Holzkessel für die Heizung

Heizung Privathaus Holz Heizkessel

Für mehr als ein Jahrtausend Holz für die Person - das einzige Werkzeug, das Sie das Haus heizen kann. Als Folge des Fortschritts Brennholz auf den zweiten Platz bewegt wurde der erste Platz durch die Gas-, Strom- und Erdölprodukte besetzt. Aber auch jetzt gibt es Orte, wo es ratsam ist, Holz zu verwenden, für Privathaushalte Heizung.

Trotz der Vielfalt der holzbefeuerten Kessel, es das Gerät kaum unterscheiden. Jede Einheit besteht aus einer Brennkammer, der Wasser-Wärmetauscher und die Flugasche. Gemäß der einfachsten Vorrichtung ist burzhujku Holzkessel, wo er erhitzt wird und Wasser in das Heizsystem durch die Verbrennung von Holz zugeführt wird. Indikator für die Wirksamkeit solcher Geräte ist klein, und der Kraftstoffverbrauch - signifikant. deshalb moderne Geräte mit einer Funktion der kontinuierlichen Verbrennung ausgestattet und hat eine komplexe Vorrichtung.

Holz beladen in den Ofen, wobei Brennen, geben Wärmetauscher, der in den Kessel eingebaut ist. das Wärmetauscherrohr zum Zuführen von heißem Wasser in der Heizungsanlage Gesamtgehäuse zu verbinden. Es wird mit Heizkörpern, Ausdehnungsgefäß und Rohrleitungen ausgestattet. Weiterhin Kühlmittelheizwärme Kessel- und Kaminzimmer, in denen sie sich befinden.

Als Ergebnis der Verbrennung des Brennholzes erzeugtem Rauch, der über Kamin nach außen abgeführt, und dem Ruß an den Wänden der Struktur abgeschieden. Es ist erwähnenswert, dass die große Ansammlung von Ruß im Schornstein des Verlangen und die Gefahr eines Brandes reduziert.

Rauchkanäle Reinigung erfolgt durch die Löcher - das Ventil geschlossen ist. Um dies zu tun, wenden Sie den Pinsel und Krausen. Dank moderner Technik Kraftstoff zugesetzt spezielle Formulierungen, die durch die Verbrennung im Inneren der Schornsteinkanäle gereinigt werden können,.

Kaltwassereinlass und Warmwasseraustritt aus dem Wärmetauscher wird durch Düsen erfolgt. Moderne Geräte sind mit einem automatischen ausgestattet, die erheblich die Wartung von holzbefeuerten Kesseln vereinfachen:

  • Temperaturfühler. Es sendet ein Signal an die Gebläseluftzufuhr;
  • Der Drucksensor. Signale, die den Normalwert übersteigt;
  • Wasserdrucksensoren.

Die Effizienz der holzbefeuerten Kesseln beeinflussen die Art und Qualität des Brennstoffes. Wenn zum Erwärmen des Holzes bestimmt sind, können Sie nicht Torf Briketts und Kohle verwenden. Dies reduziert die Effizienz der Anlagen. auch Es kann nicht in Wärme schlecht getrocknete Brennholz verwendet werden - wenn sie verbrannt produziert eine Menge von Dampf und Ruß, häufige Reinigung müssen den Kessel verlassen.

Heizung Häuser mit Holz ist sehr beliebt in den ländlichen Gebieten, wo es keine zentrale in der Nähe der Gasleitung und Heizen mit Strom ist wirtschaftlich nicht machbar ist.

Heizung Privathäuser mit Holz sind auch beliebt bei den Sommer-Bewohnern, die in ihrem Gebiet für kurze Zeit sind. wie Holz Kessel ist weit verbreitet in den russischen Bädern, wo er führt zwei Rollen: Heizung und Warmwasser.

Die Vorteile von holzbefeuerten Einheiten umfassen:

  • Keine Abhängigkeit von Strom. Der Hausbesitzer kann nicht Stromausfälle oder vollständige Stromausfälle befürchten.
  • Herstellung von Wärme völlig umweltfreundlich. Da der Baum - ist es ein reines ökologisches Produkt, die bei deren Verbrennung keine schädlichen für menschliche Ausscheidungen bilden. Natürlich, wenn Sie die Kohlendioxid-Vergiftung berücksichtigen nicht möglich im Falle der Nichteinhaltung von Sicherheitsmaßnahmen.
  • Verfügbare Rohstoffe. Die Menschen in der Nähe der Wälder sind für die Heizung Privathäusern kostenlos und Rohstoff leben. Darüber hinaus möglicherweise solche Heizkessel kommunale feste Abfälle organischen Ursprungs verwenden.
  • Die niedrig Kosten der Maschine und Armaturen.
  • Einfache Installation und die spätere Betrieb des Gerätes.

Die Nachteile sind:

  • Es ist unmöglich, für eine lange Zeit, das Haus unbeaufsichtigt zu lassen, da die Ausrüstung ständige Präsenz und Aufmerksamkeit des Menschen erfordert.
  • Die Ausrüstung ist schwer, weil es für seine Herstellung Eisen verwendet wird. Das Minus in ein Plus übersetzt werden, da dieses Material haltbar ist.
  • Signifikante Kraftstoffverbrauch sowie Holz - ein Werkstoff Freigabe wenig Energie.
  • Keine automatische Aufrechterhaltung des gewünschten Temperaturbetriebes.
  • Niedrige Effizienz - nicht mehr als 80 Prozent.
  • Holz befeuerten Heizkesseln wird von großen Abmessungen aus, so dass die gewünschten Kühlmitteltemperatur zu erhalten, notwendig ist, zu einer Zeit eine große Menge an Holz zu verbrennen.

Für einen effizienten und sicheren Betrieb des Holzkessel Eine richtige Installation ist erforderlich.

1. Einbau

Alle Geräte mit Holz wird durch den Verbrauch von relativ großen Mengen an Luft aus, daher Kleinkraft Kessel in den gemeinsamen Bereichen des Hauses installiert ist, die ausgeführt wird, Be- und Entlüftungs. Wenn die Kesselleistung nicht weniger als 50 kW, ist es notwendig, einen separaten Heizraum, wo das nutzbare Volumen des Raumes auszurüsten mehr als 8 Kubikmeter ist. Montag der Geräte erfolgt auf einer feste, ebene und feuerfeste Basis - Ziegel, Beton, Granit. An den Wänden des Kesselraumes muss auch nicht brennbares Material sein. Heizraum Das Zimmer ist mit Zwangsbelüftung ausgestattet.

2. Kamin Anforderungen

Für die Herstellung des Schornsteins ist rostfreien Stahl, Keramik oder dickwandiges Metallrohr verwendet. Die optimale Wahl - Edelstahl-Schornstein „Sandwich“ -Typ, leicht aus verschiedenen Elementen zusammengesetzt, wie Rohre, zusammengehalten durch Klammern, Entlade- Bedachungs Passagen Plattform. Beugen Sie die Finger auf den gewünschten Winkel verwendet. Es ist möglich, nicht nur den Schornstein durch das Dach angezeigt werden, sondern auch durch die Wand des Hauses. Um eine gute Entwurf Kaminhöhe des geraden Abschnitts zu schaffen, hat mehr als 6 Meter zu sein, und die Leistung des Kessels muss bis 16 kW betragen.

Vor allem, Sie müssen über die erforderliche Kapazität der Anlage berechnen, die in dem Pass auf der Maschine angezeigt wird, gemessen in Kilowatt. Ein Kilowatt Leistung wird zum Heizen von 10 Quadratmetern benötigt. Zum Beispiel sollte die Gehäuse 100 Quadratmeter zum Beheizen Holzkessel, deren Leistung 10 kW gewählt. Schlecht gedämmten Räumlichkeiten erfordern Gangreserve von 20 bis 30 Prozent.

Wenn Geräte auswählen, ist sehenswert, nicht nur Nennleistung, sondern auch die gesamte Palette des Betriebes Kessel - im Herbst und Frühjahr ungeeignet ist, die Maschine mit voller Kapazität zu verwenden. Wenn der Kessel für die Erzeugung von Warmwasser aufgebracht werden muss, ist es notwendig, externe Kessel zu erwerben, sowie ausgewählte Kessel mit zusätzlichen Spielraum.

Die Wahl des Kessels wirkt sich seine Sachen. Typischerweise werden sie aus Stahl oder Gusseisen hergestellt. Ausrüstung Stahl hat ein geringes Gewicht und eine einfachere Ofeneinrichtung im Vergleich zu Gusseisen Aggregaten. eine Ofenreinigung ist die Asche aus der Asche zu entfernen. Kamin in Stahlkessel länger, wodurch das Kühlmittel effizienter erwärmt wird. Gusseisen Aggregate einen kürzeren Schornstein aufweisen, wird eine große Wärmeübertragungsfläche durch die gerippte Oberfläche gebildet, auf dem Teilchen abgeschieden ist Verbrennung, so für die Reinigung dieser Geräte muß Bürsten, Schaber und das Poker verwendet werden. Jedoch oberhalb der Wärmekapazität in Gusseisen-Modelle.

Anwendung moderner Technologien ermöglicht es Ihnen, alle Heizkessel in die folgenden Arten zu teilen:

  • Pyrolyse - um Wärme zu erzeugen nicht nur gespalten, sondern auch während dieses Gases freigesetzt.
  • Pellet - als Brennstoff verdichtet Granulat, das Ausgangsmaterial für sie sind Chips, Sägemehl, Rinde, etc. Auch Ernterückstände können zur Herstellung von Pellets verwendet werden ...
  • Ein Wasserheizgerät

Beliebte Modelle und ihre Kosten

  • Buderus

Kohle, Koks, Holz, Pellets - Modell Logano G 211-26 D kann durch verschiedene feste Brennstoffe geladen werden. 50 Tausend Rubel - Ein solches Modell Leistung von 32 kW kann für 70 Tausend Rubel, eine Leistung von 15 kW erworben werden.

Modelle dieser Serie sind nicht nur beheizt, sondern auch für die Warmwasserversorgung eingesetzt. Haben Sie ein Sicherheitssystem. Anzeige Wirkungsgrad von mehr als 85 Prozent. Ausgerüstet mit elektrischer Zündung, automatische Aufrechterhaltung der gewünschten Temperatur. Die Kraft dieser Einheit kann 100 Kilowatt erreichen. Gewicht reicht von 300 bis 800 kg. Kosten - 130-300000 Rubel.

  • inländischen Produktionsanlagen KBp

Leistung - 15-40 Kilowatt. Kann für die Heizung Holz, Briketts, Staub verwendet werden, Feuchtigkeit nicht mehr als 30 Prozent. Dies ist eine gute Option für ein Privathaus. Der Betrieb während 12 Stunden. Preisspanne - 50-65000 Rubel.

Ein Tab reicht für 7-18 Stunden. Es ausgestattet mit automatischer Traktionskontrolle. Kosten - 45-190000.

Übersicht Holzkessel der inländischen Produktion

Anstelle der traditionellen Heizöfen, Holzkessel kam zu der inländischen Produktion. Der Hauptvorteil des Holzkessels, in Russland hergestellt wird, ist eine Einfachheit, um die Qualität des verwendeten Brennstoffs und die Betriebsbedingungen, niedrig Kosten (im Vergleich zu europäischen Aggregaten).

Hersteller von holzbefeuerten Kesseln in Russland

Haushaltskunden sind in der Lage in Russland eine bestimmte Meinung über die kommunale und industrielle Massivholzkessel, abhängig zu machen. Wie bei jedem anderen Heizgeräten, von Produkt hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

An diesem Punkt, die Verbraucher und bieten traditionelle gaserzeugenden Modelle mit eingebautem Wasserkreislauf von heißem Wasser oder der Fähigkeit, die indirekte Heizkessels zu verbinden.

  • Gas-Generator Holzkessel in Russland. Für eine lange Zeit, die Herstellung dieser Art von Geräten, war es das Vorrecht der europäischen Unternehmen.

Derzeit lange Holzpyrolyse Kessel der heimischen Produktion brennen, werden von mehreren Unternehmen angeboten. Der Vorteil von „unserer“ Ausrüstung ist der Holzverbrauch und längeren Betrieb auf einer einzige Registerkarte zu reduzieren.

Zusätzlich zu den Funktionen des Designs und Funktionsprinzips verwendet, wenn unser Holzkessels Auswahl wird durch die Produkte des Unternehmens geführt. Nicht produziert jede Pflanze die gleiche Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte. Die Auswahl des Topfes wird nicht überflüssig sein, die wirklichen Kundenrezensionen zu untersuchen, die bereits seit einiger Zeit die Ausrüstung.

Welche heimischen Kessel für Holz wählen

Heizung Heißwasserkessel in Russland produzierte, mit Holz arbeitet, bietet mehr als ein Dutzend verschiedene Hersteller. Gemessen an den Bewertungen von Käufern, besonders beliebte Produkte der folgenden Firmen:

  • GK Kamin - eines der größten russischen Hersteller, produziert Heizungsanlagen, feste Brennstoffe und für die Bäder, Villen, Privathäuser und Industrieanlagen. PARTNOR Differenzmodelle (Kamin) ist das Vorhandensein von harten Wassermantel eingebettet Flammenteiler (Verhinderung einer Überhitzung des Kühlmittels) und Feuerrohr-Wärmetauscher.

Moderne Wasserkessel mit Holz befeuerten Russland hergestellten, seine Eigenschaften in nichts nachsteht westlichen Kollegen. Die neue Technologie stellt einen autonomen Betrieb des Wärmeerzeugers und ein hohes Maß an Sicherheit in der Konstruktion verwendet werden. Automatische Steuerung der Erwärmung des Kühlmittels.

Die Kosten für die russische Holzheizkessel

Die Kosten für Holz für die Hausheizungsanlagen, etwa 2-3 mal niedriger als die europäischen Pendants, die ihre Nachfrage bei den Verbrauchern erklärt. Der Preiseffekt Montage der Geräte, die Art der Wärmetauscher und eine Marke der Ausrüstung.

  • PARTNOR (Kamin) - geringe Kapazität Kessel, 16 und 20 kW, kostet 21 960 und 24 990 Tausend Rub.. sind.

Die Preispolitik der einheimischen Produzenten berücksichtigen die Tatsache, dass die hergestellten Einheiten in der Qualität zu ausländischen Analoga etwas schlechter sind.

Gibt es eine bessere Kessel - Inland oder Europäer?

Bewertungen der Besitzer, die schon lange ein Holzkessel, hergestellt in russischer Sprache genossen haben, zeigen kleinere Mängel Hersteller. In der Tat, im Hinblick auf die Verarbeitungsqualität der Lebensdauer, einen reibungslosen Betrieb, ist es besser, nicht die europäischen Thermogeneratoren zu finden. Als Nachteile, insbesondere der deutschen Kesselmontage, gibt es zwei große Nachteile: hohe Kosten und Sensibilität für die Kraftstoffqualität.

Berechnung der Leistung und Temperatur des warmen Wassers Boden

Rechner Auswahl Macht Kessel

Calculator Berechnen der Menge Radiatorabschnitte

Rechner für die Warmwasserleitung Material Boden Berechnung

Berechnung des Wärmeverlusts und der Ausgang des Kessels

Die Berechnung der Kosten für Heizung, je nach der Art des Brennstoffs

Taschenrechner für die Berechnung der Volumenausdehnungsgefäß

Rechner für Heizung und Elektroboiler FREH

Kosten von Heizkesseln und Wärmepumpen

Kalyakulyator Berechnung Wahl Teplopushki

Die Auswahl der Power Conditioner

Die Auswahl der besten europäischen Holzkessel

Was die russische Festbrennstoffkessel Produktion ist der beste

Wie ist das Holzkessel

Übersicht Holz Heizöfen für Haus und Garten

Compact Gusseisen Holzofen für Ferienhäuser und Privatwohnungen

Was für ein Holzkessel für die Heizung Privathäuser mit Batterien ist besser zu wählen

Die Seite „Unabhängiger Heat“ sammelte die aktuellsten Informationen über moderne Heizsysteme. Die Probleme der Wahl von Heizkesseln, Öfen, Kamine, Installation von Fußbodenheizungen, Flächenheizungen und den Einbau von radiata.

Was befeuerten Kessel am besten geeignet für die Heizung Privathäuser?

Trotz der aktiven Gasversorgung in vielen Regionen und Bezirken der Russischen Föderation, Holzkessel mit einem Wasserkreislauf zum Heizen Privathäuser ist nach wie vor relevant. Sie sind relevant, wo es keine Gaskessel oder Gasversorgung ist es, Kosten zu hoch sind. Auf der anderen Seite, Holzheizung Option besser Vollziegelofen.

Wie zu den Kesseln Holzheizung betreiben

Um festzustellen, ob Sie benötigen in der Regel dieses Gerät zu Hause oder nicht, kennt ihn besser. Heizung Frage eine Entscheidung zu Hause nicht die Hektik und übereilte Entscheidungen erfordern. Sie müssen alle Nuancen verstehen.

      Das Prinzip, auf dem er Holz Heizkessel basiert, ist ganz einfach:

  • Laden von Brennholz in den Ofen;
  • durch einen Wärmetauscher aus Stahl oder Gusseisen, wird Wärme auf den Wärmeträger übertragen (der Kessel mit einem Wasserkreislauf angeschlossen ist, das Haus für Heizung). Als Ergebnis Erwärmung des gesamten Raums;
  • Verschiedene Heizkessel mit Holz unterscheiden sich vor allem in der Größe der Verbrennungskammer - je größer sie ist, desto höher ist die Kapazität der Einheit.

Wenn ein Heizofen Wahl wird oft stellt sich die Frage: Was ist der Vorzug den Wärmetauscher zu geben?

Wärmetauscher unterscheiden sich auch voneinander:

    • der Stahl schnell erwärmt. Aber er kühlt schneller ab, obwohl der Ofen mit einem Wasserkreislauf wichtig ist, dass das Wasser erhitzt wird, so schnell wie möglich. Die Lebensdauer von durchschnittlich 10 Jahren;

  • Eisenelement erwärmt wird länger und länger gibt Wärme ab. Es verfügt über eine beeindruckende Lebensdauer (mindestens 20 Jahre dauern).

Der Anwender hat die Wahl zwischen mehreren Lösungen, von denen jedes seine Vor- und Nachteile hat. Heizungen von Wohnhäusern in jedem Fall müssen zuverlässig sein und erfüllen die Anforderungen der Wärmeleistung (Wohnbereich, Arbeitsgeschwindigkeit, die Länge der Region in der kalten Jahreszeit und andere.).

Dieser Entwurf ist die einfachste und verständlich all das, was heute auf dem Markt existieren.

  • Es ist vergleichbar mit einem gewöhnlichen Ofen - Ofen vorgesehen ist, und Flugasche Pfanne;
  • Betrieb erfordert keine komplexe Wissen;
  • Es läuft auf Kraftstoff mit geringer Effizienz;
  • Es verbraucht viel Brennholz.

Wie durch das Feedback von Nutzern belegt, wie relativ effizientem Ofen für kleine Bereiche Heizung, wo es nicht notwendig ist, um den Kesselwasserkreislauf (dh zum Heizen Privathäuser, solche Geräte sind nicht geeignet) zu liefern.

Die Effizienz einer solchen Heizung ist viel höher als im vorherigen Fall.

  • die relative Neuheit des Marktes (weshalb immer noch wenige sind und globale Schlussfolgerungen vorzeitig machen);
  • möglich, einen hohen Wirkungsgrad zu erzeugen;
  • mit hoher Effizienz ist eine erhebliche Einsparung Verbrauchs Kraftstoff erreicht;
  • Rauchgase in den Verbrennungsprozess in dem Rohr bewegt;
  • Pyrolysegase Rohr übertragen ihre Temperatur zu dem Wärmetauscher;
  • Gemessen an all den oben genannten, würde Ich mag dieses Design ideal nennen. Es hat jedoch einen erheblichen Nachteil - eine strenge Auswahl Kraftstoff.

Nach Einschätzung von Experten für die Heizung von Privathäuser ist der bevorzugte lange Brennofen.

  • solche Kessel mit Wasserkreislauf können für lange Stunden auf einem holzbefeuerten Tab (Abbildung 3-5 Tage sprechen für sich, und gute Referenzen von dankbaren Anwender nur den Ruf dieser Produkte verbessern) arbeiten;
  • eine solche kontinuierliche Verbrennungs Ofen auf unterschiedlichen Brennstoffen arbeiten kann (und leicht von einem zum anderen umgeordnet).

Ach, kaufen eine lange Heizkessel Ihr Haus für wenig Geld zu heizen - ist einfach unrealistisch. Bequemen Vergnügen viel Geld wert, und, wie sie sagen, ein hübsches Sümmchen kosten.

Es sollte daran erinnert werden, dass der Kessel mit Wasserkreislauf Aufmerksamkeit in Bezug auf der Sicherheit erfordert. Es besteht nicht nur die Gefahr einer Entzündung, sondern auch der volle Luft-Gas-Kreislauf.

    Die wichtigsten sind die folgenden Punkte:
  • Raum für Brennstofflager - direkt aus dem Ofen kann nicht zum Speichern gespalten werden, dh das Risiko einer Zündung zu erhöhen; ..
  • ist notwendig, eine ausreichende Belüftung im Raum, vor allem zum Heizen des Hauses Sie eine hohe Leistung Kessel, um sicherzustellen, erworben haben;
  • unbedingt erforderliche Kessel den Abstand von den Wänden und der Decke zu einem Abstand von nicht weniger als 1 m bereitzustellen;
  • Größe des Raumes sollte mindestens 8 Quadratmeter. Meter;
  • Basis Holzofen muss selbstverlöschend sein. Zu diesem Zweck betonierte Fläche. Eine weitere Ausführungsform - Abdeckung Fliesen oder Eisensockel bereits vorhanden, wenn zum Beispiel Holz.

Aus dem Schornstein Gerät hängt auch von der Sicherheit des gesamten Hauses und den Mieter:

  • Chimney Material - Edelstahl. Nur dieses Material wird die Struktur von Fettablagerungen von Ruß und Teer schützen. In einem rostfreien Stahl hoher Gleitreibungszahl, das heißt Mikropartikel abzustoßen und nicht „haften“;
  • Stellen Sie sicher, dass das Abgasrohr der Wand des Hauses in einem bestimmten Winkel durchläuft, und in einem idealen - ist es notwendig, ein Loch in das Dach zu machen. Durch diese Maßnahme wird eine vollständige Ausgabe der Verbrennungsprodukte nach außen bereitzustellen;
  • der obere Rand des Rohres erforderlich ist über dem Grat von etwa 1 m. Ansonsten, das Dach zu setzen, wird es ausreichend sein, Traktion.

Kaufen oder Ihre eigenen Hände machen

Ist es möglich, den Kessel Holz allein zu machen? Natürlich sind die russischen Handwerker viel in der Lage. Allerdings wird das Endergebnis deutlich niedriger im Vergleich zu dem Kauf Konstrukte. Und wenn die Low-Power-Heim Heizofen ein mehr oder weniger einfach zu bauen, eine leistungsstarke Maschine lange Brenn zu schaffen, ist kaum möglich.

Als Ergebnis, werden Ihre Kosten erheblich sein (für Materialien suchen, Zeit, Emotionen, Schäden an einem gescheiterten Versuch), und eine ausreichende Erwärmung zu erzielen und wird nicht gelingen. Es ist ratsam, eine Zeit auf einer festen Ausrüstung zu verbringen, und seit vielen Jahren den Komfort von zu Hause zu genießen.

Am teuersten sind lange Brenn Änderungen ohnehin kompensiert Kosten hundertfach. Mythos, dass die Preise zu hoch sind, ist es leicht zu zerstreuen, ein modernes Gerät in der Praxis zu verwenden, hat begonnen.

Nachteile und Risiken beim Betrieb von selbstgebauten Boiler:

  • Kleine Lebensdauer;
  • Unfähigkeit, kontinuierliche Verbrennung zu liefern;
  • geringe Effizienz;
  • Überhitzung des Körpers (hier - wenn zufällige Berührung Verbrennungen).

Fast alle User-Bewertungen sagen, dass es besser ist, ein paar Zehntausende von Rubeln auf ein qualitativ hochwertiges Produkt zu finden, versuchen Sie, ein Engineering-Meisterwerk zu bauen und noch nicht erreichen das gewünschte Ziel.

Wie viel werden die Holzkessel und Holzofen mit einem Wasserkocher? Konzentrieren Sie sich auf die Reihenfolge der Preise in der Region von 58 bis 65.000. Rub. bei einer Leistung von 20-24 kW. Die positiven Reaktionen in der Adresse von Modellen wie dem DLO Protherm 30, Dakon DOR F 24, Buderus Logano G221 und einige andere gehört. Beachten Sie, dass die Preise für lange Brennkessel sind immer ein wenig höher.

Kommentar hinzufügen Antwort abzubrechen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung des Cookies in Übereinstimmung mit der Mitteilung in Bezug auf diese Art von Datei. Wenn Sie nicht mit der Tatsache überein, dass wir diese Art von Datei verwenden, müssen Sie richtig die Einstellungen Ihres Web-Browser so einstellen, oder die Website nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 3 =