Gibt es eine bessere Heizkörper für Privathaushalte

Welche Heizkörper ist besser für ein Privathaus? Berechnung von Heiz- und Auswahl der Ausrüstung

Vor dem Start der Montage des Heizsystems eines Landhauses, auf einer verbindlichen Grundlage sollte ein detailliertes Projekt entwickeln. In diesem Fall müssen wir zuerst die Art der notwendigen Ausrüstung bestimmen, sowie Erstellung der erforderlichen Berechnungen. Welche Radiatorheizung für ein privates Haus besser ist, wie der Kessel und Rohrleitungen für Straßen zu wählen, welche Art von Layout in einem bestimmten Fall besser sein wird - das alles finden Sie weiter unten in diesem Artikel.

Um die Heizungsanlage zusammenbauen muss ein Landhaus kaufen:

Rohre für Autobahnen.

Sie werden auch den Expansionstank kaufen müssen. In modernen Heizungsanlagen wird hauptsächlich nur die Membran dieser Art der verwendeten Geräte.

Was ist zu beachten, wenn ein Heizkörper Auswahl

Einkauf, vor allem sollte die Batterie achten Sie auf:

ihre Design-Merkmale;

maximaler Betriebsdruck;

Welche Radiatorheizung ist besser für ein Einfamilienhaus: die wichtigsten Sorten

Die moderne Industrie produziert verschiedene Arten von ähnlichen Geräten. die Batterie kann in Fachgeschäften zu finden:

Alle diese Arten von Heizkörpern für private Häuser passen ganz gut. Die Wahl in diesem Fall hängt weitgehend von der Leistung eines bestimmten Systems, und die finanzielle Leistungsfähigkeit der Bauherren.

Die wichtigsten Vorteile der Strahler dieser Art werden als niedrig Kosten und Haltbarkeit sein. Die Gusseisen-Batterien unterliegen nicht der Korrosion und kann getreu seit 50 Jahren dienen. Darüber hinaus sind sie für die Qualität des Kühlmittels anspruchslos und ziemlich viel Druck im System leicht standhalten können - bis zu 12 Atmosphären.

Die Vorteile von Gusseisen Modell haben so viel und so in manchen Fällen kann eine ausgezeichnete Antwort auf die Frage sein, was Heizkörper wählen für Privathausheizung. Doch trotz der großen Anzahl von Vorteilen, in einem Vorort von Wohngebäuden solche Batterien sind sehr selten installiert. Die ganze Sache ist, dass die sowjetischen Heizkörper dieser Art zu sein scheinen zu altmodisch. sie passen perfekt in ein modernes Interieur ist praktisch unmöglich. Darüber hinaus wiegen diese Batterien sehr viel und können hauptsächlich nur in Gebäuden mit sehr starken Wänden verwendet werden. Zum Beispiel für das Haus, von Schaumbeton gebaut, sind sie absolut nicht angemessen.

Gussradiatoren für Privathaushalte geeignet sind, entschied sich aber ein solches Modell zu wählen, ist es notwendig, die Tatsache im Auge, dass eine besonders hohe Effizienz zu tragen, sie nicht unterscheiden. solche Batterien erhitzt eher langsam, und erwärmen sie nicht besonders groß sind.

Heizkörper dieser Art, im Gegensatz zu Gusseisen, Wärme sehr schnell. Das macht sie ideal für die Heizung mit regelbarer Temperatur. Unter anderem Stahl und wiegt die Batterien nicht zu viele. Daher können sie in Gebäuden mit Wänden aus jedem Material hergestellt werden installiert, einschließlich der von den Schaumstoffblöcken oder SIP-Platten.

Stahlheizkörper für Privathaushalte Heizung, passen so ganz gut. Outs von ihnen sind nur eine kurze Lebensdauer und die Unfähigkeit, erheblichen Druck zu widerstehen. Ein zweiter Nachteil der privaten Häuser sind in der Regel zu groß keine Rolle spielt. Schließlich ist der Druck in den Leitungen in solchen Gebäuden oft nicht besonders hoch. Wenn dieses Kennzeichen auf dem System ist weniger als 7-8 Atmosphären, Stahl Modell kaufen sicher sein kann. Es sollte jedoch, dass die Kühlmittelqualität, einschließlich wurde zur Kenntnis genommen. Wenn das effektive Wasserbehandlungssystem aus einem Brunnen oder Brunnen im Hause installiert ist, verweigert der Kauf solcher Geräte soll nach wie vor. Wenn eine solche schlechte Qualität Kühlmittelkühler mit schnell rosten und undicht werden.

Auf eine Frage über das, was Heizkörper wählen für Privathäuser Heizung, sollten Sie auch in Bezug auf den Erwerb einer neuen Spezies dieser Art von Stahl-Ausrüstung, nicht so lang erschien vor auf dem russischen Markt. Wir sprechen über Batterien, aus Edelstahl. Diese Heizkörper können sogar mehr Gusseisen, einen hohen Wirkungsgrad und attraktives Aussehen dauern. Allerdings ist eine solche Ausrüstung ist es wert, leider recht teuer. Leisten, diese Art von Batterie kann im Grunde nur nur die Eigentümer von Elite-Cottages.

Der Hauptvorteil solcher Heizungen ist die attraktive Erscheinung. Aluminium-Heizkörper wirkt sehr modern und einfach fast jede Einrichtung zu passen. Sie sind preiswert, aber, wie Eisen, in privaten Haushalten selten verwendet werden. Der springende Punkt ihrer erhöhten Anforderungen an Qualität Kühlmittel. In der sauren Umgebung des Aluminium reagiert schnell mit der Veröffentlichung einer ziemlich großen Menge an Gas. Und dies wiederum führt zum Lüften des Systems und seinen Austritt aus dem System.

Heizung Heizkörper für Privathäuser, wodurch sie sich auch nur dann, wenn in den Leitungen verwendet rein genug Kühlmittel. Wie für den Druck, ein solches Modell Lasten von bis zu 15 atm leicht standhalten kann.

Auf die Frage, welche Art von Heizkörper ist besser für ein privates Haus, der Erwerb dieser Art von Modell ist eine Überlegung wert, in erster Linie. Bi-Metall-Batterie im Moment ist wahrscheinlich die beliebteste Art solcher Geräte. Bei dieser Art von Radiator Gestaltungselementen sind aus zwei Arten von Metall - Aluminium und Stahl (oder Kupfer). Daher ihr Name. Die Vorteile des Bimetall-Heizkörpers, unter anderem Folgendes umfassen:

Fähigkeit, sehr hohe Druckkühlmittel (bis zu 35 atm) und Hämmern zu widerstehen;

attraktives Aussehen;

Haltbarkeit (bis zu 25 Jahre dauern).

Im Allgemeinen ist es am besten, bimetallische Radiatoren für Privathaushalte geeignet. Bewertungen der Modelle dieser Art sind verfügbar auf dem Netzwerk, zeigen dies deutlich. Vorort-Hausbesitzer glauben, eine solche Ausrüstung ist sehr hochwertig, einfach zu installieren und zu bedienen. Im Aussehen ähnelt diese Aluminiumheizkörper, aber es ist viel zuverlässiger. Entwerfen Sie sie so, dass sie wie ein monolithisches Produkt aussehen. Da die Leistung solcher Batterien ist besser als Aluminium, dass, sind sie etwas teurer (ca. 25%).

Berechnung eines Privathauses Heizung sollte mit der Definition dieses speziellen Indikator starten. Auswahl von Heizkörpern für große Hütte, ist natürlich zu Spezialisten beauftragen. Wenn das System in einem kleinen einstöckigen Privathaus zusammengebaut ist, kann dieses Verfahren unabhängig durchgeführt werden, im Rahmen der vereinfachten Regelung.

Um die Batteriekapazität zu berechnen, müssen Sie zunächst die Parameter kennen, wie:

Die Gesamtfläche der Räume;

notwendige Kompensation von Wärmeverlust.

Die letztere Figur durch eine vereinfachte Berechnungsschaltung verwendet, wird üblicherweise als 1 kW definiert pro 10 m 2 Raum (oder 1 m 2 100 W). Das heißt, um herauszufinden, welche Art von Leistungsbatterie in einem konkreten Fall erforderlich, einfach den richtigen Wert in der Formel ersetzen N = S * 100 * 1,45, wobei S - der Bereich des Lokals, 1,45 - Koeffizient von möglichem Wärmeverlust.

Als nächstes schaut sie sich an, wie die Heizkörper für ein privates Haus mit einem konkreten Beispiel zu berechnen. Führen Sie dieses Verfahren eigentlich ganz einfach. Zum Beispiel, 4 m breit und Raum 5m Berechnung ist wie folgt:

Montiert Heizkörper unter den Fenstern häufiger. Entsprechend ausgewählt und ihre erforderliche Menge. In Häusern Fläche 20 m 2 normalerweise Einschwingzeit Fenster 2. Daher ist in unserem Beispiel müssen Sie zwei Wärmeableiter Kapazität bis 1450 Watt. Justieren Diese Zahl kann in erster Linie durch die Anzahl der Abschnitte in der Batterie ändert. Aber natürlich, auf jeden Fall sollte es gerade genug sein, um die Heizkörper in einer Nische unter dem Fenster befindet sich zu befreien.

Die Leistung eines Abschnitts in den Batterien unterschiedlichen Typs variieren. Somit ist für ein Bimetall-Kühler 500 mm hoch ist, ist die Figur, typischerweise 180 Watt und für Gusseisen - 160 Watt.

So fanden wir ein Heizkörper ist besser für ein Privathaus. Falls gewünscht, kann für den Aufbau eines Landes kann als Gusseisen und Aluminium, Stahl oder bimetallischen Batterie gewählt werden. In diesem Fall ist es alles hängt in erster Linie nur von der Qualität des Kühlmittels, um den Druck im System und Innenraum verfügt. Doch in der Vorbereitung des Projektes, natürlich sollten wir die Eigenschaften und andere notwendige Ausrüstung definieren. Insbesondere sollten Sie die Leistung Kessel zu berechnen. Die moderne Industrie erzeugt vier Arten solcher Geräte:

Hier sind heute hier sind vor allem auf den Verkauf von Kesseln für private Häuser Heizung. Wie eine besondere Art solcher Geräte wählen - die Frage ist wirklich nicht zu kompliziert. Meistens Gaskessel werden in den Häusern installiert. Installation in der Regel kostet sie recht teuer. Aber während dieser Geräte sind sehr wirtschaftlich und bequem zu bedienen. Die Elektrokessel sind billig, aber sie unterscheiden sich in der hohen Betriebskosten. Daher werden sie oft nur, wenn neben dem Haus gibt es eine Gaspipeline ist.

Feste Diesel- und Heizkesseln werden zunehmend in den Gebäuden in abgelegenen Gebieten gebaut verwendet. Das ist, wo es nicht mit Gas und keine Stromleitungen versorgt. Es gibt solche Geräte in der Regel recht teuer und nicht sehr bequem zu bedienen.

Kessel für die Heizung privates Haus: wie man die Macht wählen

Um diese Zahl zu bestimmen, verwendet in der Regel auch einen Spezialisten. Eigene Kesselleistung kann nur versuchen, ein kleines Landhaus zu berechnen. Wie bei der Auswahl von Heizkörpern in diesem Fall ist die Grundlage der Tatsache, dass 10 m 2 Fläche benötigt 1 kW Kessel.

Trunk Heizsystemen kann auf verschiedene Weise installiert werden. Die kleinen Landhäusern in der Regel verwendet ein einfaches System „leningradka9raquo; oder Zweirohrstutzen. In Wohn-Hütten mehrere Etagen Kollektorkreis häufig verwendet. Die einstöckige Häuser sehr große Fläche und kann sehr effiziente Heizsystem Schleife Tichelmann genannt montiert werden.

Wie der erforderlichen Durchmesser der Arterien bestimmen

Die Berechnung der Heizung von Privathäusern, sollte natürlich, eine Zahl zu berechnen. Bei der Wahl eines falschen Routen Durchmesser effektiv das System nicht funktionieren. Zum Kauf muss ein geeignetes Rohr zuerst definiert werden:

mit einer thermischen Leistung des Systems;

optimaler Kühlmitteldruck.

Der erste Index wird berechnet nach der Formel Q = (V * & Delta; t * K) * 860 wobei V - Volumen Räume, & Delta; t - Lufttemperaturunterschied zwischen Innen- und Außenbereich, K - Korrekturfaktor (abhängig von dem Grad Gebäude Erwärmung und bestimmt durch eine spezielle Tabelle) .

Die optimale Geschwindigkeit des Kühlmittels in dem System ist 0,36-0,7 m / s. Der erhaltene Wert der Wärmekapazität und der Druck sollte Metrik ausgewählt werden einfach eine Bestimmung Tischdurchmesser Rohre ersetzen.

Was das Material von Autobahnen, in unserer Zeit, in kleinen Landhäuser und Hütten aus Metall und Kunststoff verwendet. Wenn es jedoch gewünscht, kann in einem privaten Wohnhaus und Stahl, oder auch sehr teuer und langlebig Kupferrohren gelegt werden.

Kauf Umwälzpumpe

Es soll vor allem durch zwei Parameter definiert werden, wenn diese Vielzahl von Geräten Auswahl:

ein Arbeitsdruck;

Das zweite Merkmal wird nach der Formel P berechnet = 3,6 x Q / (c x & Delta; T) (kg / h), wobei & Delta; T - Temperaturdifferenz zwischen der Luft im Freien und in Innenräumen, mit - der spezifischen Wärme von Wasser, 1.6 - Dimension.

Erforderlicher Pumpenkopf kann nach der folgenden Formel bestimmt werden J = (F + R x L) / p x g (m), wobei F - Widerstandsverstärkung, R - hydraulischer Widerstand, L - die Länge, p - Dichte des Arbeitsfluids, g - Erdbeschleunigung .

Die Wahl der Heizkörper für Privathaushalte: verfügt über Wärmenetze, Materialauswahl und Leistung

Viele von uns, den Bau ihrer Häuser planen oder groß angelegte Rekonstruktion davon, sind daran interessiert, was für Heizkörper von einem privaten Haus am besten ist. Und obwohl eine klare Antwort auf diese Frage ist, ist natürlich unmöglich - zu viel hängt von den finanziellen Möglichkeiten und auf persönlicher Präferenz - einige Empfehlungen für die Auswahl von Batterien, wir immer noch geben.

Von der Auswahl der Heizungen hängt Atmosphäre im Raum

Merkmale des thermischen Netzwerke in einem privaten Haus

Zu Hause, als zu den Wohnungen im Gegensatz in den meisten Fällen sind sie mit Heizung ausgestattet. Dementsprechend versuchen, die besten Heizkörper für Privathaushalte zu holen, sollten wir zunächst einmal berücksichtigen die Parameter dieser Systeme.

Das Ausmaß des Wärmenetzes haben ihre Wirkung auf den Prozess der Auswahl von Heizkörpern

Die wichtigsten Funktionen werden wir versuchen, in der folgenden Tabelle zu analysieren:

Trotz der Tatsache, dass der Preis für solche Ergänzungen extrem wichtig ist, schützt ihre Verwendung die Rohre und Heizkörper Einfrieren während der Langzeitkesselabschaltung und kann die Wärmeübertragung erhöhen.

Erhitzen Sie eine große Fläche erforderlich ist, so dass die Batterie eine Menge benötigt,

Wie aus der Tabelle ersichtlich, analysiert den Markt Bereich, haben wir eine ziemlich ernst. Deshalb Folgenden Informationen zu den am häufigsten verwendeten Arten von Batterien zur Verfügung zu stellen versuchen, dass Sie die Wahl von Heizkörpern für ein Privathaus erleichtern kann.

Gusseisen

Der Schlüsselparameter, die die Funktionalität des Heizkörpers bestimmt ist das Material bei der Herstellung. Neben der eigentlichen Wärmeübertragung Art des verwendeten Materials enthalten Einschränkungen bezüglich Produktdesign, so dass bestimmte Verarbeitungslösungen zu realisieren, nur können, wenn bestimmte Metall verwendet wird.

Zuvor und für den Einbau in Wohnhäusern und für die Heizung Privathäuser wurden vor allem Eisen-Batterie verwendet. Sie werden durch Spritzverfahren hergestellt und waren ausreichend sperrige Struktur.

Die Stärke der Eisen für das private Netzwerk ist redundant

Für Artikel aus Gusseisen durch folgende Merkmale aus:

  • Das Material hat eine gute Beständigkeit gegen Druck und Korrosion leidet jedoch schlechte Auswirkungen Schock. Besonders relevant zu dieser Mangel an Produkten des 20. Jahrhunderts Mitte-Ende: zu diesem Zeitpunkt Gießen Heizkörper Abschnitte begann minderwertiges Eisen zu verwenden, die oft beim Aufprall geknackt wird.
  • Die Wärmeübertragung aus dem Gusseisen relativ gering ist, seine Verwendung zu machen nicht zu wirksam ist. Zur gleichen Zeit wird diese Batterie eine lange Zeit, um die aufgestaute Wärme zu geben, denn in der Nacht oder bei längerer Abwesenheit Heizung Zwinger kann abgeschaltet werden.
  • Ein weiterer Nachteil ist die große Masse. Gussradiatoren kann entweder auf dem Boden Befestigungen, entweder auf dem massiven Wandhaken eingebaut werden. In diesem Fall muss die Auflagefläche sehr stark sein: keine Rahmen Häuser oder Gebäude von Schaum nicht diese Last stehen.

Fotodesign Modelle aus Gusseisen

  • Zu den Vorteilen zählen Produktdesign. Heute sind viele Hersteller orientiert sich an der Herstellung von Gusseisen-Batterien im Premium-Segment, und diese Modelle kompensieren den Mangel an Wärmeeffizienz attraktives Aussehen „antike“.

Kosten von Vintage-Gussradiatoren sind selten weniger als 10 Tausend Rubel, weil das Budget nicht ein solcher Kauf aufgerufen werden kann.

Die Wahl, was das Beste für Heizkörper Privathäusern sind viele Experten auf Stahlrohr und Panel-Produkte gestoppt.

Sie haben ihre Pluspunkte:

Wenn Sie nicht wissen, welche Heizkörper für besser zu Hause, aber sparen wollen - suchen die Stahlplatte Modelle

  • Zum einen auf Wärme sind sie überlegen Eisen zu werfen, und ganz deutlich.
  • Zweitens wiegen sie weit weniger.
  • Drittens das Design der Batterie beinhaltet nicht die Verwendung von dickwandigen Rohren, da die Oberfläche sehr schnell erwärmt.

Wenn wir über die Unzulänglichkeiten von Stahl sprechen, sind sie wie folgt:

  • Das Material ist nicht nur schnell aufheizt, aber schnell abkühlt, so dass der Kessel immer sinken müssen.

Dies ist typisch für alle anderen Modelle von Heizkörpern aus Aluminium bis hin und Bi-Metall-Verarbeitung.

  • Bei Kontakt mit Wasser korrodieren Stahl, weil die Heizkörper regelmäßig gereinigt werden müssen, und wenn sich die Anzeichen für eine Schwächung der Festigkeit der Wände - sofort ändern.

Rust - die Geißel solcher Produkte

Nach Ansicht einiger Heizungsbauer, für die beste Kühler eines Einfamilienhauses (dh die Qualität / Preis-Verhältnis) Erhitzen wird aus Aluminium gefertigt.

Dies ist ein Grund:

  • Aluminium ist ein sehr guter Wärmeleiter, da die Batterie Wärme höher sein wird als die von Produkten aus einem anderen Metall.
  • Das Material nicht korrodiert, so dass seine Verwendung für eine lange Zeit.
  • Äußerlich sehen Aluminiumheizkörper sehr attraktiv, aber nicht immer passen in das Innere eines Privathauses.

Aluminium Batterie fast alle die entstehende Wärme verleiht dem Raum

  • Wie für den relativ geringen Widerstand gegen Druckänderungen, gibt es diese Eigenschaft keinen Nachteil ist: wie oben erwähnt, auf dem Netzwerk Hammer sind praktisch ausgeschlossen.
  • Die Hauptschwierigkeit bei den Heizkörper aus Aluminium verwendet, ist die Wasseraufbereitung: vor dem Kühlmittel in die Schaltungen Gießen, es notwendig ist, Reduzierung seiner Alkalität durchzuführen. Andernfalls wird die Batterie Wandtafel ansammeln und die Heizkörper werden sich die galvanische Korrosion unterliegen.

Erwägen welche Heizkörper für Holzhaus besser in Bezug auf die nicht nur die Funktionalität, sondern auch das Design, sollten wir nicht aus den Augen verlieren Kupfer Modell:

Kupfer und sieht gut aus, und effektiv heizt

  • Natürlich ist das Kupfer sehr teuer, aber es bietet eine hervorragende Wärmeableitung, so dass das Haus immer warm sein wird.
  • Tanks Kupfer Batterie korrodiert nicht, weil sie lange dienen wird.

Um die Ansammlung von Ablagerungen zu vermeiden, wird das Rohr in die Partikelfilter eingesetzt.

Wenn dies nicht geschieht, dann mit Schleif der Schlamm die Wände der Rohre kratzen, sie rau zu machen.

  • Schließlich Kupfer Waschbecken sehen einfach toll, und das Aussehen von poliertem (oder mit einer Patina bedeckt) aus Metall ist mit Holzvertäfelung Wänden kombiniert.

Wenn wir rein über Funktionalität, besten Heizkörper für das Haus sprechen - noch Bimetallic:

  • Diese Produkte vereinigen eine beträchtliche Festigkeit und Zuverlässigkeit von Stahl oder Kupferrohren mit einem guten Wärmeübergang auf die Aluminiumplatten.
  • Wenn dieses Aluminium nicht mit Wasser in Verbindung, die sie von der alkalischen Korrosion schützt.

Das Design der Bimetall-Produkte

  • Auf der anderen Seite sind die Kosten dieser Produkte recht hoch ist, ermöglichen so die Installation von Bimetall-Heizkörper können nicht jeden Besitzer eines Privathauses leisten.

Die Berechnung der Gesamtwärmeleistung Batterien

Bei der Suche nach Antworten auf die Frage, was besser ist, die Heizkörper für Privathaushalte zu wählen, sollte nicht nur auf die Analyse des Materials und zu vergleichen, das Aussehen der Modelle begrenzt werden. Die Batterien sollten den Raum so effizient wie möglich erhitzen, weil Sie das Produkt mit ausreichender Kapazität zur Wärme kaufen müssen.

Eine einfache Formel für die Berechnung

In der Regel stellt die Anweisung an die Geräte Informationen über die Wärmeübertragung, so dass für die Berechnung des Einkaufsvolumens, müssen wir die Notwendigkeit für die Heizung in unserem Haus bestimmen.

In dem Schnitt Heizkörper wird die Wärmeübertragung angegeben ist, basierend auf einem Abschnitt in den Plattenmodellen - für alle Produkte als Ganze.

Dieser Wert wird berechnet ganz einfach mit ihren Händen:

  • Sie können den einfachstenen Anteil verwenden: im Bereich von 1m2 von den Batterien 100 Watt Wärme benötigen. Natürlich ist diese Berechnung sehr ungefähre, aber in der Größenordnung von Zahlen gibt es ein ziemlich vollständiges Bild.
  • Es gibt eine präzisere Technik. Um die Wärme multiplizieren Raumvolumen in Kubikmetern auf 41 W (ein Standard des mittleren Bandes Russland) zu bestimmen.

Je größer die beheizte Fläche eines privaten Hauses, desto mehr brauchen wir Batterien

  • Der sich ergebende Wert wird durch den Batteriewärme, und erhalten die erforderliche Menge von Strahlern für den ausgewählten Raum geteilt. Beste Rundet eine Zahl in einem großen Weg, da die Stromversorgung wird nicht weh tun!

Die oben genannten Empfehlungen sind für den Innenraum relevant.

Wenn der Raum hat ein Fenster zur Straße, oder andere Objekte, die die Wärmequelle sind - ist es, den Stromverbrauch zu justieren:

  • Für Räume mit einem Fenster und zwei Außenwände mit 20%.
  • Für Räume mit zwei Fenstern und zwei Außenwänden - 30%.
  • Wenn die Fenster nach Norden oder Nordosten - 10%.
  • Wenn die Heizkörper in den Wandnischen installiert werden - 5%.
  • Wenn Sie planen, Schutzschirme für Batterien verwendet werden - von 15 auf 20%.

Kühler, in einer Nische versteckt, erwärmt sich viel schlechter, so dass die Energiezufuhr unbedingt benötigt wird

Nur all diese Faktoren zusammenfassend, können wir die optimale Anzahl von Zellen finden, und das Haus wird nicht kalt sein, auch während der harten Wintermonate.

Informationen darüber, wie die Heizkörper für Privathaushalte zu wählen, wird nur dann sinnvoll nicht professionelle Bauherren und Heizungsanlagen sein. Mit dem richtigen Wissen und Anwendung der Empfehlungen in dem Video in diesem Artikel festgelegten, kann sogar ein Anfänger die Eigenschaften der verschiedenen Modelle verstehen und diese Heizungen kaufen, die regelmäßig sind und für eine lange Zeit sein Haus zu heizen.

Sie haben noch Fragen? Bitten Sie sie in unserer Gruppe VKontakte

Was ist Bad in Ihrem Haus?

Entscheiden Sie, welche Heizkörper wählen das private Landhaus zum Heizen, Meinungen und kompetente Beratung

Zur Erwärmung private Häuser verwenden oft eine autonome Heizung. Im Vergleich mit der flachen, ändern sich einige der Anforderungen und Vorgehensweise bei der Auswahl von Heizkörpern.

Batterien aus Metall setzen in einem Landhaus

Auf dem Gebrüll der Heizungsanlagen stellt eine große Anzahl von Batterie-Design. Es kann nach Ihrem Gerät alle Heizungen in folgende Typen unterteilt werden:

Es gibt auch eine Klassifizierung von Metall bei der Herstellung von Heizkörpern. Zur Unterscheidung zwischen folgenden Ausstattung:

Jedes Metall hat seine Betriebseigenschaften, den Wärmeübertragungskoeffizienten und andere Funktionen. Um zu bestimmen, die besten Heizkörper, die Vor- und Nachteile der einzelnen im Detail berücksichtigen müssen.

Gussradiatoren - klassische, bewährte

Sectional Batterien - Eisen Hauptvorteil ist die hohe Qualität und Festigkeit des Metalls. Dickwandige Gusseisen macht die Batterie fast ewig ist. Da die Vorteile sind:

Als Nachteil geringe Wärmeabgabe, unattraktives Aussehen und großes Gerät stiehlt Raum unterscheiden kann.

Bimetallische, Aluminium und Kupfer-Batterie - hohe Wärme und Zuverlässigkeit

Wenn wir über die Wärmeübertragung zu sprechen, ist es besser, Kupfer und Bimetall-Heizkörper nicht gefunden wird. Die Batterien können hohen Druck standhalten und fast reagieren nicht auf die Kühlmittelqualität.

Stahlheizkörper - eine preiswerte und beliebte Option

Für autonome Heizung Privatwohnungen wählen oft genau Stahl Heizgeräte. Dies ist auf viele Faktoren: gering Kosten, attraktives Aussehen, gute Wärmeübertragungsleistung.

Wie die Anzahl der Abschnitte berechnen

Berechnung der Leistung zu den Heizkörpern in einem Landhaus, hängt von mehreren Faktoren ab. Die Berechnungen sind wie folgt:

  • Es wird durch die Wärmekapazität des Heizkörpers Abschnitts bestimmt. Gusseisen Instrumentenleistung 100-150 W, Aluminium und Bimetall 150-180 Watt. Clarify der Batterieleistungsteil in der technischen Dokumentation sein kann.

Beispielsweise ist es möglich, wie viel Wärmeenergie zu berechnen, benötigt wird, um den Raum mit einer Fläche von 20 m² zu heizen, wenn man bedenkt, dass für 1 m erfordert 100 Watt Leistung, Beheizen von Räumen mit einer Deckenhöhe von nicht mehr als 2,7 m 2 kW Heizvorrichtung durchgeführt wird. Zu dem erhaltenen Ergebnis sollte etwa 10-15% für möglich Wärmeverlust hinzugefügt werden. Es stellt sich heraus, 2,3 kW.

Wenn es eine überschüssige Wärme wird durch Einstellen der Wärmestrahler verringert werden. Auf und Aluminium Bimetallthermostat Batterie in einem Kran oder den Thermostat eingebaut.

Heizkörper, welche Marke ist besser, das Haus auf dem Land zu wählen

Auf dem Markt gibt es Italienisch, Deutsch, Türkisch und Hauswärmestrahler. Sie können kaufen und ein paar in China hergestellten Modelle.

Alle diese Marken sind sehr beliebt und haben viel positives Feedback. Dank der ausgeklügelten Konstruktion, die Verbindung von Strahlern in einem Privathaus ist schnell und praktisch ist die Komplexität. Die Lebensdauer des Produktes ist mindestens 15 Jahre, sofern die Garantie des Herstellers.

Bedingungen Batterien Lage des Hauses

Um die effizienteste Verbindung durchführen, sollten die Regeln der Installation von Heizkörpern strikt einhalten. Sie können die effektivsten Empfehlungen auswählen:

  • Platzieren von Heizkörpern in einem Privathaus. Heizvorrichtungen sind so angeordnet, um einen Wärmestrom zu erzeugen, der Wärmeverlust reduziert. Empfohlene Orte Installation Batterie - unter den Fenstern, an der Lagerwand des Gebäudes.

Zweirohrsystem mit der natürlichen Bewegung des Kühlmittels für Gusseisen und Aluminiumplatten verwendet. Dies ist auf den Durchmesser der seitlichen Verbindungsverdrahtung.

Stahlheizkörper verwendet Rohre ¾ zu verbinden, die für die Sicherstellung der Zirkulation der Flüssigkeitszufluss und natürlich nicht ausreicht.

Was ist besser, als Kühlmittel zu verwenden,

Als Kühlmittel kann Wasser oder Frostschutzmittel sein. Es ist notwendig, zu berücksichtigen, welche Art von Radiator in der Heizungsanlage installiert.

Berechnung der Leistung und Temperatur des warmen Wassers Boden

Rechner Auswahl Macht Kessel

Calculator Berechnen der Menge Radiatorabschnitte

Rechner für die Warmwasserleitung Material Boden Berechnung

Berechnung des Wärmeverlusts und der Ausgang des Kessels

Die Berechnung der Kosten für Heizung, je nach der Art des Brennstoffs

Taschenrechner für die Berechnung der Volumenausdehnungsgefäß

Rechner für Heizung und Elektroboiler FREH

Kosten von Heizkesseln und Wärmepumpen

Kalyakulyator Berechnung Wahl Teplopushki

Die Auswahl der Power Conditioner

Was sind die Vorteile von Kupfer Heizkörper, kompetente Beratung

Wählen Sie Heizkörper, die am besten sind - oder Aluminium Bimetall?

Tipps für die Wahl Aluminiumheizkörper

Wählen Sie die besten Heizkörper, Gusseisen oder Bimetall

Gibt es eine bessere Heizkörper Wohnungen zu heizen

Was für eine guten Konner Heizkörper - eine Wahl treffen

Die Seite „Unabhängiger Heat“ sammelte die aktuellsten Informationen über moderne Heizsysteme. Die Probleme der Wahl von Heizkesseln, Öfen, Kamine, Installation von Fußbodenheizungen, Flächenheizungen und den Einbau von radiata.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 1