Wie für den Fall von Gladiolen kümmern

Pflege Gladiolen Herbst

Gladiole (Gladiole) - diese erstaunlichen Blüten der Gattung klubnelukovichnyh Iris Familie. Die Menschen dieser Gartenblumen werden oft bezeichnet als „großartiger Duellant“, „König des Sieges“, „Blume-Schwert“ und andere wunderbare Namen. Die gesamte Materie in einem ungewöhnlichen Ursprung dieser klubnelukovichnogo Pflanzen.

Vor langer Zeit kämpften die Römer eine lange und blutige Welle des Thraker. Der Sieg ging an die Römer, und sie nahmen ihre Gegner in der Gefangenschaft. Thrakischen Gladiatoren wollte, tun, die vor einem begeisterten Publikum Gackern bekämpft werden würde. Unter den Gefangenen waren zwei besten Freunde - Sevt und Teres. Sie wurden aufgefordert, einen Kampf zu beginnen, aber seine Freunde weigerten sich, dies zu tun und tauchte sein Schwert in den Boden. Es war einer jener Schwerter hoch herrliche Blumen, die zu Ehren der tapferen Gladiator Gladiolen benannt.

Heute gibt es mehr als 200 Arten von Stauden. Die Tierwelt kann in subtropischen Afrika, Zentralasien, Westsibirien und sogar im Mittelmeer zu finden.

Klubnelukovichnoe ausdauernde Pflanze erfolgreich in Hausgärten und in unserem Land angebaut. Im Sommer erfreut es seine charmanten blühende Gärtner, aber was passiert mit den Pflanzen im Herbst? Immerhin daran gewöhnt, eine subtropischen Bedingungen Gladiole einfach nicht den harten russischen Winter nicht überleben. Aber heute, Züchter und verwalten winterharte Sorten von Gladiolen zu bringen. Daher fällt die Pflanzenpflege mit größter Sorgfalt durchgeführt werden sollte.

Die berühmteste winterharte Pflanze Iris Familie Gladiole (Gladiole) geschuppten betrachtet. Die klimatischen Bedingungen des zentralen Russlands können sie den Winter im offenen Feld verbringen, auch ohne Obdach. Dies ist die einzige Art von Gladiolen, die keine Vorarbeiten für den kommenden Winter erfordert.

Hardy Sorten sind: Constantinople Gladiole, Gladiole Bepflanzung und gewöhnlich, sowie einige andere Blumensorten. Im Aussehen ähneln sie Gladiolen geschuppten erfordern aber Obdach Herbst.

Hibernating offenes Feld Gladiolus unterscheidet peduncle kurze, dünne und starken Stielen, schmale Blätter. In kalt resistenten Arten von Gladiolus ist nicht bevorzugt, die Blätter abzuschneiden. Legen Sie eine Beet mit gladioli pflanzt, wickeln mit Torf und trockene Blätter, und auf der Oberseite - Fichte Äste oder Dachmaterial. Wenn der Winter relativ warm und Schnee, und Gladiolen Obdach zuverlässig sein wird, ist der Boden nicht sehr gekühlt. Mit dem Einsetzen der Schneeschmelze Abdeckung muß entfernt werden.

Herbst-Kollektion von Gladiolen Zwiebeln

  • Raben die Lampen sind am besten vor dem Beginn des Frost. Die optimale Temperatur für dieses Verfahren - minus 3 Grad. Dies kann mit gewöhnlicher Gartengabel erfolgen. Es ist wichtig, das Gerät vor jedem Schneiden zu desinfizieren. Wenn eine der Lampen mit einem Pilze oder anderen Infektionen infiziert wird, wird die Krankheit auch auf andere Pflanzen verbreiten. Boden beim Graben muss trocken oder leicht feucht sein. Entfernen Sie die Zwiebeln sehr vorsichtig sein. Danach muss die Pflanze aus dem Boden zu reinigen.
  • Nach dem Aushub der offenen Bodenzwiebeln gründlich getrocknet werden soll, und dann eine Kaliumpermanganatlösung, um widerstehen zu desinfizieren (nicht mehr als 3-5 Stunden).
  • Nach dem Aufarbeiten und Schonen Glühbirnen müssen in Papier und gespeichert in einem trockenen Platz gewickelt werden. Es ist perfekt und erwärmt Loggia und ein Kühlschrank und ein trockener Keller oder im Keller. Die Raumtemperatur sollte 2 bis 10 Grad liegen. Es ist nicht die Glühbirnen in Plastiktüten zu verpacken (kann verrotten) empfohlen.
  • Mit dem Kommen des Frühlings, sollte der Gärtner sorgfältig die Lampen überprüfen: während des Winters auf der Oberfläche des Saatguts würde versteckte Krankheit erscheinen. Im April sollen die Glühbirnen durch Abdecken Schuppen gereinigt und Keimung in Töpfe zu pflanzen. Dies wird helfen, die Lampen schnell auf die Bedingungen des offenen Bodens anzupassen.
  • Gladiolen sollten gut geheizten Boden bis zum 20. April gepflanzt in werden. Wenn der Fall eine Menge verarbeiteter erkrankten Zerfall und anderen Infektionen der Zwiebeln im Frühjahr hat, bevor sie in offenen Gelände Pflanzen Bepflanzung soll Desinfektion wiederholt werden.

Gladiolus - ist eine mehrjährige Pflanze, die sich aktiv in vielen Gärten unseres Landes angebaut wird. Sorgfältige Herbst Pflege ermöglicht Landungen im Sommer wieder die wunderschönen Blumen zu bewundern - Gladiolen.

Gladiolen Pflege und Kultivierung

Gladiole knollen bauchige Blumen. Beim Anbau von Gladiolen Blumenzüchter-Fans müssen die richtigen landwirtschaftlichen Anbaumethoden der Blume Kultur kennen zu lernen. Die besten Sorten von Gladiolen sterben oft von verschiedenen Krankheiten.

Für wachsende Gladiolen benötigen einen sonnigen Standort, der vom Wind geschützt ist. Soil die Blumen bevorzugen lehmig, sandig, aber es sollte seine Struktur ergänzen Humus alte Erde verbessern.

In den Boden für die Vorbereitung 1 qm Betten vorgenommen werden müssen: 2-4 Liter 65 g Kaliumsalz, 75 g Ammoniumnitrat, 150 g Superphosphat und Holzasche. In keinem Fall kann frische Dünger oder Humus nicht verwenden, tragen sie zur schnellen Entstehung von Krankheiten von Gladiolen Zwiebeln und ihre weiteren Zerstörung.

Kalk ist auch unmöglich zu machen, weil es das Wachstum von Pflanzen hemmt. Falls erforderlich, anstelle von Kalk besser ist Schwefelpulver zu verwenden, die im trockenen Zustand zu schließen, den Boden nach oben (50 g pro 1 Meter).

Bevor Gladiolen Zwiebeln zu pflanzen müssen sie reinigen von sanft zu schälen und in Wasser für einen Tag bei Raumtemperatur. Danach Trockenkugel, und dann in einer Formalin-Lösung (800 1) geätzt.

Glühbirnen gladioli große etch für 2 Stunden, kleinere 1-1,5 Stunden. Nach wieder in Wasser abgespült Beiz- und gut getrocknet. Das Einpflanzen Gladiolen machen zeitiges Frühjahr, sobald das Land abweichen, wie kleine Glühbirnen keine Angst vor dem Einfrieren sind.

Auf einer tieferen Auspflanzen sehr große Blüten, aber mit einer feinen Landung bekommt eine Menge Kinder. Das Einpflanzen große Zwiebeln tun in eine Entfernung von 15-20 cm voneinander entfernt in einer Tiefe von 8-10 cm (je nach Boden Helligkeit).

Am unteren Rand der Lande Brunnen benötigen 1 cm von Flusssand zu gießen, die Lampen selbst zu streuen sauberen Sand statt Erde aus dem Garten. Neben dem Loch müssen Sie sofort die Nummer für zukünftige Strapsen Blumenpfeile setzen.

Über den gesamten Zeitraum der wachsenden Gladiolen benötigen 3-4-Fertilisation (Holzasche und Superphosphat) zu verbringen. Pflege Gladiolen kommt und Bodenlockerung Bewässerung.

Gladiolen Schnittblume Pfeil sicher, dass keine Blätter, so dass die Lampe normal weiter zu entwickeln und hat genug zu essen. Blumen können bis 11 Tage in Wasser aufstehen, alle Knospen auf einer Blumenblüte in Folge.

Mit dig Gladiolen corms nicht beeilen sollte. Es ist besser, es nach ein paar Herbstfröste zu tun, denn jeder weitere Tag zu einer besseren Reifung und das Wachstum von Kindern beitragen.

Wir gruben corms sollten Stamm geschnitten werden, einen Stumpf von 3-4 cm in der Länge zu verlassen. Die Erde beben, die Wurzeln müssen nicht geschnitten. Für trockenes liegt auf den hölzernen Gittern Stachel auf.

Nach einem Tag in einer Emailleschüssel mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat zur Desinfektion für 2-3 Stunden zu setzen. bis sie vollständig trocken danach wieder auf das Gestell setzen. Nach all diesen Ereignissen Stumpf leicht von der Lampe zusammen mit der Schale getrennt werden soll.

Nach dem Trocknen müssen Sie sorgfältig die Lampe kontrollieren und erkrankte oder beschädigte entfernen. am besten in Holzkisten Schicht getan ist nicht mehr als 4 Zeilen, in trockenem und gut belüfteten Ort bei einer Temperatur von 6-7 Grad. Zweimal im Monat, sofort eine must-do-Lampen prüfen und entfernen erkrankte und roh trocken. Lesen Sie mehr über den Anbau von Hibiscus

bauchige Geheimnisse

Bevor Sie Gladiolen beginnen Einpflanzen, müssen Sie die Auswahl des Pflanzenmaterials bestimmen. Dies würde die erwartete „Ernte“ bekommen. Nur müssen, um den Mythos zu verwerfen, dass eine große Glühbirne eine schöne Pflanze zu wachsen.

So, wie Sie richtig Sie richtige Wahl treffen? Es ist allgemein bekannt, dass das Wachstum von Gladiolen Zwiebeln kommt, die jedes Jahr durch neue ersetzt werden. Um sie herum gebildet, um die so genannte „Kinder.“ Die alte Lampe gewinnt ständig Gewicht und wird flacher, weil von dem, was ihre Fortpflanzungs kachestva.Vybiraya Gladiolen Zwiebeln zu verlieren, Culling flach und sehr groß, wie sie hässlich und kleine Blumen geben.

Erfahrene Gärtner empfehlen die Verwendung von Ersatz Bulbillen nicht mehr als drei oder vier Jahre. Um den gewünschten Grad als Samen ausgewählt zu bewahren „Kinder.“ erschien Knospe im ersten Anbaujahr Erstgeborenen leiten Nährstoffe aus einer Blume in der Birne entfernt.

Ausgewählt für Material Einpflanzen behandelt wird mit 0,5% Lösung von Kalium-Mangan-Säure, dann getrocknet und aufbewahrt für die Lagerung.

Bepflanzung und Pflege: technologische Geheimnisse

Vor dem Einpflanzen Biomaterial auf offenes Gelände passieren, müssen die Zwiebeln frei von Schuppen sein, um sie zu verdecken. Ferner klubnepochki für 10-12 Stunden in einer 0,5% igen Lösung von Mangan platziert werden.

Ein solcher Schritt ist für die Desinfektion notwendig und Wachstum Gladiolen stimulieren. Erst nach einem solchen Verfahren ist der Landung klubnepochek in einem ausgewählten Bereich erlaubt.

So ist es die lang erwartete Zeit, wenn Sie direkt auf die Frage antworten können beginnen, wie Gladiolen wachsen? Dadurch wird ein Maximum an Lust und ein Minimum an Aufwand erfordern.

Der Erfolg der Kultivierung dieser Farben ist völlig abhängig von der Richtigkeit der Wahl des Standorts. Die Anlage ist in der Notwendigkeit:

  • ausreichend Feuchtigkeit, gute Helligkeit entsprechende Entwässerung (Ort soll durch Gebäude oder Bäume nicht beschattet werden);

Ungeeignet für Landeplätze sind:

  • die sie in den Tälern mit hohem Grundwasser ohne regelmäßigen Austausch von Luft; Feuchtgebiete (möglicherweise nach dem Trocknen unter Verwendung) lang mit stehendem Wasser.

Es ist notwendig, sich daran zu erinnern, dass die Pflanzstelle sollte alle drei bis vier Jahre gewechselt werden.

Typischerweise bereiten die Bereiche für die Bepflanzung Gladiolen selbst. Um die Anlage in ihren jeweiligen Bedingungen zu wachsen, ist es notwendig, bestimmte agrotechnischen Maßnahmen durchzuführen und die organischen udobreniya.V den letzteren Fall zu machen, der Anbau von Blumen ohne verwitterten Torf unmöglich ist, „grüner“ Dünger, Torf Kompost, verrottete Dünger und peregnoya.Esli es darum geht, sandigen Lehm oder leichte Böden, dann würde der Anbau ohne die zusätzliche Anwendung von Teichschlamm und Ton problematisch sein.

Clay schwere Böden benötigen organische Düngemittel und grobkörnig (vorzugsweise River) Sand. Alle Empfehlungen benötigt, um von Anfang an, um die gewünschte Farbpflege.

  • haben gute Textur (bei der Verarbeitung in kleinen Klumpen in der Größe von 0,7 bis 1,5 cm zerfallen) gut behalten Feuchtigkeit, hat eine ausgezeichnete Durchlässigkeit für Luft und Wasser.

Trotz alledem kann der Boden nicht sein ryhloy.Uchastok im Herbst für die Bepflanzung vorbereitet. Erfordern tiefes Graben bis zu einer Tiefe von 40 bis 50 cm. Bei gleichzeitiger Anwendung von organischen Düngemitteln benötigt. Ebenfalls zu dieser Zeit ist es der Grat, und im Frühling - nur eine zusätzliche Lockerung zu einer Tiefe von 15 oder 20 cm.

Zeit der Düngemittelanwendung sowie deren Menge, wird von bestimmten Faktoren abhängen:

  • Beschaffenheit des Bodens, dessen Gehalt an bestimmten Nährstoffen, müssen Pflanzen für eine bestimmte Art von Dünger (abhängig von der Phase der Entwicklung).

Im Herbst, während Perekopa auf den Boden gestellt werden:

  • Humus oder Torfkompost in einer Menge von 7-12 kg Superphosphat - 70 c. oder Tripelsuperphosphat - 40 C ;. das Kaliumsalz von 30 bis 35 ° C. pro 1m2, Hornspäne und Knochenmehl.

All diese Schritte können ohne Probleme wachsen schöne gladiolusy.Mnogie Gärtner sollten in diesem Zeitraum Phosphordünger in Höhe von 1m2 von 50 bis 100 Gramm hinzugefügt werden. Erleichtert Kultivierung jedoch, wie die Pflege, Ofenasche in einer Menge von 40-100 Gramm. pro 1m2.

Während dieser Zeit machte Phosphatdünger, Stickstoff, Kalium (wenn sie im Herbst nicht gemacht wurden) .In insbesondere die Notwendigkeit (pro 1m2)

  • Ammoniumnitrat - 40 g, 20-30 g Harnstoff; .. Nitrophoska - 50 Unzen

Erfolgreiche Anbau sowie Pflege, nicht tolerieren die Verwendung von chlorhaltigen Düngemitteln, da dieses Element einen negativen Einfluss auf die Entwicklung der Blüten hat.

Das Einpflanzen gladioli kann nur in gut behandelt und erwärmt auf +10 Grad und die Temperatur in einer Tiefe von 10 bis 12 cm Boden durchgeführt werden. Pflanzdaten zu den spezifischen klimatischen Besonderheiten der Region abhängen.

Es ist jedoch verboten klubnepochki in den Boden bei einer Temperatur von 4 bis 6 gradusov.V Bedingungen von nicht-schwarzer Boden Pflanzung landen von Anfang April bis Ende Mai erlaubt. Maximum - bis zum 15. Juli.

Im Fall einer Verzögerung mögliche Verschlechterung der Verwurzelung und unterentwickelte rasteniya.Vysazhivanie Gladiolen in dem offenen Boden auf einer Bettbreite von 0,9 bis 1,2 m hergestellt. Das macht sie nicht nur wachsen, sondern auch die Pflege von Pflanzen. Gärtner werden empfohlen, den Grat von Ost nach West zu haben, oder entlang der Neigung sowie eigene Reihen - über diese Grate. Ein solches Verfahren wird eine gleichmäßigere Erwärmung des Bodens und der Abdeckung jeder Anlage.

Pflanztiefe von 4 bis 15 cm variieren. Diese auf die Textur des Bodens und gepflanzt klubnepochek Größe abhängen wird. Mit Bezug auf schwere Böden Pflanztiefe ist immer 3 oder 4 cm weniger als Boden Lungen.

Die Regel für die Berechnung der Tiefe: Einbindetiefe wird immer auf drei Durchmesser klubnelukovitsy.Nesmotrya die Tatsache gleich, dass der Anbau von Gladiolen, sowie Pflege für sie, ganz einfach und nicht zeitaufwendig ist, gibt es gewisse Nuancen. In diesem Fall sprechen wir über Pflanzdichte, die jedoch von den meteorologischen Bedingungen der Region, sortentypischen Merkmalen und Fruchtbarkeit pochvy.Tem Sorten melkotsvetkovye oft gepflanzt mehr abhängig ist, und die large-- weniger.

Im ersten Fall wäre es 15 cm sein (kann sein), und die zweite - der Bereich von 25 bis 30 sm.Iskhodya aus der obigen, variiert auch den Abstand zwischen sich und Blumen. In einer Reihe, können sie im Bereich von 8-10 cm (melkotsvetnye Grad) und in Richtung Grandifloraorchidee Variety sein -. Bis zu 16-20 cm.

Während der Anpflanzung Knolle fest gegen die pochve.Chtoby bieten die erforderliche Sorgfalt gepresst werden soll, sowie die notwendige Belüftung, Blumen können im sauberen Sand gepflanzt werden, die direkt in die Furche gezahlt wird. Er wird nicht der Boden erlaubt die Birne zu umhüllen, die in dem Regen pogodu.Posle besonders nützlich ist, die Blumen gepflanzt sind, müssen sie oder Torf Humus mulchen, 2 bis 3 cm die Betthöhe zu halten.

Blumen das Auge zu erfreuen, müssen sie die richtige Pflege:

  • Während der Vegetationsperiode Bewässerung erforderlich ist, nicht weniger als 10 dney.Polivat besser am Morgen und vecherom.Dlya Feuchtigkeitsbindung erfordert rechtzeitige ryhlenie.Takzhe brauchen Blumen an Pfähle vor der Blüte nur gebunden, und entfernen Sie alle verblasst.

Gladiolen sind anspruchslos in der Pflege und brauchen nicht zu viel Aufmerksamkeit auf, wodurch sie ideal für große Flächen und kleine Flächen zu machen.

Um zu wissen, wie Gladiolen zu wachsen und welche Pflege sie bieten, ist es notwendig, ihre grundlegenden biologischen Eigenschaften zu kennen.

  • Die Anlage ist ein krautiger, ausdauernder, klubnelukovichnoe, monocots im offenen Feld ist nicht zimuet.Prinadlezhit Familie Irisovyh.Listya ensiformis oder lineynye.Tsvety in der Farbe von reinem Weiß bis Schwarz und Purpur, sind einfach in der Form, doppelt gefaltet, gewellt, sezierte, orhideevidnye, draconian et al.

Um den wachsenden Gladiolen waren erfolgreich und konnten gesund, große, schöne Blumen bekommen, ist es notwendig, bestimmte landwirtschaftliche Praktiken zu halten.

Ort Pflanzung und Bodenbearbeitung

an den Anforderungen Gladiolen für offene Feldanbaubedingungen sind wie folgt:

  • Nur ein gut beleuchteter Ort - im Halbschatten und flachen Blumen blüht schlecht mit einer Verzögerung von 2-3 Wochen und mehr als 3 Stunden auf der Südseite in Beschattung - blüht überhaupt nicht; Grundwasser; - oder zu hohe Rippen zu machen und Entwässerungsgraben ordnen es unmöglich ist, diese Blumen in Flutregen niedrig gelegenen Gebieten zu wachsen, der Boden sollte in den nördlichen Regionen und an den Hängen der richtigen Pflege der Schutz Flügeln des Windes erfordert es, oder zu setzen Zäune sein lockeren, fruchtbaren, gut drainierten, sein muss, die niedriger als eine Tiefe von 0,8 m, die optimale Bodenazidität von pH 6,0-7,0. Wenn der Boden ist alkalisch - Pflanzen aus Zwiebeln stark von Pilzkrankheiten betroffen sind, und Säure - fast in voller Blüte, die Einführung von frischem Mist, Gülle und Geflügelmist ist nicht akzeptabel - die Lampen betroffen sind sehr gefährliche Krankheiten und Botrytis vereitelt und sterben.

Betten für die Gladiolen muss mit dem Fall hergestellt werden: graben bis zu einer Tiefe von mindestens 30 cm, klar von Unkraut Wurzeln. In sauren Böden machen die Asche, Dolomit Mehl oder Kalkhydrat. Alkalischen Boden säuert durch in dem Fall von 1 m peat perekopku.Normy machen Dünger machen, wie folgt:

  • etwa 30 Gramm Doppelsuperphosphat (60 g oder einfach), und 30 Gramm Kaliumchlorid oder Sulfat, und 50 Gramm NPK zusätzlich - von wenigen Kilogramm Sand, Humus oder Torf.

Zeitiges Frühjahr muss Boden bis zu einer Tiefe von 10 cm mit dem Leiter 30 g Ammoniumnitrat oder Harnstoff poryhlit.

№11. Pflege Gladiolen. Bestreuen.

Vorprodukte für Gladiolen

Diese Blumen wachsen bemerkenswert, nachdem alle Hülsenfrüchte, Melonen, Zwiebeln und Knoblauch, Dahlie, tagetesa, Zinnien.

Aber nach den Kartoffeln, Karotten, Rüben, Radieschen, Rettich, und alle Arten von Kohl gepflanzt Gladiolen unmöglich - Glühbirnen betroffen wireworm und Thripse.

Verarbeitung Pflanzgut

Zum einen für die Bepflanzung sollte nur völlig gesund corms und Kinder ausgewählt werden. Sorgfältig sie überprüfen, müssen Sie sofort beschädigt, gefärbt verwerfen, besonders faul - sie auf den Boden gefährliche Krankheit hinzufügen.

Wenn Pflanzmaterial klein ist, und irgendwie mag - versuchen, das Pflanzmaterial zu verbessern, entfernen Sie alle beschädigten Teile und in Licht Lösung von Kaliumpermanganat gehalten. Dann einfach Wunden üblichen leuchtend grünen behandeln.

Es ist möglich, Asche Kohle oder fundazol zu streuen. Die Reinigung durch Zwiebelschalen und Einweichen in warmen (etwa 30 Grad) Kaliumpermanganat-Lösung (nicht mehr als 1%) für 20 Minuten - muss von der Hauptstufe plantatsii.Vtoroy getrennt, entfernt gepflanzt werden. Als nächstes ist eine Glühbirne vernalization, ein warmer Raum und Feuchtigkeit nicht mehr als 60% .Neposredstvenno Glühbirnen vor dem Einpflanzen wird empfohlen, ein Wachstumsstimulans (Humate von Kalium, IAA, Bernsteinsäure) und eine der folgenden Zusammensetzungen Mikroelemente zu behandeln (je 10 Liter):

  • 3 g Borsäure, 0,5 g Zinksulfat, 2 g Kaliumpermanganat - chasov.3 14 g Kupfersulfat, 1 g Borsäure, 1 g Kaliumpermanganat, 1 g Molybdänsalz einweichen - für 24 Stunden einweichen, die Anfangstemperatur von - 25 Grad, 2 g Borsäure Säure, 2,5 g Kupfer und 0,5 Eisensulfat, 2 g Kaliumpermanganat. Zeit - 16 Stunden. Lösungstemperatur von etwa 30 Grad.

Die nächste Stufe, die Sorgfalt erfordert - Behandlung von Krankheiten und Thrips auf Glühbirnen 30 Minuten für die Leuchtmittel 15 und für Kinder in 0,2% igen Lösung von Malathion, um zu überleben, und dann für 30 Minuten in 0,5% .oder fundazol Verwendung Einweichen 3-4 Stunden im Knoblauchextrakt: 100 g Nelken izmolot, in 3 Litern Wasser einrühren lassen mindestens 12 Stunden und in dieser Lösung Pflanzmaterial getränkt.

Timing-Schaltkreis und die Landung Glühbirnen Gladiolus

Sie hängen in erster Linie auf das Klima der Region. Im Süden optimal zu tun, von Ende März bis Mitte April - dann bereits Blüte kann im Juli zu erwarten. In nördlicheren Regionen von Pflanzzwiebeln vom 15. April bis Mitte Mai empfohlen.

Im Norden können Gladiolen in Gewächshäusern erwärmt werden angebaut - in kalten Böden sie nicht wachsen, aber bei einer reduzierten Temperatur höchstens zu -3S sterben, ohne Hilfe keine uhod.Mnogie daran interessiert, wie Gladiolen wachsen muss zum Schneiden der Saison aus dem Verkauf dieser Einnahmen zu verlängern Farben. Für solche Zwecke haben einen beheizten Schutz zu verwenden, wo Anfang März sollte im Voraus gepflanzt werden, um die größten Glühbirnen gekeimt, und weiter, auf Pflanzenteile verbleibende Pflanzenmaterial alle 2 Wochen bis Juni.

Diese Regelung stellt sicher, regelmäßigen Charge von frischen Blumen zu verkaufen. Ridge optimal ein 120 cm breit mit 5 Längsreihen machen (so wird es einfacher sein, an die Trellis-Blütenstiele zu binden, so sie haben den Wind nicht brechen).

Zwischen Pflanzen - 20 cm groß Sorten, 15 cm für die unteren 10 cm für Zwerg Kinder und Landung auf einer Landematerial. Es ist unmöglich, Pflanze gemischt kleine und große Zwiebeln, da diese das Wachstum von Kindern hemmen.

Pflanztiefe von 8-10 cm - der heißeren Bereich, der tiefer ist. Klubnepochki für die Wiedergabe in einer Tiefe von 5 cm gesät und muss die größte fraktsiyu.Zhelatelno die Betten wählen Sorten mit einer Periode der Blüte und das Pflanzenwachstum zu pflanzen - dies erleichtert die Wartung während der Vegetationszeit und im Herbst ernten die Zwiebeln.

Während des Wachstums von Pflanzen erfordern solche Pflege:

  • Wöchentliche Bewässerung (in Abwesenheit von natürlichem Niederschlag) mit der Menge an Wasser beträgt nicht weniger als 20-25 Liter pro 1 sq. metr.Postoyannoe Lockern des Bodens an die Luftzufuhr zum lukovitsam.Podkormki alle 10 Tage Düngerlösungen, oder noch besser - hergestellten flüssigen Dünger für blühende Stängel rasteniy.Podvyazka, wenn sie eine Höhe von 25-30 sm.Srezka erreichen Stiele zum Verkauf während der Freilegung produziert untere Blumen, eine Schere und ein Messer spitze Winkel in einer Höhe 20 cm aus dem Boden zu überschreiten. Für jede Anlage Gerät muss desinfiziert werden.

Seit Beginn des Absterbens der Blätter nach der Blüte, und muss mindestens einen Monat, graben sorgfältig die Knollen Gladiole und ohne Peeling, an der Luft getrocknet - mindestens 20 Tage. Während dieser Zeit sollten die Zwiebeln trocken werden leicht nach oben.

Übertragen für die Lagerung in einem dunklen Keller, mit einer Temperatur von 2-8 °, erweitert nicht mehr als zwei Schichten in einem Kunststoff- oder Holzkisten. Der Boden hat ein Papier oder gießen trockene Sägespäne zu legen. Wenn das Material ein wenig zu pflanzen, können Sie es im Kühlschrank lagern, in dem Gemüsefach, abgepackte in Papier pakety.Uhod während der Lagerung erfordert eine gute Belüftung und regelmäßige Prüfung - Wenn Sie Schimmel oder braune Flecken finden, entfernen Sie die betroffenen Zwiebel und den benachbarten Prozesslösung Kaliumpermanganat, gut an der Luft getrocknet und speichert es wieder.

Mit Freunden teilen:

Antike römische Legende sagt, dass die Gladiolen anstelle der Griffe von Schwertern gewachsen, nachdem er zu Tode zwei fellow Gladiatoren gesetzt worden, die sich gegenseitig in der Arena töten wollte. Viele von Ihnen kennen und schätzen diese hoch, was eine sehr schöne Blume.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie pflanzen, wachsen Gladiolen und wie für sie zu sorgen.

Gladiolen Lebenserwartung von 4-5 Jahren, und die Pflanzenhöhe - von 30 cm bis 140 cm je nach Fischart. Obwohl einige Sorten, wie Gent Gladiole, erreicht bis zu 180 cm!

Färbung Gladiolen auffallend vielfältig: die Blüten sind weiß, rosa, gelb, lila, lila und sogar grün. Die Vielfalt der Farben, Formen und Muster Blütenblätter gibt tausend Sorten von Gladiolen.

Wenn Ihre Website Lehmboden, fügt Sand zu. Absolut nicht geeignet gladioli Bereiche für den Anbau von denen der Grundwasserspiegel hoch ist, und auch in den Tälern, zu überschwemmt oder mit einem starken Vorspannung.

Die Blumen waren weniger anfällig für Krankheiten, sollten Sie sie nicht für mehrere Jahre in der gleichen Stelle setzen. Am besten ist es, sie an Orten zu pflanzen, wo vorher Bohnen, Erdbeeren, Zwiebeln oder Knoblauch angebaut. Vor Gladiolen Knollen zu pflanzen sollte gewählt werden.

Wenige Wochen vor dem Pflanzen brauchen, um sie vorzubereiten. Dazu ihnen Waage löscht und auf das Vorhandensein von Schädlingen und Krankheiten sorgfältig zu prüfen. Denken Sie daran, dass es absolut ungeeignet ist Glühbirnen zum Anpflanzen der verdorrt sind weg weich, schimmelig oder mit Wunden bedeckt.

Die Lampe, die geeignet für die Bepflanzung ist, hat eine flache, glatte und glänzende Oberfläche. Um die Zukunft der Anlage stärker zu machen, besser nur ein schießen zu lassen. Der Rest muss sorgfältig brechen sein und band dann Zelenko Prozess.

Kormi, die Sie ausgewählt haben, legen Sie in einem warmen, hellen Ort durch die Nieren nach oben, so dass sie ein wenig wachsen. Bei Birne, die zum Anpflanzen bereit ist, Keimgröße sollte zwischen 1 cm bis 10 cm, und die Wurzel Keule sein - nicht mehr als 3 mm.

Zum Schutz der Zukunft Pflanzen vor Schädlingen und verschiedene Krankheiten sollen vor dem Einpflanzen corms in einer starken Lösung von Kaliumpermanganat getränkt werden.

Gladioli in einem gut erhitzt (bis 10 Grad) Boden gepflanzt. Gräbt im Garten eine kleine Kerbe in einem Abstand von 25-35 cm. Apart. Die Tiefe der Nuten muß auf die Größe der Lampen entsprechen. Es ist 15 cm für große Zwiebeln, kleine 8-9 cm und 5 cm für Kinder.

Am unteren Ende der Furchen müssen Sand 2-3 cm gießen. Dies schützt Knollen von Krankheit, und im Herbst können Sie die Zwiebeln leicht zusammen mit den Kindern entfernen, die zu dieser Zeit gebildet werden.

Größere Lampen sind pflanzen, zu einem Abstand von 10-15 cm zwischen ihnen anhaftenden Durchschnitt - 10 cm und zwischen den Kindern -. 3-7 cm nach den Pflanzen der Zwiebeln sollte mit einem Bett von Humusschicht (1-2 cm), der Torf Chips (3-5 cm) abgedeckt werden, oder Strohschicht (10-12 cm), dann mit Folie abdecken.

Um zu vermeiden, um die Pflanze zu verschiedenen Pilzkrankheiten ausgesetzt wird, zwischen den Zeilen benötigen, um Furchen, in denen das Wasser gießen und sein sollte. Versuchen Sie, nicht auf die Blätter zu fallen. Oder Bewässerung sie an einem sonnigen Tag, so dass die Blätter haben Zeit vor Sonnenuntergang zu trocknen.

Auch in Abhängigkeit von der Phase des Wachstums, brauchen die Pflanzen Düngen. Tun Sie es nicht mehr als fünf Mal in einer Saison. Das Vorhandensein von Unkraut ist schlecht für das Wachstum und Blütenpflanzen.

Oft plagen sie Schnecken. Daher ist es notwendig, mindestens 3-4 mal über den Sommer Unkraut Betten mit Gladiolen.

Derzeit gibt es über hunderttausend verschiedene Formen und Sorten von Gladiolen. Betrachten wir einige von ihnen. Gent Gladiole.

Im Jahr 1837 in Belgien brachte seinen Hofgärtner Hermann Beddinghauz. Es ist mit dieser Blume und zählt die Geschichte der Hybridzüchtung Gladiolen. Die Höhe 90-180 cm, Blumen Farbe erreichen - von Rot bis Purpur, die auf jedem Blütenblatt einen Lichtstreifen haben.

Die Blütenstände entfallen 17-20 Blüten. Sie blüht im Spätsommer. Hybrid babochkovidny. Es wurde im Jahr 1951 ins Leben gerufen.

Der Name „Butterfly“ (das bedeutet „Schmetterling“ übersetzt) ​​vermittelt sehr deutlich die Form einer Blume. Es ist eine sehr auffälligen Blüten mit hellen Farben. Die Blüten erreichen einen Durchmesser von 6-8 cm. Sie haben dicke, stark gekräuselte Blütenblätter und lange, kräftige Blütenstiele. Die Höhe beträgt 120 cm Farben.

Miniatur-Hybriden Es ist eine Annahme, die sie in Kanada in den 1950er Jahren gezüchtet wurden, ist es jedoch ziemlich unbekannt. Primulovidny ähneln einem Hybrid, aber seine Höhe beträgt nur 30-75 cm.

Für diese Art von Gladiolen Merkmal ist die Anwesenheit in dem Blütenstand von 14-16 Blüten. Der Durchmesser der Blumen selbst etwa 5 cm.

Lonely Island Gladiolen aussehen „nackte“, und große Flächen mit Gladiolen gepflanzt - zu dick und stark. Das Problem verschlimmert einen kurzen Zeitraum Gladiolen der Blüte: Die meisten der Saison Gladiolus - ein langen grünen Blätter.

Es ist am besten mit anderen Gladiolen Blumen kombiniert, indem sie um mit einer allmählichen Abnahme der Höhe angeordnet werden. Wir wählen Partner, damit sie blühen früher und später Gladiolen. Gladiolen wunderbare Bordsteinkanten und individuelle Blumenarrangements erhalten.

Copyright © 2015 Tipps Gärtner. Karte

Gladiolen - Pflanzung und Pflege

Unglaubliche Gladiolen Blume, natürlich wollen viele Gärtner in ihrem Bereich haben. Aber viele Menschen haben Angst, weil die Leute denken, dass eine solche „resident“ ist anspruchsvoll und dauert nicht Halt. Dies ist ein Irrglaube, denn die Pflanzung und Pflege von Gladiolen - es ist eine einfache Aufgabe ist. Unter bestimmten Nuancen der Blume wird Sie mit seiner Schönheit seit vielen Jahren erfreuen.

Vor dem Einpflanzen Gladiolen vor Ort zu wählen und die Zwiebeln vorbereiten. Sie sollten nicht trocken oder mit Flecken, weil diese Wurzel nicht nehmen in den Boden. Darüber hinaus müssen die Zwiebeln ein wenig otrostochek saftig grün gehen lassen. Setzen Sie die Zwiebeln in einem warmen, aber nicht sonnigen Platz für 2 Wochen, so dass sie geweckt werden. Nach dem Erwachen der Anlage wird zum Anpflanzen bereit sein.

Pflanzung und Pflege von Gladiolen

Vorbereitet Gladiolen Zwiebeln in den Boden Mitte April begraben, wenn der Boden ist warm und leicht gedarrtes. Der Boden sollte leicht sauer oder neutral sein, schwarze Erde ist ideal. Zwischen den Löchern für Gladiolen sollten einen Abstand von mehr als 15 cm betragen.

Pflege nach Gladiolen einfache Bepflanzung und jeder Gärtner in der Lage zu tun. Es ist wichtig, die Bodenfeuchtigkeit zu halten, es aber nicht übertreiben. Bewässerung ist notwendig, alle drei Tage etwa fünf Liter Wasser pro Lampe. Sommer - einmal in zwei Tagen. Notwendigerweise nach lockerem Boden Bewässerung der Zwiebeln zu pflanzen nicht zu faulen begonnen.

Gladiolen müssen alle drei Wochen füttern, während der Blütezeit - einmal alle zwei Wochen. Dies wird mit Stickstoff und Mineralstoffmischungen durchgeführt. Torf oder Humus Schicht um die Basis der Blüte und zur Verbesserung des Bodens und schützt vor Schädlingen.

Wenn Sie verstehen, wie Gladiolen, zu wachsen und machen Sie es richtig, erhalten Sie im Gegenzug ist schön, anmutig Dekoration im Garten.

Im Herbst Pflanzung und Pflege von Gladiolen zu einem Ende kommen. Jetzt müssen Sie kümmern sich um die Pflanzen nehmen vor der Winterperiode. Im September ist Ihre Gladiole schon hoch genug und angenehme Blüte. Zu diesem Zeitpunkt über die Basis der Blüte müssen kleine Heringe Stiel setzen nicht brechen auf das Gewicht der Knospen.

Herbst - eine Zeit, wenn es notwendig ist, den Bereich mit Gladiolen zu reinigen und für den Winter vorzubereiten. Dies wird in der Regel im frühen Herbst Poren, desto früher getan - desto besser. Mitte September, müssen Sie Gladiolen graben. Warten Sie nicht, bis die Pflanze zu welken beginnt, beginnen die Lampen für den Winter während der Blütezeit vorzubereiten. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Schneiden Sie alle Gladiolen Blütenstand, so dass mehrere Blätter Papier in der Nähe von Post links. Dann gehen die Blätter von Nährstoffen in die Birne, anstatt die Knospen. Deshalb ist der Schnitt während der Blütezeit machen, da sonst die Blumen werden alle nützlichen Gegenstände saugen, und die Zwiebeln beginnen zu auszutrocknen.
  2. Wenn die Blätter beginnen strahlende Farbe zu verlieren, dann müssen Sie sie graben. Denken Sie daran, dass Sie nicht die Zwiebeln aus dem Boden ziehen können.
  3. Schneiden Sie den Pfosten und Blätter, einen kleinen Stumpf verlassen.
  4. Bauen Sie die Lampe auf Noten. Gladiole, die roten Knospen blühten sollte nicht mit gelb oder weiß verwechselt werden.
  5. Wählen Sie die gesunden und jungen Zwiebeln. Wenn Sie einen kleinen Fleck oder Delamination bemerken - wegzuwerfen.
  6. Ordnen Sie die Zwiebeln an einem warmen Ort für zwei Wochen, so dass sie „schlafen bewegt“
  7. Falten der „schlafenden“ die Lampen in mehreren Papiersäcke (für jede Sorte getrennt), und es in den Keller bis zum Frühjahr senden.

Sobald Sie die Lampe in den Keller geschickt haben, müssen Sie einige Erdarbeiten verbringen. Wenn Gladiolen mehr als drei Jahre in der Zukunft, die Pflanzung und Pflege von Gladiole ist besser an eine neue Position zu bewegen. Finden Sie einen sonnigen Rasen und graben sie. Mischen Sie den Boden mit Sand, Torf oder Humus an der Feder, bis sie nützliche Elemente getränkt ist. Als Bett für die Zukunft der Gladiolen im Herbst müssen sie verstecken. Mit einem trockenen Blättern oder Heu.

Einmal alle zwei Wochen durch die Glühbirnen, weil einige möglicherweise zu verletzen oder einfach zu verschlechtern beginnen. Es kann jede Gladiole schaden, die in der Nähe sind. Diese Lampen, die „Kinder“ in einer feuchten Umgebung, aber warm zu lassen haben begonnen. Und Patienten - Emissionen.

Informationen Kopieren erlaubt ist, nur mit der direkten und indizierte Bezugnahme auf die Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 3 =