester dünner Tüll mit Streichern im Landhausstil lächerlich aussehen wird.

Bürsten Sie gut mit klassisch und Rokoko Stil. Minimalismus sie sind nicht mehr geeignet. Bögen und Bänder sind so konzipiert, Moderna, aber nicht für das Meer Stil. Aber es ist ideal für die Dekoration gemacht verdrillte Kabel. Das romantische Bild des Wohnzimmers wird verdreht Fransen, elegante Rüschen und zarte Spitze neu. Aber Sie müssen so sorgfältig wie möglich mit ihm arbeiten, weil es sehr einfach ist, zu brechen.

Darüber, wie der Tüll zu wählen, perfekt die Vorhänge ergänzen, finden Sie im folgenden Video.

Alle Rechte vorbehalten, 14+

Kopieren Sitematerialien ist möglich, nur bei der Installation eines aktiven Link auf unsere Website.

Tüll im Zimmer mit Fotos

Der Hauptraum der Wohnung oder Haus - Halle. In ihm auf Familienurlaub gehen, erhalten die Gäste oder einfach nur entspannen. Ein Tüll - ein Symbol für Komfort und Bequemlichkeit, sie füllt den Raum mit Licht, Luft, erweicht Schatten, macht Linie glatt. Daher muss vor Vorhängen für die Halle entschieden hat, ist es notwendig, ihre Praktiken und Regeln der Kombination zu verstehen.

Tüll als Warenbild. Spezies

Tüll - ist das Segment des lichtdurchlässigen Gewebes mit engen Maschen. Zum ersten Mal produzierte es in Frankreich, in der Stadt mit dem gleichen Namen, auch im 15. Jahrhundert. Zunächst es genäht nur den Bildschirm, und für die Fenster schmücken begann später zu verwenden. In der modernen Innenausstattung seiner Verwendung als Bildschirm auch.

Eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl Tüll, sollte das Material, aus dem er hergestellt wird. Es kann natürliche (Baumwolle, Seide) oder synthetischen (Polyester, Viskose, Polyamid), aber am häufigsten ist es Mischgewebe. Spitzenvorhänge aus es ist eine lange Zeit, werden nicht in der Sonne verbrennen und nicht verformt, einfach waschen und sie praktisch kein zerknittern nicht. Das häufigste Nylon Tüll, ähnlich Seide, sie sind glatt, transparent, einfach, die Luft zu lassen und nicht behalten Staub.

Lace Vorhänge im Zimmer aus Leinen oder Baumwolle sehen sehr teuer und schön, vor allem in dem romantischen und provenzalischen Stil, das Zimmer einen zusätzlichen Kick geben. Sie haben auch oft durch handgemachte Spitze oder bestickt Masse ergänzt. Aber natürliche Stoffe erfordern eine besondere Behandlung - sie sind leicht zu zerknittern, brennen bei hellem Sonnenlicht, und schrumpfen. Tüll ist als normales Gewebe auf Webmaschinen hergestellt, sowie Spitzen oder Vorhangmaschinen. Das heißt, abhängig von der Methode der Webart es passiert:

  • glatt - Batist, Jacquard, chiffon;
  • Mesh - klein, mittel, groß;
  • Muster, Monogramm - Organza, Voile, Musselin.

Tüll von Rasen ist sehr weich und glatt, aber der Chiffon - eine Reliefstruktur. Ein besonderer Platz in der Familie „Tüll“ nimmt Jacquard - Multicolor geprägten Stoff, aus Garnen gewebt, die in Farbe und Dicke variieren - Es sieht luxuriös, aber teuer in der Herstellung.

Tüll Schleier - ein weicher, formbar, perfekt sind sehr schön mit üppiger Montage für Drapierung und Organza. Musselin - eine Vielzahl von einzelnen Strängen, Streifen aus einer einzelnen Base oder ohne. Diese Fäden können sowohl einzelne Farbe und mehrfarbig sein, werden sie oft aufgereiht Perlen, Glasperlen oder Perlen - verschiedene Texturen und Größen.

Dies ist nur die grundlegenden und häufigsten Arten von tyuley. Sehr beliebt ist der Tüll mit Stickerei - glatt und konvex, sowohl in Farbe und mit Gewinde kontrastiert. Jedes Jahr Designer kommen mit etwas Neuem, wie Gummifäden Weben, Drucken, Tüll-Stil Batik oder mit der Wirkung der Kompaktheit. Und unter all dieser Vielfalt der Wahl, sollte durch persönliche Vorlieben und Eigenschaften der Raumgestaltung geführt werden.

Wie eine Wahl starten?

Bevor Sie mit der Wahl der Tüll in der Halle, ist es notwendig, zunächst zu bestimmen, was es funktioniert ausführen, was ihr praktischer Zweck sein wird:

  • Reduzieren Sie die Helligkeit der Sonne Klärung;
  • Zum Schutz Ihrer Privatsphäre;
  • Benötigt als Hintergrund für Jalousien oder Vorhänge;
  • Um die Baumängel, schlecht oder abgestanden Reparatur zu verstecken;
  • Neben dem Gesamtbild des Raumes;
  • Um eine gemütliche und familiäre Atmosphäre zu schaffen;
  • die nicht sehr schöne Aussicht aus dem Fenster zu verstecken;
  • Optisch erhöhen oder den Raum verringern;
  • Der Schwerpunkt im Inneren des Raumes, ihr dekoratives Element.

Nach der Bestimmung für den Zweck, können Sie in der zweiten Phase gehen - die Wahl der Traufe und Vorhänge.

Viele argumentieren, dass Sie die ersten wählen sollen - Gesims oder Tüll Vorhänge. Die Antwort ist - es sollte zusammen durchgeführt werden. Erstens basiert auf der Funktionalität des Gesimses - einreihigen oder mehrreihigen es, müssen Sie, ob in der Halle Tüll Vorhänge prüfen, mit oder ohne sie. Decke oder Wand - und zum anderen das Verfahren zur Montage der Traufe zu bestimmen.

Decke Gesims erhöht visuell die Decke, so dass der Raum oberhalb und die mehrreihigen geeignet für das Experimentieren mit geschichtet. Auch die Wahl des Gesimses ist abhängig von dem allgemeinen Stil des Innenraums - eine einfachen Schnur oder ein runden Metalls gut paßt in das Innere im Stil Minimalismus und High-Tech-und klassischen Holz - Arbeit mit fast jeder Art von Fenstern, und wird in fast alle Arten von Bedeutung sein. Aber das populärste, ist eine kombinierte mehrreihigen Schienen. Die Wahl einen Sims, sollten Sie sofort planen, wie es behoben werden und Tüll Vorhänge - mit Hilfe von Metall- oder Kunststoffringen, Schleifen und Zugbänder, Haken oder Gardinenband, oder sogar auf der Tülle.

Tulle Farbe spielt eine wichtige Rolle in der Dekoration der Halle. Dunkle Farben reduzieren optisch den Raum und Licht - verbessern, erweitern.

Wenn Farben Gardinen auch die Wahl müssen die Farbe und Polsterung Rahmen von Polstermöbeln im Raum, sowie die Farbe der Wände, die Art und die Farbe des Fußbodens, Teppichen betrachten - es sollte Harmonie sein, alle Details im Inneren einander überlappen müssen.

Klassische weiße Tüll auf dem Boden - wird sich immer einen Gewinner in jeder Art von Inneneinrichtung.

Gelb und orange Farbe wird das Zimmer extra warme Licht füllen, dies gilt insbesondere in Bereichen slaboosveschonnyh. Ein Champagner Farbe etwas Glanz hinzuzufügen

Der neue Modetrend - ein grüner Tüll Vorhänge, des Schatten ein paar Nuancen dunkler. Die modischen Farben - Smaragd, olive.

Kühle Farben: lila, grau und blau werden ein Gefühl von Frische und Kühle geben.

Tüll spann mit Gold- und Silberfäden, sowie glänzenden Oberfläche wird dem Raum ein Gefühl von Leichtigkeit und Eleganz.

Vor ein paar Jahren erschienen Tüll Chamäleon, das seine Farbe je nach Lichteinfall verändert. Stellen sie in dem, was sie von zwei sind, manchmal sehr unterschiedlich, Farben. Zum Beispiel, rot und gelb, grün und Gold usw. Daher sie für das Publikum der Wahl, müssen Sie verstehen, dass sie sein Haupt dekoratives Element sein werden. Neben Tüll mit Fotodruck (monochrom oder Farbe) - figurMalerei.

Es ist wichtig, dass, wenn Tüll Vorhang wählt, wird die Breite der Bahn mit der Traufe Fotodruckbreite entspricht nicht eine große Anzahl von Falten bilden, weil Zeichnung verschwommen aussehen und anorganisch. Ein solcher Tüll Vorhang geeigneter Raum mit einer monophonen Tapeten und leisen Tönen im Allgemeinen Inneres, wird es den Raum optisch erweitern.

Tüll und Vorhänge - wie zu kombinieren: Optionen für das Zimmer ohne Vorhänge

In der Regel der Wahl Halle Tüll und Vorhänge im klassischen Design-Stil, die einfachen Linien sind, helle Farben. Auch noch populär Barock oder Rokoko - Zurschaustellung: eine mehrschichtige Vorhang aus verschiedenen Texturen, Drapierungen, viel Spitze, bestickt mit Goldfäden.

Aber für moderne Häuser und Wohnungen sind zunehmend Tüll Auswahl und Vorhänge, einen minimalistischen Stil oder High-Tech zu halten.

Wenn die Vorhänge sind hell, bunt, dann ist Tüll besser ein monochromatisches oder mit feinen gedämpften Muster zu wählen. Und wenn Tüll Stoff über die Gardinen hängen, erhalten Sie eine sehr schöne und originelle Nachahmung raying.

Tüll ohne Vorhänge im Wohnzimmer sieht sehr beeindruckend, aber um ihren persönlichen Raum zu schützen, können Sie Jalousien verwenden.

Wie schön Tüll in der Halle zu hängen. moderne Trends

Wählen Sie Vorhänge, Jalousien und Gesims - das ist nicht alles, Sie müssen alle schön aufzuhängen.

Tüll auf das mit Ringen befestigt Traufe und Heringen - sie eine dekorative und funktionelle Rolle ausführen. Meistens sie verwendet werden, wenn jederzeit Zugriff auf das Fenster benötigt. Eine andere beliebte Art der Befestigung - Tunnelzug. Zu diesem Zweck ist der Rand des Gewebes auf eine Breite gefaltet und vernäht Lage sein, die Vorhangstange oder rohr Zeichenfolge fädeln. Nachteil - Tüll bewegt ist sehr schwierig, aber perfekt, können die gleichen Falten einmal durchgeführt werden, und bis zur nächsten Wäsche.

  • Dekorative Accessoires: Clips und Wäscheklammern, Greifer und Klemmen, dekorative Schnüre, Satin und Nylon Bänder erlauben auch die einfachsten Tüll in ein Kunstwerk verwandelt.
  • Schleifen an den Rand des Tüll genäht, mit Spitze verziert werden, wulstigen künstliche Blumen Stränge.

Um einen schönen Tüll Vorhang im Raum zu hängen, können Sie Vorhänge verwenden - one-way, Zähler oder bantovuyu. Es wird entweder manuell oder mit Hilfe von Gardinenbändern durchgeführt, die in verschiedenen Farben, Mustern kommen und sogar mit unterschiedlichen Breiten. Hand falten stärker und haltbarer. Der leichtere Tüll Stoff - desto mehr können Sie die Falten der Gewänder tun, und dicht - im Gegenteil.

Der kleine, niedrige Raum ist besser, nicht Tüll mit lambrequins zu hängen - es senkt visuell die Decke unten. Oft in einem modernen Interieur hängen Tüll ohne Vorhänge, aber hier müssen Sie im Auge behalten, dass es mit der Farbe der Wände überlappen soll - die gleiche Farbe zu sein, ein paar Nuancen heller oder dunkler, oder ein klassisches Weiß. Es ist möglich, mit einer mehrlagigen Falten zu experimentieren, SMAD Zeichnungen, lambrequins, verschiedene Einsätze, Metallfragmente hinzufügen.

Tulle - ein wichtiges Detail, das für bei der Dekoration Ihres Zimmers aussehen sollte. Wenn der Raum gibt es kein klares Konzept und Stil, der an die universell zu halten wünschenswert ist, wird Pastelltönen mit einem weichen Textur Tüll. Wenn die Fenster der Halle auf die dunkele Seite kommen - Sie benötigen ein Licht Tüll mit einer guten Fähigkeit zu wählen, Licht zu übertragen, und für eine bessere Erfahrung auf der Sonnenseite eines dichten undurchsichtigen mit einem großen Muster. Für einen großen Raum ist ideal Tüll von der Decke bis zum Boden, und für einen kleinen schmale - Vorhänge am Fenster in der Halle besser einen kurzen horizontalen Streifen zu wählen. Wenn der Raum von Möbeln und feinen Details des Innenraums voll ist, ist es besser, Vorhänge einfach, schlicht zu wählen. Die Hauptsache bei der Wahl Tüll im Raum Exzesse und Vielfalt zu vermeiden.

Die Fotogalerie zeigt 37 Fotos Version Tüll Vorhänge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

82 + = 91