Welche Blumen kann zu Hause gehalten werden

Welche Art von Blumen, die Sie halten können und wachsen zu Hause, Fotos

Vor der Auswahl Zimmerpflanzen empfehlen, um herauszufinden, was die Familie für sie nicht allergisch ist. Pflanzen für die Innen Bedingungen zu erwerben, zu jeder Zeit, im Winter müssen sie mehr Aufmerksamkeit in der Pflege. Es gibt bestimmte Arten von Pflanzen, die ohne Probleme in dem Raum angebaut werden, ohne Schaden für die Gesundheit verursacht. siehe heutige welche Blumen Sie halten können und wachsen zu Hause, Fotos von bekannten Arten.

Die nützlichsten Blumen, die zu Hause angebaut werden können, Fotos

Durch eine Anlage erwerben können, müssen Sie klar definieren, was es ist, was Sie brauchen in einem Raum und wo wird es bleiben. Die richtige Wahl wird dazu beitragen, einige Empfehlungen.

1. Azalea - Schönheit einer Blume verursacht positive Energie für das Paar. Es wird oft zu Jungvermählten vorgestellt. Azalea hilft, die richtige Lösung für die strittigen Fragen zu finden.

2. Begonia - in der Lage, die Besitzer von den Auswirkungen der negativen Energie zu schützen, in eine positive Erfahrung zu verwandeln.

3. Geranium - viele glauben, dass es in der Lage ist ungünstig Zone zu neutralisieren Flare Negative zu löschen, einen Sinn für Humor fördern. Rote Geranien strahlt Energie, schützt sie vor Schaden. Weiße Blume trägt zum Aussehen des Kindes, pink - hat eine positive Wirkung auf die Liebe. Ätherische Öle beruhigende Wirkung auf die Nerven, normalisieren Schlaf. Düfte Pflanzen sind nützlich für Menschen, von Magen-Darm-Erkrankungen leiden.

4. Cactus - schützt der Raum vor den bösen Geistern nicht übel zu, unabhängig von der Art eines Wachhaus, bereguschie Frieden und Ruhe. Aber züchtet nicht in großer Zahl junge Menschen, die noch nicht ein Paar gefunden.

5. Lemon - wirkt sich positiv auf die Stimmung. Depression Lindert, bringt Wohlstand in das Haus. Die Anlage befindet sich in die Luft desinfizieren, tötet schädliche Mikroben, es füllt den Raum mit einer angenehmen Frische.

6. Orchid - bringt Erfolg und Wohlstand des Besitzers. Im Osten ist es ein Symbol der Tugend, im Westen betrachtet, stellt es die Liebe.

7. Jade - vertraut alle dem Namen nach „Geldbaum“. Es wird empfohlen, für diejenigen, deren Beruf ist im Zusammenhang mit finanziellen Aktivitäten zu wachsen. Blumen werden in die richtigen Entscheidungen helfen, Sparsamkeit entwickeln.

8. Tradescantia - Mittel zur Beseitigung von Schäden oder sglaza. Es lohnt sich, diese Anlage zu erwerben, wie es von zu Hause aus schlechten Menschen auszutreiben. Die Blume ist eine Quelle des Optimismus betrachtet. Pflanze kann das Auftreten von Erkrankungen der oberen Atemwege verhindern.

9. Cyclamen - es ist ein Friedensstifter genannt, in der Lage zerstrittenen Kinder zu beruhigen, Konflikte zu lösen. Blume hilft Gefühle der Schüchternheit, Isolation zu überwinden, loszuwerden, die Komplexe.

10. Violet - ein Symbol der Zärtlichkeit und Demut. Es macht die Menschen offener, beruhigt sie.

11. Pelargonium oder Cyclamen - in der Lage helle Farben in jedem Zimmer zu geben.

12 Hyacinth - in der Lage, die freudige Energie zu füllen, gibt ein Engagement nach vorne zu bewegen.

13 Hibiscus - Freude zu Ihnen nach Hause zu bringen, der Wunsch, neue Dinge zu tun. Es hilft den Menschen an einer Herzerkrankung leiden.

14 Anthurium - hilft, den schüchternen Eigentümer der Steifigkeit, geeignet für alle Räumlichkeiten zu überwinden.

15. El Schlafzimmer - Araucaria fähig kreative Tätigkeit verbessern.

16. Camellia rot - wird empfohlen, im Schlafzimmer zu wachsen. Es wird angenommen, dass die Blume der Lage ist, die intime Beziehung Neuheit der Eindrücke und Gefühle der Leidenschaft hinzufügen aufzublasen.

17. abutilon - Maple Raum, Spargel und Tradescantia - in Kindergärten für den Anbau empfohlen. Pflanzen emittieren keine Gerüche, nicht den Schlaf eines Kindes beeinflussen und kann nicht dazu führen, Allergien.

18. Chlorophytum - absorbiert Kohlendioxid, damit Sauerstoff freigesetzt wird. Es hilft Zigarettengeruch zu beseitigen.

19. Dracaena - symbolisiert viel Glück und Erfolg.

20. Bamboo - trägt zum beruflichen Erfolg in der Arbeit, alle Ziele zu erreichen.

Es wird angenommen, dass alle Pflanzen ausschließlich in diesen Bereichen sein sollten, in denen sie besser geeignet sind.

Welche Art von Blumen können Sie zu Hause bleiben?

Kein Wunder, dass unsere Vorfahren großen Wert auf Energie Objekte belebten und unbelebten Natur, einschließlich der Pflanzen. Einer sie zugeschrieben heilenden und beruhigenden Eigenschaften, andere genannt Talismane von bösen Kräften, und andere wurden entworfen, Liebe, Reichtum und andere Vorteile zu gewinnen. Und in unserer Zeit gemacht zu glauben, dass Pflanzen ihre eigene Macht und Einfluss auf die menschliche Biofeld, so ist es wichtig, nicht nur zu wissen, welche Art von Topfpflanzen zu Hause gehalten werden können, aber sie müssen mit Bedacht wachsen.

Welche Art von Blumen ist besser, das Haus zu halten?

Je nachdem, welche Ziele Sie verfolgen, müssen Sie im Haus verschiedene Pflanzen in verschiedenen Räumen platzieren. Zum Beispiel, wie eine Blume hat starke Liebe Azalee Energie, so ist es empfehlenswert, eine eheliche Schlafzimmer zu setzen. Die Anlage wird dazu beitragen, vermeidet schwere Streitereien und Rangeleien und befestigen Sie Ihre Gewerkschaft.

Nicht weniger ist bekannt, Begonie, die ein starker Verteidiger der negativen Energie. Alle schlechten Auswirkungen der Anlage wandelt beruhigende Energie. Eine solche Anlage kann im Gemeinschaftsraum gebracht werden, wo oft die ganze Familie, und können Sie unangenehme Situationen erleben, wenn jemand zu Hause in einer schlechten Stimmung kam und brachte negative Emotionen.

Lieblings alle Geranien neutralisieren sowie die ungünstige Energie, reichern sich in einigen Bereichen der Wohnung. Geranium beruhigt den Blitz von negativen Emotionen, so ist es ideal für Menschen in schwierigen Lebensbedingungen leben. Darüber hinaus ist diese Blume eine Art Talisman gegen die Übergriffe der bösen Mächte. Und wenn Sie nicht wissen, welche Art von Blumen nützlich ist für die Gesundheitsförderung zu Hause zu halten, fühlen sich frei, Geranie anzukurbeln! Man braucht sich nur der Geruch ist für diejenigen sehr nützlich, die von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt leiden, obwohl es manchmal Allergien verursacht.

Welche Art von Blumen zu Hause mit Nutzen für die Gesundheit zu halten?

Wenn Indoor-Pflanzen verwenden Sie Ihre Gesundheit verbessern wollen oder einfach nur die Prävention von Krankheiten zu erhalten, müssen Sie nur solche Farben wie Chlorophytum, Aloe, Dracaena, Zypresse, tsiperus, Ficus, Dieffenbachia, Zitrone, Eukalyptus, tsissus.

Chlorophytum Desinfizieren von Luft und absorbiert negative Energie. Es wird vorzugsweise in der Küche gesetzt, denn es ist besser als jede andere Pflanze, die Atmosphäre reinigt.

Aloe reinigt die Luft von Schadstoffen moderne Möbel ausgeschieden. Zusätzlich wird bei einem kalten Saft der Aloe Blätter ist besser als jede chemische Droge der schlechten Symptome loszuwerden, wird dazu beitragen.

Dracaena erfolgreich von Benzol aus Linoleum neutralisiert. Und wenn Sie tun es ist ein Bodenbelag, heiße Hauspflanzen Dracaena.

Und in den Zimmern, schwer beladen mit Haushaltsgeräten und somit durch niedrigen Sauerstoffgehalt gekennzeichnet, brauchen Sie nur solche Pflanzen wie die Thuja, Zypressen, Koniferen zu halten. Sie werden den Mangel an Sauerstoff zurück und loszuwerden, die Probleme mit ihrem Mangel verbunden.

Tsiperus, wie andere Kolleginnen und Farne perfekt die Luft im Hause befeuchten. Die Blätter dieser Pflanzen sind verdampfen aktiv Feuchtigkeit, das Mikroklima in der Wohnung zu verbessern.

Dieffenbachia und Ficus, trotz der weit verbreiteten Bedenken hinsichtlich ihrer Sicherheit, sind für die menschliche Gesundheit der Pflanzen sehr nützlich. Diese Blumen unterdrücken Toluol, extrem gefährlich für den Menschen. Da aber die Blätter der Pflanzen noch giftig ist, ist mit ihnen sehr sorgfältig zu behandeln.

Bekannte Gesundheit Quellen sind Eukalyptus, Zitrone und tsissus. Sie sind potente volatile Produktion Hersteller, hat antibakterielle Eigenschaften.

Wenn noch Zweifel an einer gute Blumen das Haus in Ordnung zu halten sie nicht viel Mühe mit ihm der Pflege, verdünnte Veilchen oder Kakteen - sie sind sehr anspruchslos und sehr hilfreich in ihrem eigenen Weg.

Informationen Kopieren erlaubt ist, nur mit der direkten und indizierte Bezugnahme auf die Quelle

Welche Zimmerpflanzen können das Haus nicht halten und warum

Topfpflanzen nehmen einen wichtigen Platz im Leben des Menschen. Fast sind jede Wohnung gibt Lieblingsblumen, die das Auge von verschiedenen Formen der Blätter und eine unglaubliche Palette von Farben erfreuen. Viele Zimmerpflanzen sind nützlich für den Menschen. Aber es gibt diejenigen, die in jedem Fall nicht im Hause bleiben sollen.

Adenium

Er hat auch Adenium obesum, Adenium dick oder Rose der Wüste, und das alles wegen des Stammes genannt, die eine Flaschenform hat. Sie blüht sehr reichlich, helle, schöne Blumen. Doch sein Saft auf der Haut und die Schleimhäute des Menschen fällt, tritt in den Blutkreislauf, was zu Vergiftungen.

Azalee (Rhododendron) - eine sehr schöne Anlage. Die Blüten ähneln Lilien und mit der richtigen Pflege sehr überschwänglich es blüht. Allerdings Saft und Nektar Azaleen giftig. Wenn versehentlich Nektar oder Blattstück schlucken, wird Speichelfluss reichlich, Erbrechen möglich, Tränen-. Rhododendron-Blüten haben einen starken Geruch, die Allergien auslösen können. Dies wird auf die Hautausschläge und Kopfschmerzen manifestiert.

Obwohl Dieffenbachia reinigt und befeuchtet auch die Luft, jedoch ist diese Anlage für die Räume als sehr giftig Milchsaft nicht geeignet. Bei Berührung mit exponierten Haut verursacht es Geschwüre und schwere Reizungen. Gefährlich, wenn der Saft wird in die Augen oder den Mund. Im ersten Fall droht Blindheit, in der zweiten - starke Schwellung des Rachens und der Zunge, und die Menschen könnten nur ersticken.

Die Pflanze gehört zur Familie malochaevyh, so hat auch den giftigen Saft, der zu Verbrennungen der Haut führen kann. Und es vom Betreten des Blutstrom, wenn Schnitte oder im Innern des Organismus ist voller Reanimation oder tödlich.

Da dieser Pflanze ist wegen seiner milchigen Saft genannt. Sie sollten wissen, dass der Saft giftige Euphorbia ist, so halten sie in das Haus gefährlich ist. Auf der Haut, verursacht es Rötung, Brennen, Blasen. Besonders gefährlich Euphorbia Augen Saft, kann es Entzündung, vorübergehende Blindheit und Konjunktivitis verursachen. Sie sollten es nicht auf Geschmack versuchen - es zu Vergiftungen führen wird, Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Krämpfe und schlechte Durchblutung.

Mimosa schüchtern genannt wegen der Fähigkeit, seine Blätter zu falten, wenn sie berührt. Die Pollen dieser Pflanze verursacht schwere Allergien. Diese Pflanze kann durchaus nur vergiftet werden, wenn es zu essen. Grundsätzlich sammelt sich das Gift in das Wurzelsystem in speziellen Knoten.

Diese exotische Pflanze ist bekannt für seine breiten Blätter mit ungewöhnlichen Schnitten bekannt. Es ist in dem Saft der Blätter und enthält Gift. Wenn Sie versehentlich den Saft auf die Haut treffen, kann es zu Verbrennungen, Blasen, Rötung. Nach dem Kontakt mit dem Saft in den Augen, Sie vorübergehend blind können, Konjunktivitis und Verbrennungen verdienen.

Trotz seiner Schönheit und der Liebe Gärtner, ist diese Blume sehr giftig. Auch der Duft dieser Pflanze verursacht Schwindel. Nach dem Kontakt mit Oleandern Saft auf der Haut brennt erscheinen, und beim Verschlucken - schwere Vergiftungen. Es kann zur Erblindung führen, wenn man in die Augen fallen.

Dies ist eine schöne immergrün, reich verziert mit leuchtend orangefarbenen Beeren. Alle Teile sind giftig Nachtschatten, aber es ist besonders gefährlich attraktiven Beeren. Dringend empfohlen, sie in eine Wohnung zu wachsen, wenn kleine Kinder dort leben. Kind wird versuchen, helle Beeren, und es kann zu schweren Verdauungsstörungen verursachen.

Sehr häufig Zimmerpflanze, die das Auge mit seinen glänzenden Blättern gefällt. Das Gift wird in den Blättern und Beeren von Efeu enthalten. Wenn Vergiftung kann Delirium und Herzstillstand führen.

Primrose Zimmer mit einer Rosette von Blättern und eine Vielzahl von Farben von Farben ist nicht so harmlos. Das Gift dieser Pflanze verursacht Hautausschlag, Juckreiz, Reizungen und sogar Ekzeme.

Trihotsereus - ein Kaktus mit langen Dornen. Blühende weiße Blüten mit einem starken Geruch. Diese Pflanze ist giftig, weil sie Alkaloide und Halluzinogene enthält, die das Nervensystem lähmen.

Ficus ist sehr verbreitet Zimmerpflanzen. Giftige ihrer Stämme und Blätter. Saft der Pflanze, immer auf der Haut, verursacht Rötungen, Reizungen und Blasen. Ficus können auch schwere Allergien verursachen.

In dieser Anlage sehr schätzt das wundervolle Grün. Einige Philodendron - eine Rebe, während andere - die Büsche. Giftig sind alle Arten. Das Gift enthält Saft der Pflanze, ist es für die Augen und die Haut sehr gefährlich ist. Intakte Anlage ist absolut sicher.

Yad Cyclamen in seiner Zusammensetzung und Wirkung ist wie das Gift Curare. Die giftigste in den Knollen von Pflanzen. Juice Knolle in der Volksmedizin verwendet, aber es sollte sehr sorgfältig getroffen werden.

Alokaziya

Dieses Mitglied der Familie Araceae. Alle Pflanzen dieser Gruppe sind giftig. Allergie verursacht den Saft, so sollten sie in den Handschuhen transplantiert werden, um Ihre Haut zu schützen, und nicht stören, und Gaze.

Pelargonium (Geranium), deren Blätter eine große Menge an ätherischem Öl enthält, kann der Geruch verursachen Allergien. Aber das scharfe Aroma wird erst freigegeben, wenn die Pflanze berührt wird.

Allergen ist der Saft dieser schönen Anlage, die vorhanden ist, in den Stengeln und Blättern und Blüten. Bei Kontakt mit ihm erscheinen mag Ausschlag, Juckreiz, Müdigkeit, Übelkeit.

Schöne Blumen haben einen sehr starken Geruch, und schwindlig weh tut, eine Allergie, gibt es in Ohnmacht. Sehr giftig Saft Lilien. Es kann zum Tod führen, wenn Sie in den Körper fallen. Antidote zu diesem dort Gift.

Orchid Allergie verursacht bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem - Schwierigkeiten beim Atmen, die Nase Verlegung kann die Schleimhäute anschwellen. Erhältlich als Duft dieser Blume ist tödlich wegen der Schwellung des Halses.

Alle Arten von Pflanzen sind gefährlich für Menschen mit Allergien. Pollen verursacht Allergien fern, die einfach um das Haus zu fliegen.

Ein starker Geruch von Tuberose Allergie, unterdrückt die Psyche, Kopfschmerzen verursachen. In der Nacht nimmt die Pflanze Sauerstoff und Kohlendioxid freigesetzt.

Es gibt eine Reihe von Menschen Willen, die mit den magischen Eigenschaften der verschiedenen Pflanzen gutgeschrieben wird. Oder vielleicht ist es das Ergebnis von Jahrhunderten zu beobachten Menschen. Hier sind einige von ihnen:

  • Geldbaum (Crassula) bringt das Geld nach Hause, wenn es eine Menge von runden grünen Blättern, die Münzen ähneln. Wenn die Pflanze krank ist, und die Blätter fallen, kann nichts Gutes nicht in Form von Geld zu erwarten.
  • Zamioculcas genannt „Dollar Palme“, wie man glaubt, dass die Anlage die Heimatwährung anzieht.
  • Vor kurzem erhielt die Ausbreitung der Pflanze wie „Flower Emporkömmling.“ Aber es kann das Haus nicht halten, denn in der Astralenergie dieser Blume programmiert ist, seinen Meister Armut zu bringen.
  • Sander Dracaena oder „Lucky Bamboo“, bringt seinen Besitzer Glück und Karriere um.
  • Golden Tree (Akukuba) zeigt, in der Talente einer Person und tragen zu ihrer Entwicklung, bringt Wohlstand in das Haus und schützt vor Feinden.
  • Croton genannt Beschützer des Hauses. Es entfernt alle negative Energie, bringt Harmonie im Haus, beruhigt hyperaktiv Menschen, ermöglicht seinen Besitzer, seine Gedanken zu organisieren, erhalten aus der Depression und Krise. Auch aus belebt und fördert die Entwicklung der kreativen Fähigkeiten. Es gibt einen Glauben - ein Mann, der gepflanzt oder gekauft Kraton in einem Jahr radikal in der Lage, ihr Leben zu ändern.
  • Ficus ist nicht wünschenswert, im Schlafzimmer zu haben, oder die Beziehung zwischen den Ehegatten beschädigt werden kann. Aber auch in anderen Räumen wie möglich, vor allem, da es neutralisiert die negative Energie und reduziert die Aggression.
  • Bambus ist in der Lage negative Energie in positive zu verwandeln.
  • Papierblume (Bougainvillea) wächst selten in Häusern und Wohnungen, aber sein Besitzer mit finanziellen Schwierigkeiten wird nie passieren.
  • Cacti auch Geld in das Haus, die Besucher und noch nicht erlauben ihren Besitzern verschwenderisch.
  • Spitafillum genannt „Frauen Glück.“ Beliebte Name spricht für sich, wie die unverheirateten Mädchen, hilft diese Pflanze eine glückliche Familie zu finden, und verheiratet bringt Frieden und Glück.
  • Warum kann das Haus nicht trocken Blumen halten? Die Antwort ist einfach: der Charme und die weibliche Energie elementar austrocknet und damit Männer zu Frauen mit solchen Blumen im Hause, weniger Aufmerksamkeit zu schenken.
  • Warum kann das Haus nicht lockig Blumen halten? Das Vorhandensein einer solchen Farbe zeigt an, dass Ihr Mann für jeden Rock summen wird. Es ist besser, in dem Raum zu halten ist lockig und aufrecht und leistungsfähige Anlage.
  • Warum kann nicht zu Hause Kunstblumen halten? Da sie nicht lebende Energie und sind für größere Friedhöfe geeignet.

Kommentar hinzufügen Antwort abzubrechen

Ischias - sehr schmerzhaft in den lumbosakralen.

Jede durchschnittliche Familie verbringt fast die Hälfte seines.

Schneeflocken und Sterne von Wrapper - obsolet.

So aktualisieren Sie Ihr Haus Innen unbedingt Änderungen vornehmen.

Spasmodisches der Wadenmuskeln während der Nacht - es ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

37 + = 39